Krankheit

Beiträge zum Thema Krankheit

Sport
Cheftrainer Matthias Grothe fehlt auf unbestimmte Zeit.

Großer Schock für Phoenix Hagen: Matthias Grothe fehlt auf unbestimmte Zeit

Mitte der Woche informierte Cheftrainer Matthias Grothe seinen Assistenten Kai Schulze und Geschäftsführer Patrick Seidel über die aktuelle Entwicklung seines Gesundheitszustandes. Seit acht Monaten befindet sich Grothe aufgrund von Lymphdrüsenkrebs in medizinischer Behandlung. Innerhalb dieser Zeit schlug jede Therapie zur allgemeinen Zufriedenheit sehr gut an. Sämtliche Zeitpläne konnten eingehalten werden, weshalb auch die allgemeine Prognose einer vollständigen Heilung stets sehr positiv...

  • Hagen
  • 01.09.17
Überregionales
Birgit Schmitz erklärt, wie Schmerzen entstehen und wie sie lernte, den Schmerz zu akzeptieren.
2 Bilder

Bücherkompass: Ein Leben mit der Krankheit

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diesmal haben wir drei Autorinnen ausgesucht, die ihre bewegenden Schicksale angenommen haben und mit einer positiven Botschaft darüber berichten. Maria Langstroff: Jetzt bin ich nicht mehr mundtot In Form von Gesprächen, die Maria Langstroff mit ihrem Verleger Oliver Schwarzkopf in ihrem Krankenzimmer führt, behandelt es Themen wie Freundschaft und Liebe, ihre Familie, ihren Umgang mit der...

  • 24.05.16
  • 7
  • 13
Ratgeber
Heilpflanze Cissus: Medizin oder Humbug?

Frage der Woche: Wie wirksam ist Homöopathie?

Kopfschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen und was nicht noch alles: Mit dem Frühling erwartet auch in diesem Jahr viele Menschen eine handfeste Grippe oder zumindest eine Erkältung. In solchen Fällen gehen manche zum Arzt, nehmen vielleicht ein Antibiotikum, andere sitzen (oder schwitzen) die Sache aus; doch viele Menschen vertrauen nach wie vor auf die Wirkung von homöopathischen Heilmitteln. Die rund 2.000 Substanzen, die nach dieser Lehre verwendet werden, sind meist pflanzlich, tierisch...

  • 03.03.16
  • 19
  • 10
Ratgeber

Bücherkompass: Mit Herz, Darm und Hirn für die Gesundheit

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche wollen wir Euch das Thema Gesundheit nahe bringen. Ob diese Bücher dazu beitragen können? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Giulia Enders: Darm mit Charme Ohne ihn geht fast nichts, das steht fest. Der...

  • 01.03.16
  • 13
  • 11
Ratgeber
Vorbereitung für den Ernstfall: worauf ist zu achten?

Frage der Woche: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Mit einer Patientenverfügung kann man vorsorgen, falls man durch Unfall oder altersbedingt nicht mehr Herr seiner selbst ist. Wichtige Entscheidungen über leben und Gesundheit sollen dann in diesem Dokument vorliegen. Doch wer kennt sich damit aus? Nicht nur die Sterbehilfe ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema im Lokalkompass. Auch zum Stichwort Patientenverfügung finden sich unzählige Beiträge in unserem Portal. Wer von Euch kennt sich hiermit aus oder will sich einlesen, um der Community...

  • 05.11.15
  • 2
  • 14
Ratgeber
Zu welchen dieser Bücher würdet ihr gern eine Kritik schreiben?

BÜCHERKOMPASS: Gesundheit, Krankheit, Fitness

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche geht es um Gesundheit, Krankheit, Fitness - wir haben Geschichten aus der Apotheke, aus dem Krankenhaus und vom inneren Schweinehund für Euch im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 14.05.14
  • 9
Überregionales
20 Bilder

Froböse-Forderung: "Runter von der Couch"

Die Botschaft war eindeutig und ließ keinen Interpretations-Spielraum: "Runter von der Couch - Gesundes Altern durch Sport". Prof. Dr. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule in Köln und regelmäßiger Berater im ARD-Morgenmagazin, machte mehr als 250 älteren Gästen im Hemeraner Jugend- und Kulturzentrum auf Einladung der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag deutlich, warum Bewegung genau das Richtige für ältere Menschen ist. Er ließ auch...

  • Iserlohn
  • 09.08.13
Sport

BÜCHERKOMPASS: Laufen und gesund bleiben

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die die jeweiligen Werke rezensieren möchten. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche geht es um die Themen Bewegung und Gesundheit, um Joggen und Meditation, Visionäre und Schweinehunde. Dazu bieten wir Euch die folgenden drei Bücher an Marvin Running "Es läuft" Marvin Running schreibt von seinen immer wagemutigeren Laufabenteuern durch den Grand Canyon, über den Tafelberg oder durch weglose Urwälder....

  • Essen-Süd
  • 07.08.13
  • 9
Sport
Die Namen stehen im normalen Text

Der Roosters-Kader 2012/13

Mit diesem Kader beginnen die Iserlohn Roosters die neue Eishockey-Saison: (Oben von links) Mannschaftsarzt Dirk Mallmann, Physio Henrik Kroll, Marcel Kahle, Marvin Tepper, Dieter Orendorz, Lasse Kopitz, Mike Orthwein, Dustin Demuth, Betreuer Alan Jones, Mannschaftsleiter Charles Kirchhoff, (Mitte v. l.) Physio Sven Kruse, Mannschaftsarzt Jochen Veit, Alex Nikiforuk, Thomas Holzmann, Collin Danielsmeier, Brandon Rodgers, Tobias Wörle, Simon Fischhaber, Derek Peltier, Matt Tomassoni, Betreuer...

  • Iserlohn
  • 11.08.12
Überregionales
"Messie" Martina mit ihrer TV-"Aufräumfee" Cora.

Messies - krank oder schuldig?

Vor einiger Zeit gab es im Fernsehen einen Filmbericht über eine Person aus Schwelm, die am sogenannten Messie-Syndrom leidet. Es war bedrückend zu sehen, dass so „ein Fall“ mitten unter uns passiert, dass ein Mensch über Wochen und Monate zwischen Müllbergen und Ratten lebt, ohne dass irgendjemand aus der Nachbarschaft oder dem Bekanntenkreis etwas bemerkt haben will. Der Vermieter soll ihr zwar mehrfach mit Rausschmiss gedroht haben, doch geändert hat sich nichts. 18.000 Kilo Müll schleppte...

  • Schwelm
  • 05.01.12
  • 20
Vereine + Ehrenamt
35 Bilder

Boulen mit Seeblick - Krankheiten sind ein Tabu-Thema

Erstmals wurden die Boulekugeln 1995 unter der Seilersee-Autobahnbrücke gespielt. Übrigens unter Beteiligung von namhaften deutschen Spitzensportlern. Ur-Boule-Vater ist Ulrich Graeve, der einige Interessenten um sich scharen und ihnen das Boule-Petanque-Regelwerk beibringen konnte. Zu den Spielern der ersten Stunde gehören Manfred Sonnefeld und Heimo Wiedemeyer, die der mittlerweile gut 30 Personen umfassenden Spielrunde treu geblieben sind. Einige Spieler nahmen 2006 und 2007 in Santa Pola in...

  • Iserlohn
  • 24.08.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.