Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Amilli ist beim großen Abschlusskonzert am Samstag mit von der Partie.

Erste Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie
Jede Menge Musik bei "Sound on" am Samstag bei PACT Zollverein

Junge Talente hat PACT mit SOUND ON - Vol. 1 angesprochen und eingeladen. Bei der ersten Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie waren junge Nachwuchstalente zu Workshops mit Shootingstars aus dem Ruhrgebiet angereist.  Die Bochumer R’n’B HoffnungAmilli und Serious Klein, nach Ansicht der FAZ  "in Deutschland im Moment das Größte, was der Rap versprechen kann", gaben ihr Wissen über Songwriting weiter, Raffi Balboa, der mit seiner Band OK KID international tourte, coachte die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
Kultur
Der Filmklassiker "Der Schatz im Silbersee" wird am 11. April, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen aufgeführt - und dabei live von der Philharmonie Südwestfalen begleitet.

Drei mal zwei Karten zu gewinnen: Filmklassiker mit Live-Orchesterbegleitung
Silbersee in der Philharmonie

„Der Schatz im Silbersee“ feierte im Jahr 1962 als erster Film der legendären Winnetou-Reihe ungeahnte Erfolge und begründete mit der „Karl-May-Film“-Serie das beliebteste deutsche Kino-Genre der 1960er Jahre. am 11. April, 20 Uhr, wird der Filmklassiker in der Philharmonie Essen aufgeführt, live begleitet von der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die...

  • Essen-West
  • 13.02.20
  •  1
  •  3
Kultur
Axel Prahl zu Gast in der Lichtburg.
Aktion  2 Bilder

Tatort-Schauspieler Axel Prahl in der Essener Lichtburg
Kartenverlosung zum Konzert mit Axel Prahl

Sein Debüt-Album „Blick aufs Mehr“ war für viele eine Überraschung, ist Axel Prahl doch eher als Kommissar Thiel im Münsteraner Tatort auf den Bildschirmen präsent und nicht als Musiker auf der Bühne. Jetzt ist er bereits mit seinem zweiten Studioalbum „MEHR“ auf Tour und am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr zusammen mit dem Inselorchester in der Essener Lichtburg zu Gast. Der Schauspieler und Musiker ist in der Lichtburg zu Gast - der STADTSPIEGEL und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de...

  • Essen-Süd
  • 11.02.20
  •  2
Kultur
Ein Wiedersehen mit den Drei Tenören gibt es am 8. Februar in Frohnhausen. Hier ein Foto vom Adventskonzert vor wenigen Wochen.

Drei Tenöre setzen sich mit schönen Klängen für den Erhalt der Apostelkirche ein
Musik aus aller Welt

Am Samstag, 8. Februar, 15.30 Uhr, ist es wieder so weit: Bei freiem Eintritt (um Spenden wird gebeten) präsentieren die Drei Tenöre ihr Neujahreskonzert in der Frohnhauser Apostelkirche, Mülheimer Straße. Begleitet werden Sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez, dessen Stimme, so die Worte eines Kritikers, Milch drei Monate haltbar werden lässt! Am Flügel herrscht ihr Gatte, Wolfram Maria Märtig, Kapellmeister aus der Oper Wien. Ricardo Marinello ist froh, aus der „Ave-Maria-Schiene“...

  • Essen-West
  • 29.01.20
  •  1
Kultur
Am 1. Februar wird es laut in der Dampfe: Dann rocken "Stingray" die Bühne.

