Polizei Kleve

Beiträge zum Thema Polizei Kleve

Blaulicht

Verkehrsunfall
Radfahrerin schwer verletzt

Kleve. Am Dienstag, 25. August, gegen 7.40 Uhr kam es auf der Europaradbahn in Höhe des Radwegs, der an der Spoy entlang führt und von einen Supermarkt zu den Hochschulgebäuden führt, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Eine neunjährige Radfahrerin fuhr den Europaradweg in Richtung Spoy entlang, als eine 31-jährigen Radfahrerin der Neunjährigen ausweichen wollte und zu Fall kam. Die 31-jährige Kleverin fuhr vom Supermarkt kommend in Richtung Hochschule, als es zum Unfall kam. Bei...

  • Kleve
  • 26.08.20
Blaulicht
Archivbild

Sturmtief "Kirsten"
Mehrere witterungsbedingten Einsätze der Polizei

Kleve. Aus Sicht der Polizei im Kreis Kleve hat das Sturmtief "Kirsten" zu einigen witterungsbedingten Einsätzen geführt. So musste die Polizei in der Zeit von Mittwoch, 26. August, 4.40 Uhr bis 6.30 Uhr, zu elf durch den Sturm entstandenen Gefahrenstellen im gesamten Kreisgebiet ausrücken. Bis auf ein durch die Luft fliegendes Trampolin waren es immer umgestürzte Bäume oder herabfallende Äste. Durch die hinzugerufene Feuerwehr oder mit eigenen Mittel der Polizei konnten die Gefahrenstellen...

  • Kleve
  • 26.08.20
Blaulicht

Vermisste Schülerin
Mädchen wurde höchstwahrscheinlich in den Niederlanden tot aufgefunden

Kleve. Am Wochenende ist in den Niederlanden im Bereich Nimwegen ein weiblicher Leichnam in der Waal gefunden worden. Nach jetzigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass es sich dabei um die seit Mittwoch, 12. August, vermisste 16-jährige Schülerin aus Kleve handelt. Zur eindeutigen Identifizierung sind weitere polizeilichen Maßnahmen erforderlich, die erst nach Rückführung des Leichnams aus den Niederlanden erfolgen können. Bis dahin werden die Familienangehörigen vom polizeilichen...

  • Kleve
  • 17.08.20
Blaulicht

Unfall beim Ausparken
76-Jähriger erleidet Knieverletzung

Kleve. Bei einem "Parkunfall" am Dienstag , 4. August, gegen 12.45 Uhr wurde ein 76-jähriger Klever auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes an der Albersallee verletzt.  Eine 43-jährige Frau aus Kranenburg setzte rückwärts aus einer Parklücke und stieß dabei mit dem abgestellten Kleinkraftrad des Klevers zusammen. Durch den Zusammenstoß viel das Kleinkraftrad gegen das Bein des 76-Jährigen und brachte diesen zu Fall.Der Klever erlitt bei dem Unfall eine Knieverletzung und musste stationär im...

  • Kleve
  • 05.08.20
Blaulicht

Einbruch in Kalkar
Täter entwenden Parfümflaschen

Kalkar. Unbekannte Täter hebelten am Dienstag, 4. August, zwischen 13.30 und 17 Uhr, die Tür einer Wohnung im 1. Obergeschoss auf und entwendeten mehrere Parfümflaschen. Die Wohnung befindet sich in einem Reihenendhaus an der Stormstraße und wurde von den Unbekannten nach Wertgegenständen durchsucht. Mit den Parfümflaschen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (as)

  • Kalkar
  • 05.08.20
Blaulicht

Täter scheitern
Versuchter Einbruch in Rinderner Kletterhalle

Kleve-Rindern. Am Mittwoch, 29. Juli ,in der Zeit zwischen 00.30 und 9 Uhr versuchten unbekannte Täter, die Seitentür einer Kletterhalle an der Daimlerstraße aufzuhebeln. Allerdings scheiterten sie bei ihrem Vorhaben, so dass die Unbekannten ohne Beute flüchteten. Die Kripo Kleve sucht nach Zeugen, die sich bitte unter 02821 5040 melden. (cs)

