Pedelec

Beiträge zum Thema Pedelec

Blaulicht
Wer erkennt sein Pedelec wieder oder kann Angaben zum möglichen Eigentümer machen?

Fahrrad aufgefunden
Eigentümer gesucht

Eine Zeugin machte die Polizei am Freitag, 15. Oktober, auf ein seit längerer Zeit an der Burgstraße in Kamen abgestelltes Pedelec aufmerksam. Die eingesetzten Polizeibeamten fanden dort ein schwarzes, unverschlossenes Damenrad der Marke Prophete vor und stellten es sicher. Bisher haben sich keine Hinweise auf die Eigentümerin oder den Eigentümer ergeben. Wer erkennt sein Pedelec wieder oder kann Angaben zum möglichen Eigentümer machen? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/...

  • Kamen
  • 19.10.21
Blaulicht
Die Polizei sucht die rechtmäßige Eigentümerin eines schwarzen Damen-Pedelec der Marke "Velo de Ville".

Damen-Pedelec gefunden und sichergestellt
Polizei sucht rechtmäßige Eigentümerin

Die Polizei sucht die rechtmäßige Eigentümerin eines schwarzen Damen-Pedelec der Marke "Velo de Ville", das ein Zeuge am 1. September in Bergkamen gefunden hat und das sichergestellt wurde. Das Fahrrad verfügt über eine 9-Gang-Schaltung der Marke "Shimano" und einen Akku der Marke "Bosch". Am Zweirad ist ein Werbesticker eines Fahrradhändlers aus Unna angebracht. Eine Überprüfung der Individualnummern und der Seriennummer - auch bei dem Unnaer Fahrradhändler - ergab keinen Treffer. Wer erkennt...

  • Bergkamen
  • 16.09.21
Ratgeber
Die Polizei nutzt den Aktionstag, um E-Bike - und Pedelec-Fahrer zu beraten. Foto: Polizei Kreis Unna

Die Polizei informiert
Aktionstag Fahrrad/Pedelec in Fröndenberg und Kamen

Fröndenberg/Kamen. Am Sonntag, 18. Juli, findet der landesweite Aktionstag "Fahrrad/Pedelec" statt, an dem sich auch die Kreispolizeibehörde Unna beteiligt. Die landesweite Verkehrssicherheitsaktion soll durch Maßnahmen der Verkehrsüberwachung und Verkehrsunfallprävention zur Reduzierung der Anzahl von getöteten und schwer verletzten Radfahrenden beitragen sowie alle Verkehrsteilnehmenden für die besonderen Anforderungen rund um den Radverkehr sensibilisieren. Anlässlich dieses Aktionstages ist...

  • Kamen
  • 14.07.21
Blaulicht
Schwerer Unfall. Foto: Archiv

Nach Wendemanöver aufgefahren
Pedelec-Fahrer (58) schwer verletzt bei Verkehrsunfall

Am gestrigen Mittwochnachmittag (16. Janura) fuhr eine Bergkamerin mit ihrem Auto auf der Töddinghauser Straße in Richtung Kamen. Im Kreuzungsbereich Turmstraße wendete sie ihr Fahrzeug, um in Richtung Bergkamen zu fahren. Als sie ihren Wendevorgang beendet hatte und gerade wieder anfahren wollte, hörte sie einen Schrei und bemerkte im gleichen Moment einen Aufprall auf ihr Fahrzeugheck. Ein 58 jähriger Fahrer eines Pedelecs war, nach Zeugenaussagen, mit hoher Geschwindigkeit von der Lüner Höhe...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.01.19
Überregionales
Herr Hans Meier aus Kamen beantwortet Fragen zur Mobilität am Glücksrad der Verbraucherzentrale
7 Bilder

Kamener Maikundgebung, Sommerwetter und "Klimafreundliche Mobilität"

Die Maikundgebung fand dieses Jahr in Kamen erstmals unter dem Maibaum auf dem Kamener Marktplatz statt und nicht wie in den Vorjahren in der Stadthalle. Auch die Verbraucherzentrale war wieder mit einem Infostand dabei, dieses Mal in Kooperation mit dem Radbeauftragten der Stadt Kamen Matthias Breuer. Das Frühlingsthema war "Radeln und E-Bikes". Besonderes Augenmerk wurde dabei auf lokale und saisonale Dienstleistungen wie E-Bike-Verleih und Fahrradbus gelegt, die jetzt besonders gefragt sind....

  • Kamen
  • 08.05.13
Ratgeber
Sadie Bendler, rechts (Stadt Kamen) und Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) luden ein zur Fahrradküche.
9 Bilder

"Fahrradküche" - ein voller Erfolg!

"Fahrradküche" - dahinter versteckte sich eine Aktion zu den Themen "Fahrrad" und "klimagerechte Küche", die am 07.09. vor dem Kamener Bahnhof stattfand. Ein Erfolg: Bei schönem Spätsommerwetter kamen im Laufe des Nachmittages um die dreihundert interessierte Radelfreunde. Veranstaltet wurde die kleine Open-Air-Aktion von dem Radbeauftragten der Stadt Kamen und der Umweltberatung der Verbraucherzentrale. Es gab einiges zu sehen, zu probieren und zu kosten: Ein GlücksRad, ein...

  • Kamen
  • 29.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.