Paris

Beiträge zum Thema Paris

Reisen + Entdecken
Weinhändler Torsten Görke im Smoking vor dem Spiegelsaal von Versailles.
3 Bilder

Genusserlebnis für Essener Weinhändler Torsten Görke
Einladung zum Galadinner auf Schloss Versailles

Täglich sitzt Torsten Görke an historischem Ort am Schreibtisch, denn sein Weinhandel Bürgerheim im Essener Südviertel wurde bereits 1867 als "Actiengesellschaft Bürgerheim" gegründet. Der jüngste Ausflug nach Paris war jedoch auch für den weit gereisten Weinhändler etwas ganz Besonderes. Vor einigen Wochen war dem Bordeaux-Experten eine Einladung des Château Giscours aus dem weltberühmten Anbaugebiet Margaux ins Haus geflattert. Dessen Direktor Alexander van Beeck war im letzten November bei...

  • Essen-Süd
  • 19.02.20
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Ein Bild aus längst vergangenen Zeiten: Patricia Delimèles Großeltern Johannes Gimken und Ehrefrau Margarete, geborene Wilkesmann, ihre Eltern Ulrike Delimèle, geborene Gimken und Ehemann Michel Jean und die vierjährige Patricia. "Wer die beiden anderen Herren sind, ist mir nicht bekannt", so die Borbeckerin.
2 Bilder

Früher wurden vor der Schänke die Pferde getränkt - später servierte Michel Delimèle Haute Cuisine
Gasthaus Gimken seit über 200 Jahren in Borbeck

Standortfaktoren wie Lage und Erreichbarkeit spielen nicht erst in unserer Zeit eine Rolle. Bereits vor über 200 Jahren profitierte die Schänke der Familie Gimken von ihrem Standort an der ehemaligen Weseler Landstraße, der heutigen Schloßstraße. Die war damals eine wichtige Verbindung im Postverkehr. Während sich die Kutscher in der Borbecker Schänke an deftiger Hausmannskost aus den Töpfen von Patricia Delimèles U-Ur-Ur-Großmutter stärkten, erholten sich die Pferde bei Wasser und Heu von der...

  • Essen-Borbeck
  • 02.03.19
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von Eguisheim...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 12
  • 1
Überregionales
Jean Jullien kreierte spontan dieses Symbol, in dem der Eiffelturm mit dem Peace-Zeichen verschmilzt.

Essener gedenken der Opfer der Pariser Terror-Anschläge

Um der Opfer der terroristischen Morde in Paris zu gedenken und für Frieden und Toleranz zu demonstrieren, gibt es in Essen mehrere Veranstaltungen am Montag, 16. November. Auf dem Hirschlandplatz ist für 18 Uhr eine Kundgebung unter dem Stichwort "Je suis Paris - Solidarität in Essen" angemeldet. Der genaue Weg der anschließenden Demonstration wird im Laufe des Tages mit der Polizei abgestimmt. Zu den Unterstützern gehören Pro Asyl und das Anti-Rassismus-Telefon...

  • Essen-Süd
  • 16.11.15
Kultur
"Tortillas lügen nicht": Abschlussaufführung begeisterte das Publikum- 
75. Kurs: Spielfreudiges Ensemble begeisterte mit Improstück
9 Bilder

30 Jahre Theaterpädagogen an der JKS Unna

Jubiläum: Theatertandem Monika und Volkhard Paris bildete bisher 900 Pädagogen aus "Narrenschiff" fast komplett mit Absolventen besetzt Nicht der Text, nur die Figuren standen fest bei "Tortillas lügen nicht", der Abschlussaufführung des 75. Kurs "Theaterpädagogik" an der Jugendkunstschule Unna (JKS). Zum Jubiläum blickt das Ausbildertandem Volkhard und Monika Paris zurück auf drei Jahrzehnte künstlerische Ausbildung. "Für die zwölf Teilnehmer geeignete Rollen zu finden ist nicht einfach", so...

  • Holzwickede
  • 19.03.14
Sport
Das Team „GreenMachine“ unter Cheftrainer Kay Friedrich.
4 Bilder

Borbecker geben alles in Paris

Als inoffizielle Junioren Vizeweltmeister im American Football sind die Borbecker Mohamed El Gawhar (#58) und Max Goldstein (#90), beide Assindia Cardinals, vom IDF U15 Bowl aus Paris zurückgekehrt. Nach der Berufung ins Team der „GreenMachine“ durch Cheftrainer Kay Friedrich, früher übrigens auch im Bundesligateam der Cardinals aktiv, und einem dreitägigen Vorbereitungscamp in Köln traf die Manschaft am Freitag im Halbfinale auf die französisches Auswahl. In einem bis zur letzten Minute...

  • Essen-Borbeck
  • 12.04.13
Ratgeber
5 Bilder

Basteltipp Nr. 21 – Dekobildchen PARIS mit Serviettentechnik

Willkommen zu einem weiteren Basteltipp aus meinem Atelier. Heute basteln wir zusammen ein kleines Keilrahmenbildchen mittels Serviettentechnik. Viel Spaß beim Nachbasteln! Material: 1x Serviette Paris 1x Keilrahmen 20x20 cm 1x Holzbuchstaben P a r i s 1x Holzherz 2x Holzblümchen Serviettenkleber Pinsel Schwämmchen Acrylfarbe in Dunkelbraun (z.B. Umbra Gebrannt) Acrylfarbe in Lichter Ocker Ölpastellkreide in Schwarz, Hellbraun und Dunkelbraun Holzleim Anleitung: ¼ der Serviette (davon die...

  • Essen-Borbeck
  • 06.04.13
  • 1
Überregionales
Milena Wolbert (links) und Lynn Krause (mitte)im Gespräch mit Androulla Vassiliou, EU Kommissarin für Bildung, Kultur, Mehrsprachigkeit und Jugend.

MGB Mädels bei Challenge in Paris

Die MGB-Schülerinnen Saskia König, Lynn Krause und Milena Wolbert punkteten auf der Nationalen Ebene beim „Global Enterprise Projekt“, einem großen Wettbewerb des Junior Achievement Young Enterprise, des ERT „European Round Table“ und des European Schoolnet in München. Mit ihrem Gesamtkonzept und der Präsentation für ein „Handy als Gesundheitsnavigator“ konnten sie die Jury überzeugen. Dabei gewannen sie nicht nur die Challenge, sondern auch die Chance als Vertreter Deutschlands zur European...

  • Essen-Borbeck
  • 03.04.12
Kultur

Spaziergang durch Paris - Impressionisten im Museum Folkwang

Aus der National Gallery in Washington trat Manets ‚Eisenbahn‘ die weite Reise bis Essen an, Caillebottes ‚Straße in Paris, an einem Regentag‘ stammt aus dem Art Institute in Chicago. Diese beiden und 78 weitere impressionistische Meisterwerke haben zusammen mit 125 Fotografien ihre Reise nach Essen angetreten, um Paris zwischen 1860 und 1900 zu zeigen, „Bilder einer Metropole“ im Umbruch. Einen Spaziergang durch Paris kann der Museumsbesucher ab sofort noch bis zum 30. Januar unternehmen....

  • Essen-Nord
  • 01.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.