Winterlandschaft

Beiträge zum Thema Winterlandschaft

Reisen + Entdecken
Peter Schwickerath: Durchdringung III ( (1979), Kaiser-Wilhelm-Ring
18 Bilder

Hochwasser, Frost, Schnee und bald Frühling?
Düsseldorf im Februar - ein kurzes Wintermärchen

Nach dem Hochwassser kamen Frost und Schnee... ...und an diesem Wochenende scheint der Frühling schon nahe. Aber genau vor einer Woche sah es ganz anders in Düsseldorf aus. Die überschwemmten Rheinwiesen wurden zur Eisfläche und der Schnee verzauberte Straßen, Parks und Gebäude. Selten war es so ruhig und still in die Stadt, in der wegen Corona wenig Menschen unterwegs waren. Düsseldorf - ein Wintermärchen, möchte man da in Anlehnung an den Düsseldorfer Heinrich Heine sagen. Doch Vorsicht,...

  • Düsseldorf
  • 19.02.21
  • 17
  • 5
Fotografie
Video 23 Bilder

Fotogalerie - Winterlandschaft
Oberhausen im Schnee – das Wintermärchen

Nun taut der Schnee im Ruhrgebiet und es ist schon fast nichts mehr übrig von all dem Weiß. Aber für eine gute Woche verwandelte sich Oberhausen in eine Schneelandschaft. Vor allem die letzten Tage lieferten uns extrem knackige Temperaturen bei herrlichem Sonnenschein. Die Menschen strömten zum Schlittenfahren und sogar Eislaufen war auf einem kleinen Überschwemmungssee möglich. Dass der Schnee so lange in Oberhausen liegen geblieben ist, ist nun schon ca. 10 Jahre her und wer weiß wann und ob...

  • Oberhausen
  • 16.02.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
5 Bilder

Alter Schwelmer Tunnel
Winterlandschaft

Heute habe ich mal den alten Schwelmer Tunnel besucht. Ein stillgelegter Eisenbahntunnel, in dem im 2. Weltkrieg Flugzeuge repariert wurden. Heute ein interessanter Ort, in dem u.a. das größte natürliche Vorkommen an Hirschzungenfarn der Region wächst. Innerhalb des Tunnel wurden mehrere Höhlen nachgewiesen....

  • Schwelm
  • 13.02.21
Natur + Garten
17 Bilder

Ein Winterspaziergang
Eis und Schnee in Duisburg an der Ruhr.

Ein Winterspaziergang an der Ruhr,- und dabei Ruhe und Natur pur erleben. Wenn die Temperaturen in die Minusgrade gehen, wenn die Sonnenstrahlen auf die schneeweißen Weiden fallen und alles wie Edelsteine glitzert, wenn der verharschte Schnee unter den Stiefeln knirscht, wenn die Schafe auf den Winterweiden weiden, unter dem Schnee nach Futter suchen, dann hat ein Winterspaziergang hier bei uns an der Ruhr seinen ganz besonderen Reiz. Es ist herrlich, an einem solchen Tag durch die...

  • Duisburg
  • 12.02.21
  • 4
  • 2
Natur + Garten
43 Bilder

Winterimpressionen
Winterbilder im Februar 2021

Solche Fotos gibt es nur wenn es geschneit hat . Und es bitterkalt ist , Ein paar Fotos von gestern und heute möchte ich euch gerne zeigen .  Der Winter hat so richtig zu geschlagen . Heute Morgen waren es hier um kurz vor acht Minus 13 Grad , und nach meinem Spaziergang noch 12.  Aber es war wunderschön durch diese Landschaft zu gehen . Vielleicht geht ja einer mit  . Liebe Grüße und kommt gut ins Wochenende und bleibt oder werdet vor allen Dingen gesund .

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 12.02.21
  • 13
  • 7
Natur + Garten
4 Bilder

Winter in der Ruhraue
Schnee verzaubert die Landschaft an der Ruhr

Ich muss gestehen, dass ich in den 45 Jahren, die ich mittlerweile in Überruhr lebe, soviel Schnee, der auch über einen Tag hinweg liegen bleibt, noch nicht erlebt habe. Da kommt die Erinnerung an meine Kindheit auf, in der Wintertage wie die derzeitigen, ein Traum für uns waren. Naja, zumindest habe ich diese schöne Winterlandschaft mit dem ein- oder anderen Foto festgehalten.

  • Essen-Ruhr
  • 10.02.21
  • 2
  • 1
Fotografie
21 Bilder

Hattingen im Schnee
Altstadt und Henrichspark

Das schöne Wetter, was ja in der Form bei uns nicht alltäglich ist (wer weiß, in wieviel Jahren wieder) habe ich gestern genutzt, um bei Schnee und Sonne die Altstadt und den Henrichspark abzulichten. Aber damit nicht genug, ging es abends noch einmal in die Kälte, um auch bei Abendlicht und Blauer Stunde unsere Stadt im Bild festzuhalten.

  • Hattingen
  • 10.02.21
  • 5
  • 4
Reisen + Entdecken
16 Bilder

Unterwegs in der Natur
Winterspaziergang an der Hohensyburg in Dortmund

Heute hatte ich die erste Gelegenheit in diesem Winter für einen ausgiebigen Spaziergang im Schnee. Während es bei uns in Castrop keinen Schnee gab, war es im Dortmunder Süden ab einer gewissen Höhe weiß. Es sah einfach toll aus, alle Bäume und Sträucher waren voll Schnee. Da ich diesen Spaziergang nicht geplant hatte und ihn kurzentschlossen nach einem Termin machte, hatte ich leider meine Kamera nicht dabei. Ich hoffe meine Auswahl an Handyfotos gefällt euch trotzdem. Besonders interessant...

