Oper

Beiträge zum Thema Oper

Kultur

Mit Kulturbüro Menden "Nabucco" in Dortmund erleben

Menden. Das Kulturbüro organisiert für den 25. März eine Fahrt nach Dortmund zur Oper "Nabucco". Diese war 1842 Verdis erster echter Erfolg. Er traf die Italiener mitten ins Herz, die sich nach der Befreiung aus der babylonischen Gefangenschaft Österreichs und des Vatikans sehnten – der berühmte Gefangenenchor ist bis heute die inoffizielle italienische Nationalhymne. Aber es war nicht nur der politische Kontext, der das Stück zum Klassiker machte. Verdi hat eine atemlose Handlung vertont, ein...

  • Balve
  • 07.02.18
LK-Gemeinschaft
Am 7. Dezember locken Karten für die Oper "La Bohème" im Aalto-Theater Essen.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Oper "La Bohème" in Essen

Die Oper "La Bohème" gehört zu den am häufigsten aufgeführten Opern an deutschen Theatern. Auch auf die Aalto-Bühne kehrt Puccinis Stück zurück. Wir verlosen zwei Eintrittskarten für die Vorstellung am 5. Januar in Essen. Türchen Nummer sieben Unter der musikalischen Leitung von Friedrich Haider, in dieser Spielzeit Erster Gastdirigent am Aalto-Theater, feiert die Oper am morgigen Freitag Wiederaufnahme. „Ich liebe die kleinen Dinge, und ich kann und will nur die Musik der kleinen Dinge...

  • Essen-Steele
  • 07.12.17
  • 10
  • 21
Kultur
2 Bilder

Adventskalender 2013 - Tag 10: Karten für "Don Quichotte" gewinnen!

Als "heroische Komödie in fünf Akten" wird die Oper "Don Quichotte" trotz ihrer tragischen Handlung genannt. Ein Stück voller Gegensätze, das von Jules Massenet am Ende seines Lebens komponiert wurde und gerade deshalb viel von der Sehnsucht nach der Jugend widerspiegelt, erwartet die Besucher seit dem 7. Dezember 2013 im Musiktheater im Revier (Gelsenkirchen). Die Handlung Für den alternden Don Quichotte verschwimmen Realität und Fantasie, bis er sich selbst für einen edlen Ritter hält...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.13
  • 8
Kultur
4 Bilder

Annette Luig gastiert wieder in Menden

Einen bunten Abend mit den schönsten Arien und Duetten aus Oper und Operette erwartet den Besucher am Samstag, 16. März 2013, um 19.00 Uhr im Theater Am Ziegelbrand. Die aus Menden stammende Sopranistin Annette Luig verspricht mit Bernd Valentin (Bariton) und Klaus B. Roth (Klavier) Gänsehautfeeling. Annette Luig, in Menden geboren und aufgewachsen, studierte an der Musikhochschule Köln Gesang. Im Jahre 1995 absolvierte sie ihre künstlerische Reifeprüfung mit vielen Auszeichnungen. Erste...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.13
Kultur
Opernarien in der Stadthalle Mülheim

Lokalkompass Adventskalender - Opernarien in der Mülheimer Stadthalle

Am Dienstag, 16. April 2013, ist das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig, in der Mülheimer Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz 1, ab 20 Uhr zu Gast. Es spielt "Viva l’amore" - Opernarien in der Bearbeitung für Oboe aus Werken von Gioacchino Rossini, Giacomo Puccini, Georg Friedrich Händel, Carl Maria von Weber, Christoph Wilibald Gluck, Wolfgang Amadeus Mozart und Giuseppe Verdi. Am Dirigentpult steht Gunnar Harms. Solistin Clara Dent spielt auf der Oboe. Von Absolventen der Leipziger...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.11.12
  • 2
Kultur

"Robert Stolz Programm zum Auftakt im TAZ“ Zwischen Melancholie und Heiterkeit

"Robert Stolz Programm zum Auftakt im TAZ“ Zwischen Melancholie und Heiterkeit Gabriele Tönnesmann und Alexander Schwarze führen im Theater am Ziegelbrand hörenswertes Stolz- Programm auf / Premiere steigt am 16. September. Stolz und Vorurteil ist nicht nur der Titel des berühmten Romans aus der Feder von Jane Austen, sondern er trifft auch auf das im Rahmen der „SingBar“ im Theater am Ziegelbrand stattfindende Programm zu: Denn Sängerin Gabriele Tönnesmann und Pianist Alexander...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.