Alles zum Thema Oberliga Nord

Beiträge zum Thema Oberliga Nord

Sport
Kevin Beech, hier noch im Trikot der Hannover Indians

Moskitos Essen komplettieren Torhüter Gespann
Kevin Beech fängt ab sofort für die Moskitos

Mit Kevin Beech, der in der letzten Saison für Ligakonkurrent Hannover Indians auflief, komplettieren die Wohnbau Moskitos das Torhüter Duo für die Spielzeit 2019/2020. Kevin Beech wurde am 23. September 1986 in London, Ontario, Kanada geboren, der gebürtige Kanadier spielt allerdings seit geraumer Zeit mit einem deutschen Pass. Sein Jugendteam waren die Brantford 99ers, danach folgten Sudbury Wolves, Erie Otters, Springfield Falcons, Laredo Bucks, Youngstown Steelhounds, Mississppi RiverKings,...

  • Essen-West
  • 11.05.19
Sport

Im letzten Drittel die Kurve gekriegt
Moskitos Essen mit Mühe zum Erfolg über Rostock

Die Wohnbau Moskitos haben am Ende den Gast von der Ostsee, die Rostock Piranhas, mit 4:2 geschlagen. Doch die Mannschaft hatte in den ersten beiden Dritteln viel Mühe und verdankte es einer deutlichen Steigerung in den letzten 20 Minuten, nicht erneut mit einer Heimpleite vom Eis fahren zu müssen. In den ersten Spielminuten war das Spiel der heimischen Stechmücken noch ganz gefällig. Zunächst hatte Aaron McLeod eine gute Chance, die Jan Dagic im Tor der Gäste jedoch zunichte machte. Auch...

  • Wattenscheid
  • 28.02.19
Sport
5 Bilder

Rückblick und Vorschau

Rückblick und Vorschau Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges blickt auf die angelaufene Saison zurück und gibt auch einen kleinen Ausblick was die Fans in der nächsten Saison in Essen erwartet: Herr Gentges, Gratulation an Sie und die Mannschaft zu einer tollen Saison und ganz starken Play-Offs zum Ende Vielen Dank, das sehe ich genau so und als erstes möchte ich mich bei meiner Mannschaft sowie unserem Betreuer- und Ärzte Team für eine wieder Mals tolle Saison bedanken. Meine...

  • Essen-West
  • 01.04.18
  •  1
Sport
Elmar Schmitz kehrt nach Krefeld zurück, Jürgen Schubert konnte am Dienstag Ulrich Egen als Nachfolger in der Eishalle am Gysenberg vorstellen (von links).

Herner EV holt Ulrich Egen

Ulrich Egen ist ab sofort neuer Cheftrainer beim Herner EV. Er wurde der Mannschaft am Dienstag vorgestellt. Trainer und Verein einigten sich auf eine Zusammenarbeit bis zum Saisonende. Nach dem überraschenden Abgang von Frank Petrozza Anfang des Monats war Elmar Schmitz als Trainer eingesprungen. Er wird in dieser Woche beim Training noch mit dabei sein, um vor den beiden wichtigen Spielen gegen Preussen Berlin Ulrich Egen die Einarbeitung zu erleichtern. „Wir haben uns für Uli Egen...

  • Herne
  • 20.12.17
Sport
Nicht gut war die Chancenverwertung des Herner EV am vergangenen Sonntag bei den Duisburger Füchsen. Beim 1:5 traf lediglich Philipp Kuhnekath.

Endspurt um Platz sieben

Drei Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde droht dem Herner EV das Verpassen der Meisterrunde. Nach dem 1:5 bei den Füchsen Duisburg beträgt der Rückstand auf die Saale Bulls Halle zwei Punkte. Eben diesen Gegner hatte der Herner EV am vergangenen Freitag noch mit 3:2 besiegt und in der Tabelle überholt. Mit der Niederlage in Duisburg tauschten die beiden Kontrahenten um den letzten Platz in der Meisterrunde jedoch wieder die Plätze. Vor 1175 Zuschauer in der Eishallte am Gysenberg lag der...

