Pandemie

Beiträge zum Thema Pandemie

Kultur
Aktion

Vortrag von Ranga Yogeshwar in Oberhausen
"Emils Welt" nach der Pandemie

"Emils Welt" lautet der Titel eines Vortrags des Wissenschaftsjournalisten und Moderatoren Ranga Yogeshwar am Donnerstag, 24. Juni, ab 19.30 im Congess Centrum Oberhausen (Luise-Albertz-Halle). Dabei befasst sich der 62-Jährige, bekannt aus TV-Sendungen wie „Kopfball“, „Quarks & Co“ oder „Die große Show der Naturwunder“, mit der Frage, wie sich unsere Gesellschaft und das Leben in ihr verändern wird. Wie sehr hat die Pandemie uns und unsere Zukunft beeinflusst? Was erwartet uns in Bezug auf...

  • Oberhausen
  • 16.06.21
Blaulicht
Nachdem der Inzidenzwert bundesweit täglich sinkt, ist eine Debatte um die Maskenpflicht entstanden. Für die Gladbecker Fußgängerzone wurde diese Pflicht ja schon größtenteils aufgehoben, Virologen befürworten aber auch weiterhin das Tragen von Masken in geschlossenen Räumen, zum Beispiel in Ladenlokalen und Supermärkten.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 15. Juni liegen vor
Inzidenzwert in Gladbeck unverändert bei 10,6 Punkten

Kaum verändert zeigt sich die aktuelle Corona-Situation im Kreis Recklinghausen als auch in Gladbeck. Was bei gerade einmal drei gemeldeten Neuinfektionen auf Kreisebene allerdings auch keine Überraschung ist. Zuversichtlich stimmt auch, dass es im gesamten Kreis Recklinghausen keine weiteren Todesfälle gemeldet wurden, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können. Aktuell (Stand 15. Juni, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 144. Juni) gibt es im gesamten Kreis...

  • Gladbeck
  • 15.06.21
  • 1
Blaulicht
Auch wenn für den Bereich der Gladbecker Fußgängerzone mit Wirkung ab dem 12. Juni die Maskenpflicht aufgehoben wurde mahnen Virologen: Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden. Und die aktuellen Zahlen belegen dies leider deutlich.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. Juni liegen vor
Sechs weitere Todesfälle und leicht gestiegener Inzidenzwert in Gladbeck

Diese Entwicklung hatten Experten vorausgesagt: In den vergangenen 24 Stunden ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Gladbeck und im Kreis Recklinghausen leicht gestiegen, weshalb auch der Inzidenzwert erstmals seit Tagen ein wenig nach oben gerutscht ist. Sehr traurig stimmt, dass es im gesamten Kreis Recklinghausen zehn weiteren Todesfälle gemeldet wurden, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.  Sechs der Verstorbenen (drei Männer im Alter zwischen 84 und 93 Jahren und drei...

  • Gladbeck
  • 12.06.21
Blaulicht
Die Hochsaison für "Schnelltests" scheint schneller als gedacht zu Ende zu gehen: Auch in Gladbeck sinken die Corona-Zahlen nahezu täglich und so werden weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen immer wahrscheinlicher. Dann werden "Schnelltests" nahezu gar nicht mehr benötigt.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 8. Juni liegen vor
Keine Neuinfektionen in Gladbeck und wieder sinkender Inzidenzwert

Erfreuliche Neuigkeiten in Sachen Corona: In den zurückliegenden 24 Stunden gab es in Gladbeck keine einzige aktenkundig gewordene Neuinfektion und selbst im Kreis Recklinghausen wurden insgesamt nur vier neue Corona-Fälle registriert.  Erfreulich stimmt zudem die Tatsache, dass auch am 6. Juni keine weiteren Todesfälle gemeldet wurden, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können, gegeben hat. Aktuell (Stand 8. Juni, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 7. Juni) gibt...

  • Gladbeck
  • 08.06.21
Blaulicht
45,5 Prozent aller Bewohner des Kreises Recklinghausen haben inzwischen mindestens eine Corona-Schutzimpfung erhalten. Im Monat Juni wird es aber zumindest im Kreisimpfzentrum nur wenige Erstimpfungen geben, da die vorhandenen Impfdosen zum allergrößten Teil für die anstehenden Zweitimpfungen benötigt werden.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 2. Juni liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert steigt am zweiten Tag in Folge

Der positive Trend, der sich in der vergangenen Woche abzeichnete, hält nun doch nicht weiter an: Am zweiten Tag in Folge ist der Inzidenzwert in Gladbeck wieder gestiegen, nähert sich der 60er-Grenze. Auch auf Ebene des Kreises Recklinghausen gab es erneut eine Steigerung. Erfreulich stimmt lediglich die Tatsache, dass am 1. Juni keine weiteren Todesfälle gemeldet wurden, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können, gegeben hat.  Aktuell (Stand 2. Juni, 6 Uhr, in den Klammern die...

