KSB Wesel

Beiträge zum Thema KSB Wesel

Sport
„Alle Preisträger“: Gustav Hensel, Esther Poersch, Ehepaar Karin und Erich Müller
4 Bilder

Auszeichnung des KSB Wesel
Ehrenamtler des Monats Juli

Die Preise wurden im Vereinsheim des Lintforter Turnvereins coronakonform vom Vorsitzenden des KSB Wesel, Gustav Hensel, übergeben. Ebenfalls anwesend waren Manfred Klessa (1. Vorsitzender SSV und Post-Sportverein Kamp-Lintfort), Ulrike Plitt (Geschäftsführerin SSV und Lintforter Turnverein) und Willi Schreurs (1. Vorsitzender Lintforter Turnverein). Im Bereich des jungen Ehrenamtes wurde zunächst Esther Poersch vom Post-Sportverein Kamp-Lintfort ausgezeichnet. Esther Poersch ist sowohl...

  • Kamp-Lintfort
  • 31.07.21
Sport
Ob Fußball, Yoga, Rollkunstlauf oder Spikeball: Der KSB Wesel bietet großen und kleinen Sportbegeisterten eine große Auswahl an Sportangeboten zum Ausprobieren und Mitmachen an. ^Foto: Pixabay

Kreissportbund Wesel lädt zur Initiative „Opensports“ ein
Kostenfreier Sport für alle

Eine lange Zeit hat der Breitensport im Kreis Wesel leider ruhen müssen. Der organisierte Sport hat die Corona-Auswirkungen durch die monatelange Zwangspause ebenfalls zu spüren bekommen. Das soll sich nun ändern. Die Vereine in NRW verloren rund 166.000 Mitglieder, dies entspricht knapp 3,4 Prozent. Insbesondere Großvereine beklagen einen Mitgliederrückgang. Nach dem langen Lockdown wünschen sich die Menschen jetzt wieder sehnlichst, gemeinsam Sport zu treiben. Die weitgehenden Lockerungen...

  • Dinslaken
  • 02.07.21
Sport
Die Besucher hatten auf der Landesgartenschau auch die Chance, viele Sportarten kennen zu lernen und sich auszuprobieren.
3 Bilder

Bundesfreiwilligendienst im Sport
Marit Giesbers berichtet über ihre Erfahrungen auf der Landesgartenschau

Etwa ein halbes Jahr lang durfte der Kreissportbund Wesel (KSB) die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort mit sportlichen Angeboten unterstützen. Für die Organisation der Sportangebote waren die beiden BFD‘ler (Bundesfreiwilligendienst) des KSB, Marit Giesbers und Orhan Dilsiz zuständig. Die Besucher hatten die Chance, viele Sportarten kennen zu lernen und sich auszuprobieren. Bei dem wöchentlich stattfindenden Slackline Schnupperkurs zum Beispiel durfte der KSB sich oftmals über bis zu 17...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.11.20
  • 1
Sport
Der Kreissportbund Wesel e.V. (KSB) bietet die Möglichkeit zum Bundesfreiwilligendienst im Sport; Beginn ist 1. August 2020.

Noch bis 14. Juni 2020 beim Kreissportbund bewerben
Bundesfreiwilligendienst beim KSB Wesel

"Du willst Dein Hobby für ein Jahr zum Beruf machen? Sportliche Veranstaltungen organisieren, Sport für Menschen aller Altersklassen anbieten und Kontakt zu Sportvereinen aufbauen und pflegen ... Der Kreissportbund Wesel e.V. (KSB) bietet Dir die Möglichkeit dazu.", heißt es seitens des KSB, der Dachorganisation der gemeinnützigen Vereine im Kreis Wesel, die in dieser Funktion die Interessen von Sport treibenden Menschen in über 420 Sportvereinen vertritt. Der Bundesfreiwilligendienst im Sport...

  • Wesel
  • 22.05.20
Sport
Der Kreissportbund Wesel e.V. bietet zum 1. August 2020 eine Stelle im Freiwilligendienst an.
2 Bilder

Jetzt bewerben für Bundesfreiwilligendienst-Stelle ab 1. August 2020
BFD-Stelle beim Kreissportbund Wesel e.V. zu besetzten

Der Kreissportbund Wesel e.V. bietet zum 1. August 2020 eine Stelle im Freiwilligendienst an. Junge Menschen, die Interesse daran haben, Sportangebote zu betreuen und den organisierten Sport mit all seinen Facetten kennen zu lernen, können sich ab sofort beim Kreissportbund Wesel e.V. bewerben. Bewerbungen bis 17. Mai 2020 Der Bundesfreiwilligendienst im Sport bietet die Chance, erste Einblicke in eine sportliche Arbeitswelt zu bekommen, Projekte mit zu organisieren und Sport für Menschen aller...

  • Wesel
  • 20.03.20
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Ehrenamtler des Kreissportbundes Wesel wurden ausgezeichnet
Das war spitze!