  • Herne
  • 18.12.17
Sport
Für die Spieler des Herner EV geht es am Freitagabend um 20 Uhr am Gysenberg gegen die Saale Bulls.

Herner EV will Anschluss nicht verlieren

Der Herner EV musste am Sonntag bei den Black Dragons in Erfurt eine 2:3-Niederlage hinnehmen. Bereits am Freitagabend konnten aber die Harzer Falken am Gysenberg bezwungen werden. Gegen die Black Dragons taten sich die Gysenberger zunächst etwas schwer, kamen dann aber noch im Verlauf des ersten Abschnitts immer besser ins Spiel. Im zweiten Drittel lief es besser und die Mannschaft ging mit 1:0 in Führung. Doch statt diese weiter auszubauen, führte ein Fehler in der Defensive 25 Sekunden...

  • Herne
  • 11.12.17
  •  1
Sport
Trainer Frank Petrozza fordert von seinen Spielern mehr Konzentration und bemängelt vor allem die Chancenverwertung und das Überzahlspiel.

Herner EV: Play-Offs bleiben das Ziel

Der Herner EV in der sportlichen Krise? Nach Ansicht der Verantwortlichen nicht unbedingt. Dass die Mannschaft an die Erfolge der Vorsaison nicht würde anknüpfen können, sei absehbar gewesen. Die Qualifikation für die Play-Offs bleibe dennoch ein realistisches Ziel. Es sei immer noch möglich, am Ende der Hauptrunde einen der ersten sieben Plätze der Oberliga Nord zu belegen, stellte Geschäftsführer Jürgen Schubert fest. Vor dem Freitagspiel bei den Crocodiles Hamburg belegt der Herner EV den...

  • Herne
  • 22.11.17
Sport
Es geht wieder los: Der Herner EV startet am Freitag gegen die Moskitos Essen und spielt zwei Tage später bei den Icefighters Leipzig.

Herner EV: Zum Auftakt das Derby gegen die Moskitos

Knaller zum Auftakt: Mit einem Heimspiel gegen die Moskitos Essen startet der Herner EV in die Oberliga Nord. Das erste Bully der Meisterschaft steht um 20 Uhr in der Eishalle am Gysenberg an. Zwei Tage später folgt das erste Auswärtsspiel bei den Icefighters Leipzig. Wo steht der Herner EV? Die Vorbereitung darf von den Ergebnissen her als gelungen betrachtet werden. Lediglich ein Testspiel ging verloren. Gegen die Tilburg Trappers, die auch in der Saison 2017/18 zu den...

  • Herne
  • 26.09.17
Sport
HEV-Trainer Frank Petrozza sieht den Auftakt gegen die Moskitos als gutes Omen.

Herner EV: Auftakt gegen Moskitos

Der Spielplan der Oberliga West steht fest. Am 29. September startet der Herner EV mit einem Heimspiel in die Meisterschaft. Die Hauptrunde endet am 28. Dezember mit einem Auswärtsspiel gegen die Tilburg Trappers. „Man könnte sich sicherlich einen leichteren Gegner als die Moskitos zum Auftakt der Saison vorstellen, aber man muss die Gegner nehmen wie sie kommen“, kommentierte Trainer Frank Petrozza den Spielplan. Dieser wurde vom Deutschen Eishockey-Bund (DEB) am Sonntag veröffentlicht. Vor...

  • Herne
  • 24.07.17
Sport
Frank Petrozza erwartet von seiner Mannschaft morgen eine konzentrierte Vorstellung ohne viele Strafminuten.

