leseförderung

Beiträge zum Thema leseförderung

Überregionales
BVB-Maskottchen "Biene Emma" entpuppte sich als Leseratte und eröffnete die neue Bücherei der Husener Eichwald-Grundschule.

BVB-Maskottchen „Biene Emma“ eröffnet Eichwald-Schulbücherei in Husen

Auch „Biene Emma“ ist eine Leseratte. Klar, dass das BVB-Maskottchen jetzt im Rahmen der Projektwoche „Lesen heißt auf Wolken liegen“ gerne zur Neueröffnung der Schulbücherei der Eichwald-Grundschule nach Husen gekommen war. Nur einer der Höhepunkte der viertägigen Aktionswoche zur Leseförderung mit Angeboten von der Buchausstellung über eine Lesung mit der Kinderbuchautorin Anna Herzog („Sommer ist barfuß“) bis zur abschließenden Projektpräsentation. Neben „Biene Emma“ beehrte mit dem...

  • Dortmund-Ost
  • 31.03.14
Kultur
Kaum ein Auge blieb trocken bei Clown Ugolinos Liedern und Geschichten in der Brackeler Bücherei.

Erstklässler und Clown Ugolino enthexen Brackels Bücherei

Erstklässlern aus dem Stadtbezirk die Stadtteilbibliothek Brackel bekannter zu machen - dieses vorrangige Ziel dürfte dank Clown Ugolino mit nachhaltigem Erfolg geglückt sein! Denn der Bottroper Klaus Lange sorgte mit seinem Kinderlieder-Mitmach-Theaterstück „Verhexte Bücherei“ für das etwas andere Leseförderungsprogramm in der Bücherei im Balou an der Oberdorfstraße. So mussten die i-Männchen aus Brackel und Wambel, um den Bann eines Zauberers zu lösen, der seine Mahngebühren nicht gezahlt...

  • Dortmund-Ost
  • 14.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.