  • Gladbeck
  • 02.06.21
  • 2
Blaulicht
Die Corona-Pandemie ist noch längst nicht ausgestanden. Das dokumentieren leider auch die aktuellen Zahlen für Gladbeck.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 1. Juni liegen vor
Zwei weitere Todesfälle in Gladbeck und Inzidenzwert wieder über der 50er-Schwelle

Einen Dämpfer in Sachen Corona muss Gladbeck einstecken: Das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen verzeichnet in Gladbeck zwei weitere Todesfälle (84-jährige Frau und 87-jähriger Mann) und darüber hinaus ist auch der Inzidenzwert wieder über die 50er-Schwelle angestiegen. Insgesamt wurden im Berichtzeitraum im Kreis Recklinghausen vier weiteren Todesfälle (neben den Verstorbenen in Gladbeck gab es auch in Castrop-Rauxel sowie in Waltrop je einen Sterbefall) registriert, die mit Corona in...

  • Gladbeck
  • 01.06.21
Blaulicht
Eine immer weiter zunehmende Unsitte: Auch in Gladbeck findet man im gesamten Stadtgebiet achtlos weggeworfene Corona-Schutzmasken. Aber die Masken werden wohl noch weiterhin den Alltag prägen, auch wenn der Inzidenzwerte in Gladbeck als auch im Kreis Recklinghausen schon seit Tagen stark sinkt.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 15. Mai liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert weiterhin im freien Fall!

Der positive Trend der letzten Tage setzt sich auch zum Wochenende fort, der Inzidenzwert in Gladbeck rauscht regelrecht in den Keller. Zudem wurden in den vergangenen 24 Stunden auch gerade einmal 3 Neuinfektionen gemeldet. Das macht sich auch auf Kreisebene bemerkbar, wo am dritten Tag in Folge der 100er-Schwellenwert unterschritten wird. Das stärkt die Hoffnung, das schon Mitte/Ende kommender Woche die "Bundes-Notbremse" im gesamten Kreis Recklinghausen aufgehoben werden kann. Zuversichtlich...

  • Gladbeck
  • 15.05.21
  • 3
  • 1
Blaulicht
Die Zahl der Corona-Neuinfizierungen ist in Gladbeck und im gesamten Kreis Recklinghausen ausgesprochen niedrig. Auf der Gegenseite werden auf Kreisebene aber 20 weitere Todesfälle gemeldet, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 11. Mai liegen vor
Drei Todesfälle und sechs Neuinfektionen in Gladbeck

Der positive Trend der letzten Tage setzt sich auch zum Wochenanfang fort. Allerdings in abgeschwächter Form, weshalb der Inzidenzwert für Gladbeck am vierten Tag in Folge zurückgegangen ist, allerdings nur um 2,7 Punkte. Die Zahl der Neuinfektionen ist in Gladbeck und im gesamten Kreis Recklinghausen ausgesprochen niedrig. Sehr traurig stimmt aber die Tatsache, dass es im gesamten Kreis Recklinghausen 20 weitere Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. In Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 11.05.21
Blaulicht
Am dritten Tag in Folge ist der Gladbecker Inzidenzwert deutlich gesunken. Damit hat Gladbeck nicht mehr die höchste Inzidenz im Kreis Recklinghausen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. Mai liegen vor
Der Gladbecker Inzidenzwert geht weiter deutlich zurück

Der positive Trend der letzten Tage setzt sich auch zum Wochenanfang fort: Der Inzidenzwert für Gladbeck ist am dritten Tag in Folge deutlich zurückgegangen und nähert sich dem Wert für den Kreis Recklinghausen. Hier ist nur ein geringer Rückgang zu erkennen - aber immerhin ein Rückgang. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass es im gesamten Kreis Recklinghausen keine weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Aktuell (Stand 10. Mai, 6 Uhr, in den Klammern...

  • Gladbeck
  • 10.05.21
Blaulicht
Viele Gladbecker würden gerne verreisen. Doch so weit ist es noch nicht, auch wenn der Inzidenzwert vor Ort endlich um fast 30 Punkte gesunken ist und Gladbeck somit auch im bundesweiten Trend liegt.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 8. Mai liegen vor
Endlich geht auch in Gladbeck der Inzidenzwert deutlich zurück

Darauf mussten die Gladbecker  lange genug warten: Endlich ist auch vor Ort der Inzidenzwert deutlich gesunken und das um fast 30 Zähler! Damit liegt auch Gladbeck endlich im bundesweiten Trend. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass es im gesamten Kreis Recklinghausen keine weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Aktuell (Stand 8. Mai, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 7. Mai) gibt es im gesamten Kreis Recklinghausen 30.217 (+ 142)...

