Alles zum Thema Kruppsee

Beiträge zum Thema Kruppsee

Natur + Garten
Kruppsee und der Fördeturm der Zeche Amalie. / Essen West
6 Bilder

Die goldene Stunde / Frühjahr 2019

Die Fotos sind im Krupp Park und am  Niederfeldsee zur goldenen Stunde entstanden. Die goldene Stunde ist kurz nach dem Sonnaufgang oder kurz vor dem Sonnenuntergang.

  • Essen-West
  • 02.04.19
  •  13
  •  4
Natur + Garten
22 Bilder

Wanderung um zwei Seen in Essen West
Winterlandschaft im Park der „Fünf Hügel“

Wandern in Essen Wir mussten mal wieder raus. Das Wetter sah anfangs noch ganz gut aus am 31. Januar 2019. Der Weg führte uns um den Niederfeldsee der rundherum weis mit Schnee gepudert war. Dann ging es über die Bahntrasse mit Blick aus meinem Fenster Richtung Niederfeldsee. Von dort entlang der Trasse zum Kruppsee und durch den Krupp-Park bis zur Altendorfer Straße.Und dann kam der feuchte Schnee und wir sind nach Hause ins warme Heim gegangen. Eine schöne Schneewanderung im "Essener...

  • Essen-West
  • 31.01.19
  •  4
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Wasser marsch! - Bäume, wir machen euch nass

Wir treffen wir uns um 19:30 (beladen am Parkhaus Thyssen-Krupp) und dann 19:45 am Krupp-Park. Diesmal werden wir aber wohl "nur" 2000 l verteilen. Gießkannen sind gekauft. Ihr könnt aber dennoch auch sehr geren selber noch welche mitbringen. Ebenso Handschuhe und Schuhe, die nass werden dürfen. Und ganz wichtig: GUTE LAUNE! Veranstaltung gilt für Sonntag den 05.08.2018 (Ja ist alles sehr spontan! Deshalb wären weitere Fahrzeuge die Kanister aufladen können willkommen, ebenso...

  • Essen-West
  • 05.08.18
  •  8
  •  6
Natur + Garten
Kruppsee und Thyssen-Krupp
21 Bilder

Das winterliche Essen-Altendorf! 8.12.2017

Trotz leichtem Schneefall, habe ich einen kleinen Rundgang, mit der Kamera unternommen. Vom Kruppsee und Park, ging es zum Niederfeldsee. Einige Fotos von der winterlichen Landschaft,habe ich für euch mitgebracht und hoffe die gefallen euch.

  • Essen-West
  • 10.12.17
  •  7
  •  16
Natur + Garten
27 Bilder

Herbst in Essen

Herbstfarben im Park der „Fünf Hügel“ und Umgebung in Essen West Wieder war ICH unterwegs im Krupp-Park in Essen West. Die Herbststimmung ist weit fortgeschritten. Bei eher schlechtem Wetter mit viel Wind und dunklen Wolken war es nicht einfach saubere Bilder zu knipsen. Ab und zu kam auch mal die Sonne zum Vorschein. ICH habe es einfach versucht und präsentiere sie nun.

  • Essen-Nord
  • 26.11.17
  •  20
  •  15
Natur + Garten
...frühmorgens... die SONNE lockt... nach draußen ...
22 Bilder

WENN der HERBST kommt...

E S S E N WENN der HERBST kommt... mitten in die Stadt, in die WEST-STADT Wenn er kommt, der Herbst auch hierhin, nach Essen, in die westliche Stadt, an die ThyssenKruppAllee, an die Altendorfer Straße und an den "Kruppsee", an den "BBB" ja, den Berthold-Beitz-Boulevard wenn dabei die Sonne lacht, zumindest ab und zu und man ganz dezent… vielleicht auch nur einige Minuten lang, diese Zeiten nutzen kann, genießen kann wenn der HERBST da ist und alles verfärbt in die...

  • Essen-West
  • 01.11.16
  •  20
  •  23
LK-Gemeinschaft
Im Freibad Wolfssee steht dem Badespaß nichts im Weg - außer das Wetter.

Baden nur in drei Duisburger Seen erlaubt

In Duisburg sind drei Seen als Badegewässer mit guter Wasserqualität zugelassen. Und nur in diesen Seen ist das Baden erlaubt. Dabei handelt es sich um den Kruppsee, Wolfssee und Großenbaumer See. Alle anderen Seen sind nicht als Badegewässer zugelassen. Während der Badesaison vom 1. Mai bis zum 15. September wird die Wasserqualität der Badeseen regelmäßig kontrolliert. Die Untersuchungsergebnisse werden auf der städtischen Internetseite des Institutes für gesundheitlichen Verbraucherschutz...