"Bock auf Rock" am 1. Februar
Hattinger Band "Stingray" kommt in die Dampfe

Wer „Bock auf Rock“ hat, der ist am Samstag, 1. Februar, in der Dampfe goldrichtig. Zu Gast bei der nächsten Livesession im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, ist die Hattinger Band „Stingray“. Los geht‘s um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. „Vielseitig und vor allem verdammt nah am Original“ - so beschreibt sich die Truppe selbst. Was die Coverband so besonders macht? Seit 30 Jahren rocken und rollen die fünf Hobbymusiker um Leadgitarrist Wolfgang Adamski von Hattingen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
Kultur
"Erinnerungen aus dem alten Damaskus" - diesen Titel trug das zweite Konzert in der Reihe "From East to West" der Philharmonie Essen. Im Vordergrund: Sufi-Tänzer Ahmad Almoulky.
2 Bilder

Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" in der Philharmonie Essen
Zwischen Orient und Okzident

Das Team der Philharmonie Essen hat mit ihrer neuen Reihe "From East to West" nicht nur Neuland beschritten, sondern ist selbst ganz begeistert, auf wie viel Interesse die Veranstaltungen beim Publikum stoßen. Auch beim jüngsten Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" war der Alfried Krupp Saal bestens gefüllt. Hein Mulders, Intendant Oper, Philharmonie und Essener Philharmoniker, ließ es sich nicht nehmen, die Gäste an diesem Abend persönlich zu begrüßen: "Ich freue mich...

  • Essen-West
  • 17.01.20
  •  1
  •  1
Kultur
 Wiedersehen mit den Drei Tenören.

Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr in der Apostelkirche
Drei Tenöre singen in Frohnhausen

Alle Jahre wieder... wird das Apostelzentrum nach dem Adventskonzert nochmals von den Drei Tenören in der dunklen Jahreszeit besucht. Auch dieses Jahr werden sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez und vom Kapelllmeister Wolfram Märtig (Oper Wien) begleitet. Ein buntes Programm mit Neuem und Altem wird schon geprobt. Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr werden es die Zuschauer dann in der Apostelkirche, Mülheimer Straße, in Frohnhausen erleben. Ricardo Marinello zu der Frage, wie er sich...

  • Essen-West
  • 10.01.20
  •  1
Ratgeber
Geben eine musikalische Kostprobe: Die Musiker Timo Schmidt und Marcus Tacke von der Essener Band “The Pool“.

Weihnachten im FUNKE Turm
"The Pool" live

Mal rockig, mal heiter, mal besinnlich - Marcus Tacke und Timo Schmidt von der Essener Band "The Pool" spielen am Donnerstag, 19. Dezember, ab 18 Uhr live im FUNKE Turm, Jakob-Funke-Platz 2. Die Musiker Timo Schmidt und Marcus Tacke von der Essener Band “The Pool“ geben eine Kostprobe aus ihrem aktuellen Weihnachtsprogramm. Als Duo der normalerweise fünfköpfigen Band präsentieren sie Songs zur Weihnachtszeit quer durch die letzten Jahrzehnte. Mal rockig, mal heiter, mal besinnlich - alles,...

  • Essen-West
  • 11.12.19
  •  1
Kultur
Wir haben für euch das Arche Noah-Fest 2019 besucht und ein Fotoalbum von unseren Eindrücken erstellt. Morgen - am Sonntag, 22. September - könnt ihr selbst noch auf dem Kennedyplatz mitfeiern. Herzliche willkommen!
18 Bilder

ARCHE NOAH FEST 2019
Wie klingt, schmeckt, tanzt und feiert die Vielfalt der Religionen in Essen?

Wie klingt, schmeckt, tanzt und feiert die Vielfalt der Religionen in Essen? Kaum irgendwo sonst entstehen ähnliche Bilder des gelebten Miteinanders, gehen Menschen in dieser Form aufeinander zu, informieren Religionsgemeinschaften gemeinsam über ihre Botschaft und das, was sie in unsere Gesellschaft einbringen, als beim Arche Noah-Fest. Ein Schiff bewegt die Menschen: Zukünftig wollen die Organisatoren, der Initiativkreis Religionen in Essen und das Kommunale Integrationszentrum der Stadt...