Feier zur Auszeichnung der Ehrenamtler Vor wenigen Tagen wurden knapp 30 Aktive in Schermbeck für ihr ehrenamtliches Engagement im Sport ausgezeichnet. Schermbecks Bürgermeister Mike Rexforth verlieh gemeinsam mit dem Vertreter der Volksbank, Wolfgang Lensing, und dem Vorsitzenden des Kreissportbundes Wesel, Gustav Hensel, Urkunden und Geschenke. Ehrenamt hat Lob verdient Gustav Hensel lobte in seiner Rede deutlich den unermüdlichen Einsatz der bürgerlichen Ehrenamtler und brachte dafür seine...

  • Schermbeck
  • 05.03.20
  • 1
Sport
Neben den Gesichtern der Kampagne ( Erste Reihe von links: Merle König, Auriaque New und Gerta Paloka) hatten auch Miriam Matthiesen vom KSB (stehend links) und Ulrike Plitt vom Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein Westfalen e. V. (stehend rechts) sowie die anderen Teilnehmer Spaß am Bubble Ball
44 Bilder

Play together – Live together
Viel Spaß beim Bubbleball: Auftaktveranstaltung zur Kampagne im Aue Stadion

Im Weseler Auestadion fand am Mittwoch die Auftaktveranstaltung zur Kampagne „Play together – Live together“ des Kreissportbundes Wesel statt. Miriam Matthiesen, zuständig für Integration und Sport, stellte noch einmal den Sinn der Kampagne vor. „Der Sport, besonders im Verein, ist ein wichtiger Integrationsmotor“. Auch Landrat Dr. Ansgar Müller und Ila Brix-Leusmann vom Fachbereich Jugend, Schule und Sport der Stadt Wesel hoben die Bedeutung des Sports und der Vereinsarbeit für die Integration...

  • Wesel
  • 04.04.19
  • 1
Sport

Noch wenige freie Plätze für die Fahrt des Kreissportbundes Wesel zur Leichtathletik-EM

Vom 5. bis zum 9. August fährt die Sportjugend des Kreissportbundes Wesel nach Berlin. Dort findet im Rahmen der Leichtathletik-EM ein ereignisreiches Wochenende für die Gruppe statt. Neben Fahrradtour und Stand-Up-Paddling steht natürlich auch das Anschauen der Leichtathletik-EM auf dem Programm. Wer zwischen 14 und 21 Jahren alt und sportbegeistert ist und noch an diesem Angebot teilnehmen möchte, kann sich noch einen der letzten Plätze sichern. Die Fahrt kostet inklusive An- und Abreise,...

  • Wesel
  • 19.07.18
Überregionales

Jugendfahrt mit dem KSB Wesel nach Berlin vom 5. bis 9. August 2018 / Jetzt anmelden!

Wesel. Zum ersten Mal bietet der KSB Wesel eine Jugendfahrt nach Berlin an. Die Fahrt findet vom 5. bis 9. August 2018 statt. Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren. Das Motto des Jugendcamps lautet „Fair-Play“. Highlights dieser Fahrt Die Highlights dieser Fahrt sind der Besuch der Abendsession der Leichtathletik-EM und die Besichtigung des Bundestages. Hierbei bekommen die Jugendlichen die Chance, sich mit den Politikern über das Thema „Fair-Play“ auseinanderzusetzen. Die...

  • Wesel
  • 01.02.18
Ratgeber

„Kids in Bewegung“ - KSB-Fachtag für Übungsleiter und Erzieher diesen Samstag

Wesel. "Kinder lieben es, sich zu bewegen. Toben an der frischen Luft, einen neuen Bewegungsparcours erleben und im Schwimmbad rumalbern - All das fördert die Lebens- und Bewegungsfreude von Kindern.", heißt es in einer Presseinfo des Kreissportbundes Wesel (KSB). Am kommenden Samstag, 5. November, findet zum ersten Mal ein Fachtag "Kids in Bewegung" für Übungsleiter und Erzieher in Kevelaer statt. Bei spannenden Workshops sollen Erzieher und Übungsleiter in einen gemeinsamen Austausch kommen...

  • Wesel
  • 31.10.16
Sport
Marcel Schulz (Mitte) mit Ulrich Hecker, dem Vorsitzenden des SSV Rheinberg (links) und Karl-Heinz Röhner, dem Vorsitzenden der Sportjugend im KSB Wesel

Ehrung für Marcel Schulz vom SV Millingen durch den Kreissportbund Wesel

Um das ehrenamtliche Engagement von jungen Menschen zu stärken und zu würdigen, hat der Jugendvorstand des Kreissportbundes Wesel für den Jugendbereich einen jährlichen Ehrenamtstag für jugendliche Mitarbeiter im Sport beschlossen. Im Rahmen einer Feierstunde in der Mensa des Xantener Gymnasiums mit einem anschließenden Grillabend im Xantener Fürstenbergstadion wurden die Ehrungen im Beisein des Weseler Landrates Dr. Ansgar Müller und des Xantener Bürgermeisters Thomas Görtz vorgenommen. Unter...

  • Rheinberg
  • 04.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.