  • Duisburg
  • 11.07.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

Winterspaziergang

Winterspaziergang am 26.12.2015 bei herrlichem Wetter. Ein fotografischer Rundgang vom Niederfeldsee zum Park der fünf Hügel. Auf der Rheinischen Trasse waren viele Menschen unterwegs. Ein Bussard saß in einem alten Baum und genoss die Sonnenstrahlen. Kinder ließen, bei dem schönen Wetter, auf den Hügeln des Krupp-Parks ihre Winddrachen fliegen.

  • Essen-West
  • 27.12.15
  •  5
  •  5
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

Neues aus dem Krupp-Park

Neues aus dem Krupp-Park in Essen West Eigentlich wollte ich in der Zeit zwischen 6.49 und 7.42 Uhr den Sonnenaufgang am Krupp-See fotografieren. Der Wetterbericht sprach am Vorabend von einem wolkenfreien Himmel. Leider war der Himmel nicht wolkenfrei habe aber trotzdem ich einige Bilder vom Krupp-See und vom „ Park der fünf Hügel“ geknipst.

  • Essen-West
  • 25.09.15
  •  3
  •  8
Natur + Garten
Die Kanadagänse im Sonnenuntergang.
12 Bilder

Im Tiefflug über die Dächer von Essen Altendorf.

Zur Zeit fliegen jeden Abend zwischen 20.15 und 20.45 Uhr etwa 150 Kanadagänse in Gruppen von bis zu 30 Tieren über die Dächer von Altendorf. Sie starten am Niederfeldsee wo sie den Tag verbracht haben, zum nahegelegenen Kruppsee, wo sie die Nacht verbringen. Da die Flugstrecke nicht mal einen Kilometer beträgt, fliegen die Gänse im Tiefflug über die Häuser, manchmal auch zwischen durch. Besonders Interressant sind die Gruppen der jungen Gänse die sich bei ihren Übungsflügen auch mal mit der...

  • Essen-West
  • 04.08.15
  •  6
  •  19
Politik

SPD Altendorf lädt ein zur Ortsbegehung mit dem Essener Oberbürgermeister und dem Europaabgeordneten

Mitglieder des SPD Ortsvereins Altendorf wandern am Samstag, den 3.5.14 mit Altendorfer Bürgerinnen und Bürgern durch den Stadtteil. An dieser Wanderung nehmen auch Oberbürgermeister Reinhard Paß und der Europakandidat der SPD; Jens Geier, teil. Beginn der Wanderung ist um 15.00 Uhr an der Bühne am Krupp-See. Von dort geht es kreuz und quer durch Altendorf bis zur Kleingartenanlage Gausstraße (Hirtsieferkolonie), wo gegen 17.30 Uhr den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Erfrischungen und...

  • Essen-West
  • 25.04.14
  •  7
Natur + Garten
Unperfekt
3 Bilder

Strommast im Krupp-Park - Essen Altendorf

Eigentlich ein nicht so schöner Anbick - der riesige Strommast am See im Krupp-Park. Wechselt man jedoch die Perspektive und spielt ein wenig mit Photoshop, sieht das ganze schon wieder anders aus.

  • Essen-Nord
  • 06.01.14
  •  1
  •  4
Natur + Garten
Zell am See
5 Bilder

Winterspaß

Winterbilder aus verschiedenen Regionen. Zell am See, Fiss , Essen West und Lech am Arlberg.

  • Essen-West
  • 30.12.13
  •  2
  •  3
Kultur
Dort fing alles an
7 Bilder

Krupp-wie es begann...und heute

Heute besuchte ich einen Teil des Krupp Gürtel..Hier sieht man wie alles begann und wie es heute dort an geschichtsträchtiger Stelle aussieht...sehr nobel Alles.Oder???

  • Essen-Steele
  • 25.06.13
  •  1
Sport
Thomas Sensen in Aktion

SV Rheinhausen mit drittem Sieg in Folge / 9:7-Sieg gegen die Wasserfreunde aus Wuppertal

Die Wasserballer des SV Rheinhausen haben in der zweiten Wasserballliga West auf die Erfolgsspur zurückgefunden und biegen nun gefestigt und als Tabellenvierter in die Zielgerade der Ligasaison 2012/2013 ein. Zu einem unverhofften Sieg gegen den Tabellennachbarn, den Wasserfreunden Wuppertal, kam es im Freibad Kruppsee für die erste Mannschaft des SVR. Das Team von Trainer Andreas Kammermeier musste stark ersatzgeschwächte antreten. So fehlte zum Beispiel der Topscorer des SVR, Andreas...