Herner EV: Vorsicht vor Krokodilen

Der Herner EV bestreitet am Sonntag sein erstes Heimspiel in der Meisterrunde. Gegner der Mannschaft von Trainer Frank Petrozza sind die Crocodiles Hamburg. Beginn in der Eishalle am Gysenberg ist um 18.30 Uhr. Mit den Krokodilen aus der Hansestadt kommt das beste Überzahl-Team der Liga nach Herne. Bereits 43 Treffer konnte die Mannschaft von Trainer Andris Bartkevics mit mindestens einem Mann mehr auf dem Eis erzielen. Damit wurde fast jedes dritte Powerplay erfolgreich abgeschlossen. Das...

  • Herne
  • 13.01.17
Sport
Mit zehn Punkten Vorsprung auf die Konkurrenz beendet der Herner EV die Hauptrunde in der Oberliga.

Derby-Sieg zum Abschluss

Besser hätte das Jahr für den Herner EV nicht beginnen können. Zuerst gab es den Auswärtssieg in Leipzig, dann folge vor der Rekordkulisse von 3287 Zuschauern ein 4:2 im Derby gegen die Moskitos. "Von solchen Spielen lebt der Eishockeysport“, schwärmte im Anschluss an das Spiel Trainer Frank Petrozza. Wie schon in Essen sorgten die Zuschauer für den passenden Rahmen bei einem echten Spitzenspiel. Und erneut behielten die Grün-Weißen die Oberhand, was Gästetrainer Frank Gentges lobend...

  • Herne
  • 09.01.17
  •  1
  •  1
Sport
Der gebürtige Kölner Tim Dreschmann durchlief alle Jugendmannschaften der Kölner Haie.

Herner EV verpflichtet Tim Dreschmann

Mit Tim Dreschmann kann der Herner EV einen neuen Spieler begrüßen. Der 21-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung von den Hannover Scorpions zu den Grün-Weiß-Roten. Der gebürtige Kölner hat im Nachwuchs bei den Junghaien in der Domstadt in allen Altersklassen mit Erfolg gespielt und kann auch bereits auf 67 Einsätze in der Oberliga zurückblicken. In der letzten Saison spielte er im Trikot der Rostock Piranhas, bevor er im Sommer nach Langenhagen wechselte. „Er ist ein Spieler, der sowohl in...

  • Herne
  • 05.01.17
Sport
Der Herner EV möchte gegen die Moskits im letzten Spiel der Hauptrunde nicht ins Straucheln geraten.

Kampfansage aus Essen

Vor dem letzten Doppelspieltag der Hauptrunde in der Oberliga Nord ist eigentlich nur noch eine Frage offen: Qualifizieren sich die Wedemark Scorpions oder die Hannover Indians als achte Mannschaft für die anstehende Meisterrunde der besten acht Vereine? Beide Clubs aus der niedersächsischen Landeshauptstadt trennte vor dem letzten Doppelspieltag lediglich ein Punkt. Sieben Vereine hatten sich vorzeitig qualifizieren können. Neben dem Herner EV, dem die Tabellenführung nicht mehr zu nehmen...

  • Herne
  • 05.01.17
Sport
Michel Weidekamp hatte mit mehreren Paraden seinen Anteil am Sieg des Herner EV.

Und zum Ende die Moskitos

Mit einem Vorsprung von zehn Punkten auf die Konkurrenz in der Eishockey-Oberliga beging der Herner EV den Jahreswechsel. In den beiden letzten Spielen der Hauptrunde gegen die Icefighters Leipzig und Moskitos Essen ist der Mannschaft die Tabellenführung nicht mehr zu nehmen. Im letzten Spiel des vergangenen Jahres musste die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza zwar in die Verlängerung gehen, bewies jedoch wieder einmal große Moral. Denn bei den Black Dragons lag der Herner EV bereits mit...

  • Herne
  • 02.01.17
Sport
Der Herner EV zeigte sich in den Spielen des vergangenen Wochenendes treffsicher.

