Philatelisten

Beiträge zum Thema Philatelisten

LK-Gemeinschaft
Die Helfer der Post, des Christkindes

Hallo Kinder, schreibt an das Christkind
Das Christkind hat zwei Büros

Das Büro des Christkinds in Engelskirchen hat geöffnet. Es sind schon sechs Wochen vor Weihnachten 9.000 Briefe eingetroffen, aus über 50 verschiedenen Ländern. Deshalb beantwortet das Christkind auch in zehn verschiedenen Sprachen die Briefe. Deutsch, Chinesisch, Taiwanisch, Kantonesisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Tschechisch, Belarussisch, Russisch. Auch Blinde können schreiben, sie erhalten die Antwortschreiben in Brailleschrift. Wer bis zum 21. Dezember an die Adresse An das...

  • Essen-Süd
  • 14.11.20
Vereine + Ehrenamt
Von der Wühlkiste bis zum Sammelkatalog ist es für die Briefmarken oft ein langer Weg. Mit einem Wettbewerb, Spielen und Aufgaben rund um die Postwertzeichen bringt Jugendwart Roland Wachtmeister (rechts) frischen Schwung in die Verein Unna-Fröndenberg. Beim Sommerfest am Bürgerhaus Alte Heide stellte er Geschäftsführer Ulrich Burkhardt (links) und Rainer Bergmann (Vorsitzender) das Konzept vor.
3 Bilder

Phil-Kids Unna-Fröndenberg recherchieren und kreieren Motiv-Dauerserie
Geocaching mit Briefmarken

Guten Chancen auf das Siegertreppchen zu steigen haben die Phil-Kids Unna-Fröndenberg. Die Jugendabteilung der Philatelisten Unna-Fröndenberg hat nicht nur fleißig Briefmarken gesammelt, sondern die Geschichte rund um Motive und Serien recherchiert. Mehrfach holten die Jugendlichen schon den ersten Platz. Frischen Wind erhält die Abteilung zudem von einem äusserst „spielbegeisterten“ Sammler, der sich jetzt beim Sommerfest im Bürgerhaus Alte Heide dem Verein vorstellte. Mit „Spaß am...

  • Unna
  • 17.08.20
Kultur
Lupe, Pinzette und vor allem ein geschultes Auge ist bei der Schätzung von Briefmarkensammlungen unverzichtbar.
18 Bilder

Schatzsucher und Wühler - Philatelisten trafen sich zum Hellweg-Tauschtag

Von St. Reimet Zeitreisen in die Vergangenheit oder Themen von Märchenwelt bis Technik - Wohl seit Beginn des Briefverkehrs mit Frankierung um 1850 sind Sammler fasziniert von den kleinen Portomarken. Sie nutzen jede Gelegenheit zur Erweiterung ihrers Fundus, so auch jetzt den Hellweg-Tauschtag der Philatelisten Unna-Fröndenberg. Gegen den Trend wächst der Verein, denn für den Vorsitzenden Jörg Terstegge zählt auch die Gestaltung der Freizeit über das Hobby hinaus. Ob am Tauschkarton mit...

  • Unna
  • 27.08.17
Überregionales
Ewald Zmarsly (Erster Vorsitzender des Briefmarkensammler-Vereins Recklinghausen) rechts gratuliert Theodor Uhländer (Ehrenmitglied) zum 85. Geburtstag

BSV gratuliert Ehrenmitglied zum 85. Geburtstag

Im Namen des Briefmarkensammler-Vereins Recklinghausen gratulierte Ewald Zmarsly (Erster Vorsitzender) dem Ehrenmitglied Theodor Uhländer zum 85. Geburtstag. Theodor Uhländer war von 1979 bis 1994 Stellvertreter des Oberbürgermeisters und stellvertretender Bürgermeister. Im Gegensatz zu den meisten Ehrenmitgliedern betreibt er die Philatelie als Hobby. Außerdem unterstützt Theodor Uhländer seit vielen Jahren den Verein bei seinen zahlreichen Aktivitäten, z. B. Ausstellungen und Aktionen für...

  • Recklinghausen
  • 22.04.16
Kultur

Briefmarken und Ansichtskarten sammeln

Heute möchte ich mal Werbung für eine Gruppe hier machen Briefmarken und Ansichtskarten sammeln Diese Gruppe möchte alle die Briefmarken, Ansichtskarten, Münzen sammeln ansprechen. Ich möchte wissen was Ihr sammelt. Die meisten Sammler beschränke sich auch nicht dabei auf Briefmarken sondern sammeln auch Stempel, Ansichtskarten, Vorphila usw. Diese Gruppe bietet alle Möglichkeiten: Tauschpartner finden, Erfahrungen austauschen, Händler finden, Veranstaltungshinweise veröffentlichen oder einfach...

  • Duisburg
  • 30.07.13
  • 7
  • 1
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Briefmarkentauschtag - der Spaß am gezackten Papier

Zum monatlichen Tauschtag hatte die Philatelisten-Vereinigung Goch ins Hotel Litjes auf der Pfalzdorfer Straße am Sonntag eigeladen. Hier kamen die Fans des gezackten Papiers auf ihre Kosten. Es wurde wieder ausgiebig gefachsimpelt und man konnte sich die Schätze der anderen Sammler anschauen. Gäste sind beim monatlichen Tauschtag natürlich immer gerne gesehen! Infos hat die Philatelisten-Vereinigung Goch, Telefon: 02802/6338

  • Goch
  • 09.07.13
Vereine + Ehrenamt
So sieht der Markenbogen aus.
6 Bilder

Sammlerschatz: Briefmarken mit Unnaer Motiv

Aus Anlass der im Jahr 2003 durchgeführten Vereinsfusion der Briefmarkensammler aus Unna und Fröndenberg wird der Verein, die Philatelisten Unna-Fröndenberg e.V., Briefmarken mit je fünf Motiven aus Unna und aus Fröndenberg bei der Deutschen Post drucken lassen. Diese Ausgabeform nennt sich Marke Individuell und wird in Bogenform zu jeweils 20 selbstklebenden Marken produziert. Der Wert der Marken beträgt 58 Cent, kann also als Briefporto genutzt werden. Die Marken mit den Unnaer Motiven zeigen...

  • Unna
  • 23.05.13
Vereine + Ehrenamt

Philatelisten haben gewählt

Während der im Ev. Gemeindehaus Stift in Fröndenberg stattgefundenen Jahreshauptversammlung der Philatelisten Unna-Fröndenberg e.V. wurden auch Wahlen zum Vorstand durchgeführt. Für eine weitere Amtsperiode wurde Jörg Terstegge als 1. Vorsitzender des Vereins von der Versammlung einstimmig in seinem Amt bestätigt. Terstegge führt den Verein nun seit vierzehn Jahren und kündigt während der Versammlung an, sich mittelfristig über einen jungen Nachfolger Gedanken zu machen. Als Geschäftsführerin...

  • Unna
  • 25.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.