Pfeil

Beiträge zum Thema Pfeil

Überregionales

Traumverloren

Der Mensch ist und bleibt ein Mysterium. Das interessiert mich schon aus beruflichen Gründen. Vermutlich auch deshalb, weil auch ich den Wunsch habe, ein „Mensch“ zu sein. Zugegeben, obwohl ich eigentlich ein Gefühlsmensch bin, gehört die „Freundschaft“ nicht zu den unverrückbaren Grössen in meinem Koordinatenkreuz. Dabei war von Anfang an natürlich nicht sicher in welche Richtung sich mein Leben entwickeln würde. Und ich lernte erst spät mich auf das zu konzentrieren, was mir wichtig war....

  • Arnsberg
  • 29.07.15
Vereine + Ehrenamt
Beim Tag der offenen Tür im September ließen sich die Besucher vieles rund um den Bogensport erklären.
7 Bilder

Bogensportabteilung der Alemannia Pfalzdorf lädt zum Schnuppern ein

Mit Pfeil und Bogen auf eine Zielscheibe schießen - das mag im ersten Moment Erinnerungen an Robin Hood und seine Gesellen aus dem Sherwood Forrest oder an die „Cowboy und Indianer-Spiele“ aus Kindertagen wecken. Doch der Bogensport hat ungleich mehr zu bieten. Er ist eine facettenreiche Randsportart, die sich aber immer mehr Anhänger erobert. Und noch viel wichtiger: Es ist ein Sport, der von der Kindheit an bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann. Das wissen auch die Mitglieder der...

  • Goch
  • 04.11.13
Überregionales

SPD-Bundestagskandidat Dirk Heidenblut am Samstag "unter Beschuss"

In Freisenbruch fliegen wieder die Dartpfeile: Die SPD Oststadt veranstaltet nämlich am kommenden Samstag, 17. August, ab 14 Uhr ein Dart-Turnier im „Brinkhoff‘s Treff“, Freisenbruchstraße 48. Die Teilnehmerlisten liegen bereits im „Brinkhoff‘s Treff“ aus. Alle Interessenten sollten sich also schnellstens anmelden. Der Hauptpreis wird diesmal vom SPD-Bundestagskandidaten Dirk Heidenblut gesponsert, der auch das Dart-Turnier um 14 Uhr eröffnen wird - ob er wohl ins Schwarze trifft? Der...

  • Essen-Steele
  • 15.08.13
Sport
Andreas Polaczyk liebt das Darten. Alle Fotos: Detlef Erler
4 Bilder

Goldfinger lässt die Pfeile fliegen

Sie tragen Spitznamen wie „Goldfinger“ oder „Djabbulu“. Doch wir befinden uns hier nicht in der Glamourwelt des Kinos. Denn auch beim Dart-Sport geht es ganz schön bunt zu, wie der „DC Flying Arrows“ aus Herne beweist. Das Prinzip des Dartspiels ist kinderleicht. Man wirft drei Pfeile auf eine Scheibe und zählt die Punkte. Doch um wirklich gut zu sein, bedarf es mehr, als einfach im schummrigen Kneipenlicht ins Runde zu treffen. „Man braucht Konzentration und natürlich eine ruhige Hand“, weiß...

  • Herne
  • 20.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.