Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
2 Bilder

Internationaler Blues-Star
Tim Lothar im Tragödchen

Am Donnerstag, dem 19.5.22 gastiert im Ratinger Tragödchen der dänische Blues-Gitarrist und Sänger Tim Lothar, der neben vielen anderen Auszeichnungen der Danish Blues Artist 2008 war und 2014 den German Blues Awards gewann. Eine Gitarre, eine außerordentliche, starke Stimme und sehr persönliche Songs in einer Intensität, die atemlos macht, damit packt der Däne Tim Lothar sein Publikum. Vom Schlagzeug zur GitarreTim Lothar begann seine musikalische Karriere als Drummer in einer Bluesband. Nach...

  • Ratingen
  • 16.05.22
Kultur
2 Bilder

Benefizkonzert in Herz Jesu
Friedenslieder mit Feliks Sokol

Der Chor Aufwind unter der Leitung von Feliks Sokol gestaltet am Sonntag, dem 15. Mai um 17 Uhr in der Kirche Herz Jesu in der Rosenstraße ein Konzert zugunsten der Ukraine. Im Programm sind weltliche und geistliche Friedenslieder, Liebeslieder, Songs und Gospels. Der Chor Aufwind wird seit vier Jahren von Feliks Sokol geleitet, der als gebürtiger Ukrainer auch die Liedkultur des Landes mit in das Repertoire brachte: so lernte der Chor beispielsweise gleich für die erste Christmette das Stück...

  • Ratingen
  • 12.05.22
Kultur

Andrea Trude als lebenshungrige Bäuerin
"Emmas Glück" beeindruckt

Am 14.05.2022 um 20:00 Uhr gastiert mit der Soloschauspielerin Andrea Trude eine vielseitige Künstlerin im Homberger Treff auf der Herrnhuterstr. 4. Gewaltige BühnenpräsenzStudierte Rechtsanwältin, Mediatorin, Autorin und nicht zuletzt eine begnadete Schauspielerin. So lässt sich die Vita von Andrea Trude beschreiben. In dem Stück „Emmas Glück“ brilliert sie als unkonventionelle, lebenshungrige Bäuerin, die mit den Tieren, etwas Land und ausreichend Abstand zum Dorf alles hat was sie braucht,...

  • Ratingen
  • 03.05.22
Kultur

An Feiertagen geöffnet
Ratinger Industriemuseum Textilfabrik Cromford

Das LVR-Industriemuseum, Textilfabrik Cromford ist am Donnerstag (Christi Himmelfahrt), 26. Mai, am Pfingstsonntag, 5. Juni sowie am Donnerstag (Fronleichnam), 16. Juni jeweils von 11 – 18 Uhr geöffnet.  Das Museum ist am Montag (Pfingstmontag), 6. Juni geschlossen und öffnet wieder am Dienstag, 7. Juni. Weitere Informationen gibt es auf industriemuseum.lvr.de

  • Ratingen
  • 03.05.22
Kultur
Die Water Frame spinnt schneller, als es mit der Hand möglich ist.

Öffentliche Mit-Mach-Führung für Kinder
Baumwolle spinnen

Wer spinnt den längsten Faden? Opa oder Papa? Oma oder Mama? Oder doch die Kinder? Aber bevor aus der Baumwolle mit den Fingern ein Faden gesponnen werden kann, muss sie am Sonntag, 8. Mai um 14.30 Uhr in der Cromforder Allee 24, gut vorbereitet werden. Am Schlagtisch wird die Baumwolle aufgelockert und gereinigt, anschließend wird sie gekämmt – kardiert – und das Vlies zu einer Rolle aufgewickelt. Und dann zeigt sich, wer am geschicktesten aus der Wattenrolle Fasern ausziehen und verdrehen...

  • Ratingen
  • 27.04.22
Kultur
Ein A-Cappella-Konzert "best off! 20 Jahre Maybebop" findet am Mittwoch, 4. Mai, um 20 Uhr im Stadttheater Ratingen ( Europaring 9) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rampenlicht“ statt.

