Malteser Hilfsdienst

Beiträge zum Thema Malteser Hilfsdienst

Vereine + Ehrenamt
Die neuen Freiwilligendienstleistenden wollen bei den Maltesern viele neue Erfahrungen machen: Mareike Holtkamp und Benedikt Filzen.

Freiwillige erzählen - FSJ bei den Maltesern

Soziales Engagement lohnt sich - Erwartungen und Erfahrungen von drei jungen Freiwilligendienstleistenden Drei junge Menschen haben etwas gemeinsam: Benedikt Filzen (18), Mareike Holtkamp (21) und Nils Schultz (19) haben sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Maltesern entschieden. In Essen werden sie in verschiedenen Bereichen und Diensten eingesetzt. Benedikt Filzen ist vor allem im Bereich der Erste-Hilfe-Ausbildung eingesetzt. „Ich habe gelernt, offen und frei vor Gruppen zu...

  • Essen-Nord
  • 20.11.13
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Der Stoff, aus dem das Leben gemacht ist: Malteser zeigen Theaterstück zum Thema Demenz

„Das Leben ist ohne Probleme auch nicht leichter“ und „Ein guter Stolperer fällt nicht“. Scharfsinnige Sätze wie diese aus dem Mund eines an Alzheimer erkrankten Menschen verblüffen seinen Sohn, beeindrucken mit Vitalität und Klugheit. Arno Geiger hat das Leben mit seinem demenzkranken Vater in seinem Roman „Der alte König in seinem Exil“ verarbeitet. Das auf dem Roman basierende renommierte Theaterstück brachte der Malteser Tagestreff MalTa jetzt auf die Bühne im Bottroper Lichthof. „Das...

  • Essen-Nord
  • 16.11.13
Vereine + Ehrenamt

Hausnotruf ist beliebt/Malteser-Studie: Neun von zehn Nutzern sind sehr zufrieden

Ältere, mobil eingeschränkte oder erkrankte Menschen sollten sich stärker auf praktische Lebenshilfen wie einen Hausnotruf einlassen, um mit mehr Lebensqualität zu Hause leben zu können. Dazu raten die Malteser nach Auswertung einer jüngst vorgenommenen Untersuchung mit mehr als 8.500 Frauen und Männern. „Fast alle, die einmal das Sicherheitsgefühl eines Hausnotrufs verspürt haben, wollen nicht mehr darauf verzichten“, sagt Ute Quadflieg von den Maltesern. In einer Befragung der Malteser...

  • Essen-Nord
  • 08.10.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Malteser Social Day: Ein Hochbeet für den Tagestreff

Im Rahmen des Malteser Social Day verschönerten jetzt fünf Helfer der Commerzbank und fünf Helfer der Malteser den Tagestreff MalTa in Bottrop-Eigen. Hemd und Krawatte tauschten die Banker gegen Jeans und Gummistiefel, Kuli und Smartphone gegen Schaufel und Schubkarre. Gemeinsam legten die Helfer drei Hochbeete für die Gäste des Tagestreffs an. Im Treff für Menschen in der Frühphase der Demenz werden täglich rund acht Gäste betreut. Zusammen werden Brettspiele gespielt und Kuchen gebacken....

  • Essen-Nord
  • 02.10.13
Vereine + Ehrenamt
Malteser Vorstandsvorsitzender Karl Prinz zu Löwenstein ernannte Thomas Hanschen zum neuen Diözesangeschäftsführer der Malteser im Ruhrbistum.

Thomas Hanschen als neuer Malteser Diözesangeschäftsführer eingeführt

Im Rahmen eines Festhochamts wurde Thomas Hanschen jetzt als neuer Diözesangeschäftsführer der Malteser im Bistum Essen eingeführt. Das Hochfest der Stadt- und Kathedralpatrone Cosmas und Damian zur Einführung des neuen Diözesangeschäftsführers zelebrierte Diözesanseelsorger Oliver Laubrock. In seiner Predigt wünschte er Thomas Hanschen für die Ausübung seiner neuen Tätigkeit "viel Kraft und Gottes Segen". Unter den Gästen wurden neben zahlreichen Ehrengästen und Malteser Vertretern aus...

