Laufen

Beiträge zum Thema Laufen

Sport
Thomas Karcz beim Mezzo Maratona del Brenta (Foto:Verein)

LT Bittermark: Auch im Urlaub wird trainiert

Wir schauen mal nach wie sich einer unserer Bittermärker auf den Berlin-Marathon vorbereitet. Unser Thomas Karcz (@runtrecime) verbringt seinen Urlaub in Italien und den kann man natürlich nicht ohne Laufen verbringen. Also schaut man mal eben nach was für Läufe in der Region anstehen, dann den Besten aussuchen und schon geht es es laufen. Den Mezza del Brenta, ein Halbmarathon, lief unser Thomas in lockeren 1:50:07. Lieber Thomas nur noch 20 Tage bis Berlin und dann werden wir schauen was...

  • Dortmund-Süd
  • 05.09.17
Sport
Der 9. AOK-Firmenlauf erlebt einen neuen Startrekord. Sogar die Marke von 3000 Teilnehmern könnte am 8. Juni fallen.
5 Bilder

AOK-Firmenlauf erlebt neuen Teilnehmerrekord

Der Countdown läuft, die Vorfreude auf den 9. AOK-Firmenlauf in der Stadt ist riesengroß. Wenn AOK-Vorstandschef Tom Ackermann am Donnerstag, 8. Juni, um 19 Uhr den Startschuss auf dem Phoenix West-Gelände gibt, werden weit mehr als 2500 Läuferinnen und Läufer von über 220 Firmen dabei sein. Das ist ein neuer Rekord! Hörde. Im besten Fall könnte bei der neunten Auflage des großen Laufevents am 8. Juni sogar die magische Marke von 3000 Teilnehmern geknackt werden. „Die tolle Resonanz...

  • Dortmund-City
  • 31.05.17
Sport
Die BIG-Krankenkasse und ihre Partner organisieren wieder den 24-Stunden-Lauf im Stadion Rote Erde.

Laufen für den guten Zweck

Kleine und große Sportler sollten sich den 30. Juni rot im Kalender anstreichen: Nach dem erfolgreichen Neustart im vergangenen Jahr geht der BIG-24h-Lauf in die nächste Runde. Im Stadion Rote Erde können Groß und Klein für den guten Zweck laufen. Schnell oder gemächlich, wie es die Kondition zulässt. Der Erlös kommt erneut Organisationen zugute, die sich für Kinder in Dortmund starkmachen. Schirmherrin ist die Leichtathletin Gina Lückenkemper, Olympia-Teilnehmerin und Deutsche Meisterin über...

  • Dortmund-City
  • 29.05.17
Ratgeber
Ein neues Rekordergebnis beim Dortmunder Firmenlauf wünschen sich, von links: Jörg Jockisch, Jens Kuschel, Reinhard Koßmann und Laufprofi Jana Hartmann.

Startklar zum AOK-Firmenlauf: Jetzt Frühbucherrabatt sichern bis zum 31. März

Das verspricht erneut ein sportliches Großereignis in der Stadt zu werden: Der AOK-Firmenlauf in Dortmund steht in den Startlöchern: Am Donnerstag, 8. Juni, gibt AOK-Vorstandschef Tom Ackermann um 19 Uhr den Startschuss auf dem Gelände Phoenix-West, im Schatten des alten Hochofens. Die 6,7 Kilometer lange Laufstrecke führt rund um den Phoenix-See. Die Anmeldung ist ab sofort online möglich - bis 31. März sogar mit Frühbucherrabatt. „Wir erwarten ein neues Rekordergebnis mit mehr als 3.000...

  • Dortmund-City
  • 17.03.17
Sport
Ab sofort können sich Läufer und Walker für den AOK-Firmenlauf am Phoenix-See für den 8. Juni anmelden.

Auf die Plätze, fertig – AOK-Firmenlauf! 9. Auflage rund um den Phoenix-See – Anmeldung mit Frühbucherrabatt

Spaß und Teamgeist sind Trumpf beim AOK-Firmenlauf – und das alles im Zeichen der Gesundheit. Wenn es am 8. Juni wieder rund um den Phoenix-See geht, liegt der Fokus in diesem Jahr noch mehr auf dem familiären Charakter. Anmeldungen für die neunte Auflage des Laufevents sind ab sofort online möglich, bis Ende März sogar mit Frühbucherrabatt. Viele Dortmunder Firmen haben sich den 8. Juni als Datum für den diesjährigen AOK-Firmenlauf schon rot im Kalender angestrichen – und es werden von Jahr...