„Rampenlicht“ am Mittwoch, 4. Mai, im Stadttheater
A-Cappella-Konzert mit MAYBEBOP in Ratingen

Ein A-Cappella-Konzert "best off! 20 Jahre Maybebop" findet am Mittwoch, 4. Mai, um 20 Uhr im Stadttheater Ratingen ( Europaring 9) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rampenlicht“ statt. Geht es um Kratzer bei neuen Dingen, sind sich wohl alle einig: Weniger sind mehr. Was komisch ist, denn bei alten Dingen sind es doch gerade all die Kratzer und Schrammen, die sie so wertvoll machen. Sie zeugen davon, dass etwas gebraucht und genutzt wurde. 20 Jahre Maybebop Die a-cappella-Band MAYBEBOP...

  • Ratingen
  • 21.04.22
Kultur
Die massenhafte Ermordung der Tiere ist die Kehrseite dieses Luxuskonsums.

Von Luxus, Lust und Leid
Modische Raubzüge

Geschmeidige Felle, exotische Federn, schillernde Perlen. Mit großer Fantasie und kunsthandwerklicher Meisterschaft wurden alle denkbaren Tierarten zu faszinierend schönen Kleidungsstücken, die Menschen schützten, wärmten oder schmückten, verarbeitet. Doch kein Tier gibt freiwillig sein Fell, seine Federn oder sein Gehäuse her. Die massenhafte Ermordung der Tiere ist die Kehrseite dieses Luxuskonsums. Die öffentliche Führung mit Gebärdendolmetscher am Samstag, 30. April um 14.30 Uhr folgt den...

  • Ratingen
  • 20.04.22
Kultur
Die Journalistin und Autorin Simone Fischer ist am Donnerstag, 7. April, Stargast im Ratinger Tragödchen.
3 Bilder

Simone Fischer ist Stargast am 7. April
Bestseller Blues im Ratinger Tragödchen

Der Bestseller Blues ist eine Literatur- und Konzertreihe im Ratinger Tragödchen Buch-Café Peter & Paula (Grütstraße 3-7), zu der die Tragödchen Band die Musik beisteuert. Am Donnerstag, 7. April, 20 Uhr ist Journalistin und Autorin Simone Fischer hier Stargast. Simone Fischer liest aus ihrem Buch „Jyotis Traum“, in dem die bewegende Geschichte einer Vierjährigen in den Slums des indischen Bhopal erzählt wird. Fischer studierte Germanistik und Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität...

  • Ratingen
  • 05.04.22
Kultur
Die a-cappella-Gruppe "Maybebop" aus Hannover ist am Mittwoch, 4. Mai, im Stadttheater in Ratingen zu sehen.
4 Bilder

Musik- und Literatur ab 27. April in Ratingen
„Rampenlicht“ im Stadttheater Ratingen

Die Veranstaltungsreihe „Rampenlicht“ wird - nach einer längeren Corona-bedingten Pause - vom 27. April bis zum 8. Mai in Ratingen fortgesetzt. Namhafte Künstler der deutschen Musik- und Literaturszene treten wieder im Stadttheater in Ratingen (Europaring 9) und zwar jeweils um 20 Uhr. Die „Rampenlicht“-Tage beginnen am Mittwoch, 27. April, mit einem Auftritt des Musik-Comedy-Duos „die feisten“. Die beiden Sänger und Multiinstrumentalisten C. und Rainer packen das Beste ihres umfangreichen „die...

  • Ratingen
  • 28.03.22
Kultur
 Im abgedunkelten Raum wird mit den leuchtenden Pinseln „in die Luft“ gemalt.

Light Painting für Jugendliche und Familie
Textilfabrik Cromford

Eigene phantasievolle Lichtgemälde schaffen, das steht auf dem Programm mehrerer Workshops, die das LVR-Industriemuseum während der Festivalwoche FUTUR 21 am 27. März und 2. April für Jugendliche und Familien anbietet. Nach einer sachkundigen Einführung in die Technik des Lichtmalens mit IPad und Taschenlampe gestalten die Teilnehmer aus verschiedenen Materialien, glitzernden Schnüren, Plexiglas, bunten Folien und vielem mehr, eigene Lichtpinsel. Und dann geht es richtig los: Im abgedunkelten...