  • Gladbeck
  • 08.05.21
  • 1
Ratgeber
Ab dem kommenden Montag ist an den Gladbecker Schulen wieder Wechselunterricht (Mischung aus Präsenz- und Distanzunterricht) angesagt. Und das trotz eines über 200 liegenden Inzidenzwertes.

Trotz hoher Inzidenz wieder Präsenzunterricht an Gladbecker Schulen
Der Fluch der Zahlen

Ein Kommentar Ab dem kommenden Montag gibt es an den Gladbecker Schulen also wieder den sogenannten Wechselunterricht, bestehend aus Präsenz- und Distanzunterricht. Die Mehrzahl der Schüler und auch deren Eltern dürften sich über diese Lockerung der Corona-Maßnahmen freuen, die ja bei einem stabilen Inzidenzwert von weniger als 165 vorgesehen ist. Einem Inzidenzwert, von dem Gladbeck aktuell aber meilenweit entfernt ist. Aber so ist das, wenn der Gladbecker Wert lediglich in den...

  • Gladbeck
  • 07.05.21
Blaulicht
Corona hat auch Gladbeck weiter fest im Griff. Und so werden viele Bürger auch in den nächsten Wochen mehrfach in der Woche auf die käuflich erhältlichen Selbsttests (siehe Foto) zurückgreifen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 4. Mai liegen vor
Ein weiterer Sterbefall und acht Neuinfektionen in Gladbeck

Nahezu unverändert präsentiert sich die Corona-Lage in Gladbeck und im Kreis Recklinghausen. In allen zehn kreisangehörigen Städten wurden in den letzten 24 Stunden eher wenige Neuinfektionen gezählt, weshalb es auch beim Inzidenzwert kaum nennenswerte Veränderungen gab. Traurig stimmt allerdings die Tatsache, dass es acht weitere Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Drei verstorbene Personen werden aus Recklinghausen gemeldet, je ein Sterbefall wurde in...

  • Gladbeck
  • 04.05.21
Blaulicht
Nach wie vor hat Corona die Welt im Griff. Während in Deutschland der Inzidenzwert nach und nach leicht sinkt, wütet die Pandemie aktuell ganz besonders in Indien.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 3. Mai liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert nähert sich wieder der 200er-Marke

Der positive Trend hat einen Dämpfer erhalten: Nachdem an den vergangenen Tagen der Inzidenzwert in Gladbeck langsam gesunken ist und unter der 200er-Marke lag, ist der Wert jetzt wieder  um mehr als 10 Punkte gestiegen, hat sich eben jener 200er-Marke genähert.  Was natürlich auch wenig verwundert angesichts der Tatsache, dass in Gladbeck in den letzten 24 Stunden satte 30 Prozent aller im Kreis Recklinghausen festgestellten Neuinfektionen registriert wurden. Zuversichtlich stimmt da lediglich...

  • Gladbeck
  • 03.05.21
Blaulicht
Kaum nennenswerte Veränderungen gab es in Sachen "Corona" in den letzten 24 Stunden in Gladbeck und im gesamten Kreis Recklinghausen. Inzwischen erhielten aber 23,7 Prozent aller im Kreis Recklinghausen wohnenden Bürger mindestens eine Corona-Schutzimpfung.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 26. April liegen vor
Inzidenz in Gladbeck unverändert bei 222,8

Kaum Veränderungen gab es in den letzten 24 Stunden in Sachen Corona: In Gladbeck liegt der Inzidenzwert unverändert bei 222,8 und auf Ebene des Kreises Recklinghausen gab es lediglich einen geringen Anstieg. Zuversichtlich stimmt aber die Tatsache, dass es keine weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können..  Berücksichtigt werden muss jedoch, dass die Wochenendzahlen wenig aussagekräftig sind. Aktuell (Stand 26. April, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im...

  • Gladbeck
  • 26.04.21
Blaulicht
Ab Samstag, 24. April, gelten auch in Gladbeck die Vorschriften der "Bundes-Notgrenze", mit der die Corona-Pandemie zumindest abgebremst - möglichst sogar gestoppt - werden soll.