  • Dortmund-Süd
  • 23.02.17
Sport

Viermärker laden zum Zwei-Seen-Lauf

Die Viermärker Waldlauf-Gemeinschaft lädt am 14. August zum Zwei-Seen-Lauf ein. Treffen ist für alle Interessierten (auch Nicht-Vereinsmitglieder sind willkommen) um 9 Uhr am Biker-Parkplatz Hengsteysee. Dieser Lauf über knapp 20 Kilometer ist auch der Trainingsauftakt für den Phoenixsee-Halbmarathon. Der Lauf beginnt jenseits des Biker-Parkplatzes auf der östlichen Seite der Dortmunder Straße und führt am Pumpspeicherkraftwerk Koepchenwerk,über das Laufwasserkraftwerk Hengstey, das den...

  • Dortmund-Süd
  • 29.07.16
Sport
Auf dem Reinoldikirchplatz starteten die Läuferinnen zum ersten Rennen.
5 Bilder

Über 2100 Frauen laufen durch Dortmund

Nicht schwarz-gelb, sondern einfach gelb erstrahlte die Dortmunder Innenstadt am Sonntag, als der Deutsche Post Ladies Run einen neuen Rekord verbuchte. Und als Sängerin Lucy Diakovska, wenige Minuten vor dem Start zum Aufwärm-Programm lud, waren die sporlichen Frauen nicht mehr zu halten. 2.145 Läuferinnen waren am Sonntag beim 3. Deutsche Post Ladies Run in Dortmund mit dabei, über 700 Sportlerinnen mehr als 2015 und somit auch ein neuer Teilnehmerekord. Und auch 5 oder 10 Kilometern...

  • Dortmund-City
  • 25.07.16
  •  1
Sport
Deutschlands größte Frauenlaufserie kommt wieder nach Dortmund! Frühbucherrabatt bis Sonntag sichern!

 

Bereits 1100 Anmeldungen für den Deutsche Post Ladies Run Dortmund – Noch bis zum 26. Juni vom Frühbucherrabatt profitieren - Laufstrecken zwischen 5 km und 10 km am 24. Juli durch die Innenstadt - Lucy Diakovska mit eigenem Song am Start - Mit GARMIN & SHAPE zum Covermodel

Dortmund. Der Deutsche Post Ladies Run wird auch in diesem Jahr wieder tausende laufbegeisterte Ladies in Dortmund auf die Strecke
2 Bilder

Ladies Run führt in Dortmund über 5 und 10 km durch die City

Im Herzen der City startet am Sonntag (24.) der Deutsche Post Ladies Run. Vom Reinoldikirchplatz gehen Läuferinnen auf die Strecke über den Westenhellweg, die Kampstraße, am Rathaus vorbei um den Stadtgarten zurück zum Westenhellweg. Mitten durch die City führen ein 5 und ein 10 km langer Lauf. Ob mit der Schwester, der Kollegin oder der Freundin, am 24. Juli liegt die City den Frauen zu Füßen. Die Strecken können laufend oder auch nordic walkend absolviert werden. Für den 5-km-Lauf...

  • Dortmund-City
  • 22.07.16
  •  1
Sport
Gemeinsam mit Kollegen liefen 2400 Dortmunder rund um den Phoenix-See.
45 Bilder

2400 Dortmunder starteten beim AOK-Firmenlauf

Laufen steht hoch im Kurs in Dortmund. Das wurde beim AOK-Firmenlauf deutlich. 2400 Läufer aus über 200 Betrieben gingen am Phoenix-See uf die 6,7 km-Strecke. Dichtes Gedränge herrschte auf Phoenix-West-Gelände, wo sich die große Läuferschar auf den Rundkurs machte. „Uns ist es wieder einmal gelungen, noch mehr Dortmunder in Bewegung zu bringen und sie für Fitness und Ausdauer zu begeistern. Das zeigt, Laufen ist im Trend und steckt an“, so AOK-Vorstandschef Tom Ackermann. Spaß statt...

