Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Blaulicht
Die Polizei zog den auffälligen Mofa-Fahrer im Körner Norden auf der Hannöverschen Straße aus dem Verkehr (Symbolbild).

Polizei zieht auffälligen Mofafahrer auf der Hannöverschen Straße in Körne aus dem Verkehr
21-Jähriger war nur mit Socken bekleidet und unter Drogen unterwegs

Ein in Körne gestoppter Mofa-Fahrer hat am Montagnachmittag (30.11.) gleich mehrere Verkehrsverstöße begangen. Allerdings ging der Nacktfahrer dabei nicht besonders unauffällig vor. Gegen 14 Uhr kam die orangefarbene Mofa einem Streifenwagen auf der Hannöverschen Straße entgegen. In Höhe der Berliner Straße bog der Fahrer in den Kreisverkehr ein - allerdings entgegen der Fahrtrichtung. Die Polizei setzte sich hinter dasviel zu schnell fahrende Kleinkraftrad. Dabei fiel den Beamten ein Detail...

  • Dortmund-Ost
  • 01.12.20
Überregionales
Die Polizeiwache Körne.

Polizei sucht Zeugen nach Alleinunfall im Kreisverkehr im Körner Norden: Wer fuhr Ford S-Max?

Aus bislang nicht geklärter Ursache kam am Samstag, 3. Februar, gegen 5.25 Uhr im Norden Körnes im Kreisverkehr Berliner/Hannöversche Straße ein Ford S-Max von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Der Fahrer soll geflüchtet sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Fahrer des Ford mit hoher Geschwindigkeit in den Kreisverkehr ein, verlor die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab.Bei Eintreffen der Einsatzkräfte lag ein Fahrzeuginsasse, ein 39-Jähriger aus Gevelsberg, auf...

  • Dortmund-Ost
  • 05.02.18
Politik
Kowalewski, Utz, Die Linke, Fraktionsvorsitzender Die Linke / Piraten

Linke & Piraten wollen Ampelwald auslichten

Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN will die Zahl der Ampeln im Dortmunder Stadtgebiet reduzieren. Und zwar deutlich. Um die Hälfte bis zum Jahr 2025. Und neue Anlagen sollen möglichst nicht mehr dazukommen. „Wir stellen uns vor, dass in den nächsten beiden Jahren erst einmal die Ampelanlagen ermittelt werden, die in den Folgejahren komplett abgeschaltet oder etwa durch Kreisverkehre, Zebrastreifen oder Fußgänger-Inseln ersetzt werden können“, sagt Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE...

  • Dortmund-City
  • 28.09.16
Ratgeber

AKTUALISIERUNG: Kreisverkehr in Hohenbuschei wird nun erst Mitte Juni ausgebaut // Buslinie 436 muss umgeleitet werden

AKTUALISIERUNG: Wie DSW21 heute (24.5.) ergänzend gemeldet hat, hat das Bauunternehmen mitgeteilt, dass die Arbeiten auf Mitte Juni verschoben werden müssen. Sobald die Umleitung gefahren wird, wollen die DSW21 erneut informieren. Bereits ab Montag, 30. Mai, sollte ursprünglich an der Hohenbuschei-Allee im Einmündungsbereich der Minna-Sattler-Straße ein Kreisverkehr errichtet werden. Für die Dauer der Bauzeit muss voraussichtlich die Ampelkreuzung an der Brackeler Straße (L 663n) /...

  • Dortmund-Ost
  • 24.05.16
Politik
Christian Gebel

Verzicht auf Kreisverkehr in Wambel

Dortmund-Wambel. Die viel befahrene Kreuzung Hannöversche Straße / Rüschebrinkstraße in Wambel soll im kommenden Jahr für 60.000 Euro eine neue Ampelanlage erhalten. Nach längerer Diskussion haben auch die Vertreter der Linken & Piraten im Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grün dieser Maßnahme zugestimmt. Ursprünglich hatten die Linken & Piraten für diese Kreuzung einen Kreisverkehr favorisiert. „Wir haben uns aber überzeugen lassen, dass eine Ampel tatsächlich sinnvoller ist“, sagt Christian...

  • Dortmund-Ost
  • 22.10.15
Politik
Ratsvertreter Andreas Wittkamp ist 1. Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Husen-Kurl.

SPD-Ortsverein will die Rahmenplanung Husen-Kurl voran bringen

Der SPD-Ortsverein Husen-Kurl hat sich auf seiner Vorstandsklausur zu Jahresbeginn mit planerischen bzw. infrastrukturellen Themen des Ortes beschäftigt. Hierzu war auch ein Mitarbeiter der Planungsverwaltung eingeladen, der einerseits einen allgemeinen Bericht basierend auf der Rahmenplanung für Husen-Kurl gegeben und andererseits die Anforderungen der Sozialdemokraten zur Weiterentwicklung von Husen-Kurl in die Verwaltung mitgenommen hat. Diverse Straßensanierungen stehen an So lässt die SPD...

  • Dortmund-Ost
  • 02.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.