  • Essen-Nord
  • 21.09.19
Kultur
Die Beatles Tribute-Band "HELP!".
3 Bilder

Tribute-Band „HELP!“ am 5. Oktober in der Dampfe
Die größten Hits der Beatles

Seit der Trennung der Beatles im April 1970 sind fast 50 Jahre vergangen, John Lennon und George Harrison sind lange tot, doch die Musik der „Fab Four“ aus Liverpool ist unsterblich. Mit mehr als 600 Millionen verkauften Tonträgern sind sie das erfolgreichste Quartett der Musikgeschichte. Die Tribute Band „HELP!“ erinnert am Samstag, 5. Oktober, ab 20 Uhr im Festsaal der Dampfe in Essen-Borbeck an die Beatles und spielt ihre größten Hits. „HELP!“, benannt nach dem 1965 erschienen fünften...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.19
  •  3
  •  3
LK-Gemeinschaft
Holger Walterscheid, Inhaber der Event Location "Seaside Beach Baldeney", sieht sich nicht in der Verantwortung - das sei der Konzert-Veranstalter.

28 Verletzte nach Konzert von Casper und Materia am Baldeneysee
Jetzt ermitteln Gutachter die Unfallursache - Hinweisportal freigeschaltet

"Wir standen relativ weit hinten und haben schon zehn bis 15 Minuten vorher die Blitze gesehen, aber keinen Donner gehört", erinnert sich Ann Katrin Kißler aus Frohnhausen an die Augenblicke vor dem Unglück. Während eines Hip Hop-Konzertes am Baldeneysee wurden am Samstag zahlreiche Besucher verletzt. von Charmaine Fischer  und Dirk Bütefür Gegen 21.20 Uhr fegte ein Unwetter über den Essener Süden hinweg. Ein Teil der Bühne, auf der Casper und Materia rappten, stürzte um. Dabei wurden...

  • Essen-Borbeck
  • 03.09.19
  •  1
Kultur
Das Universitätsorchester spielt heute auf Zollverein. Foto: Archiv

Universitätsorchester Duisburg-Essen heute auf Zollverein
Klassische Musik hören

Klassik umgibt den Alltag der Menschen in Werbung, Film und Unterhaltung – mehr unterschwellig als bewusst. John Williams’ Filmmusik zu „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ kommt deshalb „bewusst“ in den Konzertsaal. Das Universitätsorchester Duisburg-Essen spielt am heutigen Samstag, 6. Juli, ab 17 Uhr Musik der Spätromantik in Halle 12 auf der Zeche Zollverein. Das Sinfoniekonzert unter der Leitung von Oliver Leo Schmidt präsentiert spätromantische „Seelenmusik“,...

  • Essen-Nord
  • 06.07.19
  •  1
Kultur
Bei Brings ist gute Stimmung garantiert.

Kölschrock im Brauereihof der Dampfe
Open-Air-Konzert der Kultband Brings

Der Countdown läuft: Noch sechs Wochen, dann steigt im Brauereihof der Dampfe wieder ein Open-Air-Konzert. Und das Veranstaltungsteam des Brauhauses in Essen-Borbeck setzt auf Bewährtes. Zum dritten Mal erobert die Kölner Kultband Brings am Freitag, 5. Juli, die Bühne. Eine „Superjeilezick“ unter freiem Himmel ist somit garantiert. Als klassische Rockband machten sich Brings Anfang der 1990er Jahre einen Namen und traten dabei unter anderem als Vorband von AC/DC oder den Simple Minds, aber...

  • Essen-Borbeck
  • 25.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Johannes Lang ist Bach-Preisträger und Gewinner des Deutschen Musikwettbewerbs. In der Villa Hügel brachte er die Orgel zum Erklingen.
2 Bilder

Folkwang Kammerorchester und Johannes Lang spielten Mozart
Orgel-Klänge in der Villa Hügel

"Seitdem wir hier musizieren, frage ich mich, wie wohl die Orgel klingen mag, die wir hier in der Villa Hügel entdeckt haben", so Johannes Klumpp, Chefdirigent des Folkwang Kammerorchsters (FKO). Nun gab es eine Antwort auf diese Frage, denn: Gemeinsam mit Organist Johannes Lang kam am Wochenende dreimal das Konzert "Mozart und die Orgel" zur Aufführung. "Bereits kurz nach dem Bau der Villa Hügel hatte die Familie Krupp den Wunsch nach Musik in der Oberen Halle", so Orgel-Kustos Jörg...