  • Dortmund-City
  • 10.06.16
Sport
Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß: In dieser Woche geht es sportlich zu.

Bücherkompass: Sport und Mord

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Passend zur Jahreszeit laden wir euch dazu ein, wenn schon nicht selbst Sport zu machen, dann wenigstens darüber zu lesen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Susanne Storck: Abgefahren. Auf dem Rad durch...

  • 03.05.16
  •  6
  •  9
Ratgeber
Tipps rund ums Laufen geben Experten beim AOK-Gesundheitstalk.
2 Bilder

Der AOK-Gesundheitstalk: Mit Laufen zu mehr Gesundheit

Ob im Rombergpark, in der Bittermark oder am Phoenix-See. Die Dortmunder laufen wieder. Denn die Sonne macht Lust auf Bewegung und lockt ins Freie. Doch die Crux liegt in der richtigen Dosis, ob für Neu-Einsteiger oder für erfahrene Läufer. Informationen rund um das Thema Laufen git es beim AOK-Gesundheitstalk am 23. Mai in Dortmund. Laufen bringt den Kreislauf in Schwung, stärkt das Immunsystem und fördert Stressabbau und Wohlbefinden. Doch welche Strategien helfen beim Einsteigen und...

  • Dortmund-City
  • 14.04.16
  •  2
Überregionales

Laufen mit den Viermärkern

Zum 12. Laufeinsteiger-Kursus lädt die Viermärker Waldlauf Gemeinschaft ein. Das Trainingsprogramm für Laufeinsteiger „In zehn Wochen von 1 Minute auf 60 Minuten“ beginnt direkt nach den Osterferien am Dienstag, 5. April, und dauert bis zum 7. Juni. Drei betreute Trainingseinheiten werden wöchentlich angeboten. Ziel ist es, beim Abschlusslauf eine Stunde ohne Gehpausen laufen zu können. Dadurch wird die Fähigkeit zur regelmäßigen Teilnahme am Dienstags-Lauftreff der Viermärker erworben. Die...

  • Dortmund-Süd
  • 21.03.16
Sport
Ausgelassen, fröhlich und knallbunt geht es am Sonntag beim Color Run am Start an der Westfalenhalle zu. Hier bleibt keiner lange weiß. Denn nach Startlinien-Party und vier Farbzonen im Westfalenpark gibt‘s auch bei der After-Party vom Stadion jede Menge Farbwürfe.
4 Bilder

Auf zum Color Run am Sonntag in Dortmund

Ganz in weiß starten und kunterbunt und glücklich im Ziel ankommen und dann noch einmal so richtig abfeiern: Viel Spaß verspricht das bunte und verrückte Lauf-Event am Sonntag an der Westfalenhalle. In Dortmund macht die fröhliche Fünf-Kilometer-Laufserie am 2. August Halt. Um 12 Uhr fällt nach einem „Crowd Warm up“ und einer bunten Startlinien-Party der Startschuss vor der Westfalenhalle zum Lauf in den immer bunter werdenden Westfalenpark. Die Kombination aus Sommer-Party und Fun-Sport für...

  • Dortmund-City
  • 28.07.15
  •  2
Sport
Ilka Hendrischke (l.) und Alex Reiners sind seit dem
ersten Tag des Kurses ein Herz und eine Seele, im
Training und beim Halbmarathon. (privat)
2 Bilder

Alex Reiners trainiert für den Marathon

Von Null auf 42 Kilometer Einmal nach 42,195 Kilometern die Ziellinie überqueren: Das ist der Traum von Alex Reiners. Deshalb hat sich die 42-Jährige bei der Stadt-Anzeiger-Leseraktion für einen einjährigen Vorbereitungskurs „Marathon“ beworben. Seit einem halben Jahr trainiert die Gewinnerin zusammen mit ihrer Laufgruppe und unter Aufsicht von Experten. Vor drei Jahren angefangen Laufen kann jeder, aber Marathon? „Vor drei Jahren habe ich mit dem Laufen angefangen. Damals ging es mir...