  • Ratingen
  • 23.03.22
Kultur
Elene Meipariani an der Violine, Till Schuler am Violoncello und Till Hofmann am Klavier.

Triospiel E.T.A. mit romantischer Musik
Werke von Haydn

Am Freitag, 1.April spielt im Stadttheater, am Europaring 9 um 20 Uhr das Trio E.T.A. Sie haben ihr Triospiel mit romantischer Musik begonnen, lieben künstlerische Querverbindungen und beschäftigen sich mit kammermusikalischem Repertoire von der Klassik bis hin zur zeitgenössischen Musik. 2021 gewann das junge Ensemble den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs, wird seither mit einer Vielzahl an Konzerten gefördert und plant derzeit seine Debüt-CD. Die jungen Musiker werden von Niklas Schmidt an...

  • Ratingen
  • 23.03.22
Vereine + Ehrenamt
In diesen Zeiten, voller negativer Schlagzeilen, kann die Stadtgarde Funken Rot-Wiss einen positiven Lichtblick setzen. Dank des unermüdlichen Einsatzes von Zahlmeisterin Gaby Stefes und mit der hilfreichen Unterstützung von Funken Ehrendoktor Jan Heinisch wurde jetzt der erste Bewilligungsbescheid aus dem Sonderfond des Bundes für Kulturveranstaltungen ausgezahlt.

Sonderfond des Bundes für Kulturveranstaltungen
Ratinger Stadtgarde Funken Rot-Wiss bedankt sich für "Corona-Hilfe"

In diesen Zeiten, voller negativer Schlagzeilen, kann die Stadtgarde Funken Rot-Wiss einen positiven Lichtblick setzen. Dank des unermüdlichen Einsatzes von Zahlmeisterin Gaby Stefes und mit der hilfreichen Unterstützung von Funken Ehrendoktor Dr. h. c. (humoris causa) Jan Heinisch (CDU) wurde jetzt der erste Bewilligungsbescheid aus dem Sonderfond des Bundes für Kulturveranstaltungen ausgezahlt. „Dieses Geld wurde direkt weitergeleitet, damit die ersten Künstler und Dienstleister ihre...

  • Ratingen
  • 15.03.22
Ratgeber
Nach Absage des Konzerts von Extrabreit gingen die Karten per Einschreiben an Eventim zurück.
Fotos (2): Marc Keiterling
2 Bilder

Eventim trotzt Landgerichtsurteil
Vorsicht, „Abzocke“!

Seit mittlerweile fast einem Jahr laufen viele Beschwerden über den Tickethändler Eventim bei den Verbraucherzentralen auf. Der börsennotierte Dienstleister der Unterhaltungsbranche, 1989 unter dem Namen Computer Ticket Service (CTS) gegründet, behält aktuell offensichtlich einen Teil von Ticketpreisen – die in diesen enthaltenen Vorverkaufsgebühren - ein, wenn Veranstaltungen wegen Corona ausfallen. Dies tut das Unternehmen, obwohl das Landgericht München I am 9. Juni 2021 (Az. 37 O 5667/20,...

  • Essen
  • 24.01.22
  • 2
  • 5
Kultur
Der Kulturkreis Hösel zeigt am Samstag, 29. Januar, um 17 Uhr das Schauspiel „Ein Volkskanzler“ nach dem gleichnamigen Essay von Maximilian Steinbeis.

Schauspiel „Ein Volkskanzler“ als Zoom-Konferenz
Der Kulturkreis Hösel präsentiert

Der Kulturkreis Hösel zeigt am Samstag, 29. Januar, um 17 Uhr das Schauspiel „Ein Volkskanzler“ nach dem gleichnamigen Essay von Maximilian Steinbeis. Im September 2019 erschien in der SZ der Essay „Ein Volkskanzler“ – eine Utopie, wie es gelingen könnte, die Demokratie in Deutschland auszuhebeln. Am Samstag, 29. Januar, gibt es Gelegenheit den „Volkskanzler“ als Schauspiel zu sehen und zwar - auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie - in Form einer "Zoom-Konferenz". Autor des Essays diskutiert...