  • Kleve
  • 30.07.20
Blaulicht

Halskette entrissen
63-Jährige von unbekannten Tätern beraubt

Update vom 28. Juli:  Ergänzung zur Pressemeldung Nach ersten Ermittlungen hat der unbekannte Fahrer der hellblauen Limousine bei seiner Flucht mindestens zwei Fahrzeugen auf der Klever Straße (B 57) die Vorfahrt genommen. Beide Autos, die sich am Samstag gegen 15.15 Uhr auf der Klever Straße befunden haben, sollen durch die rasante Flucht gezwungen worden sein zu bremsen und hupten lautstark. Der unbekannte Fahrer fuhr nach dem Raub mit quietschenden Reifen an, um von der Tiller Straße nach...

  • Kalkar
  • 27.07.20
Blaulicht

Blaulicht
Brennender Grillanzünder auf Reifen

Kalkar-Grieth. Am Samstagnachmittag , 25. Juli, kam es zu einer versuchten Brandstiftung an einem PKW.Zeugen riefen gegen 15.40 Uhr die Feuerwehr, da auf der Straße "Schütteschott" ein am Straßenrand geparkter Mitsubishi qualmte. Die Feuerwehr stellte einen brennenden Grillanzünder auf dem Hinterreifen des Fahrzeuges fest und konnte diesen entfernen, bevor das Feuer einen Schaden am Mitsubishi verursachen konnte.  Die Polizei ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Hinweise zu...

  • Kalkar
  • 27.07.20
Blaulicht

Blaulicht
65-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Kleve. Am Dienstag, 30. Juni,  gegen 9.35 Uhr war eine 73-Jährige aus Kleve mit ihrem VW Polo auf der Kalkarer Straße, dem Zubringer in Richtung Klever Ring (B9), unterwegs. Als sie nach rechts auf die B9 in Richtung Uedemer Straße abbiegen wollte, kollidierte sie mit einem von rechts kommenden 65-jährigen Pedelec-Fahrer, der auf dem Radweg fuhr. Der Mann stürzte nach dem Zusammenstoß und verletzte sich dabei schwer an der Hüfte. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden....

  • Kleve
  • 01.07.20
Blaulicht
Umsichtige Bürger hatten die Notlage gemeldet.

Blaulicht
Diese Landung ging schief - Kormoran aus Fangnetz gerettet

Materborn. Diese Landung war schief gegangen: Ein Kormoran hatte sich am Donnerstag, dem 18. Juni gegen 16.30 Uhr, kopfüber in einem Fußball-Fangnetz an einem Bolzplatz in Materborn verheddert. Aufmerksame Mitbürger, die in der angrenzenden Parkanlage unterwegs waren, wurden auf die Notlage aufmerksam und riefen die Feuerwehr.Den Feuerwehrleuten des Löschzugs Materborn gelang es mit Hilfe der Drehleiter den Vogel zu erreichen. Mit einer Notfallschere wurde das Netz an mehreren Stellen so...

  • Kleve
  • 19.06.20
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Mängel sind unglaublich
Warum wurde dieser BMW wohl aus dem Verkehr gezogen?

Beamte des Verkehrsdienstes kontrollierten am Dienstag (9. Juni 2020) einen schwarzen BMW der 3er-Serie auf der Rheinstraße in Kalkar. Das Fahrzeug war auffallend tiefer gelegt. Als die Polizeibeamten näher hinschauten, bemerkten sie, dass alle vier Reifen teils blank gefahren waren und bereits Drahtteile aus der Karkasse ragten. Darüber hinaus passte das Fahrwerk nicht zum Fahrzeug. Um es dennoch passend zu machen, hatte der 21-Jährige Besitzer des Wagens offenbar selbst Löcher zur Aufnahme...

