Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Ratgeber
Im Zeitraum von zirka drei Monaten wird auf der A 3 zwischen der Anschlussstelle Wedau und dem Autobahnkreuz Breitscheid die Betonfahrbahn saniert sowie Sedimentationsanlagen zur Regenwasserbehandlung gebaut.

A3: Baustelle zwischen Duisburg-Wedau und Ratingen-Breitscheid vom 14. bis zum 19. Februar
Sanierung der Betonfahrbahn

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld beginnt am Wochenende mit der Einrichtung einer Baustelle auf der A3 zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Wedau und dem Autobahnkreuz Breitscheid.Von Freitag, 14. Februar, bis Mittwoch, 19. Februar, wird eine Mittelstreifenüberfahrt hergestellt. Für diese Maßnahme wird es keine Spursperrungen geben. In Fahrtrichtung Oberhausen wird der Verkehr nach Außen verschwenkt werden. Das bedeutet, dass hierbei der rechter Fahrstreifen über die Standspur...

  • Duisburg
  • 13.02.20
Politik
Der Spielplatz auf dem Hermannplatz ist eine von insgesamt sieben Anlagen, die saniert werden

Neue Planungs- und Baumaßahmen im Rahmen des Masterplans
Sieben Düsseldorfer Kinderspielplätze werden saniert

Düsseldorf. Neue Planungs- und Baumaßahmen im Rahmen des Masterplans "Kinderspielplätze" hat der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen am Montag, 3. Juni, auf Empfehlung der Spielplatzkommission beschlossen. Mit dem Masterplan sichert die Landeshauptstadt Düsseldorf attraktive Spielangebote für Kinder und Jugendliche. Voraussichtlich in diesem Jahr wird die Spielskulptur auf dem Kinderspielplatz Edisonplatz in Flingern erneuert und der Kinderspielplatz Henri-Dunant-Straße in Lohausen...

  • Düsseldorf
  • 04.06.19
Ratgeber
Der Spielplatz auf dem Hermannplatz ist eine von insgesamt sieben Anlagen, die saniert werden.

Düsseldorf: Sieben Kinderspielplätze werden saniert

Gute Nachrichten für Kinder und Eltern: Die Spielplätze in Düsseldorf werden zukünftig noch attraktiver: Neue Planungs- und Baumaßahmen im Rahmen des Masterplans "Kinderspielplätze" hat der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen gestern, 3. Juni, auf Empfehlung der Spielplatzkommission beschlossen. Mit dem Masterplan sichert die Stadt Düsseldorf attraktive Spielangebote für Kinder und Jugendliche. Zusätzliche finanzielle Mittel Voraussichtlich in diesem Jahr wird die Spielskulptur...

  • Düsseldorf
  • 04.06.19
  • 1
Politik

Erhalt der Eishalle in Benrath ist noch immer möglich

Düsseldorf, 9. Januar 2019 Das nun die bestehende Eishalle in Benrath abgerissen werden soll, stößt auch bei der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER auf heftige Kritik. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D., Mitglied im Sportausschuss und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Auch hier zeigen Oberbürgermeister Thomas Geisel und seine Ampel aus SPD, Bündnis 90/GRÜNE und FDP was sie von den Bürgern und ihrem Einsatz halten: Nichts! Über 5.700 Nachbarn haben sich in einer...

  • Düsseldorf
  • 09.01.19
Ratgeber

Ausschreibung
A46-Rheinbrücke bei Flehe: Sanierungskonzept steht

 Das Sanierungskonzept für die A46-Rheinbrücke Flehe in Düsseldorf liegt vor. Es wurde von einem Expertengremium im Auftrag des Landesbetriebs Straßenbau NRW erarbeitet. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten soll die Brücke wieder ohne Beschränkungen sechsspurig befahrbar sein. Die Sanierung der A46-Rheinbrücke wird voraussichtlich fünf Jahre dauern. In den nächsten Tagen werden die ersten Ausschreibungen für die Sanierungsarbeiten veröffentlicht. Während der Sanierungsarbeiten wird der...

  • Düsseldorf
  • 21.12.18
Überregionales
Spaßiges Symbolbild

Münchener Straße: Fahrbahn wird repariert

Die Stadt nutzt die verkehrsärmere Zeit der Herbstferien, um auf einem Teilabschnitt der Münchener Straße die Fahrbahn instand zu setzen. Gearbeitet wird von Samstag, 13. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 28. Oktober. Die Münchener Straße ist in dieser Zeit stadtauswärts zwischen Uhlenbergstraße und der Auffahrt auf die A46 in Fahrtrichtung Wuppertal nur einspurig befahrbar. Die Kosten für die Instandsetzung belaufen sich auf 178.000 Euro.

