Neu

Beiträge zum Thema Neu

Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr als...

  • 30.10.18
  • 294
  • 17
Ratgeber
Die Kompassrose wird natürlich auch nach dem Relaunch das Symbol des Lokalkompasses sein.

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der FUNKE-Anzeigenblätter in NRW allein, sondern zusammen mit den Portalen der Kollegen in...

  • Velbert
  • 31.08.18
  • 202
  • 54
Ratgeber
2018: Mehr Geld in der Tasche oder weniger? Foto: Schmälzger

Damit müssen Sie 2018 rechnen: mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuer auf Neuwagen

Mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuern für Neuwagen und neue Regeln für die Betriebsrente: Rund 30 Änderungen sieht das Steuerrecht im Jahr 2018 vor. Der Bund der Steuerzahler hat die Neuerungen unter die Lupe genommen. Hier die wichtigsten Änderungen: Eltern und Familien Die Kinderfreibeträge steigen. Insgesamt wird einem Elternpaar pro Kind im Jahr 2018 ein Kinderfreibetrag von 7428 Euro gewährt. Dies umfasst sowohl den sächlichen Kinderfreibetrag als auch den für Betreuungs- und Erziehungs-...

  • Velbert
  • 25.12.17
  • 11
  • 7
Überregionales
Miriam Dabitsch ist neuer Head of Digital Content bei WVW/ORA. Foto: Dubois

Halli-Hallo, ich bin die (alte) Neue im Lokalkompass!

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ Immer, wenn ich beruflich oder privat eine neue Herausforderung annehme, kommt mir sofort diese Zeile aus Hermann Hesses Gedicht „Stufen“ in den Sinn. Für mich drückt diese Zeile die Vorfreude auf das Neue aus. Ab sofort bin ich die „Neue“ im Lokalkompass. Als Nachfolgerin von Bea Gutmann werde ich gemeinsam mit Euch BürgerReportern, mit Jens Steinmann, Thomas Knackert, Martin Dubois und den vielen Redakteuren vor Ort anstreben, das Portal...

  • Velbert
  • 25.09.17
  • 102
  • 43
Kultur
Reiner Calmund nahm sich besonders viel Zeit für das Ausfüllen unseres Prominentenfragebogens "5 Fragen-5 Antworten"! Danke, Calli!
5 Bilder

"5 Fragen - 5 Antworten" - der Promifragebogen! Teil 3: Reiner Calmund

Wer kennt ihn nicht! Er ist überall und nirgends, ein Tausendsassa und ein ganz lieber Kerl: Reiner "Calli" Calmund! Was viele aber nicht wissen: Reiner Calmund betreut auch soziale Projekte. Ob als Zirkusdirektor mit behinderten Kindern, als mutiger Fahrer bei Stefan Raabs „Wok-WM 2008“ (Pro7) oder beim CellagonLauf mit Musiker und Extremsportler Joey Kelly im Rahmen des RTL-Spendenmarathon – Reiner Calmund engagiert sich immer mit großer Leidenschaft und vollem Einsatz, denn er will etwas...

  • Rheinberg
  • 09.12.11
  • 7
Kultur

Irene Disches autobiografischer Roman: Großmama packt aus

„Dass meine Enkeltochter so schwierig ist, hängt vor allem mit Carls geringer Spermiendichte zusammen.“ So beginnt der Roman. Eigentlich will Irene Dische ihr eigenes Leben beschreiben nur dass an ihrer Stelle ihre Großmutter Elisabeth Rother (man nennt sie Mops) dies übernimmt und zwar von Anfang bis zum Ende, selbst aus dem Himmel erzählt sie noch weiter. Carl, Elisabeths jüdischer Mann ist ihretwegen zum Katholizismus konvertiert, bleibt aber für die Nationalsozialisten Jude. Er operiert und...

  • Hamminkeln
  • 14.10.10
  • 1
Kultur

Buchtipp: "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben"

Lustige Bücher sind ja in. Eckart von Hirschhausen, Arzt und TV-Star zugleich, liefert ein Paradebeispiel: In "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" räumt er wortgewandt mit gängigen Klischees auf. Frauen lernen, dass gegen Cellulitis keine Creme hilft, sondern nur schälen und auspressen (wie bei Orangen eben). Und dass ihresgleichen es mag, wenn Mann so riecht wie "Ochsen am Arsch", nach Moschus eben. Männer dagegen werden dahin gehend aufgeklärt, dass sie die Haarwuchsgene von der Mama haben...

  • Wesel
  • 22.09.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.