NRW-Landtagswahl 2017

Beiträge zum Thema NRW-Landtagswahl 2017

Politik

V-Partei³ über die NRW-Wahl, positive Lerneffekte, Sportlerdenken und den Wahl-O-Mat

Die V-Partei³ erzielte bei ihrer ersten Wahlteilnahme ein respektables Ergebnis, von 31 angetretenen Parteien konnte sie Platz 15 belegen und viele bekanntere und größere Parteien hinter sich lassen. „Wir haben Großartiges geleistet in den letzten Wochen und Monaten.“, so der Landeschef Michael Thomas Kneifel. „Mit zunächst weniger als 60 Mitgliedern zur Gründung des Landesverbandes und der Aufstellung der Landesliste für die Landtagswahl brachten wir unsere Themen in die Öffentlichkeit. Unser...

  • Dortmund-City
  • 16.05.17
Politik
Johannes Kühling mit Plakat.

U18-Wahl am 5. Mai: Akademie Klausenhof öffnet Jugendlichen die Mitbestimmungs-Tür

Am 5. Mai öffnen die Wahllokale, Wahlkabinen werden besetzt, Wahlzettel ausgefüllt und ausgewertet: Es ist NRW-Wahl. In der Akademie Klausenhof gehen aber nicht die Erwachsenen zur Urne, sondern Kinder und Jugendliche – zur „U18 -Wahl“. Ihnen wird die Möglichkeit gegeben, ihre Stimme ebenfalls in einer landesweiten, repräsentativen Wahl abzugeben. Der Klausenhof in Dingden lädt dazu am 5. Mai von 15 bis 18 Uhr alle Kinder und Jugendliche aus Dingden, Hamminkeln, Bocholt und Umgebung ein. Eine...

  • Hamminkeln
  • 29.04.17
  • 1
Politik
Die Nikolausschule in Stoppenberg, eine der Grundschulen im Essener Norden, die wegen geringer Schüler*innenzahlen bereits aufgegeben wurde. Jetzt - mit schnell wachsenden Schulanmeldungen - ist sie als Glücksfall eines der Schulgebäude, die mit recht kleinem Sanierungsaufwand wieder als Grundschule genutzt werden können.
2 Bilder

GRÜNER Stammtisch Nord – Schwerpunkte: Schulausbau im Norden und Aktivitäten zur Landtagswahl

Neben Ausblicken in die große Politik zwischen Trump und Erdoğan beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit den verschiedenen Schulausbauten und Sanierungen, die nach viel zu langwierigen Vertröstungen jetzt endlich vom Rat beschlossen werden sollen. Was haben die Stadtbezirke V und VI von dieser Bauliste zu erwarten? Gibt es Schulstandorte, für die wir möglicherweise noch Druck machen müssen, um nachhaltige Verbesserunegn für Schüler- innen und Lehrer*innen durchsetzen zu können? Warum z.B....

  • Essen-Nord
  • 06.03.17
  • 1
Politik

Polit-Talk mit Landtagskandidatin Charlotte Quik am Dienstag, 24. Januar, im Landhaus Ridder

Am 14. Mai findet die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen statt. "Für wichtige Themen werden dann die Weichen gestellt. Dazu gehören innere Sicherheit, Entwicklung von Wirtschaft und Bildung, aber auch die Stellung der ländlichen Gemeinden und Städte gegenüber den NRW-Metropolen", meint CDU-Politiker Bernhard Borgers aus Dingden. Er kündigt an: "Die CDU Hamminkeln wird sich mit der Landtagskandidatin Charlotte Quik aktiv an der Verbesserung unseres Landes NRW beteiligen. Charlotte Quik ist...

  • Hamminkeln
  • 14.01.17
  • 2
Politik
v. links n. rechts: Dr Thorten Drewes, Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann aus Borbeck, Mehrdad Mostofizadeh und Ahmad Omeirat. - Auf dem Gruppenfoto fehlt Hiltrud Schmutzler-Jäger, die wg. einer Grippeerkrankung in Abwesenheit  (einstimmig) gewählt wurde.
5 Bilder

Grüne wählen Landtagskandidat*innen für 2017

Die Essener GRÜNEN haben mit Sylvia Löhrmann, Spitzenkandidatin zur Landtagswahl, über den Programmentwurf für die Landtagswahl diskutiert und ihre Kandidat*innen gewählt. Für ein zukunftsorientiertes, Nordrhein-Westfalen treten an: Dr. Thorsten Drewes (WK Essen I/MHI); Hiltrud Schmutzler-Jäger (WK Essen II); Ahmad Omeirat ( WK Essen III) und Mehrdad Mostofizadeh (WK Essen IV) . Sie wurden auf der Mitgliederversammlung am 16. 11. als Direktkandidaten gewählt. Die Wahl aller Kandidat*innen...

  • Essen-Nord
  • 18.11.16
Politik
Facebook-Selfie!
8 Bilder

SPD-Kandidat geht zum dritten Mal an den Start: Online-Interview mit Norbert Meesters

Der "Bürgermeesters" will's nochmal machen! Im Mai 2017 möchte der Weseler Norbert Meesters zum dritten Mal Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 58 (Wesel III) werden. Breiter Zustimmung auf Genossen-Basis kann sich der 58-Jährige sicher sein: Bei der Aufstellungversammlung Ende Juni stimmten 96 Prozent der Delegierten Im SPD-Kreisverband für ihn. Und auch die Vergangenheit eignet sich bestens zur Stärkung des Kandidaten-Egos: Im Mai 2012 schlug Meesters seinen CDU-Rivalen Norbert Neß locker...

  • Wesel
  • 11.07.16
  • 49
  • 3
Politik
Genosse Norbert macht's noch einmal!

Am 22. Juni: SPD-Delegierte küren Norbert Meesters zum NRW-Landtagswahl-Kandidaten

Am kommenden Mittwoch (22. Juni) wird die SPD über ihren Kandidaten für den Landtagswahlkreis Wesel III (Hamminkeln, Wesel, Schermbeck, Hünxe, Voerde) entscheiden. Bisher einziger Kandidat ist Norbert Meesters aus Wesel, der dem Landtag bereits seit 2010 angehört und umweltpolitischer Sprecher seiner Fraktion ist. In zwölf Ortsvereinen der SPD im Wahlkreis wurden in den vergangenen Wochen insgesamt 75 Delegierte gewählt. Jetzt treffen sie sich in der Gaststätte Buschmann in...

  • Wesel
  • 17.06.16
Politik

Charlotte Quik ist offiziell zur Kandidatin gekürt und trifft erste Kernaussagen für den Wahlkampf

Charlotte Quik hat glasklare Vorstellungen von den Zielen, für die sie sich ab Mai nächsten Jahres im Düsseldorfer Landtag engagieren wird. In der CDU-Fraktion, für die Menschen im Wahlkreis 58 (Wesel III): Die Wahlkreisvertreterversammlung der Christdemokraten aus Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel wählte die 33-Jährige aus Brünen jetzt zur Direktkandidatin der Union für das neue Parlament, das am 14. Mai 2017 gewählt wird. Dort ist „Ärmel aufkrempeln“ angesagt. Das steht für...

  • Wesel
  • 03.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.