  • Düsseldorf
  • 12.10.18
Überregionales
Symbolbild

Sommerbaustelle: Straßenbrücke Hamborner Straße - Fahrbahnübergänge werden erneuert

Auf der Straßenbrücke Hamborner Straße über die Deutsche-Bahn-Gleise werden ab Montag, 20. August, die Fahrbahnübergänge erneuert. Bedingt durch die Arbeiten werden einzelne Fahrspuren und Gehwege wechselseitig gesperrt. Die Stadt investiert rund 850.000 Euro in die Erneuerung der Fahrbahnübergänge. Anfang November soll die Sanierung abgeschlossen sein.

  • Düsseldorf
  • 17.08.18
  • 1
Ratgeber

Sommerbaustelle: Straßenbrücke Abfahrt Heubesstraße wird erneuert

Auf der Straßenbrücke Abfahrt Heubesstraße - von der Frankfurter Straße aus Richtung Süden auf die unten befindliche Hildener Straße - werden ab Montag, 30. Juli, die Fahrbahnübergänge erneuert. Während der Sanierungsarbeiten muss die Brücke bis Ende August voll gesperrt werden. Der Verkehr wird an der Kreuzung Frankfurter Straße/Rostocker Straße über die Koblenzer Straße und Urdenbacher Allee zur Hildener Straße umgeleitet. Die Kosten für den Austausch der Übergangskonstruktionen...

  • Düsseldorf
  • 24.07.18
Ratgeber

Fleher Brücke wird umfassend saniert

Die Fleher Brücke auf der A46 wird umfassend saniert. Nach Einschätzung von Straßen.NRW wird die Sanierung voraussichtlich zwei Jahre dauern. Anschließend soll die Brücke wieder vollständig auf allen sechs Fahrspuren dem Verkehr gewachsen sein. Bis dahin müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf der A46-Rheinbrücke in Düsseldorf mit vier Fahstreifen begnügen. Die größeren Schäden werden an den Stahlstreben kurzfristig durch Nachschweißen beseitigt. Für die endgültige Wiederherstellung der...

  • Düsseldorf
  • 03.05.18
  • 1
  • 1
Überregionales

Fleher Brücke soll nach Sanierung wieder voll nutzbar sein

Nach der Sanierung soll die A46-Rheinbrücke in Düsseldorf-Flehe wieder voll befahrbar sein. Auch für den Lkw-Verkehr sollen keine dauerhaften Beschränkungen notwendig werden. Die Statikexperten von Straßen.NRW sind sich sicher, dass die zwischen 1976 und 1979 erbaute Brücke nach den notwendigen Verstärkungsarbeiten wieder ihren Zweck erfüllen wird. Die Verkehrsführung zur Entlastung der Brücke mit jeweils zwei Fahrspuren in jede Richtung ist inzwischen eingerichtet. Wegen schlechten Wetters...

  • Düsseldorf
  • 03.04.18
  • 1
  • 2
Natur + Garten

Sanierungsmaßnahmen am Tritonenbrunnen beginnen

Nach einer umfangreichen Sanierung des Tritonenbrunnens im Jahr 2015 steht nun auch die Sanierung der angrenzenden Seitenbalustraden unmittelbar bevor. Ab Montag, den 19. Februar, werden die Seitenbalustraden durch eine Fachfirma abgebaut und eingelagert. Im Anschluss erfolgt die Fällung der beiden jeweils angrenzenden Platanen. Die Fällung der Bäume ist Voraussetzung zur Wiederherstellung des teilweise stark beschädigten historischen Ensembles entsprechend den denkmalrechtlichen Vorgaben....

  • Düsseldorf
  • 19.02.18
  • 1
Politik

Hilft - sozialer Wohnungsbau -

Die steigenden Mieten, die zunehmende Altersarmut, provozieren öffentliche Hilferufe. Kann in Zeiten von Nullzinspolitik die politische Antwort „sozialer Wohnungsbau“ sein? Der soziale Wohnungsbau wurde in den Ländern eingestellt. Das Motto galt: Privat vor Staat, weil den Bedürftigen nur bedingt geholfen wurde. Wer einmal eine geförderte Wohnung bezog, blieb dauerhaft wohnen. Die notwendige Fehlbelegungsabgabe scheute und scheuen die Kommunalpolitiker. Circa 50% aller Mieter liegen über...

