Kosten

Beiträge zum Thema Kosten

Politik
pixabay

Anfrage: Fördermittel für Garath verschenkt?

Düsseldorf, 3. Juli 2019 Alle Vorhaben im Rahmen „Soziale Stadt, Garath 2.0“ sind vorbehaltlich einer abschließenden förderrechtlichen Prüfung und unter dem Vorbehalt verfügbarer Haushaltsmittel von der IntermAG „Soziale Stadt“ für eine Förderung empfohlen worden. Trotz fehlender Zusage der Förderung wurde die Maßnahme an der Gesamtschule Stettiner Straße – hier u. a. Herstellung einer Dachbegrünung – begonnen. Wie in der Sitzung des Strukturausschusses des Regionalrats am 12.06.2019 zu...

  • Düsseldorf
  • 03.07.19
Ratgeber

Sommerbaustelle: Straßenbrücke Abfahrt Heubesstraße wird erneuert

Auf der Straßenbrücke Abfahrt Heubesstraße - von der Frankfurter Straße aus Richtung Süden auf die unten befindliche Hildener Straße - werden ab Montag, 30. Juli, die Fahrbahnübergänge erneuert. Während der Sanierungsarbeiten muss die Brücke bis Ende August voll gesperrt werden. Der Verkehr wird an der Kreuzung Frankfurter Straße/Rostocker Straße über die Koblenzer Straße und Urdenbacher Allee zur Hildener Straße umgeleitet. Die Kosten für den Austausch der Übergangskonstruktionen...

  • Düsseldorf
  • 24.07.18
Politik

Kommenar zum Aquazoo: Acht Millionen Euro teurer?!

Die Pannenliste für die Sanierung des Düsseldorfer Aquazoos reißt seit 2013 nicht ab - und die Kosten explodieren. So war für die Renovierung ursprünglich von rund 13 Millionen Euro die Rede, später von 15,5 Millionen, dann sollten schließlich 18,8 Millionen am Ende auf der Rechnung stehen. Aber falsch kalkuliert! Denn wie es heute aussieht, steigen die Gesamtkosten auf 20,9 Millionen Euro (Stand heute). Die unvollständigen Planungen der beauftragten Ingenieurbüros seien ein Grund dafür. Nun...

  • Düsseldorf
  • 04.04.17
  • 2
  • 1
Überregionales

Milder Winter und hohe Heizkosten?

KREIS METTMANN. So mancher Mieter und Hausbesitzer wundert sich in diesen Wochen. Die Heizkostenrechnung fällt höher aus als erwartet, dabei war der Winter erstaunlich mild. „Erscheint Ihnen Ihre Heizkostenabrechnung zu hoch, sollten Sie auf jeden Fall nach den Ursachen suchen“, rät Peter Wobbe-von Twickel von Umweltamt des Kreises Mettmann. „Der Grund für einen hohen Verbrauch könnte ein Defekt der Anlage sein. Möglicherweise ist aber auch der Zustand des Hauses die Ursache und durch undichte...

  • Düsseldorf
  • 10.03.16
Ratgeber
6 Bilder

Gut im Zeiplan: Kö-Bogen-Arbeiten laufen planmäßig - Rohbau läuft auf vollen Touren

Ab Ende dieses Jahres wird der Autoverkehr im Bereich des Kö-Bogens komplett unter der Erde verlaufen. Dann steht der neue Tunnel in Nord-Süd-Richtung, zunächst mit einer Spur, für den Verkehr offen. „Wir freuen uns, dass mit Inbetriebnahme der Wehrhahn-Linie auch die größten Baustellen weg sind und die Voraussetzungen geschaffenwerden, dass Anwohner und Besucher im Herzen unserer Stadt wieder flanieren können“, sagte OB Thomas Geisel kürzlich bei einem Rundgang. Die Kosten für den...

  • Düsseldorf
  • 27.01.15
  • 3
  • 4
Politik
Terffen zur ersten gesundheitspolitischen Arbeitskreissitzung in Kassel
2 Bilder

FREIEN WÄHLER FORDERN BEZAHLBARE PFLEGE- UND GESUNDHEITSVERSORGUNG

Unter dem Motto "Der Mensch als Patient im Mittelpunkt", trafen sich Vertreter der FREIEN WÄHLER aus mehreren Bundesländern in Kassel zu einem ersten Arbeitstreffen an welchem die Vorsitzende des Landesverband Bayern, Annette Walter-Kilian und der FW-Fraktionsvorsitzende der Stadt Kassel, Bernd Häfner teilnahmen Mit diesem Treffen wurde eine zukünftig länderübergreifende Zusammenarbeit für gesundheits- und pflegepolitische Themen eingeläutet. „Unser erklärtes Ziel ist es, die Patienten im...

  • Düsseldorf
  • 06.10.14
Politik
Rollt die umstrittene U 81 aus der Innenstadt zum Flughafen nun doch bald durch einen Tunnel? Oberbürgermeister Dirk Elbers hält diese Lösung für "wahrscheinlich förderfähig."

Die Weichen sind gestellt: Signale für den U81-Tunnel stehen auf Grün

„Licht im Tunnel“ der U81: Für das umstrittene Verkehrsprojekt scheint jetzt die optimale Lösung gefunden zu sein. Ab Ende 2019 soll die neue Bahnlinie von der City zum Düsseldorfer Flughafen voraussichtlich durch einen 400 Meter langen Tunnel fahren. Damit erhöhen sich die Gesamtkosten um 30 Millionen Euro auf insgesamt 184 Millionen Euro. Über den neuesten Stand der Dinge informierten Oberbürgermeister Dirk Elbers und Verkehrsdezernent Dr. Stephan Keller kürzlich im Rathaus. Mit der neue...