  • Essen-West
  • 08.04.19
Kultur
Kultband aus der Domstadt: Die Bläck Fööss.

„Su schön wie augenblecklich“
Kultband Bläck Fööss kommt in die Dampfe

Die Karnevalssession 2018/2019 ist vorbei, nun starten die Bläck Fööss (Hochdeutsch: nackte Füße) ihre Frühjahrskonzerte. Und nicht nur in den Kölner Veranstaltungssälen, auch in der Dampfe ist die Kultband aus der Domstadt schon lange Stammgast. Sowohl im Festsaal des Borbecker Brauhauses als auch beim Open Air-Konzert 2015 haben die Bläck Fööss bereits gespielt und ihre Fans zum Mitsingen und Mitschunkeln animiert. Am Freitag, 12. April, ab 20 Uhr sind die Kölner Mundart-Musiker wieder einmal...

  • Essen-Borbeck
  • 19.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die George Michael Konzertshow „Fastlove“ machte nun Station im Colosseum Theater.

Konzertshow „Fastlove“ gastierte im Colosseum Theater
Ein Eimer Klangmatsche

Der preisgekrönte Sänger, Komponist, Songwriter und Musikproduzent George Michael landete unzählige Hits und verkaufte weltweit mehr als 100 Millionen Tonträger. Da kann doch eine Konzertshow ihm zu Ehren nur ein musikalischer Hochgenuss sein? Doch leider: Weit gefehlt. Die Show, noch vollmundig von Double Andrew Browning als "Musical" angekündigt, war an Peinlichkeit kaum zu übertreffen. Ausverkauft war das Colosseum, das sich in der Vergangenheit als hochkarätiger Veranstaltungssaal...

  • Essen-West
  • 18.03.19
Kultur
Präsentierte Musik aus dem Barock in der Villa Hügel: das Folkwang Kammerorchester.
2 Bilder

Maurice Steger und das Folkwang Kammerorchester spielten sich in einen Rausch
Weltklasse in der Villa Hügel

Wenn der Begriff "schwungvoller Abend" jemals eine Berechtigung gehabt haben sollte, dann für das jüngste Barock-Konzert, zu dem das Folkwang Kammerorchester in die Villa Hügel eingeladen hatte. Mit dabei als musikalischer Leiter: Maurice Steger aus der Schweiz, der als "Paganini der Blockflöte" gilt. Im Gepäck hatte Maurice Steger nicht nur eine ganze Reihe von Blockflöten, die im Laufe des Abends zum Einsatz kamen, sondern auch einen großen Koffer an musikalischer Freude am...

  • Essen-West
  • 18.03.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Kurioser Sicherheits-Hinweis
Keine Waffen ins Konzert

Die Vorschriften für einen Konzert-Besuch haben sich in den letzten Jahren drastisch verschärft. Leider. Muss aber wohl sein, um bedrohliche Vorfälle schon weitgehend im Vorfeld zu verhindern. Früher wurde schon mal gerne ein Blick in die Taschen geworfen, um den Besuchern mitgebrachte Getränke weg zu nehmen. Schließlich sollen die meist nicht gerade sonderlich günstigen Speisen und Getränke vor Ort verkauft werden. Ein durchaus lukratives Zusatz-Geschäft. Inzwischen sind Taschen und...

  • Essen-West
  • 18.03.19
  •  1
Kultur
Max Raabe hat sich zur Unterstützung der Tour seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt.
2 Bilder

Das Palast Orchester präsentierte mit „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“ neue und alte Lieder im Colosseum Theater
Max Raabe und eine perfekte Show

Spätestens mit „Kein Schwein ruft mich an“ wurde Max Raabe, der sich gemeinsam mit dem von ihm gegründeten Palast Orchester der Musik aus Deutschlands Goldenen Zwanzigern verschrieben hat, berühmt. Doch von „Kein Schwein ruft mich an“ kann bei ihm persönlich keine Rede sein, denn sein Tour-Terminkalender 2019 ist prall gefüllt. Für zwei Konzerte machte das eingespielte Team nun Station im Essener Colosseum Theater. „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“. Diesen Titel trägt die Show -...