  • Essen-Nord
  • 30.09.13
Vereine + Ehrenamt
Malteser Schulsanitäterin Maike Schultz betreut eine Patientin in einem Fallbeispiel beim Bundeswettbewerb.

Malteser Sanitäter aus dem Bistum Essen beim Bundeswettbewerb in Aachen

Gleich drei Malteser Teams aus dem Bistum Essen nahmen am Malteser Bundeswettbewerb im Aachener Tivoli teil. Bei der Leistungsschau der Sanitäter starteten die Malteser Jugendgruppe aus Bottrop, die Schulsanitätsdienstgruppe aus Gelsenkirchen und ein Erwachsenen-Helferteam aus Essen. Sie traten gegen Malteser Gruppen aus dem gesamten Bundesgebiet an. Die Jugendlichen und Erwachsenen stellten sich im Wettbewerb unterschiedlichen Aufgaben. "Unsere Jugendgruppe musste an einer Station ein Zelt...

  • Essen-Nord
  • 27.09.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Commerzbank Mitarbeiter engagieren sich beim Malteser Social Day in Essen

Jeans, Sweatshirt und Gummistiefel trägt der Banker zum Dienst am Malteser Social Day. „ Heute arbeite ich mit sechs Kollegen im Schlossgarten der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Steele und repariere Fahrräder“, erzählt Ingo Scholz, Mitarbeiter der Commerzbank. Mit dem Social Day entführen die Malteser Unternehmen in die Welt sozialer Hilfsprojekte. Malteser Projektleiter Sebastian Spies hat mit dem Social Day viele positive Erfahrungen gemacht. „Man merkt, wie sich unter den...

  • Essen-Nord
  • 26.09.13
Vereine + Ehrenamt

Malteser suchen neue Besucher auf vier Pfoten

Für den ehrenamtlichen Besuchs- und Begleitungsdienst suchen die Malteser in Essen interessierte Hundebesitzer, die ein bis zweimal pro Woche ein wenig Zeit verschenken möchten. Mit ihren Hunden besuchen die Ehrenamtlichen ältere Menschen in den eigenen vier Wänden, im Betreuten Wohnen oder in Pflegeeinrichtungen. Helfer und Vierbeiner werden von den Maltesern speziell geschult und eingewiesen, bevor sie als Team der Besucher auf vier Pfoten tätig werden. Dirk Schürmann, der Leiter der...

  • Essen-Nord
  • 19.08.13
Vereine + Ehrenamt

Foto-Shooting für die neuen Malteser Ausbildungsflyer

Und jetzt bitte recht freundlich: fest in die Kamera schauen, gerade Körperhaltung und lächeln. So oder so ähnlich klangen die Anweisungen des Fotografen beim Foto-Shooting für die neuen Malteser Ausbildungsflyer. In der Malteserschule in Aachen, im Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg und in einer Kölner Autowerkstatt wurden Aufnahmen für die Erste-Hilfe-Ausbildung und die sozialpflegerische Ausbildung gemacht. „Ich freue mich, dass jetzt aktuelle Bilder für unsere...

  • Essen-Nord
  • 14.08.13
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auf ihre Gäste: Einrichtungsleiter Mario Schneeberg und die Mitarbeiter des Malteser Tagestreffs.

Malteser Tagestreff öffnet wieder

Nach der Sommerpause öffnet der Malteser Tagestreff an der Scharfstraße 13 in Bottrop-Eigen wieder seine Türen. Das „MalTa“ ist zugleich Tagestreff und Begegnungsstätte für Menschen in der Frühphase der Demenz. „Wir sind gut erholt aus der Sommerpause zurück und freuen uns riesig auf unsere Gäste“, sagt Einrichtungsleiter Mario Schneeberg. Hinter dem Tagestreff steht ein besonderes Konzept zur Begleitung demenziell erkrankter Menschen und ihrer Angehörigen: Lebensqualität und eine weitgehend...