  • Duisburg
  • 23.06.13
Sport
SV Rheinhausen ist Pokalsieger
3 Bilder

SV Rheinhausen - SVR holt sich den Pokal zurück / 5. Kruppsee Cup war ein voller Erfolg

Zu einer richtigen Erfolgsgeschichte hat sich der Kruppsee Cup des SV Rheinhausen entwickelt. Dieser wurde am Wochenende zum fünften Mal an der Bachstraße in Friemersheim ausgetragen und endete mit durchweg zufriedenen Gesichtern. Das waren vor allem rund 400 Schwimmer aus 26 Vereinen, die zu etwas über 1.600 Einzel- und 57 Staffelrennen angetreten waren. Das waren die Trainer, Eltern und Zuschauer. Das waren aber auch die Verantwortlichen und Organisatoren des SV Rheinhausen, insbesondere...

  • Duisburg
  • 10.06.13
Sport
spannende Wettkämpfe garantiert

SV Rheinhausen - 405 Schwimmer beim 5. Kruppsee Cup

25 Mannschaften, 405 Schwimmerinnen und Schwimmer, 1.637 Einzel- und 57 Staffelstarts – dass sind die Zahlen für den am Wochenende stattfindenden 5. Kruppsee Cup des SV Rheinhausen. Für den Ausrichter gibt es allerdings noch eine wichtige Zahl: diese lautet 25 – und zwar Grad Celsius. Das ist die voraussichtliche Temperatur für das kommende Wochenende. Dazu die wichtige Information, dass die Niederschlagshäufigkeit bei fast Null liegt. Der diesjährige Kruppsee Cup stellt den ersten...

  • Duisburg
  • 05.06.13
Sport
(v.l.) Angela Falk, Christina Grams und Tobias Müller vom SV Rheinhausen feuen sich auf interessierte Besucher
2 Bilder

SV Rheinhausen - SVR beim Friemersheimer Straßenfest / Schwimmer präsentieren ihren Verein

Wie auch in den letzten Jahren, so war auch 2013 der Schwimmverein Rheinhausen wieder mit einem Stand auf dem Friemersheimer Straßenfest vertreten. Wieder hatten Irmgard und Dieter Joost, unterstützt durch den Jugendausschuß, insbesondere in Person von Ricarda Joost, Angela Falk und Christina Grams, sich engagiert, um den SVR bei dieser ‚Heimveranstaltung‘ zu präsentieren. Maßgeblich die erste Schwimm-Mannschaft ‚schob Dienst‘ und stellte im Stunden-rhythmus Ansprechpartner für interessierte...

  • Duisburg
  • 27.05.13
Sport
Ludmila Pawelczyk fühlt sich wohl am Kruppsee
3 Bilder

SV Rheinhausen - 8 Grad Temperaturunterschied

15 Grad Außen-, knapp 23 Grad Wassertemperatur, etwas Sonne und gelegentlich Regen – das waren die Eckdaten bei der Freibaderöffnung am Kruppsee. Zudem kostenfreier Eintritt, ein kostenloses Frühstück und eine erstklassig hergerichtete Anlage, allen voran das perfekt präparierte 50m-Becken, führten dazu, das der SV Rheinhausen rund 150 Gäste zum Start in die neue Freibadsaison begrüßen konnte. Auch Ludmila Pawelczyk war wieder mit dabei und genoss die ersten Stunden im Freibad an der...

  • Duisburg
  • 16.05.13
Sport
4 Bilder

SV Rheinhausen - Kruppsee-Freibad auf Hochglanz gebracht

Der SV Rheinhausen hat das Kruppsee Freibad auf die neue Saison vorbereitet. Um schneller fertig zu sein, hätten es ruhig noch ein paar mehr fleißige Helfer sein können, doch die, die da waren, wurden nicht nur mit schönem Wetter, sondern auch mit guter Laune und reichlich Verpflegung belohnt. Wie lang ein 50m-Becken ist, merkt man erst dann, wenn die Arme durch die langanhaltende Benutzung des Hochdruckreinigers oder der Besen bzw. Abzieher weh tun. Doch der Ausblick auf den anstehenden...

  • Duisburg
  • 28.04.13