Lokal - Kompass - Fotografen

Beiträge zum Thema Lokal - Kompass - Fotografen

Kultur
Anna Sacher berichtete von den Dreharbeiten zum Film.
43 Bilder

Standing Ovation für Film-Team
Magic-Mystery in Unna - Glanzvolle Premiere für "All eyes on you"

Überwältigender Applaus im Kinorama Unna nach der Premiere von "All eyes on you".  Fast zwei Minuten klatschte das Publikum im Stehen und erwies dem Film des Jung-Regisseurs Felix Eller große Anerkennung. Der One-City-One-Night-Film im Horrorformat begeisterte mit vier Aufführungen in zwei Kinosälen. Vor dem Deutschland-Auftakt gaben sich Schauspieler, Filmteam und Sponsoren ein Stelldichein auf dem roten Teppich vor dem Kino.Eigens organisierte VIP-Shuttle brachten die Mitwirkenden bis zum...

  • Unna
  • 20.10.18
  • 1
Sport
42 Bilder

1:1 Unentschieden zwischen Holzwickeder SC und Westf. Herne

Bei sonnigen 25°C im Holzwickeder Montanhydraulik Stadion kam der Favorit aus Holzwickede in einer fairen Partie nicht über 1:1 Unentschieden hinaus. Trotz einiger Aluminiumtreffer in der ersten Halbzeit war das Ergebnis zum Schluss glücklich für den Gastverein aus Holzwickede. Den Führungstreffer erzielte Nico Berghorst in der 31.Minute. Die Westfalia aus Herne kam dann in der zweiten Halbzeit durch Bilal Abdallah in der 66. Minute zum verdienten Ausgleich. Holzwickede rutschte auf den...

  • Holzwickede
  • 15.10.18
Sport
Die "Line-Dancer" haben freie Plätze für Mittänzer. Die Gruppe trifft sich am ersten Donnerstag im Monat in der Soccerhalle Unna, Massener Straße 116. Informationen bei Wanda Ploetz 0151 40559296.
13 Bilder

Line-Dance versprüht Country- und Westernflair

In  "Saturday Night Fever" tanzte John Travolta den Line Dance zum Titelsong, den die Bee Gees ins Mikro hauchten. Seit den zwei Minuten im Kult-Tanzfilm aus dem Jahr 1977 erfreut sich der Formationstanz großer Beliebtheit. In Unna unterrichtet Ballettmeisterin Wanda Ploetz die Folkloreschritte, mit einem Hauch von Country- und Westernflair. Eine stilechte Burger-Lounge ist Treffpunkt für die Line-Dancer. Durch die dahinter gelegene Indoor-Fußballhalle tönt kräftige Popmusik....

  • Unna
  • 06.09.18
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
Ratgeber

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache

Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und darüber freue ich mich sehr – wie stark Sie sich mit dem Portal verbunden...

  • Wesel
  • 14.06.17
  • 246
  • 63
Kultur
Aus Trümmern Neues zu erschaffen oder zwischen den Welten zu wandeln; Die bislang letzte Figur von Josef Baron gibt Raum für Interpretationen, wie sein gesamtes Lebenswerk.
3 Bilder

"Künstler sollten nicht spinnen" - Josef Baron(97) blickt auf sein Lebenswerk

Seine Skulpturen in Stein oder Bronze finden sich in Kirchen, Krankenhäusern, Rathäusern und auf öffentlichen Plätzen. Häufig Mahnmale gegen den Krieg. Nach persönlichen Nöten und Erlebnissen des Zweiten Weltkrieg fand Josef Baron zu seinem Metier, aus dem ein umfassendes Lebenswerk entstand. Im Alter von 97 Jahren hat der bekannte Unnaer Alt-Künstler eine Botschaft für heutige Kreative, die sich der darstellenden Kunstrichtung widmen. Seine bisher letzte Figur zeigt einen gebückten...