  • Essen-Nord
  • 13.08.13
Vereine + Ehrenamt

Malteser Bundesjugendlager in der Diözese Essen: Pflaster Kleben und Verbände Anlegen beim Erste-Hilfe-Workshop

Was muss ich tun, wenn jemand am Boden liegt und nicht ansprechbar ist? Wann wende ich den Rautek-Rettungsgriff an und wie funktioniert ein Druckverband? Diese Fragen beantworteten die Ausbilder der Malteser beim Erste-Hilfe-Workshop auf dem Bundesjugendlager im Revierpark Nienhausen. Auf die Theorie folgte die Praxis: An verschiedenen Stationen übten die Kinder und Jugendlichen die Seitenlage, das Absetzen des Notrufs und das Anlegen von Verbänden. "Unser Workshop wurde von den Kindern...

  • Essen-Nord
  • 01.08.13
Vereine + Ehrenamt

Malteser Bundesjugendlager in der Diözese Essen: 600 Lagerteilnehmer feiern Gottesdienst unter freiem Himmel

„Herausstechen durch Gerechtigkeit, genau das tun wir hier im Malteser Jugend Bundeslager!“ So treffend beschrieb Andreas Lamm, Diözesanseelsorger der Malteser Jugend Diözese Essen, die Stimmung im Bundesjugendlager. Gemeinsam mit dem Diözesanseelsorger im Bistum Oliver Laubrock und Bruder Norbert aus Berlin wurde ein stimmungsvoller Gottesdienst passend zum diesjährigen Thema „Glück Auf! Komm‘ Pott!“ gestaltet. Genau wie das Ruhrgebiet ist auch das Bundeslager ein Schmelztiegel für die...

  • Essen-Nord
  • 30.07.13
Vereine + Ehrenamt

Johanniter und Malteser in NRW gegen Dumpinglöhne

Christliche Hilfsorganisationen fordern fairen und angemessenen Lohn für Mitarbeiter im Rettungsdienst Die beiden größten christlichen Hilfsorganisationen in NRW, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst, fordern einen fairen und angemessenen Lohn für alle Mitarbeiter in Rettungsdienst und Krankentransport in NRW. Johanniter-Landesvorstand Bruno Wangler: "Gute Arbeit muss auch ordentlich entlohnt werden - gerade in qualifizierten und verantwortungsvollen Berufen wie im...

  • Essen-Nord
  • 25.07.13
Vereine + Ehrenamt

Klarer Sieg für die Malteser-Kicker aus dem Ruhrgebiet

Mit einem klaren Turniersieg überzeugte die Fußballmannschaft der Malteser im Ruhrgebiet beim Rheinlandpokal in Leverkusen. Die Kollegen der Leverkusener Malteser richteten ihr diesjähriges Turnier auf der Sportanlage von Bayer Leverkusen aus. Bei hervorragendem Wetter und ausgezeichneter Organisation der Veranstalter zeigten die Malteser, dass sie guten und fairen Fußball spielen können. „Unsere etwas zusammen gewürfelte Mannschaft erzielte 68 Treffer in 9 Spielen und kassierte nur 15...

  • Essen-Nord
  • 17.07.13
Vereine + Ehrenamt

Diözesangeschäftsführer Oliver Mirring übergibt „lebendigen Verband“ an Nachfolger Thomas Hanschen

„Mit rund 2500 aktiven und passiven Helferinnen und Helfern sind die Malteser im Bistum Essen ein kleiner, aber sehr lebendiger Verband mit hoher Innovationskraft“, so Oliver Mirring, scheidender Malteser Diözesangeschäftsführer. Die Diözese führte er durch schwierige Zeiten und erarbeitete gemeinsam mit den Ehrenamtlichen viele neue Dienste und Aufgaben. Unter seiner Führung entwickelten sich die Malteser zu einem festen Bestandteil der katholischen Träger im Bistum Essen. Einen gut...

  • Essen-Nord
  • 10.07.13
Vereine + Ehrenamt

Kostenlose Notruf-App der Malteser

Jederzeit Hilfe holen – App sendet Standort an Helfer Eine kostenlose App der Malteser ist ab sofort für iPhone und Android-Smartphones abrufbar. Die App bietet zwei Möglichkeiten: Kostenlos wird im Fall des Auslösens mit einer vom Nutzer voreingestellten Person Kontakt aufgenommen. Dabei übermittelt die App gleichzeitig auch den per GPS ermittelten Aufenthaltsort als SMS. Die Vertrauensperson kann damit im Notfall unmittelbar mit dem Hilfesuchenden sprechen und weiß direkt, wo er sich...

