Marler Sternsinger

Beiträge zum Thema Marler Sternsinger

Ratgeber
Viele Geschäfte im Marler Stern mussten schließen, einige wenige, die zur Grundversorgung dienen, haben aber geöffnet. Dazu gehören unter anderem Lebensmittelläden und Drogerien. Foto: ST

Geschäfte für die Grundversorgung bleiben geöffnet
Das geht noch im Stern

Der Marler Stern ist ebenso von der Corona-Krise betroffen, wie andere Shopping-Center und kleine Geschäfte. Die meisten Läden mussten aufgrund der aktuellen Lage schließen. Hier gibt es einen Überblick über die Geschäfte, die noch geöffnet haben: Aldi, Mo. – Sa. von 7 – 21 Uhr; Edeka Köhne, Mo. – Sa. von 7 – 21 Uhr; Malzers Backstube, Mo. – Sa. von 7 – 21 Uhr (bis auf Weiteres allerdings ohne eine Sonntagsöffnung); Zoo&Co, Mo. – Fr. von 8.30 – 20.30 Uhr und Sa. 8.30 – 20 Uhr; Bäckerei...

  • Marl
  • 29.03.20
Kultur

Kostenloses Konzert mit zeitlosen Melodien
"Holywood" im Marler Stern

Holywood heißt das Musikprojekt des Herner Musikers Christian Schnarr. Am Freitag, 24. Januar, gibt er ein Konzert im Marler Stern. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Bei Holywood erwarten die Besucher einige der schönsten Melodien der christlichen Musikgeschichte live gespielt und begleitet vom German Pops Orchestra auf der Großleinwand. Christian Schnarr hat für dieses Projekt die Lieder in filmmusikalischem Stil für großes Orchester neu arrangiert. Die ein oder andere...

  • Marl
  • 24.01.20
Blaulicht

Auto am Marler Stern angefahren und geflüchtet

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Marler Stern kam es heute zu einer Unfallflucht. In der Zeit von 10 bis 11.20 Uhr fuhr hier der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs einen geparkten roten VW T-Roc an. Dabei wurde der rechte vordere Kotflügel und der rechte Außenspiegel beschädigt. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden von 1.500 Euro zu kümmern.

  • Marl
  • 06.08.19
Kultur
Die Heiligen drei Könige aus Löntrop: Katharina Voß, Sophie Kleverbeck und Ulrike Engelkamp.
4 Bilder

Kleine Gutmenschen: Singen und Sammeln

Am Wochenende sind sie wieder ausgeschwärmt, haben an jeder Tür geklopft, jede Klingel gedrückt, Segen gebracht - und nicht zuletzt Spenden für die Notleidenden gesammelt: Sternsinger wie Katharina Voß, Sophie Kleverbeck und Ulrike Engelkamp, die sich unter anderem tapfer durchs dünn besiedelte Dörfchen Marl-Löntrop sangen und segneten. Insgesamt sammelten die Sternsinger in Marl am Wochenende 58.147 Euro, um die Not von Kindern in Tansania zu mildern. Mehr als 400 Mädchen und...

  • Marl
  • 08.01.13
Kultur
Gruppenbild mit Bürgermeister: Zum Abschluss wanderten die Sternsinger ins Rathaus zu Werner Arndt.
3 Bilder

56 823,22 Euro klimpern in den Spendendosen

Ganz genau 329 Kinder in 110 Gruppen machten sich in Marl bei Wind und Wetter auf und klopften an jede Tür, segneten Haus und Menschen. Das lohnte sich, denn Caspar, Melchior und Balthasar sammelten 56 823,22 Euro am Dreikönigstag ein. Spenden, die das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ unterstützen. Diesmal stand Nicaragua im Mittelpunkt der Aktion, denn dort werden Kinderrechte kaum beachtet. Entsprechend glücklich waren die Sammler und die rund 180 begleitenden Erwachsenen über die...

  • Marl
  • 12.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.