OB Jörg Dehm

Beiträge zum Thema OB Jörg Dehm

Politik
Die Delegation mit Vize-Kanzler Sigmar Gabriel.

Delegation aus dem Ruhrgebiet machte in Berlin Eindruck

„Natürlich haben wir keine Schecks im Gepäck, wenn wir die Heimreise antreten. Aber das war ja auch gar nicht unser Ziel. Wir wollten direkt zu Beginn der Legislaturperiode in Berlin unmissverständlich die Bedeutung der Metropole Ruhr und unsere Erwartungen an die Bundesregierung und Bundestagsfraktionen deutlich machen. Insbesondere das zeitnahe Umsetzen der milliardenschweren Entlastung der Kommunen ist wichtig für uns. Nur wenn dies geschieht, können die Kreise und Städte die...

  • Hagen
  • 14.01.14
Politik

OB Dehm beanstandet Kaufmann-Wahl zur Beigeordneten

In seiner Sitzung am 12. Dezember 2013 hat der Rat der Stadt Hagen mit breiter Mehrheit Margarita Kaufmann zur neuen Beigeordneten für den Vorstandsbereich 3 (Familie, Bildung und Umwelt) gewählt. Einen Tag später unterrichtete Oberbürgermeister Jörg Dehm entsprechend der Gemeindeordnung die Bezirksregierung Arnsberg über diesen Beschluss. Am Freitag, 10. Januar, ist eine von Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann unterzeichnete Entscheidung in dieser Sache der Stadt Hagen zugegangen. Darin...

  • Hagen
  • 11.01.14
Überregionales
OB Jörg Dehm (l.) ehrte Edmund Schwaiger.

Edmund Schwaiger zeigt vorbildliches ehrenamtliches Engagement

Oberbürgermeister Jörg Dehm empfing im Rathaus einen Mann, der sich in besonderer Art und Weise bürgerschaftlich in seiner Heimatstadt Hagen engagiert. Edmund Schwaiger sammelt seit mehr als 16 Jahren nahezu täglich und bei jedem Wetter im gesamten Stadtgebiet Müll von Straßen, Plätzen und aus den Wäldern der Volmestadt. Sorgfältig protokolliert er jeden gesammelten Müllsack. Inzwischen ist hier die stattliche Zahl von 6.517 Säcken zusammen gekommen, die vom HEB abgeholt und entsorgt werden....

  • Hagen
  • 12.11.13
Politik
(v.li.) Oberbürgermeister Jörg Dehm, Melanie Purps, Stephanie Krause und Klaus Bösche freuten sich über die Einführung der Ehrenamtskarte in Hagen.

Ehrenamtskarte für Hagen

Der Hagener Oberbürgermeister Jörg Dehm und Klaus Bösche, Leiter der Abteilung Familie, Landeszentrale für politische Bildung, Stiftungen und Gesellschaften im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, unterzeichneten im Rathaus die Vereinbarung zur Einführung der Ehrenamtskarte NRW in Hagen. Damit ist die Volmestadt die 126. Gemeinde in Nordrhein-Westfalen, die ehrenamtliche Tätigkeiten in besonderer Art und Weise würdigt. Beide Unterzeichner betonten, dass die...

  • Hagen
  • 24.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.