  • Kalkar
  • 09.06.20
Blaulicht

Blaulicht
Täter entwendet eine Kiste Bier

Kleve. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Mittwoch, 14., bis Freitag, 22. Mai, 8 Uhr, die Seitenscheibe an einem grünen Audi eingeschlagen und einen Kasten Bier gestohlen. Der Audi parkte an der Nassauerallee in Höhe der Kreuzung Albersallee vor dem Haus des Eigentümers. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der 24 kleinen hopfenhaltigen Kaltgetränke geben können. Sie werden gebeten sich bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 zu melden. (as)

  • Kleve
  • 25.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Kleinkraftrad entwendet - Polizei sucht Hinweise

Kleve. Im Zeitraum von Sonntag, 10. Mai bis Montag, 11. Mai,  entwendeten unbekannte Täter auf der Stapperstraße ein Piaggio Kleinkraftrad. Der Halter hatte sein Kleinkraftrad mit dem Versicherungskennzeichen 451ULJ am Sonntag gegen 20 Uhr vor der Haustür abgestellt und bemerkte den Diebstahl am Montag gegen 10 Uhr. Die Täter hatten offensichtlich das Zündschloss des Rollers beschädigt, da der Halter noch Einzelteile auffinden konnte. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt...

  • Kleve
  • 13.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Einbrecher durchwühlen Wäsche

Kleve-Materborn. Am Samstag, 9. Mai, verschafften sich zwei unbekannte vermutlich jugendliche Täter gegen 9 Uhr Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Straße "am Forsthaus". Sie klingelten bei allen Hausbewohnern und verließen sich darauf, dass ein Hausbewohner die Hauseingangstür öffnete, was auch tatsächlich geschah. Eine aufmerksame Bewohnerin des Hauses bemerkte daraufhin, dass die beiden Täter nicht die Treppe hinauf liefen, sondern sich direkt in den Keller des Hauses begaben. Die...

  • Kleve
  • 11.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Vom Unfallort entfernt - Polizei sucht Hinweise

Am Montag, 4. Mai, ereignete sich auf dem Parkplatz des Haus Riswick am Elsenpaß eine Verkehrsunfallflucht. Eine 58-jährige Kranenburgerin hatte ihren BMW gegen 7 Uhr unbeschädigt auf dem Parkplatz abgestellt und kehrte gegen 16.35 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurück. Zu diesem Zeitpunkt stellte sie einen frischen Unfallschaden linksseitig an der hinteren Stoßstange fest. Der Verursacher hatte sich bereits entfernt ohne seiner Pflicht nachzukommen, den Schaden zu melden und seine Daten zur...

  • Kleve
  • 06.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Blaulicht
Fundstück: Wem gehört dieser Tresor?

Materborn. Bei Gartenarbeiten fand eine Zeugin am Mittwoch, 8. April, einen Schranktresor in der Hecke zu ihrem Grundstück an der Markusstraße Ecke Albersallee. Die Polizei stellte das Fundstück daraufhin sicher. Der Tresor mit einem Maß von etwa 30x20cm hatte keinen Inhalt und konnte bislang keiner Straftat zugeordnet werden. Die Kripo Kleve fragt daher: Wem gehört der Tresor oder wer kann Angaben zu seinem Besitzer machen? Hinweise bitte unter Telefon 02821 5040. (cs)

  • Kleve
  • 04.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfallflucht- Polizei sucht Fahrer eines schwarzen BMW

Kleve. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Mittwoch, 29. April, zwischen 9.20 und 9.50 Uhr einen geparkten Seat Alhambra. Der Seat parkte auf einem Parkplatz an der Tiergartenstraße zwischen Apotheke und Tankstelle und wurde durch den Unbekannten beim Ausparken beschädigt. Laut eines Zeugen soll es sich bei dem Unbekannten um einen älteren Herrn in einem schwarzen BMW gehandelt haben. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise zum Fahrer und zum Fahrzeug machen können. Zeugen sollen...

  • Kleve
  • 30.04.20
Blaulicht

Blaulicht
28-Jähriger zerkratzt in kurzer Zeit 66 Fahrzeuge

Kleve. Der Polizei gelang es am Dienstag, 28. April, einen 28-Jährigen aus Kleve festzunehmen, der kurz zuvor eine Vielzahl von Fahrzeugen in Kleve, Bedburg-Hau Hasselt und Kalkar beschädigt hatte. Mit einem Messer und Steinen hatte der Mann in den frühen Morgenstunden an insgesamt 66 Autos den Lack zerkratzt. Auf dem Meisenweg in Kleve startete er seine Tatserie und "verewigte" sich mit Smileys und Schriftzeichen auf den Motorhauben von zwei Autos. Danach ging es in Bedburg-Hau Hasselt weiter....