  • Düsseldorf
  • 26.01.18
  • 2
Ratgeber

Hansaallee in Düsseldorf: Fahrbahn-Erneuerung in Fahrtrichtung stadtauswärts

Auf der Hansaallee wird von Dienstag, 2. Mai, bis einschließlich Samstag, 6. Mai, stadtauswärts zwischen Grevenbroicher Weg und Löricker Straße die Fahrbahn instand gesetzt. Auf einer Länge von etwa 500 Metern werden 3.000 Quadratmeter der alten Fahrbahn abgefräst und durch lärmoptimierten Asphalt ersetzt. Die Erneuerung der beiden Fahrspuren geschieht unter Vollsperrung des stadtauswärtigen Straßenabschnittes. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sanierungskosten: rund 180.000 Euro Die...

  • Düsseldorf
  • 25.04.17
  • 1
Politik

Kommenar zum Aquazoo: Acht Millionen Euro teurer?!

Die Pannenliste für die Sanierung des Düsseldorfer Aquazoos reißt seit 2013 nicht ab - und die Kosten explodieren. So war für die Renovierung ursprünglich von rund 13 Millionen Euro die Rede, später von 15,5 Millionen, dann sollten schließlich 18,8 Millionen am Ende auf der Rechnung stehen. Aber falsch kalkuliert! Denn wie es heute aussieht, steigen die Gesamtkosten auf 20,9 Millionen Euro (Stand heute). Die unvollständigen Planungen der beauftragten Ingenieurbüros seien ein Grund dafür. Nun...

  • Düsseldorf
  • 04.04.17
  • 2
  • 1
Natur + Garten

Aquazoo eröffnet am 22. September

Eröffnungstermin im Kulturausschuss bekanntgegeben/Zusätzlich erforderliche Kosten im Bereich der Mess-Steuer-Regelungs-Technik Das Aquazoo Löbbecke Museum soll am 22. September wiedereröffnet werden. Der aktuelle Fortschritt der Sanierungsarbeiten lässt nun - auf Grundlage der vorliegenden Zeitplanung der externen Projektsteuerung - diesen konkreten Eröffnungstermin zu. Kulturdezernent Hans-Georg Lohe stellte gemeinsam mit dem Direktor des Aquazoo Löbbecke Museums, Dr. Jochen Reiter, am...

  • Düsseldorf
  • 20.01.17
  • 1
  • 2
Natur + Garten

Umfangreiche Sanierung: Wiederaufbau im Zoopark geht voran

Der Wiederaufbau des Zooparks nach den Zerstörungen durch den Sturm Ela 2014 geht voran: Ganz aktuell beginnt die Sanierung der Wege, und im kommenden Frühjahr nehmen sich die Mitarbeiter des Wasserspielplatzes an, um ihn in Schuss zu bringen. Auch Baumbestand und Beleuchtung werden ergänzt. Zusätzlich haben die Mitarbeiter des Gartenamtes in diesem Herbst 100.000 Narzissen- und 40.000 Tulpenzwiebeln in die Erde gesetzt, die im nächsten Jahr für Blütenpracht sorgen werden. Die Tulpenzwiebeln...

  • Düsseldorf
  • 09.12.16
  • 2
Natur + Garten

Aquazoo: Mitte 2017 wieder offen

Im Foyer des Aquazoos verdeckt eine Plane das Skelett eines Pottwals, dessen Kopf allein 600 Kilogramm wiegt. Bis er wieder Besucher auf die Tierwelt des Löbbecke-Museums im Nordpark einstimmen kann, wird es wohl noch bis Mitte 2017 dauern. „20 von 40 Aquarien sind undicht, Schlieren an Scheiben und Wänden der Terrarien und Probleme mit der Technik“, zählt Jochen Reiter, Direktor des Aquazoos, die Gründe für die erneute Verzögerung der Sanierungsmaßnahmen und des ursprünglich mit März 2017...

  • Düsseldorf
  • 17.11.16
  • 1
  • 2
Kultur
5 Bilder

Geschichte wird saniert

Seit 1905 existiert die Fußgängerbrücke über den Kö-Graben an der Bastionstraße. Jetzt, nach 111 Jahren, wird der denkmalgeschützten Brücke der Kampf angesagt. Gestern eröffnete der Verkehrsdezernent Dr. Stephan Keller die Instandsetzungsarbeiten an dem alten Bauwerk. Unzählige Rostschäden weist die denkmalgeschützte Brücke auf. Die stählerne Haupttragkonstruktion hat starke Korrosionsschäden. Die Betondeckenplatte ist durchfeuchtet und beschädigt. Durch Witterungseinflüsse sind vielen...