  • Dortmund-West
  • 08.06.15
  •  2
Sport
Rekord: Marathonatmosphäre beim b2run-Start  mit 12.300 Läufern am Signal Iduna Park.
8 Bilder

12 300 Kollegen starten beim b2run in Dortmund

Die Firmenläufer trotzten dem Regen und verwandelten das Stadion in einen Tempel der Sieger. Wenn die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft b2run in Dortmund Station macht, verwandelt sich das Stadion auch ohne den BVB in einen „Tempel der Glückseligkeit“. Bei der ausverkauften 6. Auflage und strömendem Regen gingen 12 300 Hobbyläufer an den Start und sorgten für eine Rekordkulisse im Signal Iduna Park. Besonder flott waren die Damenteams der Stadt, Materna und der Continentale. Die schnellsten...

  • Dortmund-City
  • 29.05.15
  •  1
Sport
Das Team der Volkswohlbund Versicherungen freut sich auf den b2run am Donnerstag Abend am Stadion.

B2run: Morgen starten Läufer am Signal-Iduna-Park

Auf die Plätze fertig los! Die Starter des Firmenlaufs, die bei den Volkswohlbund Versicherungen arbeiten, trafen sich gestern zur Trikotprobe. Sie sind, wie viele tausende mehr fit für den Dortmunder b2run. Da sich noch mehr Läufer angemeldet haben, als 2014 sind zwei Startzeiten und Aufstellungen geplant: Die Startzeiten in Dortmund sind 19 und 19:30 Uhr. Die Durchstarter Blöcke befinden sich in der ersten Startzeit. Die Nordic Walker starten zur jeweils späteren Startzeit. Aufgrund der...

  • Dortmund-City
  • 27.05.15
Sport

Die schwere Jahreszeit ist geschafft

Nach harten Monaten im Winter, kommt jetzt auch wieder die Motivation durch bei unseren Läufern. Viele Krankheitsfälle und Motivationslöcher in dem Winter sind überwunden. Nun heißt es dran bleiben und das nächste Ziel, Halbmarathon im Mai, in Angriff nehmen. Das Training läuft weiterhin sehr gut und wird von Woche zu Woche besser. Die Harmonie in der Gruppe stimmt auch. Perfekte Bedingungen für einen erfolgreichen Halbmarathon im Mai. Zusammen mit Sabrina Mockenhaupt beim...

  • Dortmund-West
  • 22.03.15
  •  1
  •  2
Sport
Vom Laufen ohne Schnaufen über das Lauftraining für den Halbmarathon und den Marathon reichen die Angebote der Viermärker Waldlauf-Gemeinschaft. In diesem Jahr will die Gemeinschaft beim Vivawest-Marathon an den Start gehen.

Loslaufen in der Gruppe

Laufen macht Spaß und ist gesund. Aber der „innere Schweinehund“ steht meistens im Weg, um dieses Wissen auch in entsprechende Aktivitäten umzusetzen. Vielen Menschen fällt es schwer, alleine mit dem Laufsport zu beginnen. Das hat die Viermärker Waldlauf-Gemeinschaft dazu veranlasst, auch in diesem Jahr wieder ihren Einsteiger-Laufkurs anzubieten. “In zehn Wochen von eine auf 60 Minuten“ lautet das Motto des kostenlosen Laufkurses, der die Teilnehmer am Ende in die Lage versetzen soll,...

  • Dortmund-City
  • 05.03.15
Sport
Mehr als 10 500 Läufer können am Donnerstagabend, 28. Mai, beim Firmenlauf rund um den Signal iduna Park starten.

b2run garantiert Gänsehaut beim Lauf ins Stadion

„Jetzt ist für viele Menschen die Fastenzeit, in der sie Verzicht üben und Vorsätze fassen. Einer könnte natürlich sein, öfter die Laufschuhe zu schnüren und sich auf den 28. Mai vorzubereiten“, so Christian Kösters, B2RUN Standortleiter in Dortmund. An diesem Tag macht die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft B2RUN zum sechsten Mal Station in Dortmund. Auf und neben der rund sechs Kilometer langen Strecke wird es für Unternehmen der Region wieder um Teamwork und gemeinsamen Spaß im Kreise der...