Herner EV enteilt der Konkurrenz

Es waren nicht einmal drei Minuten gespielt, da hatte die Partie des Herner EV gegen Preussen Berlin eine kurze Pause. Mit dem Torjubel über das 1:0 begann der "Teddy Bear Toss" zugunsten des Kinderschutzbundes. Die Aktion war ein Erfolg, denn die Helfer mussten unzählige Kuscheltiere einsammeln. Auch ansonsten verlief der Abend aus Sicht des Herner EV erfolgreich. Der 7:2-Sieg gegen die Preussen war der 15. in Folge. Zwölf Punkte beträgt nun der Vorsprung auf die Verfolger. Der Herner EV...

  • Herne
  • 19.12.16
Sport
Nach dem 2:0 gegen die Tilburg Trappers ist dem Herner EV die Tabellenführung in diesem Jahr kaum noch zu nehmen.

Herner EV: Die 13 als Glückszahl

Ist der Herner EV unschlagbar? Dieser Eindruck drängt sich nach den Spielen des vergangenen Wochenendes auf. Nach dem 2:0-Sieg gegen die Tilburg Trappers ist der Spitzenreiter der Konkurrenz um 10 Punkte enteilt. Das Spiel des Tabellenersten gegen den Tabellenzweiten konnte am Sonntagabend die Erwartungen erfüllen. Bis 34 Sekunden vor der Schlusssirene lieferten sich der Herner EV und die Tilburg Trappers ein packendes Duell. Dann sorgte Brad Snetsinger mit dem 2:0 für die...

  • Herne
  • 12.12.16
Sport
Die Tilburg Trappers (hier eine Szene aus der vergangenen Saison) haben die Ambition, ihren Titel zu verteidigen.

Ein echtes Spitzenspiel am Gysenberg

Mit einem 2:6 gegen die Tilburg Trappers startete der Herner EV in die Saison. Bis heute blieb es bei dieser einen Niederlage in regulärer Spielzeit. Im Spitzenspiel Erster gegen Zweiter können sich die Herner am Sonntag revanchieren. Die Mannschaft von Trainer Frank Petrozza holte im Anschluss an die Auftaktniederlage in 19 Spielen Punkte, zuletzt gewann die Mannschaft elf Spiele in Serie. Der Lohn war der Sprung an die Tabellenspitze. Da nun auch die Tilburg Trappers immer stärker werden,...

  • Herne
  • 08.12.16
Sport
Sechs Punkte mehr als nach den ersten zwölf Spielen der vergangenen Saison sammelte der Herner EV. Der Lohn ist der zweite Tabellenplatz.

Herner EV ist mehr als nur im Soll

Nach zehn intensiven Wochen auf dem Eis hat der Herner EV sich in der vergangenen Woche eine kleine Auszeit genommen. Die Mannschaft habe sich das verdient, findet Trainer Frank Petrozza. Die Pause hatte Petrozza nach dem Heimsieg gegen die Duisburger Füchse versprochen, wenn auch die hohe Hürde bei den Saale Bulls übersprungen wird. Diese Vorgabe setzte die Mannschaft in einem dramatischen Spiel um, auch wenn sie sich mit dem "Siegtreffer etwas Zeit gelassen hat", so der Trainer. Nach...

  • Herne
  • 07.11.16
Sport

Herner EV will die 100 knacken

Der Eishockeyverein ist ständig auf der Suche nach Sponsoren. Für 19,70€ im Monat kann man das Team unterstützen. Dem 100. Teilnehmer winkt ein attraktiver Preis. Für den monatlichen Beitrag erhält jeder eine Stehplatz-Dauerkarte für die Heimspiele am Gysenberg. Gewerbliche Kunden bekommen zudem einen Werbebanner in der Halle sowie eine Verlinkung des Namens oder Logos auf der Homepage. Das Geld wird ausschließlich zur Verstärkung der ersten Mannschaft eingesetzt. Schon in der letzten...