  • Essen-Nord
  • 03.07.13
Vereine + Ehrenamt
Andrea Böll (links) mit den beiden Schreibdolmetschern im Unterricht: Alles Gesagte wird in einen Laptop getippt, damit Frau Böll es mitlesen kann.

Pflegeunterricht mit Schreibdolmetscher

Dieser Lehrgang für Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer bei den Essener Maltesern ist ein ganz besonderer. Zum ersten Mal ist bei dem 120-stündigen Kurs eine gehörlose Teilnehmerin dabei. Andrea Böll ist 44 Jahre alt, kommt aus Essen und ist gehörlos. Ein außerordentliches Interesse an der Pflege habe sie schon immer gehabt. „Deshalb wollte ich mich von den Maltesern zur Schwesternhelferin ausbilden lassen“, erzählt Andrea Böll. Vor Kursbeginn wurden Gespräche mit einem Institut...

  • Essen-Nord
  • 26.06.13
Vereine + Ehrenamt
Malteser aus der Diözese Essen trafen sich zu einem religiösen Wochenende.

Ich glaube; hilf meinem Unglauben

Religiöses Wochenende der Malteser in der Diözese Essen Malteser aus der Diözese Essen trafen sich jetzt in Neukirchen-Vluyn, um gemeinsam ein religiöses Wochenende zu begehen. „Ich glaube; hilf meinem Unglauben“ (Markus 9, 24), so lautet das Jahresthema der Malteser 2013. Diese Bibelstelle, in der es um „die Heilung eines besessenen Knaben“ geht, wurde auch an diesem Wochenende thematisiert. Diözesanseelsorger Pastor Oliver Laubrock führte dabei durch die Veranstaltung. Als Einstieg...

  • Essen-Nord
  • 26.06.13
Vereine + Ehrenamt
Freuten sich über den Geldsegen der Malteser Aktion „Hoffnung spenden“: Kita-Leiterin Gabriele Tietz und die Kinder in „Unserer Kleinen Farm“ in Essen.

Leuchtende Augen in "Unserer Kleinen Farm"

Mit großen Augen nahmen die Kinder der Kindertagesstätte „Unsere Kleine Farm“ in Essen einen Scheck über 1.000 Euro in Empfang. Dank des großen Engagements des Musicals „Vom Geist der Weihnacht“, welches im vergangenen Winter in Essen gastierte, konnte die Spende in dieser Woche an die Kita übergeben werden. Die Einrichtung im Essener Norden wird von Kindern besucht, die oftmals aus sozial schwierigen Verhältnissen kommen. Mit der Spende wird die ganzheitliche Arbeit (modopädisches Angebot)...

  • Essen-Nord
  • 26.06.13
Sport
Auf spannende Rennen können sich die Besucher am 26. Mai auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen freuen.
6 Bilder

Ein Tag für Helden und Helfer an der Trabrennbahn Gelsenkirchen

Auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn steht am Sonntag, 26. Mai, das nächste Großereignis an: Der Helden- und Helfer-Renntag des WVW/ORA-Verlags, der den Lokalkompass betreibt. Zusammen mit diesem starken Partner hat der Gelsenkirchener Rennverein ein Programm auf die Beine gestellt, das keinen Vergleich scheuen muss. Sportliche Highlights und ein tolles Programm Die Trabrennbahn am Nienhausen Busch wird am letzten Sonntag im Mai vermutlich der Anziehungspunkt schlechthin sein, denn zum einen...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.13
Vereine + Ehrenamt

Achtung, die Motorradsaison hat begonnen!

Mit dem Frühlingsanfang und steigenden Temperaturen beginnt für viele Motorradfahrer jetzt die neue Zweiradsaison. „Aber gerade zum Start in die Saison sind die Gefahren am größten“, so Malteser-Ausbilder Stefan Timmermann. So würden viele Motorradfahrer sich und ihre Maschinen nach der langen Winterpause überschätzen und häufig mit zu viel Elan in die neue Saison starten. Hinzu käme, dass vor allem Nebenstraßen oft noch verschmutzt und der Winter Straßenschäden hinterlassen hätte, weiß er von...

  • Gelsenkirchen
  • 18.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.