  • Dortmund-City
  • 23.02.15
  •  1
Sport

Nordtriathleten wie Phoenix auF der Asche

Der Phoenix-See in Dortmund-Hörde ist ein künstlich angelegter See, der nach vier Jahren Bauzeit im Jahre 2010 geflutet wurde. Wunderschön angelegt ist er heute ein Naherholungsgebiet, das den Stadtteil Hörde immens aufgewertet hat. Die Schattenseite: noch weit in die 90er Jahre war die Luft dort so stark mit dem schwermetallhaltigen Staub eines damals dort ansässigen Stahlwerks belastet, dass dieser in den Boden einsickerte. Statt diesen Boden zu entsorgen, wurde er bei dem Projekt in den...

  • Dortmund-Süd
  • 06.01.15
Überregionales
Für den Zieleinläufer gab es in Berlin einen begeisterten Empfang.
2 Bilder

Der letzte große Lauf: Arnold Pankratow geht in den Marathon-Ruhestand

Um Bestzeiten und Platzierungen ging es dem mittlerweile über 60-jährigen Arnold Pankratow vom LT Bittermark Dortmund schon lange nicht mehr. Aber er ist und bleibt ein Sieger in Sachen Laufspaß und Motivation! Ende September lief er in Berlin seinen letzten Marathon und verabschiedete sich mit diesem für ihn nochmal sehr bewegenden Lauf nach 13 Marathons in 13 Jahren in den wohlverdienten Langdistanz-Ruhestand. Auch seinen ersten Marathon lief Arnold Pankratow 2001 in Berlin, nachdem er...

  • Dortmund-Süd
  • 15.10.14
Sport
Ob Alex Reiners, Bejamin Wolbert und Melanie Timp  mit diesen Laufschuhen über die Ziellinie des Rhein Energie Marathon in einem Jahr laufen? (Mechsner)
2 Bilder

Marathon Projekt "Von Null auf 42" ist gestartet

25 Hobbyläufer haben ein Ziel: Marathon laufen. Ein Jahr lang wird die Gruppe für die 42,159 Kilometer Strecke trainieren. Unter ihnen: Alex Reiners und Benjamin Wolbert, Gewinner der Stadtanzeiger-Leseraktion. Im Westen. Montag, 18 Uhr. CJD Sport- und Gesundheitszentrum an der Kleybredde in Kley. Treffpunkt für die erste Trainingseinheit. Die Teilnehmer des CJD-Projekts haben sich schnell gefunden. Kein Wunder. Alle tragen Laufsachen. Während die einen schon in aerodynamisch anmutende...

  • Dortmund-West
  • 04.09.14
Sport

Nora Pitula (15) schnellste Frau auf Fehmarn

In ihrem Campingurlaub auf der Insel Fehmarn hat Nora Pitula (LGO/TVE Barop) als jüngste Teilnehmerin am 6. Knustlauf in Dänschendorf teilgenommen. Die 8,15 km lange Strecke führte über Asphaltwege, Gras und Schotter. Bei lauffreundlichen 18 Grad starteten die Teilnehmer zunächst mit leichtem Rückenwind. Die 15-Jährige ging das Rennen zügig an, so dass sie auf den ersten Kilometern ihre Position als zweite Frau behaupten konnte. Nach fünf Kilometern wechselte die Richtung, und ein scharfer...

  • Dortmund-Süd
  • 11.08.14
  •  1
Sport
Start und Ziel des b2run: Das BVB-Stadion gestern aus 300 Meter Höhe vom Luftschiff aus fotografiert.
9 Bilder

b2run: 10500 Läufer rennen jubelnd ins Ziel

Gestern wurde der Dortmunder Signal Iduna Park auch ohne Fußball zu einem „Tempel der Glückseligkeit“. Mit 10.500 Läuferinnen und Läufern mobilisierte der B2RUN Dortmund 2014 eine Rekord-Teilnehmerzahl und verwandelte die Spielstätte und den Rasen der Dortmunder Borussia in ein großes Freudenfest: Schlachtrufe in Richtung Berlin inklusive. „10.500 B2RUN-Starter bedeutet ausverkauft“, sah man B2RUN-Geschäftsführer Sebastian Wirtz die abendliche Euphorie an. „Wir haben es in...

  • Dortmund-City
  • 16.05.14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.