  • Kleve
  • 29.04.20
Blaulicht

Blaulicht
33-Jähriger ohne Führerschein, ohne Zulassung und unter Drogen unterwegs

Kellen. Gleich mehrere Verkehrsdelikte gingen am Mittwochmorgen, 28. April, auf das Konto eines 33-Jährigen aus Kleve. Während einer Verkehrskontrolle konnte er keinen Führerschein und auch keine Zulassungsbeschränkung für den Golf, mit dem er unterwegs war, vorzeigen. Wie er nach Belehrung zugab, war der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Darüber hinaus gehörten die an dem Golf montierten Kennzeichen eigentlich zu einem anderen Wagen. Der Golf hingegen war im Februar...

  • Kleve
  • 28.04.20
Blaulicht

Blaulicht
Verkehrsunfallflucht endet im Polizeigewahrsam

Kleve. Am Montag, 20. April, kam es gegen 23.30 Uhr an der Kreuzung Königsallee/Mittelweg/Kirchweg zu einer ereignisreichen Verkehrsunfallflucht.Zwei 28- und 20-jährige Männer befuhren mit ihrem silbernen Opel den Mittelweg und wollten von dort aus auf die Königsallee abbiegen. Hierbei verriss der Fahrer das Lenkrad, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und kam in einem Vorgarten auf der Königsallee zum Stehen. Der Versuch der beiden Männer, den PKW unter Schieben und mit Vollgas aus dem...

  • Kleve
  • 21.04.20
Blaulicht

Oberleitung bei Unfall beschädigt
Fahrer eines Radladers als Zeuge gesucht

Kalkar. Am Donnerstag, 19. März, wurde zwischen 11.30 und 11.50 Uhr an der Uedemer Straße auf Höhe der Hausnummer 20 bei einem Unfall die stromversorgende Oberleitung eines Einfamilienhauses durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Ein Zeuge konnte einen Radlader mit blauer Schaufel dabei beobachten, wie er das auf der Straße liegende Kabel auf die Seite schob. Ob der Radlader an dem Unfall beteiligt war ist bisher unklar. Die Polizei Kleve bittet nun den Fahrer des Radladers und andere...

  • Kalkar
  • 20.03.20
Blaulicht

Blaulicht
Bagger samt Anhänger von Baustelle gestohlen

Rindern. In der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen, 16. März, entwendeten unbekannte Täter von einem Baustellengelände am Drususdeich einen Bagger samt Anhänger. Bei dem Bagger handelte es sich um ein rot-silberfarbenes Modell der Marke Takeuchi ohne amtliches Kennzeichen. Der Anhänger der Marke Peters trug das niederländische Kennzeichen WZ022Z. Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge oder zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (cs)

  • Kleve
  • 17.03.20
  • 1
Blaulicht

Blaulicht
Dringende Warnung vor "Schockanrufen"

Bedburg-Hau. Die Polizei im Kreis Kleve warnt aus aktuellem Anlass vor der Betrugsmasche "Schockanrufe". In der vergangenen Woche griffen Betrüger offenbar mehrere Male zum Telefon, um ältere Mitmenschen im Bereich Bedburg-Hau um ihr Geld zu bringen. Die Täter gaben sich als angebliche Verwandte aus und gaukelten vor, sich nach einem Verkehrsunfall in einer finanziellen Notlage zu befinden und nun dringend Bargeld zu benötigen. In einem Fall schilderte eine falsche Enkelin, sie sei nach einem...

  • Kleve
  • 16.03.20
  • 1
Blaulicht

Blaulicht
Widerstand nach Verkehrsdelikt

Kranenburg. Am Sonntagnachmittag, 15. März, gegen 17.40 Uhr, rief ein besorgter Vater die Polizei, da sein Kind von einem Rollerfahrer auf der Große Straße beinahe umgefahren wurde. Der Fahrer des Rollers hatte sich nach dem Verkehrsdelikt in ein nahegelegenes Lokal begeben, wo die Polizeibeamten im Anschluss versuchten den Fahrer des Rollers zu ermitteln. Die Beamten wurden zunächst von einem 34-jährigen Mann aus Kranenburg angesprochen, der sich als Besitzer des Fahrzeuges ausgab, jedoch die...

  • Kranenburg
  • 16.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.