  • Dortmund-Süd
  • 08.01.21
  • 18
  • 5
Reisen + Entdecken
Wetterbuchen auf dem Schauinsland
8 Bilder

Freiburgs Hausberg
Winterimpressionen vom Schauinsland

Freiburgs Hausberg hat den einzig passenden Namen. Die Aussicht vom Schauinsland  ist grandios. Über die Schwarzwaldberge, das Rheintal mit dem Kaiserstuhl  und den Vogesen im Hintergrund bis zu den Schweizer Alpen kann man dort die Blicke schweifen lassen. Bei Inversionswetterlagen lassen sich von dort sogar Eiger, Jungfrau und Mont Blanc ausmachen. Dabei gehört der 1284 m hohe Berg sogar noch zum Freiburger Stadtgebiet. Mit der der 3,6 km langen Schauinslandbahn kann man bequem nach oben...

  • Essen-West
  • 02.01.21
  • 8
  • 5
Reisen + Entdecken
Eisblumen
18 Bilder

Winter Impressionen
Lokalkompassländerreise Winterlandschaft

Hier fehlt der Schnee, aber trotzdem würde ich gerne etwas an Winterstimmung vermitteln wollen. Die Bilder sind schon etwas älter und aus Stockholm. Dort gibt es in der Stadt ein Freilichtmuseum, dass hat gerade im Schnee einen Besonderen Reitz. Ein Kaufmann, eine Schmiede, oder auch ein Glasbläser, arbeiten dort noch wie damals. Auch die hier selten gewordenen Eisblumen gibt es noch dort zu sehen. Ein Besuch lohnt sich!

  • Essen-Süd
  • 26.12.20
Natur + Garten
8 Bilder

Wintereinbruch
Wintergastspiel...

Es sah in diesem Winter nicht danach aus, als würden die Niederschläge nochmal in Schnee übergehen. Der Wetterbericht kündigte dies am Abend vorher aber an. Siehe da, am heutigen Morgen hatte sich die graue Landschaft über Nacht in eine weiße Winterlandschaft verwandelt und es schneite noch den ganzen Vormittag. Es war in den letzten Jahren eine Seltenheit in unserer Region. Leider fing es bald wieder an zu tauen und deshalb hatte ich mich während es noch teilweise kräftig schneite aufgemacht...

  • Velbert
  • 26.02.20
  • 4
  • 1
Natur + Garten
10 Bilder

Wann wird's 'mal wieder richtig Winter -

- Ein Winter, wie er früher einmal war? Das würde Rudi Carrell sicherlich in einem neuen Songtext fragen - und weiter: Ja, mit Schnee von Dezember bis in den März. Und nicht so warm und tropisch wie im letzten Jahr. Und was wir da für Kältewellen hatten. Da gab es bis zu minus 20 Grad. Selbst das mit der SPD würde heute wieder passen: Denn schuld daran ist nur die SPD- he he he. Ich find', das geht ein bißchen weit, ................

  • Bedburg-Hau
  • 21.12.19
  • 5
  • 4
Natur + Garten
4 Bilder

Winter - Wald
(Haltern) Sythen

Winter in (Haltern) Sythen. Sythen liegt am südlichen Rand des Münsterlandes und ist ein beliebtes Zuzugsgebiet für junge Familien aus dem Ruhrgebiet. Spaziergänge oder Wanderungen bis zum Silbersee sind möglich.

  • Herne
  • 02.02.19
  • 4
  • 2
Natur + Garten
22 Bilder

Wanderung um zwei Seen in Essen West
Winterlandschaft im Park der „Fünf Hügel“

Wandern in Essen Wir mussten mal wieder raus. Das Wetter sah anfangs noch ganz gut aus am 31. Januar 2019. Der Weg führte uns um den Niederfeldsee der rundherum weis mit Schnee gepudert war. Dann ging es über die Bahntrasse mit Blick aus meinem Fenster Richtung Niederfeldsee. Von dort entlang der Trasse zum Kruppsee und durch den Krupp-Park bis zur Altendorfer Straße.Und dann kam der feuchte Schnee und wir sind nach Hause ins warme Heim gegangen. Eine schöne Schneewanderung im "Essener...

  • Essen-West
  • 31.01.19
  • 4
  • 2
Natur + Garten
Königsallee, Südseite
17 Bilder

Rheinischer Winter
Düsseldorf - ein kurzes Wintermärchen

Es war einmal... eine Zeit, da fiel am Niederrhein noch reichlich Schnee und manchmal blieb er sogar einige Tage liegen. In diesem Jahr hat er sich, zumindest bei uns, rar gemacht. Letzte Woche gab der Winter jedoch ein kurzes Intermezzo und ich habe ein paar frostige Impressionen gesammelt.  Ich wünsche viel Freude beim winterlichen Spaziergang durch Düsseldorf. Infos gibt es bei den Bildunterschriften.

  • Düsseldorf
  • 29.01.19
  • 16
  • 7
Natur + Garten
14 Bilder

Rundgang um den See
Mittagsspaziergang um den Niederfeldsee in Essen Altendorf

Bei eiskaltem Wetter mit Sonne haben wir einen Spaziergang um den Niederfeldsee unternommen. Wie immer hatte ich meine Kamera dabei und habe einige Aufnahmen geschossen. Wir sind am 20.01.19 um die Mittagszeit bei herrlichem Sonnenschein unterwegs gewesen und haben auf einer Bank die Sonne auf uns wirken lassen. Es waren einige Personen am See unterwegs und haben auch die Sonne, die Seevögel und die Ruhe am See genossen. Es war ein kurzer und schöner Mittagsspaziergang, danach wurde es etwas...

  • Essen-West
  • 24.01.19
  • 3
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.