Alles zum Thema Oberhausen Buschhausen

Beiträge zum Thema Oberhausen Buschhausen

Kultur
Die junge Dame Anita Pannenbecker die das Loch in der Emscher nahe der Mecklenburgerstraße entdeckte und dadurch die Rettungsmaßnahmen in Gang setzte.
Bild: Ruhrwacht 1960
9 Bilder

Die damals 12 jährige Anita Pannenbecker entdeckte das Loch in der Emscher und verhinderte Schlimmeres.
Historisches Ereignis von 1960 in Oberhausen-Buschhausen. Großalarm. Emscher-Dammbruch nahe der Mecklenburger-Brücke.

Historisches Ereignis von 1960 in Oberhausen-Buschhausen. Großalarm. Emscher-Dammbruch nahe der Mecklenburger-Brücke. Das Ganze hat sich ereignet an den Tagen des 5. (Samstag) und 6. (Sonntag) Dezember des Jahres 1960 Was ist vorausgegangen. Nach zweitägigen Dauerregen und vor allen nach dem wolkenbruchartigen Sturzregen der sich am Sonntag über Oberhausen ergoss, ist die Emscher zu einem reißenden Strom geworden. Gegen 18 Uhr stieg das Wasser stündlich um 15 cm. Der Dauerregen...

  • Oberhausen
  • 18.02.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Musik verbindet….

Oberhausen-Buschhausen Nach 15 Jahren gemeinsamen Musizierens im Tambourcorps Rheinklänge 1922, heiraten der Corpsführer und die Vorsitzende des Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. Stefan und Manuela Kempken (Thiel). Sie haben sich 2003 im Tambourcorps Rheinklänge kennen gelernt und sind nach fünf gemeinsamen Jahren bei den „Rheinklängen“, bei einem Probenwochenende im Siegerland ein Paar geworden. Stefan Kempken hat 10 Jahre lang den Spielmannszug als Schlagwerker unterstützt, bis er 2013...

  • Oberhausen
  • 14.09.18
Kultur
Blick vom grünen Pfad zum ehemaligen See Klärbecken.Das erste Becken war ca. 10240 qm groß. Länge ca. 160 m. Breite 64 m. Das ist größer als ein Fußballplatz. Die Grube hat heute eine geschätzte Tiefe von ca. 4 m (siehe Fotos). Das wären 40.960.000 Liter ungefähr 204.800 Badewannen. 1 Badewanne 200 l.
Das zweite Becken hat eine Fläche von ca. 15000 qm die Größe von zwei Fußballfelder.
Der Teich im Kaisergarten hat eine Fläche von ca. 14500 qm.
13 Bilder

Ein Klärbecken fast zweimal so groß wie der Teich im Kaisergarten.
Der ehemalige "künstliche See" in Oberhausen-Buschhausen war früher mal ein riesiges Klärbecken.

Jetzt werden viele denken, sowas gab es gar nicht, wo sollte da einer gewesen sein? Wie bei unseren letzten Artikel „die geheimnisvolle Treppe“ war es wieder die Neugierde von uns etwas in Detail zu gehen. Im letzten Jahr hatte ich ein Gespräch mitbekommen, von zwei Hundebesitzern, einer der Hunde der beiden Personen, wäre bald in eine tiefe Grube gelaufen, in unmittelbarer Nähe von meinen Sitzplatz am GRÜNEN PFAD. (Nähe Hünxerstr in Oberhausen) Wo lag dieser künstliche SeeDie Grube...

  • Oberhausen
  • 12.03.18
  •  6
Kultur
2 Bilder

Große Kostümparty in Buschhausen!

Das Tambourcorps Rheinklänge ist momentan vollauf mit der Vorbereitung der traditionellen Kostümparty am 03.02.2018 beschäftigt. Pünktlich um 20:11 Uhr wird das Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. in der Vereinsgaststätte Alt Buschhausen den Abend musikalisch eröffnen. Durch das diesjährige Stimmungsprogramm führen Manuela Thiel und Heiko Pens. Sie dürfen u.a. das Kinderprinzenpaar Oberhausens Joanna I. und Niklas I. begrüßen. Weiterhin angekündigt haben sich die Tanzgarden der GOK und...

  • Oberhausen
  • 29.01.18
Vereine + Ehrenamt
Der neu gewählte Vorstand des Tambourcorps Rheinklänge 1922 (v.l.n.r. Sebastian Diedrichs, Thorben Hoffmann, Manuela Thiel, Stefan Kempken, Sabine Kempken, Dirk Diedrichs, Saskia Rook, Konrad Rüdel, Kerstin Diedrichs, Frederike Hoffmann, nicht im Bild: Heiko Pens)

Rheinklänge haben entschieden

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. zeigten die Mitglieder Zusammenhalt bei der Wahl des neuen Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017. Sämtliche Vertreter des Vereins wurden einstimmig gewählt oder bestätigt. Zum zweiten Mal wird Manuela Thiel als Vorsitzende die Geschicke des Vereins leiten. Unterstützt wird sie dabei von dem stellvertretenden Vorsitzenden Heiko Pens. Ebenfalls wiedergewählt wurde Hauptkassiererin Sabine Kempken, um erneut das...

