Nationalismus

Beiträge zum Thema Nationalismus

Sport
Gemeinschaftliches Foto in aller Freundschaft: Die Fußballer von Adler Ellinghorst und des SV Zweckel vor dem Anstoss des Freundschaftsspiels.

Gladbecker Fußballer sind um Schadensbegrenzung bemüht

Ellinghorst/Zweckel. Unter dem Motto "Es kann keinen echten Sport ohne Fair Play" geben stand jetzt ein ganz besonders Freundschaftsspiel, zu dem Fußballer der Erstmannschaft von Adler Ellinghorst auf dem Platz an der Ellinghorster Straße die Zweitvertretung des SV Zweckel empfingen. Der Termin für die Partie stand schon seit längerer Zeit fest, jedoch war das Spiel nach den Vorfällen bei der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft natürlich von besonderer Brisanz. "Jetzt muss das Spiel erst recht...

  • Gladbeck
  • 07.02.17
  • 1
Sport
Nach dem Abbruch der Finalbegegnung liefen mehrere F.S.M.Fans auf das Spielfeld und hüllten eines der beide Tore mit einer übergroßen türkischen Nationalflagge ein.

Gewalt und Nationalismus bei den Stadtmeisterschaften: „Keine guten Tage für den Gladbecker Fußball“

Gladbeck. Er war selbst anwesend und zeigte sich schon am Sonntagabend "geschockt". Und nun nimmt Bürgermeister Ulrich Roland zu den Ausschreitungen bei den Fußball-Stadtmeisterschaften persönlich wie folgt Stellung: „Das Fazit nach diesen Stadtmeisterschaften ist ernüchternd. Nachdem es bereits am Samstag zu einer Schlägerei zwischen Spielern und Fans von Adler Ellinghorst III und Zweckel II gekommen war, musste das Finale der Ersten Mannschaften am Sonntag nach Flaschenwürfen abgebrochen...

  • Gladbeck
  • 30.01.17
  • 4
  • 2
Überregionales
Wenig Verständnis, vor allen Dingen für die „Bekennerschreiben“, hat Autohändler Ralf Wegner. Und so stattete er die Pkw auf seinem Betriebsgelände in Rentfort wieder mit neuen „Deutschland-Fähnchen“ aus.                                                                                            Foto: Rath

EM: Schwarz-Rot-Gold = Nationalismus?

Gladbeck-Rentfort. Sie sind im Kleinformat an vielen Pkw zu sehen, zieren so manchen Balkon-Blumenkasten, baumeln im XXL-Format an Hauswänden. Die Rede ist natürlich von der deutschen Nationalfahne, die aufgrund der Fußball-Europameisterschaft derzeit wieder sehr gefragt ist. Und dazu gibt es in den Farben Schwarz-Rot-Gold jede Menge Fan-Artikel. doch ganz unumstritten ist der „Deutschland-Boom“ scheinbar nicht. Ralf Wegner, Chef des gleichnamigen Autohauses an der Haldenstraße in Rentfort ist...

  • Gladbeck
  • 11.06.12
  • 24
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.