  • Essen-West
  • 28.01.19
  •  2
  •  2
Kultur
Das Giora Feidman Sextett ist am kommenden Dienstag in der Essener Erlöserkirche zu Gast.

Giora Feidman-Sextett zu Gast in der Erlöserkirche
"Klezmer for Peace"

"Klezmer for Peace" ist ein Projekt von Giora Feidman mit einer klaren Botschaft. Der Maestro schart Musiker aus der Türkei und Israel um sich und möchte mit seiner Musik die Grenzen von Nationalitäten, Religionen und Generationen überwinden. Das Giora Feidman Sextett ist am Dienstag, 29. Januar, 20 Uhr, zu Gast in der Erlöserkirche. Auf der Suche nach Möglichkeiten seine Musik in einem bislang nicht gehörten Gewand zu präsentieren, stieß Giora Feidman auf einen langjährigen musikalischen...

  • Essen-Süd
  • 25.01.19
  •  1
Kultur
Offenes Singen am kommenden Donnerstag, den 10.1.19
3 Bilder

Weihnachtsmusik zu Beginn des Jahres
Kommt und singt mit uns!

Wenn der große Weihnachtstrubel vorüber ist und wir durchatmen, uns zurücklehnen, dann macht es besonders viel Freude in stimmungsvoller Gemeinschaft Weihnachtsliedern zu lauschen und auch gerne mitzusingen! Die traditionelle Weihnachtsmusik der Chorgemeinschaft Cantate lädt hierzu ein. Und auch sehr herzlich laden wir vorher zu gemütlichem Beisammensein in die Unterkirche der Heilig Geist Kirche in Katernberg ein. 15:30 Kaffetrinken 17:00 Konzert Heilig Geist Kirche Katernberg,...

  • Essen-Nord
  • 06.01.19
Kultur
Das neue Programmheft "Musik in Essener Kirchen" enthält über neunzig kirchenmusikalische Termine in den Monaten November und Dezemeber.

Neues Programmheft mit Musik in Essener Kirchen ist da
Von musikalischen Momenten der Ewigkeit bis zum Jubel der Weihnachtstage

Über neunzig Termine von Kammermusiken, Chor- und Instrumentalkonzerten, offenen Singen und musikalischen Gottesdiensten stehen in der neuen Ausgabe des Programmheftes „Musik in Essener Kirchen“, die die Monate November und Dezember umfasst. Im November begleiten Evangelische Kirchengemeinden die Menschen durch eine Zeit der Besinnung und des Gedenkens – mehrere oratorische Konzerte, Gospelklänge und musikalische Andachten drücken die liebevolle Erinnerung an verstorbene Angehörige, aber...

  • Essen-Nord
  • 02.11.18
  •  2
Überregionales
Das Konzert „Strings for Soul“ des Ensembles Ruhr rundete im September die "Begegnung im Gespräch" ab und sorgte somit für einen adäquaten Rahmen. Foto: Christian Huhn
2 Bilder

"Wir machen uns stark": Resultat der "Begegnung im Gespräch": Sieben Regeln fürs Miteinander-Leben

Die Miteinander-Lebens-Regeln sind das Ergebnis der "Begegnung im Gespräch", zu dem die Arche Noah Essen eingeladen hatte. Vertreter von Politik, Zivilgesellschaft und Religionsgemeinschaften überwiegend aus Altendorf und Frohnhausen ziehen gemeinsam an einem Strang. Die Regeln des Zusammenlebens wurden zunächst diskutiert. Danach folgten noch zwei Redaktionssitzungen, in denen eine gemeinsame Fassung von sieben Miteinander-Lebens-Regeln inklusive Präambel entstand. Das hört sich...

  • Essen-West
  • 15.10.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.