  • Unna
  • 13.06.17
  • 5
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Das Comic vom LK-Treffen in Fröndenberg 13.05.17

Es war einmal in Fröndenberg an der Ruhr, da trafen ein paar LK-Reporter bei der Luzie und dem Friedhelm...Es war mal wieder ganz schön Euch Alle wieder zu sehen. Wer mich kennt, weis das ich nicht anders kann, als ein Comic zu erstellen. Ich sehe dann schon beim fotografieren die Sprechblasen mit Text. Ist so wie Kopfkino. Bei den vielen Bildern die wir bisher vom Treffen gesehen haben, hier mal was ganz anderes. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und Metalltieren sind bewusst gewollt....

  • Holzwickede
  • 16.05.17
  • 14
  • 15
Überregionales

Hallo LK.

Hallo LKler. Melde mich wieder zurück....Verschiedene Gründe, Umzug und Krankheit haben mich gezwungen mit vielen Sachen kürzer zu treten. Mir stand nicht der Sinn nach Mitteilung. Jetzt bin ich wieder hier und bitte um Wiederaufnahme bei meinen Kontakten, Ich werde vieles lesen, aber nicht mehr so viel wie früher kommentieren, schreiben werde ich auch nicht mehr ganz so viel. In diesem Sinn und mit freunlichem Gruß Euer Uwe C.

  • Holzwickede
  • 20.04.17
  • 14
  • 12
Kultur
8 Bilder

Live "Dein ist mein ganzes Herz" - Heinz Rudolf Kunze

Intellektuelles Musikgenie und Literat Heinz-Rudolf Kunze gab ein live-Gastspiel im Hilpert-Theater Lünen. Brille schaut mit gereiftem Blick auf Deutschlands Zukunft. Spitze Worte innerer Zerissenheit sind so aktuell wie einst in den 80er Jahren, als er mit "Balkonfrühstück" entdeckt und mit "Dein ist mein ganzes Herz" berühmt wurde. Gitarre, Flügel und Mundharmonika, mehr braucht der Pädagoge nicht, um seine kritische Botschaft an Weltobere, Volk und "Mitläufer" zu richten. Ein einzigartiger...

  • Holzwickede
  • 22.02.17
  • 3
Überregionales
5 Bilder

"Promi-Dinner"-Sieger - Marion Wesnigk stellt ihr Kochbuch vor

Die Reihe der Doku-Soaps aufzuzählen, in denen Marion und Ingo Wesnigk mitmischen, ist lang. Bei Garten- und Renovierungsarbeiten rund um ihr Domizil in der Buderusstraße ist ein „Ab in die Ruine“-TV-Team regelmäßig dabei. Beim "Promi-Dinner" kochte sich das quirlige Paar auf Platz Eins und jetzt stellt Marion Wesnigk ihre Lieblingsrezepte in einem Kochbuch vor. „Machen wir! Und nächstes Jahr kennt uns keiner mehr“, dachten sich die beiden. Doch tollkühn sagten sie einem Produzenten des...

  • Holzwickede
  • 08.02.17
  • 1
Kultur
Idylle im "Hosianna"-Rausch: Die Politik, im Großen wie im Kleinen, aufs Korn zu nehmen war rund 40 Jahre eine Berufsaufgabe von Klaus Pfauter(77). Jetzt stellt er humorvolle Krippen aus.
4 Bilder

"Hosianna" - Karikaturist Klaus Pfauter stellt Krippen in Stadtkirche Unna aus

Die Politik, im Großen wie im Kleinen, aufs Korn zu nehmen war rund 40 Jahre eine Berufsaufgabe von Klaus Pfauter(77). An die Karikaturen, die der Holzwickeder vor allem für die Westfälische Rundschau, zeichnete, erinnern sich viele Leser. Jetzt entwarf der Zeichner mit dem Spitzbart auch zwei Krippen, die in der Stadtkirche Unna zwischen meist klassischen Bildnissen einen Sonderplatz einnehmen. Humor ist Klaus Pfauter eben in die Wiege gelegt. Da besucht die heilige Familie den kleinen...

  • Holzwickede
  • 09.12.16
Kultur
50 Bilder

Fotos: Iron Maiden fliegen auf den Pott - Rock im Revier gestartet

Die zweite Auflage von Rock im Revier startete am Feiertag in der Dortmunder Westfalenhalle. Während es für den Freitag, an dem Iron Maiden als Headliner nominiert sind, keine Tickets mehr gibt, sind für den Samstag noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Am Donnerstag flogen Iron Maiden mit der Ed Force one schon einmal in Düsseldorf ein. In der Halle spielten unter anderem Garbage, Powerwolf und Mando Diao.