  • Ratingen
  • 06.01.22
Kultur
Nach über 35-jähriger Tätigkeit für den LVR, 16 Jahre als LVR-Dezernentin Kultur und Landschaftliche Kulturpflege, verabschiedeten Anne Henk-Hollstein (re.), Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland, und Ulrike Lubek, LVR-Direktorin, Milena Karabaic (Mitte).

Dr. Corinna Franz als Nachfolgerin gewählt
Maßstäbe für Kulturarbeit des LVR gesetzt - Milena Karabaic nach 35 Jahren in Ruhestand verabschiedet

Die Landschaftsversammlung Rheinland hat kürzlich Milena Karabaic M.A. - nach über 35-jähriger Tätigkeit für die Kultur des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) - in den Ruhestand verabschiedet. Milena  Karabaic begann 1987 ihre Tätigkeit beim LVR-Industriemuseum, dessen Leitung sie 2001 übernahm. 2006 wurde sie als Wahlbeamtin auf acht Jahre zur LVR-Dezernentin Kultur und Landschaftliche Kulturpflege gewählt und 2014 in dieser Funktion für eine weitere Amtszeit auf acht Jahre bestätigt. „Mit...

  • Velbert
  • 23.12.21
Kultur
Der Kulturkreis Hösel steht zu seiner Verantwortung: "Sehr schmerzlich", auch für den Kulturkreis Hösel ist, "dass der Kulturbetrieb wieder massiv von einer weiteren Corona-Welle betroffen ist.", so Wolfram Brecht, der Vorsitzende des Kulturkreises Hösel.

Kulturkreis Ratingen-Hösel sucht Unterstützer
Veranstaltungen in Ratingen während der Pandemie

Der Kulturkreis Hösel steht zu seiner Verantwortung: "Sehr schmerzlich", auch für den Kulturkreis Hösel ist, "dass der Kulturbetrieb wieder massiv von einer weiteren Corona-Welle betroffen ist.", so Wolfram Brecht, der Vorsitzende des Kulturkreises Hösel. Die Unsicherheiten wachsen darüber, was gerade erlaubt und nicht mehr erlaubt ist, welche Regeln und Kontrollen einzuhalten und durchzuführen sind, insbesondere bei Veranstaltungen, die noch in weiterer Ferne angesetzt sind, welche Verträge...

  • Ratingen
  • 24.11.21
Ratgeber
Bis zum 31. Januar 2022 können alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen in Ratingen beim Jugendkulturpreis teilnehmen.
2 Bilder

Bis zum 31. Januar 2022 können alle Schülerinnen und Schüler teilnehmen
Jugendkulturpreis zum jüdischen Leben startet

Ratingen. Das Kulturamt der Stadt Ratingen ruft einen Jugendkulturpreis mit dem Thema „Jüdisches Leben in der Gegenwart“ aus. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen, sei es als Einzelperson, als Gruppe, Klasse, Kurs oder Schul-AG. Die Gestaltung der Beiträge kann frei gewählt werden. Ob Musik, Videos, Fotos, Kunstwerke oder Geschichten – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt attraktive Geldpreise zu gewinnen. Mit dem Jugendkulturpreis beteiligt...

  • Ratingen
  • 22.11.21
Kultur
Lioba Albus eröffnet am Sonntag, 14. November, den beliebten Veranstaltungsreigen im Rahmen der Kleinkunst-, Musik- und Kabarettveranstaltungen im Homberger Treff. Der Bürgerverein Ratingen-Homberg lädt ein.

