Kulturherbst

Beiträge zum Thema Kulturherbst

Kultur

Kulturherbst-Programm von Oktober 2018 bis Januar 2019

Skurriles Düsseldorf, Männerschnupfen oder kulturelles Blind Date: Der diesjährige Kulturherbst bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm für Ältere und Junggebliebene. Rund 180 Veranstaltungen werden von Oktober 2018 bis Januar 2019 angeboten. Von Lesungen über Theater, Konzerte, Ausflüge oder Tanzen - für jeden ist etwas dabei. Viele Veranstaltungen sind kostenlos, günstig oder bei Vorlage des Düsselpasses ermäßigt.Das Programmheft ist ab sofort erhältlich und liegt in vielen...

  • Düsseldorf
  • 16.10.18
Kultur
Musikpädagogin und Flötistin Yuko Kojima-Bauer (r.) leitet die Taiko-Kids seit 2010. - Foto: C. Hötzendorfer
3 Bilder

Auftakt zum Düsseldorfer Kulturherbst 2018 mit den Taiko-Kids

Seit 20 Jahren organisiert der Seniorenrat gemeinsam mit der Stadtverwaltung den Düsseldorfer Kulturherbst. Das prall gefüllte Programm richtet sich an ältere Menschen und jung gebliebene, die aus über 200 Veranstaltungen auswählen können. Zum Auftakt zeigten die Taiko-Kids vor dem Stadtmuseum einem begeisterten Publikum die hohe Kunst des japanischen Trommelns. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Seit zwei Jahrzehnten stemmt der Seniorenrat nun schon den Kulturherbst in der...

  • Düsseldorf
  • 09.09.18
  •  1
Kultur
Jorinde Jelen tritt mit ihrer Band in Wickede (Ruhr) auf.

Wickeder Kulturherbst mit Jorinde Jelen

Wickede. Am 9. September startet der Kulturherbst in Wickede (Ruhr) gleich mit einem besonderen Event: Jorinde Jelen ist mit ihrer fünfköpfigen Band in der Ruhrgemeinde zu Gast. Wie die jüngst erschienene CD „Mitten ins Blau“, steht auch das Konzert unter diesem Motto. Titel, die sich um das Blau des Tages und das Blau der Nacht ranken, die das Blau des Sommers und der Landschaft zum Thema haben. Die Musik von Jorinde Jelen & Band ist geprägt von modernen Jazz, gepaart mit lyrischen Texten...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.08.16
Kultur
27 Bilder

Applaus, Applaus, Applaus: Muzik-Biennale auf Schloss Wissen eröffnet - Alle Bilder

Mit einer feierlichen Festival-Ouvertüre startete die Muziek Biennale Niederrhein 2012 auf Schloss Wissen in Weeze bereits in die dritte Runde. Zur Jubiläumsveranstaltung des Kulturraum Niederrhein e.V., der seit nunmehr 20 Jahren die regionale Kulturarbeit der Kreise, Kommunen und Kulturakteure unterstützt und dies bereits seit 15 Jahren im Auftrag der regionalen Kulturpolitik des Landes NRW, öffnete Hausherr Raphaël Freiherr von Loë Tore und Türen des ältesten Adelssitzes am Niederrhein....

  • Weeze
  • 29.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.