Macken

Beiträge zum Thema Macken

Ratgeber
Ärgerlich und teuer: Fahrerflucht ist nicht nur für den Geschädigten alles andere als ein Kavaliersdelikt. Foto: ADAC
2 Bilder

Kriminalität: Volkssport Fahrerflucht

Wie eine häßliche Wunde zieht sich der Kratzer über den Lack, dellt sich der Kotflügel, klafft die zerschlagene Höhle des Scheinwerfers: Unfallschäden sind nie schön anzusehen. Noch unangenehmer ist es aber, wenn der Verursacher über alle Berge ist. Unfallflucht ist ein grassierendes Problem: Allein im vergangenen Jahr wurden 3568 Fälle im Bereich des Polizeipräsidium Recklinghausen dokumentiert. Einmal nicht aufgepasst oder den Rückspiegel nicht beobachtet, und schon ist es passiert: Durch...

  • Haltern
  • 23.05.16
  •  2
  •  4
Ratgeber

Der Sprung in der Schüssel

Vor Kurzem habe ich diese schöne Geschichte per E-mail erhalten, ich möchte sie euch nicht vorenthalten... Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei große Schüsseln hatte, die von den Enden einer Stange hingen, die sie über ihren Schultern trug. Eine der Schüsseln hatte einen Sprung, während die andere makellos war und stets eine volle Portion Wasser fasste. Am Ende der langen Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau war die andere Schüssel jedoch immer nur noch halb...

  • Essen-Steele
  • 03.11.12
  •  10
Überregionales

Die Macken der Männer......

Klar, wir alle lieben unsere Ehegespinnste, Freund oder Lebensgefährten. Aber manchmal sind uns unsere Männer ganz schön peinlich. Das fängt schon morgens an:" Schatz, riech mal, kann ich das Hemd von gestern nochmal anziehen?" Und dabei sind genug frisch gewaschene und gebügelte Hemden im Schrank. Ich weiss auch nicht, wer Männer diese unmögliche Art eingetrichtert hat, T- Shirt oder auch Pullover auszuziehen. Beide Hände greifen an die Kragenwand und dann wird gezogen und gezubbelt,...

  • Düsseldorf
  • 12.06.12
  •  12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.