  • Düsseldorf
  • 16.06.16
  • 2
Natur + Garten
Wird komplett umgebaut: die Tropenhalle
2 Bilder

Aquazoo Düsseldorf ab Montag dicht, nur noch bis zum 3. November offen

Im Aquazoo/Löbbecke-Museum bereitet man sich auf die lange vorbereitete Sanierung des über 25 Jahre alten Gebäudes.Erste Kartons wurden bereits gepackt, einige kleinere Tiere sind bereits in andere Zoos umgezogen. Bis zum letzten Sonntag in den Herbstferien, 3.November, haben Beuscher von 10 bis 18 Uhr noch die Möglichkeit, über 450 Tierarten und rund 400 Exponate zu bestaunen, einen Besuch in der Tropenhalle zu erleben und einen letzten Eindruck zu erleben, bevor er im Frühjahr 2015 wieder...

  • Düsseldorf
  • 31.10.13
  • 1
Politik

Grafenberg: Bahn muss Lärmschutz übernehmen, ohne wenn und aber

Die Bahn will die Zahl ihrer Güterzüge entlang der Europastrecke in den nächsten Jahren nahezu verdoppeln. Besonders belastet sind dadurch bereits heute Eller und Grafenberg. Die Bahn stellt sich auf den Standpunkt, dass Lärmsanierung an vorhandenen Geleisen freiwillig sei. Die Lärmbelastung entlang dieser Strecke war bereits bisher sehr hoch. Seitdem bekannt ist, dass sich die Frequenz der Züge noch verdoppeln soll, laufen die Anwohner Sturm. FREIE-WÄHLER-Ratsherr Dr. Klaus Kirchner:...

  • Düsseldorf
  • 23.10.13
Natur + Garten
Erste Entwürfe wurden schon gezeichnet.

Aquazoo im Nordpark soll saniert werden

Der Aquazoo im Nordpark ist seit seiner Eröffnung 1987 etwas in die Jahre gekommen. Die Besucherzahlen sind von einst 600.000 auf derzeit 365.000 pro Jahr zurückgegangen. Darum soll der Zoo nun - nach einer Betriebszeit von rund 25 Jahren - grundlegend saniert und modernisiert werden. Rund 13 Millionen Euro sollen investiert werden. Laut Konzept will man die Haustechnik erneuern, Räumlichkeiten und Gehege neu gestalten sowie die Energiekosten sparen und den CO2-Ausstoß verringern. Der...

  • Düsseldorf
  • 18.07.13
  • 3
Politik
Dorothee Linneweber, Ansprechpartnerin des KIQ-Projektes, und Hauseigentümer Richard Riekenbrauk sind von dem Vorbildcharakter des Pilotprojekts auf der Westfalenstraße überzeugt.

Rath – ein Stadtteil mit Potential

Das Projekt „Kooperation im Quartier” (KIQ) unterstützt Hausbesitzer im Sinne einer Aufwertung des Stadtteilzentrums Westfalenstraße. Ein erster Eigentümer geht mit gutem Beispiel voran. Die Westfalenstraße in Rath und ihre fußläufige Umgebung bilden ein lebendiges Stadtteilzentrum. Trotzdem gibt es hier auch strukturelle Probleme: Im hinteren Bereich der beliebten Einkaufsstraße zeigen sich Sanierungsrückstände. Doch dem wird jetzt offensiv begegnet.   Ein Mehrfamilienhaus aus der...

  • Düsseldorf
  • 08.05.13
Politik
Wärmedämmung will gelernt sein
6 Bilder

Handwerk: Weg frei machen für steuerliche Anreize zur Gebäudesanierung

Zur Vertagung des Vermittlungsverfahrens zum Gesetz zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung erklärt Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): „Bundesregierung und Bundesländer müssen die kommenden Wochen für einen erfolgreichen Abschluss der Beratungen zum Gesetz zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung nutzen. Seit anderthalb Jahren wird die Beschlussfassung blockiert. Die erneute Vertagung auf den 12....

  • Düsseldorf
  • 27.11.12
Politik
Otto Kentzler, Präsident des ZDH
7 Bilder

Kentzler drängt auf Entscheidung für Gebäudesanierung

Eine positive Entscheidung der Bundesländer im Vermittlungsausschuss für die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung mahnt Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, in einem Beitrag für die Rheinische Post (30. Juli 2012) an. "Die Bundesländer gehören zu den Nettogewinnern einer Förderung", stellt Kentzler fest, das Argument fehlender Mittel zieht daher aus seiner Sicht nicht. "Der Gesetzentwurf zur steuerlichen Förderung der energetischen...

  • Düsseldorf
  • 06.08.12
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.