krebskranke Frauen

Beiträge zum Thema krebskranke Frauen

Vereine + Ehrenamt
Diese Herzform des Kissens ermöglicht eine Druckminderung an der Wunde und verhindert somit auch ein Verrutschen des Kissens. Foto: Pytlinski/SGB

Ein Herz für krebskranke Frauen
Städtischen Gymnasium Bergkamen spendet erneut Herzkissen

Mit großem Erfolg ist auch dieses Jahr das Herzkissenprojekt am Städtischen Gymnasium Bergkamen durchgeführt worden. Bergkamen. 26 Schülerinnen haben an zwei Tagen Einblicke in das Nähen mit der Hand und der Nähmaschine erhalten. Das diesjährige Projekt wurde wieder vom Verein Herzkissen e.V. begleitet. Die Bergkamener Filiale der Volksbank Kamen-Werne hat 500 € für die Materialien gespendet. Das Projekt, welches nun bereits zum dritten Mal stattgefunden hat, unterstützt das Lünener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.12.18
Überregionales

VERMISST: Zafir Zwergspitz Rüde aus Düsseldorf-Ludenberg Wildpark

Der 3 jährige Fuchs Zwergspitz Rüde Zafir in der Farbe Fuchs wird seit dem 18.04.2018 schmerzlichst vermisst. Er ist aus dem Nachbarsgarten Am Wildpark 65 entlaufen, nachdem er erschreckt wurde. Zafir ist ein Angsthund, er trägt ein schwarzes Panikgeschirr und wurde aus Bratislava vor kurzem gerettet. die letzten Sichtungn deuten auf einen Diebstahl des Hundes hin. Er sollte der krebskranken Aurélia helfen zurück ins Leben zu finden, sein Verlust ist kaum zu verkraften. Die letzte...

  • Düsseldorf
  • 30.04.18
  •  1
Ratgeber

Treffen für junge Patienten mit Krebs

RegelmäßigeTreffen für junge krebskranke Frauen gibt es alle zwei Monate in den Räumen des St.-Johannes-Hospitals. Begleitet werden die Treffen von zwei Psychoonkologen. Das Treffen soll jungen Patienten die Möglichkeit geben, sich mit anderen auszutauschen, Aktivitäten zu unternehmen und sich gegenseitig zu informieren. Dabei spielen die gegenseitige Unterstützung, das Auffangen und Begleiten in der Zeit vor, während und nach der Therapie eine große Rolle.Ziel ist es, die Normalität wieder...

  • Dortmund-City
  • 09.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.