  • Herne
  • 06.07.16
Sport
Thomas Richter

Reto Schüpping stürmt weiter für die Moskitos - Thomas Richter verläßt den Verein

Reto Schüpping stürmt weiter für die Moskitos - Thomas Richter verläßt den Verein Mit Reto Leonhard Schüpping bleibt ein Spieler aus dem Kader der vergangenen Saison den Moskitos erhalten und stürmt auch in der kommenden Spielzeit am Westbahnhof. Reto Schüpping wurde am 12. August 1995 in Willich geboren und verbrachte seine Zeit im Nachwuchs in Düsseldorf, Köln und Krefeld. Doch auch im Ausland hat der 19-jährige Stürmer bereits Erfahrung gesammelt, zwischen 2010 und 2012 spielte er sowohl...

  • Essen-West
  • 21.06.15
  •  1
Sport

Moskitos spielen ab sofort in der Oberliga-Nord

Moskitos spielen ab sofort in der Oberliga-Nord Die Moskitos Essen spielen ab sofort in der neuen, vom DEB geführten, Oberliga-Nord. Dies ergab die Arbeitstagung am letzten Donnerstag. Mit 17 weiteren Mannschaften werden die Essener ab sofort die neue Oberliga-Nord besetzen. Der niederländische Meister, die Tilburg Trappers, wird sich dieser Liga anschließen und komplettiert das Teilnehmerfeld. Leider hat Dortmund Ihre sportliche Qualifikation für die Oberliga zurückgezogen und wird erneut...

  • Essen-West
  • 06.06.15
  •  2
  •  3
Sport
Punktete im Einzel und im Doppel: Achim Figge vom 1. BV Mülheim / Foto: Wim Kölsch

1. BV Mülheim 3 deklassiert Verfolger - 7:1 Heimerfolg über die Bottroper BG

Das war deutlich. Mit diesem ungefährdeten Sieg in eigener Halle bleibt das Oberligateam des 1. BV Mülheim weiter verlustpunktfrei an der Spitze. Der Abstand auf den Tabellenzweiten beträgt nach dem direkten Vergleich nun drei Punkte. Lediglich das BVM-Damendoppel Katharina Altenbeck/Jasmin Wu musste mit 20:22 und 19:21 eine knappe Niederlage gegen Katrin Sollfrank/Bianca Sandhövel einstecken. Vier der insgesamt acht Partien gingen über die volle Distanz, am Ende verließen aber jedes Mal die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.10.12
Sport
In der Erfolgsspur: Die 3. Mannschaft des 1. BV Mülheim

Oberligateam des 1. BV Mülheim unaufhaltsam - Makellose Bilanz

Sechster Sieg im sechsten Spiel. Die dritte Mannschaft des 1. BV Mülheim steuert unbeirrt Richtung Regionalliga. Auch die Gäste aus Oberhausen konnten am Sonntag das Team um Spielertrainer Dharma Gunawi auf ihrem Erfolgsweg nicht stoppen. Mit 21:18, 18:21 und 21:12 setzten sich Gunawi und sein junger Partner David Peng gleich zu Beginn im 1. Herrendoppel gegen Julian Lohau/Tobias Schröer durch. Auch Achim Figge und Robert Nysten gewannen. Sie schlugen Mirco Achzenik/Johannes Schiebener mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.12
Sport
Führt sein Team an die Spitze: Spielertrainer der 3. Mannschaft Dharma Gunawi / Foto: Wolfgang Brodowski

Oberligateam des 1. BV Mülheim ist Spitze

Als einzige Mannschaft in der Oberliga Nord ist die Drittvertretung des 1. BV Mülheim noch ohne Verlustpunkt. Mit zwei Siegen am vergangenen Wochenende gegen den SC Münster 08 (6:2) und beim TuS Eintracht Bielefeld (7:1) ließ der Ligafavorit nichts anbrennen und setzte sich damit am 3. Spieltag an die Tabellenspitze. Am Samstag war der SC Münster zu Gast in der Mülheimer Ludwig-Wolker-Halle. Lediglich Dharma Gunawi, der angeschlagen ins Einzel ging, mit 10:21, 12:21 gegen Andreas Lindner,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.09.12
  • 1
  • 2