Neue Vorschriften und Einschränkungen ab Samstag, 24. April
"Bundes-Notbremse" gilt auch in Gladbeck

Am gestrigen Donnerstag, 22. April, passierte die Änderung des Infektionsschutzgesetzes mit der „Bundes-Notbremse“ den Bundesrat. In Landkreisen und kreisfreien Städten werden künftig ab einer Inzidenz über 100 an drei aufeinander folgenden Tagen bundeseinheitliche Maßnahmen greifen, um die dritte Welle der Pandemie zu bremsen und den rapiden Anstieg der Infektionen zu stoppen. Aktuell liegt die Inzidenz im Kreis Recklinghausen bei 205,5 (Stand 23. April, 6 Uhr), so dass davon auszugehen ist,...

  • Gladbeck
  • 23.04.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Für die Johanniter auch in Corona-Zeiten im Einsatz (v.l.): Julian van der Sanden und Karoline Rommeswinkel.

Freiwilliges Soziales Jahr im Johanniter-Regionalverband Essen
Erfahrungen sammeln fürs Leben

In den nächsten Wochen stehen Abiturprüfungen an, doch nicht jeder Schulabgänger weiß bereits, was er danach machen will. Der Studienplatz lässt vielleicht noch auf sich warten, oder die zündende Idee für den richtigen Ausbildungsplatz ist noch nicht geboren. Da bietet sich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Im Johanniter-Regionalverband Essen, der auch die Städte Mülheim und Bottrop umfasst, gibt es aktuell noch einige freie Plätze. Bei den Johannitern wird viel Wert auf die Qualität der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.21
Blaulicht
Positiver Trend vor Ort in Gladbeck und auch im Kreis Recklinghausen: Am zweiten Tag in Folge sind die Inzidenzwerte gesunken.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 20. April liegen vor
In Gladbeck und im Kreis Recklinghausen sinkt der Inzidenzwert weiter

Das wäre natürlich schön, wenn sich dieser Trend weiter fortsetzen würde: Wie schon am gestrigen Montag meldet das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen sinkende Inzidenzwerte - sowohl für den Kreis Recklinghausen als auch für Gladbeck. Traurig stimmt aber die Tatsache, dass es 8 weiteren Todesfälle gibt, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können.. Marl meldet 3 Sterbefälle, je 2 Todesopfer gab es in Herten sowie Oer-Erkenschwick und in Dorsten wurde 1 Todesfall registriert. Aktuell...

  • Gladbeck
  • 20.04.21
Ratgeber
Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, wann im Kreis Recklinghausen der Inzidenzwert die 200er-Grenze überschreitet. Wenn der Wert dann drei Tage in Folge über 200 liegt, wird kreisweit die Corona-"Notbremse" mit ihren zusätzlichen Einschränkungen gezogen.

Von einer Ausgangssperre ist (noch) nicht die Rede
Auch im Kreis Recklinghausen rückt die "Notbremse" immer näher

Die Zahlen sprechen für sich: Schon seit Tagen steigt der kreisweite Inzidenzwert stetig an und hat sich bis heute (Stand Freitag, 16. April) bis auf gerade einmal noch 0,9 Punkte (Stand 199,1) der 200er-Grenze genähert. Es scheint nur eine Frage der Zeit, wann der Inzidenzwert über 200 ansteigt. Wenn die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz dann aber den Wert 200 drei Tage lang in Folge überschreitet, gilt ab dem übernächsten Tag die so genannte "Notbremse" im Kreis Recklinghausen. Das haben...

  • Gladbeck
  • 16.04.21
Blaulicht
Auch immer mehr Gladbecker Bürger haben schon ihre erste Corona-Schutzimpfung erhalten. Bis die angestrebte Impfquote von 70 Prozent erreicht ist, wird es aber noch Monate dauern.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. April liegen vor
Auch in Gladbeck klettert der Inzidenzwert weiter nach oben

In Sachen Corona fällt der Start in die neue Woche leider negativ aus. Dabei präsentiert sich die Lage uneinheitlich: In sechs der zehn dem Kreis Recklinghausen angehörenden Städte steigt der Inzidenzwert unaufhörlich an. Ausnahmen stellen lediglich die beiden "Musterstädte" Haltern und Dorsten dar. Hinzu kommt auch ein leichter Rückgang in Castrop-Rauxel und Waltrop. Und so ist die Corona-Lage natürlich auch in Gladbeck leider nach wie vor sehr angespannt. Optimistisch stimmen mag lediglich,...

