Alles zum Thema Ledermuseum

Beiträge zum Thema Ledermuseum

Politik

BAMH:Ledermuseum muß leben

„Kein Verständnis hat die BAMH-Fraktion, daß die Zukunft des Ledermuseums an einem „seidenen Faden“ hängt“, so der Kultuausschußvorsitzende Hans-Georg Hötger ( BAMH ) . Die Lederindustrie sei für die Stadt Mülheim prägend gewesen und habe eine jahrhundertealte Tradition, deren nicht von einem Kostenbeitrag in Höhe von 4.000€ abhängig gemacht werden dürfe. Hötger erinnerte in diesem Zusammenhang daran, daß die Ratsmehrheit überhaupt keine Hemmungen kenne, ein „elitäres Nischentheater“...

  • Mülheimer Woche
  • 08.12.18
Kultur
Noch auf die Rettung des Leder- und Gerbermuseums hoffen (v.l.) Regina Prohl, Cornelia Schwabe, Ina Pfeng-Bungert, Kurt-Ludwig Lindgens und Wilhelm Funcke.

Kultur
Mülheimer Ledermuseum droht das Aus

Von RuhrText 15 Jahre Leder- und Gerbermuseum in Mülheim — das ist eigentlich ein schöner Moment, um auf das bisher Geleistete zufrieden zurückzublicken. Die Freude hält sich jedoch in Grenzen. Die Zukunftssorgen der Vorstandsmitglieder des Trägervereins sind zu groß. Sogar eine Insolvenz droht! Der Sachverhalt: Die Kosten des Museums auf dem Gelände der ehemaligen Lederfabrik Abel von jährlich etwa 70 000 Euro sollten aus den Zinsen eines durch Mülheimer Unternehmen, Privatpersonen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.12.18
Politik

BAMH :Stadt verliert historisches Gedächtnis

„Die Stadt Mülheim vernachlässigt immer wieder die große und kleine Geschichte unserer Stadt. Das Büromuseum wurde eingestampft, für das historische Klassenzimmer findet sich offenbar kein Raum, das Ledermuseum hing an einem „seidenen Faden“ und die „Bunkerwelten“ wurden auch nur unzureichend unterstützt, so daß der Verein letztlich liquidiert werden muß“, so der Stadtverordnete des BAMH und Vorsitzende des Kulturausschusses, Hans-Georg Hötger. Das eigene historische Gedächtnis zu pflegen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.11.16
Kultur

Leder- und Gerbermuseum schließt über Osterfeiertage

Das Leder- und Gerbermuseum macht von Karfreitag bis einschließlich Freitag, den 1.April 2016 Ferien! Ab Samstag, 2. April, sind wir wieder regulär Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr für Sie da. Anfragen in der Ferienzeit richten Sie bitte an info@leder-und-gerbermuseum.de.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.03.16
Kultur

Ledermuseum wieder offen

Das Leder- und Gerbermuseum in der Düsseldorfer Straße 269 hat seit Freitag, 27. November, wieder regulär geöffnet, nachdem Mittwoch und Donnerstag geschlossen war. Das Museum hat in der Zeit von Freitag, 18. Dezember, bis einschließlich Sonntag, 10. Januar, geschlossen. Gebuchte Veranstaltungen finden statt. Buchungen im Januar sind während der Schließungszeit auf Anfrage möglich.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.15
Kultur
Es muss nicht der letzte Urlaub sein, der im Koffer die Reise meines Lebens thematisiert.

Kultur auf Rädern

Kultur erleben, wie der Besuch eines Museums oder einer Ausstellung - für viele selbstverständlich, andere stellt es vor enorme Schwierigkeiten. Damit ältere Menschen, die ohne Hilfe ihre Wohnung nicht mehr verlassen können, nicht auf Kulturangebote verzichten müssen, gibt es das Koffer-Projekt „Kultur to come“. Bisher wurde die Idee eines mobilen Kulturangebots von Schülern der Klostermarktschule und interessierten Bürgern aus dem Netzwerk der Generationen und dem Netzwerk Saarn realisiert....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.09.12