  • Oberhausen
  • 27.01.17
Vereine + Ehrenamt
Die Vereinsjugend und der Jugendvorstand (v.l.n.r. Frederike Hoffmann, Fabian Diedrichs, Sebastian Dietrichs, Lukas Köttig, Kerstin Dietrichs, Amy Pens, Saskia Rook, Lennart Köttig)

Rheinklänge zwischen Kontinuität und Wandel

Das Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. aus Buschhausen hat im Dezember Wahlen für den Jugendausschuss und die musikalische Leitung 2017 abgehalten. Dabei wurden einige Erwartungen bestätigt, es kam jedoch auch zu Überraschungen. Am Dienstag den 13.12.2016 fand im Vereinslokal „Alt Buschhausen“ die erste ordentliche Jugendversammlung des Jahres statt. Hier wurden neue Vertreter für die Mitgliederversammlung im Januar vorgeschlagen. Die bisherige Jugendwartin Kerstin Diedrichs wurde...

  • Oberhausen
  • 05.01.17
Vereine + Ehrenamt

Vamos a la playa - In 4 Wochen geht es für Rheinklänge an den Strand!

Oberhausen. Vom 08.10 – 15.10.2016 nimmt das Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. erstmals am internationalen Oktoberfest in Calella teil und bereitet sich darauf intensiv vor. Nachdem man vor fünf Jahren an der Steubenparade in New York teilnahm und bereits in einer großen Metropole musizierte, kam in vielen Musikern der Wunsch auf, wieder vor internationaler Kulisse aufzutreten. Gesagt, getan, dachte sich der Vorstand und suchte ausgiebig nach verwirklichbaren Möglichkeiten. Das 29....

  • Oberhausen
  • 18.09.16
Vereine + Ehrenamt

Da marschieren sie wieder…

Der Sommer naht und damit für das Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. der Beginn der jährlichen Schützenfestsaison. Wie jedes Jahr bildet das lokale „Heimspiel“ - die Begleitung des ABSV Buschhausen 1950 e.V. während seines traditionellen Bürgerschützenfestes - den Auftakt. Samstag holt man im Zuge eines Marsches durch den Stadtteil den neuen König ein, am Sonntag begleitet man musikalisch den großen Festumzug in Buschhausen. Zur Vorbereitung auf die kommende auftrittsintensive Zeit hat der...

  • Oberhausen
  • 18.06.16
Vereine + Ehrenamt

Buschhausen tanzt und feiert in den Mai

Am vergangenen Samstag lud das Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. zum alljährlichen Tanz in den Mai im Gasthaus Alt Buschhausen. Zum 17. Mal gelang es den Buschhausener Musikern Vertreter sämtlicher, ortsansässiger Vereine zu versammeln, um gemeinsam den Buschhausener Maibaum, der mit den Wappen der lokalen Vereine geschmückt ist, aufzustellen. Nach einer, vom Gasthaus gesponserten Runde Freibier, heizten die Tanzgarde der GOK und DJ Dirk Linnemann mit viel Schlagermusik den Gästen ordentlich...

  • Oberhausen
  • 03.05.16
Vereine + Ehrenamt
63 Bilder

Rheinklänge fällt historische Entscheidung und repräsentiert Oberhausen bei der internationalen Musikparade

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Tambourcorps Rheinklänge 1922 e.V. wählten die anwesenden Mitglieder den neuen Vorstand für das Geschäftsjahr 2016. Dabei kam es zu einem historischen Wechsel. Zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins wurde eine Frau zur Vorsitzenden gewählt. Manuela Thiel wird ab sofort die Geschicke des Vereins leiten, zusammen mit ihrem neu gewählten Stellvertreter Heiko Pens. Auch das Amt des Hauptkassierers wird erstmals von einer Frau bekleidet: Sabine...

  • Oberhausen
  • 03.03.16
Vereine + Ehrenamt
57 Bilder

Heißluftballons ganz weit vorn

Am 30.01.2016 feierte das Tambourcorps Rheinklänge seine traditionelle Kostümparty. Wie jedes Jahr wurden die originellsten, selbst gestalteten Kostüme am Ende des Abends mit wertvollen Preisen prämiert. Der erste Platz – 20l Fassbier – gingen dieses Jahr an drei äußerst originell und aufwendig verkleidete junge Damen. Als Heißluftballons inklusive Passagierkorb, konnten sie den ersten Platz für sich entscheiden. Das Tambourcorps Rheinklänge bereitet sich indes intensiv auf den...

  • Oberhausen
  • 02.02.16
  •  2
  •  2