Kleinkunst, Musik und Kabarett/ Bürgerverein Ratingen-Homberg meldet sich mit Paukenschlag zurück am 14. November
Kabarett mit Lioba Albus im Homberger Treff

Mit einem Paukenschlag am Sonntag, 14. November, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) meldet sich der Bürgerverein Ratingen-Homberg zurück. Dann eröffnet nämlich Lioba Albus den beliebten Veranstaltungsreigen im Rahmen der Kleinkunst-, Musik- und Kabarettveranstaltungen im Homberger Treff. Damit kehrt der Bürgerverein Ratingen-Homberg nach fast zweijähriger Corona-bedingter Zwangspause mit seinem Veranstaltungsprogramm im Homberger Treff zurück. Die Programmverantwortliche des Bürgervereines, Inge...

  • Ratingen
  • 08.11.21
Kultur
Im Konzertsaal der Wasserburg in Ratingen lädt die Kulturstiftung wieder zu einem Konzert ein.

Preisträger musizieren am Donnerstag, 11. November, 19.30 Uhr in der Wasserburg Ratingen
Konzert in Ratingen

Nachdem die Hochwasserschäden im Konzertsaal der Wasserburg beseitigt sind und der Steinway-Flügel aus der Evakuierung zurückgekehrt ist, kann die Kulturstiftung endlich wieder zu einem Konzert einladen. Am Donnerstag, 11. November, um 19.30 Uhr sind preisgekrönte Studenten der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf zu Gast. Trotz der Corona-Pandemie sind unter erschwerten Bedingungen Online-Wettbewerbe durchgeführt worden, aber das Spielen vor Publikum hat natürlich einen ganz anderen,...

  • Ratingen
  • 08.11.21
Kultur
"Die Stadt mit anderen Augen sehen – historischer Stadtrundgang" heißt es am Samstag, 16. Oktober, wenn das Amt für Kultur und Tourismus in Zusammenarbeit mit dem Ratinger Heimatverein um 15 Uhr zu einem Stadtdurchgang durch die Innenstadt einlädt. Hier: Dumeklemmer-Brunnen in Ratingen.

Historischer Stadtrundgang durch die Ratinger Innenstadt am Samstag, 16. Oktober / Jetzt anmelden
Die Stadt Ratingen mit anderen Augen sehen

"Die Stadt mit anderen Augen sehen – historischer Stadtrundgang" heißt es am Samstag, 16. Oktober, wenn das Amt für Kultur und Tourismus in Zusammenarbeit mit dem Ratinger Heimatverein um 15 Uhr zu einem Stadtdurchgang durch die Innenstadt einlädt. Seit 745 Jahren darf sich Ratingen Stadt nennen. Mauern und Türme, Kirchen und Bürgerhäuser, Höfe und Gassen bewahren Geschichten und Legenden. Wenn diese erzählt werden, wenn über Details einmal die Augen geöffnet und die Geheimnisse der...

  • Ratingen
  • 05.10.21
Kultur
Der Verkauf der Eintrittskarten für die Theaterspielzeit 2021/2022 in Ratingen beginnt am Montag, 30. August, um 9 Uhr im Amt für Kultur und Tourismus (Rathaus, Erdgeschoss) sowie in vielen weiteren Vorverkaufsstellen. Hier das Musik-Schauspiel „Paul Abraham – Operettenkönig von Berlin“ mit Jörg Schüttauf in der Hauptrolle.
3 Bilder

Verkauf der Eintrittskarten für die Theaterspielzeit 2021/2022 in Ratingen beginnt am Montag, 30. August
Spielzeit-Start in Ratingen

Der Verkauf der Eintrittskarten für die Theaterspielzeit 2021/2022 in Ratingen beginnt am Montag, 30. August, um 9 Uhr im Amt für Kultur und Tourismus (Rathaus, Erdgeschoss) sowie in vielen weiteren Vorverkaufsstellen. "Trotz aller Corona-bedingten Widrigkeiten ist es gelungen, ein attraktives und abwechslungsreiches Programm für die nächste Spielzeit zusammen zu stellen. Die Spielzeit beginnt am Freitag, 17. September, mit dem Musik-Schauspiel „Paul Abraham – Operettenkönig von Berlin“ mit...