  • Düsseldorf
  • 08.05.14
  • 1
Ratgeber

Wie teuer wird unser Salat?

Seit Ende 2012 haben sich Lebensmittel in Deutschland stark verteuert: Zwar fiel die deutsche Inflationsrate im Vergleich zu 2011 etwas, allerdings sind die Preistreiber nun vor allem Energie und Nahrungsmittel. Vor allem beim Gemüse müssen die Verbraucher mehr zahlen: 12 Prozent mehr als vor Jahresfrist, beim Obst sind es 9,8 Prozent, die der Verbraucher nun mehr zu zahlen hat als im Vorjahr. Bei Fleisch und Wurstwaren sowie Fischwaren werden jeweils 5,6 Prozent mehr verlangt. Für Brot und...

  • Düsseldorf
  • 15.01.13
Politik
Kostenbelastung
5 Bilder

Rundfunkbeitrag führt zu unzumutbaren Belastungen

In einem Statement für das Handelsblatt (7. Januar 2013) kritisiert ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke die Wirkungen des neuen Rundfunkbeitrags auf kleine und mittlere Unternehmen. „Spätestens mit der ersten Beitragsrechnung wird hier wieder sehr viel Unmut erzeugt werden“, sagt Schwannecke und nennt beispielhaft Unternehmen mit zahlreichen Filialen. ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke: „Das neue Finanzierungssystem belastet viele Unternehmen zusätzlich – insbesondere diejenigen,...

  • Düsseldorf
  • 13.01.13
Politik

Dichtheitsprüfung - bleibt auch 2013 - Thema im NRW-Landtag

Fast ist es 1 Jahr her, da kam die Antwort der Bundesregierung (Drucksache 17/8298) http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/082/1708298.pdf , auf die Kleine Anfrage (Drucksache 17/8259) http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/082/1708259.pdf . Im Bundestag notiert: Stand der Rechtsverordnungen zum Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Umwelt/Kleine Anfrage - 12.01.2012 Berlin: (hib/AS) Die Fraktion Die Linke erkundigt sich in einer Kleinen Anfrage ( 17/8259 ) nach dem Stand der...

  • Düsseldorf
  • 30.12.12
  • 1
Politik
Holger Schwannecke, Generalsekretär des ZDH
4 Bilder

Schwannecke: "Kosten für Energiewende müssen fairer verteilt werden"

Als Reaktion auf einen 10-Punkte-Plan von Bundesumweltminister Peter Altmaier fordert Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), "klare Weichenstellungen" von der Politik. Das System der Förderung müsse komplett überdacht werden. Wettbewerbsgefährdende Strompreissteigerungen für die kleinen Betriebe dürften nicht durch "falsche oder zaudernde Politik unnötig in die Höhe getrieben werden", so Schwannecke im Interview mit der DHZ online. ...

  • Düsseldorf
  • 05.09.12
Ratgeber
Werner Loch, Geschäftführer des Bundesverbandes Farbe
3 Bilder

Kosten einer Malerstunde – Warnung vor überhöhten Rabattversprechen: Einige Internet-Plattformen vermitteln mit unrealistischen Rabatten Aufträge für Maler-Lackierarbeiten

Eine Reihe von Internet-Plattformen bieten verstärkt Maler- und Lackiererarbeiten zu unrealistischen Kostensätzen für eine Malerstunde an. Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz rät hier zu besonderer Vorsicht, denn schnell können Sie im Nachgang Ihr “farbiges Wunder” bei der Beauftragung von vermeintlich professionellen Maler- und Lackierarbeiten erleben. Die Kosten einer Malerstunde setzen sich neben dem Stundenlohn des Maler und Lackierers noch aus weiteren Faktoren, wie...

  • Düsseldorf
  • 16.04.12
  • 6
Ratgeber
Thermografie
4 Bilder

Wärmedämmung hat beim Energiesparen Vorrang

Steigende Preise für Energie, zusätzliche Pflichten für Eigentümer von Wohnimmobilien und neue Förderrichtlinien: Hausbesitzer und solche, die es werden wollen, müssen sich auf verschiedene Änderungen einstellen. "Der Beratungsbedarf ist enorm gestiegen", sagt Thomas Drinkuth von der Deutschen Energie-Agentur (dena). Als Projektleiter Energieeffizienz im Gebäude erlebt Drinkuth täglich die Fragen der Berliner und Brandenburger. Ein Schwerpunkt sind die erneuerbaren Energien. "Das Thema hat...

  • Düsseldorf
  • 29.02.12
  • 3
Ratgeber
Geld gespart
4 Bilder

Bessere Wärmedämmung spart Steuern

Gleich zweimal in die Schranken weisen lassen musste sich die Finanzverwaltung. Zum einen vom Finanzgericht Niedersachsen und - in letzter Instanz - auch vom Bundesfinanzhof (BFH). Geklärt wurde die Frage, ob ein Ehepaar, das ein teils selbst genutztes und teils vermietetes Zweifamilienhaus besaß, die Ausgaben für eine wärmedämmende Isolierung im Dachgeschoss in voller Höhe oder nur teilweise Steuern sparend mit dem Finanzamt abrechnend darf. Die Finanzverwaltung argumentierte, dass die...

  • Düsseldorf
  • 14.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.