  • Gladbeck
  • 12.04.21
Blaulicht
Kreisweit, also auch in Gladbeck, melden alle Städte einen Anstieg der Corona-Neuinfektionen. Das schlägt sich auch auf den Inzidenzwert nieder.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. April liegen vor
Inzidenzwert steigt kreisweit in allen Städten

Das ist ein heftiger Rückschlag: Das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen meldet für Gladbeck für einen einzigen Tag 32 Corona-Neuinfektionen! Also so viele Neufälle, wie schon seit Wochen nicht mehr. Das wirkt sich natürlich auch auf den Inzidenzwert aus, der sich allerdings in allen kreisangehörigen Städten erhöht hat. Hinzu kommen kreisweit drei weiteren Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden können. Zwei Sterbefälle werden aus Recklinghausen gemeldet und einer aus Marl....

  • Gladbeck
  • 10.04.21
Ratgeber
Fragen rund um das Thema Kurzarbeit sorgten für volle Terminkalender bei den Rechtsschutzexperten der IG BAU.

1.830 Streitfälle bei der IG BAU
Rechtshilfe in Krisenzeiten stark gefragt

Juristischer Beistand in Krisenzeiten: Die Rechtsschutzexperten der IG BAU Emscher-Lippe-Aa waren im vergangenen Jahr stark gefragt. Insgesamt 1.830 Mal kamen die Beraterinnen und Berater der Gewerkschaft in der Region zum Einsatz. „Vom Verdienstausfall durch Kurzarbeit über fehlende Atemschutzmasken im Job bis hin zu Problemen bei der Kinderbetreuung – Corona hatte zahlreiche Rechtsstreitigkeiten auch im Kreis Recklinghausen zur Folge“, so der Bezirksvorsitzende Georg Nießing. Wegen der...

  • Gladbeck
  • 09.04.21
Blaulicht
Auch am Ostermontag, damit also am dritten Tag in Folge, liegt der Inzidenzwert für Gladbeck bei 144,2 Punkten.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 5. April liegen vor
Gladbecker Inzidenzwert am dritten Tag in Folge unverändert bei 144,2

So etwas ist schon außergewöhnlich: Am dritten Tag in Folge vermeldet Gladbeck einen bis auf den Punkt genau gleichbleibenden Inzidenzwert. Und in den meisten Städten im Kreis Recklinghausen darf man sich sogar über sinkende Inzidenzzahlen freuen. Welche Aussagekraft die am Osterfest-Wochenende mitgeteilten Zahlen haben, wird sich aber wohl erst nach den Festtagen zeigen. Erfreulich stimmt zudem aber auch die Tatsache, dass kein weiteren Todesfälle, die mit Corona in Verbindung gebracht werden...

  • Gladbeck
  • 05.04.21
  • 14
Ratgeber
In anderen Städten wurden auch "Schnelltest-Drive-In" eingerichtet. In Gladbeck hingegen beklagen sich Testwillige darüber, dass sie keine Termintermine erhalten.

Keine Termine für viele Testwillige
Reicht die Zahl der Schnellteststellen in Gladbeck aus?

Ein Kommentar Eigentlich war ja der 100er-Wert die Grenze, wo im Rahmen der derzeit geltenden "Corona-Schutzverordnung" die oft zitierte "Notbremse" gezogen werden sollte. Wäre da nicht das von der Düsseldorfer Landesregierung geschaffene "Schlupfloch" namens "Schnelltest". Im Gegensatz zur Nachbarstadt Bottrop nutzt der Kreis Recklinghausen eben diese "Schnelltest"-Passage. Also dürfen Einzelhandelsgeschäfte in Gladbeck geöffnet bleiben, sofern die Kunden über einen Besuchstermin und über...

  • Gladbeck
  • 04.04.21
  • 1
Blaulicht
14 Corona-Infektionen in den letzten 24 Stunden haben den Inzidenzwert in Gladbeck auf hohem Niveau verharren lassen. Wie zuverlässig die an den Festtagen übermittelten Zahlen sind, wird sich aber wohl erst nach dem Osterwochenende herausstellen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 4. April liegen vor
Trotz 14 Neuinfektionen konstanter Inzidenzwert in Gladbeck

Absoluter "Stillstand" in Sachen Corona. Zumindest in Gladbeck, wo sich der Inzidenzwert in den zurückliegenden Stunden absolut nicht verändert hat. Sehr wohl verändert hat sich etwas in den übrigen neun dem Kreis Recklinghausen angehörenden Städte, denn sie alle vermelden sinkende Inzidenzwerte. Welche Aussagekraft die am Osterfest-Wochenende mitgeteilten Zahlen haben, wird sich aber wohl erst nach den Festtagen zeigen. Erfreulich stimmt zudem aber auch die Tatsache, dass kein weiteren...

  • Gladbeck
  • 04.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.