  • Herten
  • 26.05.16
  • 3
  • 15
Ratgeber
Fotos machen und veröffentlichen kann Spaß machen, aber auch Ärger verursachen. In unserer unserer Ratgeber-Serie Fotorecht erklären wir, worauf man achten sollte.

Ratgeber Fotorecht (Teil 10): die wichtigsten Ratschläge für BürgerReporter

Was ist beim Fotografieren und Veröffentlichen erlaubt und was nicht? Wer sich als BürgerReporter nicht haft- oder gar strafbar machen will, sollte mit Fotos auf lokalkompass.de vorsichtig sein. Zu diesem Zweck haben wir dieses Jahr unsere Ratgeber-Reihe Fotorecht veröffentlicht. Die Regeln des Bild- und Urheberrechts sind umfangreich. Oft steckt der Teufel im Detail, und regelmäßig ändert sich etwas an der Rechtssprechung. Das wurde auch im Rahmen unserer insgesamt zehnteiligen Ratgeber-Reihe...

  • Düsseldorf
  • 27.11.15
  • 29
  • 28
Ratgeber
BürgerReporter zu Gast in der Verlags-Geschäftsstelle: Rheinbote-Objektleiter Bernd ten Eicken empfängt die Teilnehmer der Foto-Safari.
3 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 9): Verlag und Bürger-Community arbeiten zusammen

In den vergangenen Wochen haben wir uns sehr ausführlich mit den diversen Fragen des Bild- und Urheberrecht befasst und dazu ausgetauscht. Das war sehr erkenntnisreich. Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Fragen. Im letzten Teil unserer Ratgeber-Serie wollen wir noch einmal auf Verhältnis zwischen Verlag und Community zu sprechen kommen – aus rechtlicher Perspektive. Der Lokalkompass präsentiert sich als Community. Man kennt sich, man hilft sich: Darf ich als BürgerReporter für meine...

  • Düsseldorf
  • 05.09.15
  • 9
  • 13
Ratgeber
Nett und unproblematisch: die Collage aus eigenen Bildern.
2 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 8): Collagen, Screenshots, Framing

Nachdem wir uns in den vergangenen Wochen bereits mit diversen rechtlichen Aspekten der Fotografie beschäftigt haben, wollen wir uns nun mit ein paar technischen Kniffen beschäftigen: wie stehen die Juristen unseres Verlags zu Foto-Collagen, Screenshots und Embedding? Ein Kollege von mir hat da neulich was echt Lustiges aus verschiedenen Fotos zusammen gebastelt. Fast so wie die Titanic das macht. Und wenn die das dürfen… Das ist schwierig pauschal zu beantworten. Ich darf durchaus Werke...

  • Düsseldorf
  • 29.08.15
  • 3
  • 20
Ratgeber
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht kann schnell ein paar hundert Euro kosten.

Ratgeber Fotorecht (Teil 7): Urheberrecht, Unterlassung und Schadensersatz

Nachdem wir uns in den vergangenen Wochen mit diversen Aspekten wie Persönlichkeitsrecht, Urheber- und Lizenzrecht befasst haben, wollen wir diese Woche mit den Juristen unseres Verlags über mögliche Kosten und Schäden sprechen: was passiert eigentlich, wenn ich auf lokalkompass.de mit Fotos Mist baue? Ich habe den Eindruck, bei Facebook laden die Leute andauernd fremdes Material hoch, während man im Lokalkompass dafür schnell auf die Finger bekommt. Ist es nicht übertrieben, wenn man Laien...

  • Düsseldorf
  • 22.08.15
  • 9
  • 30
Ratgeber
Das Kleingedruckte ist wichtig, denn dort sind unter anderem das Lizenz- und Urheberrecht geregelt.
3 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 6): Bild-Datenbanken, Foto-Lizenzen und Wasserzeichen

Nachdem wir uns in der vergangenen Woche grundsätzlich damit befassten, unter welchen Umständen man anderleuts Fotos nutzen könnte, wollen wir diese Woche etwas Näher ins Kleingedruckte gucken: Im sechsten Teil unserer Ratgeber-Reihe Fotorecht geht es um Fotoportale, Lizenzen und die Frage, welche besondere Rolle die Kompassrose hierbei spielt. Denn dank des Wasserzeichens gelten für den Lokalkompass besondere Regeln, wie uns die Rechtsabteilung des Verlags im Gespräch erklärt. Es gibt im...