  • Ratingen
  • 26.08.21
Kultur
Franziska Dannheim (Sopran) und Jeong-Min Kim (Klavier) präsentieren am Donnerstag, 5. August, das feurige Beziehungsdrama „Carmen“ von Georges Bizet als Oper légère.
4 Bilder

Kultur-Programm auf der Sommerbühne an der Seeterrasse
Comedy, Folk-Musik und Mini-Oper in Ratingen

Nach der Corona-bedingt monatelangen Pause lädt das Ratinger Kulturamt in diesem Sommer - ab dem 29. Juli - erneut zu sechs Open-Air Veranstaltungen ein. Im Rahmen eines abwechslungsreichen Programms ist von Comedy über Folk-Musik bis zur Mini-Oper für jede Generation etwas dabei. Alle Events beginnen um 19.30 Uhr (Einlass um 18.30 Uhr) und finden bis zum 13. August immer donnerstags und freitags statt. Der Veranstaltungsort ist wie im Vorjahr die „Sommerbühne an der Seeterrasse“ neben der...

  • Ratingen
  • 15.06.21
Politik
Die Ratinger Grünen wollen die Stadt kulturell breiter aufgestellt wissen. Für den nächsten Kulturausschuss am Donnerstag, 10. Juni, haben die Grünen einen entsprechenden Antrag eingebracht.

Die Ratinger Grünen möchten Stadt kulturell breiter aufstellen / Antrag für Kulturausschuss am Donnerstag, 10. Juni
Kunst- und Kulturzentrum für Ratingen

Die Ratinger Grünen wollen die Stadt kulturell breiter aufgestellt wissen. Für den nächsten Kulturausschuss am Donnerstag, 10. Juni, haben die Grünen einen entsprechenden Antrag eingebracht. „Viele bildende und darstellende Künstlerinnen und Künstler, Kunst- und Kulturvereine und -institutionen in Ratingen suchen feste Räumlichkeiten zur langfristigen Nutzung und Entwicklung. Gebraucht werden Arbeitsateliers, Werkstätten, Probe-, Ausstellungs- und Aufführungsräume für Malerei, Bildhauerei,...

  • Ratingen
  • 08.06.21
Kultur
Eine Installation mit lebensgroßen textilen Fantasiegeschöpfen und transparenten Schwebeobjekten.
2 Bilder

Ausstellung in der Künstlerloge
Fantasiegeschöpfe von Christine Fausten

Skurrile Wesen schweben von der Decke einer ungewissen Zukunft entgegen. „Das überwinden von Grenzen, das Unterwegssein, Umherschweifen – die Reise des Lebens, das sind die Themen der neueren „Schwebearbeiten“ von Christine Fausten. Die Ausstellung in der Künstlerloge Ratingen findet vom 25. April bis 20. Juni statt. Ratingen. Christine Fausten, die in den 90er Jahren an der Kunstakademie ihrer Heimatstadt Düsseldorf Malerei studiert hat, richtet in der Künstlerloge Ratingen unter dem Titel...

  • Ratingen
  • 19.04.21
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. Mai 2022 um 22:00
  • Kulturloft Ratingen
  • Ratingen

THE SOWETO CONNEXION | Music & Social | Music from South Africa |Afro House, Afro Tech, Amapiano, Afro Dance Hall, Afro Beats

The Soweto Connexion  ist vor allem ein PROJEKT. Ein Musik und Sozial-Projekt mit dem Ziel, Menschen um die Südafrikanische Musik herum zu versammeln. Gemeinsam die Musik und das Lifestyle aus dieser Region zu genießen, zu entdecken und zu unterstützen. Die Veranstaltung wird von jungen Afrodeutschen geführt und ist mit einem gemeinnützigen sozialen Projekt in Südafrika verbunden. Wir freuen uns sehr auf eure zahlreiche Teilnahme zum Auftakt und ersten Termin am 21.05.2022 ab 21 Uhr in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.