Michael Heinricks

Beiträge zum Thema Michael Heinricks

Politik
Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Paul Zigan, Patricia Gerlings-Hellmanns, Günther Zaluskowski, Michael Heinricks und Udo Holtmann
2 Bilder

Freie Wähler: Kreis Kleve soll Schwimmunterricht sicherstellen

Sie sind die Newcomer bei der Kreistagswahl am 25. Mai. Aber mit dem eigenen Selbstbewusstsein haben die Freien Wähler schon vor dem Urnengang kein Problem. Die Wählergescheinschaft hat sich auf die Fahnen geschrieben, die absolute Mehrheit der CDU im Kreistag zu verhindern. Und Vorsitzender Michael Heinricks tippt schon mal das Wahlergebnis: "45 Prozent für die CDU, 12 bis 13 Prozent für die Freien Wähler." Bei der Jahrespressekonferenz hauen sie deshalb vor Journalisten schon mal mächtig auf...

  • Kleve
  • 12.05.14
  •  1
Politik

Heißer Atem aus dem Süden - Freie Wähler formieren sich

Heißer Atem aus dem Süden: So, nun ist es geschehen, die Freien Wähler - Bürger im Kreis Kleve“ haben ihren Verein gegründet (lesen Sie auch den bericht im Lokalkompass und im Gocher Wochenblatt). 14 Mitgliedsanträge wurden bei der Versammlung am Montag Abend in Weeze eingereicht, genug, um den Vereinsstatus zu erreichen. Einheizen wollen sie dem Kreistag, mithin dem Landrat, und vor allem der mehrheitsfraktion CDU die Stimmen abjagen. Heißer Atem bläst dem Landrat dann vor allen Dingen aus...

  • Kleve
  • 16.01.13
  •  1
Politik

Freie Wähler - Bürger im Kreis Kleve: Verein ist gegründet

Den Kreistag wollen sie aufmischen, die Initiatoren der „Freien Wähler - Bürger im Kreis Kleve e. V.“ , Michael Heinricks und Udo Holtmann (wir berichteten bereits). Am Montag Abend luden sie ins Waldhaus Dicks in Weeze, um den ersten Schritt Richtung Kreistag zu machen. Die Gründung des Vereins. Zugegeben, die Zahl der poltisch Interessierten oder Neugierigen blieb an diesem Abend überschaubar, aber, so Michael Heinricks, mit mehr sei (noch) nicht zu rechnen gewesen: „Wir haben von...

  • Weeze
  • 16.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.