  • Düsseldorf
  • 15.08.15
  • 19
  • 24
Ratgeber
Wasserspiele vor der Linse: BürgerReporter Norbert Rittmann unterwegs in Essen.
2 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 4): die wichtigsten Tipps für unterwegs

Nachdem die ersten drei Teile unserer Ratgeber-Reihe zum Thema Fotorecht relativ ausführlich waren, wollen wir uns diesmal kürzer fassen: Im Gespräch mit der Rechtsabteilung des Verlags holen wir uns Tipps für unterwegs - die wichtigsten rechtlichen Hinweise für den fotografierenden BürgerReporter "on the road". Fassen wir mal grob zusammen: was, wen und wo kann ich als Laie fotografieren, ohne Ärger zu kriegen? Am einfachsten und sichersten ist immer, wenn man nach einer persönlichen...

  • Düsseldorf
  • 01.08.15
  • 19
  • 33
Ratgeber
Die Fußgängerzone zählt zum öffentlichen Raum. Die Person im Hintergrund ist kaum erkennbar "ins Bild gerutscht".
4 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 3): Öffentlichkeit, Panoramafreiheit und Beiwerk

Was ist beim Fotografieren und Veröffentlichen auf lokalkompass.de erlaubt und was nicht? In unserer Ratgeber-Serie zum Fotorecht befassen wir uns diesmal mit ein paar rechtlich wichtigen Begriffen: Öffentlichkeit, Panoramafreiheit und Beiwerk. Unser Gespräch mit der Rechtsabteilung des Verlags, Teil drei. Wenn ich mir die Karnevalsfotos im Lokalkompass angucke, erhalte ich als Laie schnell den Eindruck, dass man in der Öffentlichkeit alles und jeden fotografieren darf. Stimmt das? Im...

  • Düsseldorf
  • 25.07.15
  • 29
  • 46
Ratgeber
Nicht jeder möchte unbedingt fotografiert werden. Das sollte man beim Fotografieren auf Veranstaltungen immer bedenken. Hinweis: dieses Motiv ist gestellt. Tatsächlich hatte der Fotografierte keine Einwände.
5 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 2): Fotografieren bei Veranstaltungen

In unserer Ratgeber-Serie zum Thema Fotorecht befassen wir uns im zweiten Teil mit der Fotografie bei Parties, Events und Veranstaltungen. Auch hier gilt die ungemütliche Faustregel: es kommt drauf an. Ein Gespräch mit den Juristen der WVW/ORA-Verlage. Mal angenommen, bei mir im Verein wissen die wichtigsten Leute, dass ich für den Lokalkompass aktiv bin. Für ein paar nette ungestellte Fotos von der Vereinsfeier muss das doch reichen, oder? Das kommt drauf an. Nehmen wir mal an, es ist...

  • Düsseldorf
  • 18.07.15
  • 43
  • 35
Ratgeber
Dieser Karnevalist wurde beim Feiern geknipst. Ob er damit einverstanden war?
4 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 1): Persönlichkeitsrecht und Einverständniserklärung

Worauf muss ich beim Fotografieren und Veröffentlichen auf lokalkompass.de unbedingt achten? Was ist erlaubt und was nicht? In unserer Ratgeber-Serie zum Thema Fotorecht befassen wir uns im ersten Teil mit dem Kontakt von Mensch zu Mensch: es geht um Persönlichkeitsrecht und Erlaubnis, konkludentes Einverständnis und Fotos von Kindern. Ein Gespräch mit der Rechtsabteilung unseres Verlags. Wenn wir jetzt miteinander sprechen: darf ich bei der Gelegenheit eben ein paar Handy-Fotos von Ihnen...

  • Düsseldorf
  • 11.07.15
  • 54
  • 41
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.