Neuschnee

Beiträge zum Thema Neuschnee

Natur + Garten
Auch für Gladbeck sagen die Wetter-Experten ab den Nachmittagsstunden des 22. Januar (Dienstag) leichte Schneefälle voraus. Bis zum Vormittag des 23. Januar kommen aber maximal sieben Zentimeter Neuschnee zusammen.

Meteorologen sagen leichte Niederschläge voraus
Für ein paar Zentimeter Schnee könnte es auch in Gladbeck reichen

Gladbeck. Der Winter demonstriert Stärke: In den vergangenen Tagen kamen auch in Gladbeck die Tageshöchstwerte kaum über den Gefrierpunkt hinaus und in den Nachtstunden war es bitterkalt. Registriert wurden zum Teil minus 8 Grad. Und nun könnte auch noch Schnee hinzukommen. Denn die Meteorologen sagen voraus, dass in den Nachmittagsstunden des 22. Januar (Dienstag) ein schwaches Niederschlagsgebiet von den Benelux-Staaten kommend den Weg nach Nordrhein-Westfalen finden wird. Ab den...

  • Gladbeck
  • 22.01.19
Überregionales
Foto: Feuerwehr

Unfall bei Neuschnee endet glimpflich

Am ersten Advent kam ein Autofahrer um kurz nach 10 Uhr zwischen der Anschlussstelle Oberhausen-Königshardt und dem Autobahndreieck Bottrop in Fahrtrichtung Hannover bei Neuschnee ins Schleudern, touchierte die Leitplanke und kollidierte mit einem LKW. Der Fahrer desPKW verletzte sich durch den Unfallhergang glücklicherweise nur leicht und wurde bis zum Eintreffen der Rettungskräfte von Ersthelfern versorgt.Anschließend kam er zur weiteren Behandlung in ein...

  • Oberhausen
  • 04.12.17
Ratgeber
Die VKU rechnet ab morgen mit Verspätungen ihrer Busse und bittet die Fahrgäste, dies mit einzuplanen. Archiv-Foto: Albrecht

VKU warnt: Mögliches Verkehrschaos durch Neuschnee

Neuschnee kann Verspätungen verursachen: Aufgrund des vom Deutschen Wetterdienst angekündigten Tiefs mit Neuschnee, kann es ab Freitag, 13.01.2016, zu Busverspätungen kommen. Die VKU bittet alle Fahrgäste um Verständnis, falls der Fahrplan nicht korrekt eingehalten werden kann. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Telefon 0 800 3 I 50 40 30 (elektronische Fahr-planauskunft, kostenlos) oder 0 180 6 / 50 40 30 (personenbediente...

  • Kamen
  • 12.01.17
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Auch dem Winterdienst des "Zentralen Betriebshofes Gladbeck" stehen wohl wieder harte Arbeitstag bevor, denn der Winter kehrt auch ins nördliche Ruhrgebiet zurück.

Der Winter kehrt zurück: Droht das nächste Schnee-Chaos?

Gladbeck/Ruhrgebiet. Der Winter 2012/2013 ist zäh und hat Ausdauer: Spätestens am Sonntag, 10. März, wird in den Nachmittagsstunden auch in Gladbeck und im nördlichen Ruhrgebiet das frühlingshafte Wetter-Intermezzo ein jähes Ende finden. Schon seit Tagen sind sich die Meteorologen darin einig, dass eine Rückkehr des Winters mit einem Kaltluftvorstoß aus Nordost bevorsteht. Zwar werden am Samstag, 9. März, noch einmal milde Temperaturen von bis zu 12 Grad erwartet, doch am Sonntag werden die...

  • Gladbeck
  • 09.03.13
Natur + Garten
14 Bilder

Kurzes Gastspiel der weißen Pracht

Nach dem Chaos kam auch schon die große Schmelze: Bereits Mittwochmorgen war abzusehen, dass von den 17 Zentimetern Neuschnee wenig liegen bleiben wird. Wer die weiße Pracht auf sich wirken lassen wollte, musste sich nachmittags abseits der gängigen Fußwege bewegen. Hier ein paar Impressionen aus dem Winter-Wunderland Altenessen.

  • Essen-Nord
  • 07.02.13
Natur + Garten
2 Bilder

9.00 Uhr - ein Blick aus dem Fenster

Es hatte aufgehört zu schneien aber nachdem ich schon in der Dunkelheit geschaufelt hatte, es gab da auch noch den nicht gerade geliebten Nachschub von oben, stimmtem diese Bild ohne weiteren Schneefall schon wieder etwas hoffnungsfroher.

  • Balve
  • 21.01.13
Kultur
Weihnachtsbaum auf dem Bürgerplatz in Schwelm
9 Bilder

Bürgerplatz im Advent, Neuschnee am 20. Dezember 2011

Neuschnee im Advent, am 20. Dezember, der lockt am Morgen, bevor er weggetaut ist, zu einem kleinen Fotospaziergang zum Bürgerplatz in Schwelm. Wie zuletzt vor zwei Jahren, steht dort wieder ein geschmückter und beleuchteter Tannenbaum, Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Es waren die GSWS Schwelm, die Firma Fritz Eckhardt KG und der Schwelmer Höhenservice und andere. Walter Betz.

  • Schwelm
  • 27.12.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.