Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Blaulicht
Besonders in den frühen Morgenstunden sollte man zurzeit achtgeben auf eisglatte Fahrbahnabschnitte.
2 Bilder

Glatteisunfall auf der Rheinbrücke / Polizei warnt: Fahren Sie vorsichtig
Pkw dreht sich um 360 Grad und rutscht gegen die Leitplanke / 22-Jähriger schwer verletzt

So schön die Weseler Niederrheinbrücke auch ist - in diesen Tagen ist das Überqueren für motorisierte Verkehrsteilnehmer nicht ungefährlich. In einer aktuellen Meldung der Kreispolizei heißt es:  Gestern Morgen kam es auf der Niederrheinbrücke in Wesel zu einem Unfall, bei dem sich ein 22-jähriger Weseler schwer verletzte. Der junge Mann fuhr gegen 05.50 Uhr am Montag auf den Beschleunigungsstreifen der Brücke in Richtung Büderich. Als er auf einen der beiden Fahrstreifen wechseln wollte,...

  • Wesel
  • 13.04.21
Blaulicht
Der Täter hat dunkles Haar und trug eine auffällige Winterjacke mit Pelzbesatz.

Überfälle in Hünxe, Rheinberg und Voerde - Polizei sucht mit Fotos nach Räuber
Supermarkt im Hünxer Ortskern und in einer Voerder Pizzeria: War's womöglich derselbe Täter?

Nach mehreren Raubüberfällen fahndet die Polizei mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach dem Täter. Wie bereits berichtet, trat ein Unbekannter in einem Supermarkt an der Moerser Straße in Rheinberg gegen 21.55 Uhr an den Kassenbereich heran und kaufte eine Getränkedose. Desweiteren schildert die Polizei: Nachdem er bezahlt hatte, hielt der Mann der Kassiererin eine schwarze Schusswaffe vor und fordert die Herausgabe von Bargeld. Da die Kassiererin die Kasse nicht öffnen konnte, verließ der...

  • Hünxe
  • 02.04.21
Blaulicht

Rollator gerammt: 84-Jährige schwer verletzt
Unfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes

Eine 84-jährige Frau aus Voerde ist am Dienstag gegen 16.05 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes auf der Friedrichsfelder Straße schwer verletzt worden. Die Polizei berichtet dazu dies: Eine 19-jährige PKW-Führerin aus Voerde parkte ihr Fahrzeug rückwärts aus einer Parklücke aus. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der 84-jährigen Frau, die mit ihrem Rollator unterwegs war. Die 84-Jährige verletzte sich dabei so schwer, dass ein Rettungswagen die Frau zur...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 31.03.21
Blaulicht

Überfall in einem Restaurant an der Bülowstraße in Friedrichsfeld
Täter bedroht sechs Angestellte mit einer Pistole / Polizei sucht Mann mit osteuropäischem Akzent

Schock in der Abendstunde: Am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr betrat ein Unbekannter ein Restaurant an der Bülowstraße und bedrohte sechs anwesende Personen mit einer schwarzen Pistole und forderte: "Geld her!" Die Polizei berichtet dazu: Ein Mitarbeiter packte dem Unbekannten daraufhin Bargeld in eine Plastiktüte und übergab diese. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß über den Marktplatz in Richtung Poststraße. Beschreibung des Unbekannten:Zirka 1,80 Meter groß, bekleidet mit einer schwarzen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.03.21
Blaulicht

Wieder ein erfolgreicher Betrugsversuch - Opfer ist ein 81-jähriger Weseler
Polizei gibt Tipps und bittet Angehörige um Hilfe

 Gestern schwante einem Senior aus Wesel, dass er wahrscheinlich einem Betrug zum Opfer gefallen war und er suchte daraufhin die Polizeiwache auf. "Hier bestätigte sich dann leider sein Eindruck", schreibt die Presseabteilung der Kreispolizei Wesel. Weiter heißt es im Bericht: Einen Tag zuvor hatten Betrüger, den 81-Jährigen dermaßen unter Druck gesetzt, dass er von drei verschiedenen Banken Geld abhob. Er packte dies auf Anweisung in einen Briefumschlag und legte es dann auf den rechten...

  • Wesel
  • 12.03.21
Blaulicht

Räuberischer Ladendiebstahl in Voerder Discounter
Täter-Duo stößt 22-Jährige Mitarbeiterin zu Boden und flüchtet aus dem Laden

Am Nachmittag des 27. Februar kam es gegen 15.05 Uhr zu einem räuberischen Ladendiebstahl in einem Discounter an der Bahnhofstraße in Voerde. Zwei männliche Personen verhielten sich im Laden bereits verdächtig und wurden durch eine Mitarbeiterin beobachtet. Die beiden Männer hielten sich zunächst im Kosmetikbereich auf und wurden kurze Zeit später im Kassenbereich von einer 22-jährigen Mitarbeiterin angesprochen. Die Männer wollten sich offenbar nicht kontrollieren lassen, schubsten die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.02.21
Blaulicht
2 Bilder

PKW geriet in Gegenverkehr, ein Schwerverletzter
Bottroper kommt von der Fahrbahn ab und kollidiert mit dem Pkw einer 57-jährigen Voerderin

Am 8. Januar gegen 07:35 Uhr kam es laut Polizeimeldung zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der Dinslakener Straße in Voerde. Ein 32-jähriger Mann aus Bottrop befuhr mit seinem PKW die Dinslakener Straße in Richtung Dinslaken. Den Hergang beschreibt der Bericht so: Ausgangs einer langezogenen Rechtskurve geriet der 32-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und kollidierte mit einer 57-jährigen Frau aus Dinslaken, die mit ihrem PKW die Dinslakener...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.01.21
Blaulicht

Schwerer Zusammenstoß mit zwei beteiligten Pkw - Sperrung der Frankfurter Straße
+ + + UPDATE + + + 19-jährige Voerderin nach Unfall in Möllen verstorben

+++ UPDATE +++  Die Kreispolizei teilt soeben mit: Die 19-Jährige, die bei dem Unfall schwerstverletzt worden war, ist am Dienstagabend ihren Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Meldung von gestern Abend:  Am Dienstag,  15. Dezember,  gegen 16.10 Uhr kam es auf der Frankfurter Straße im Bereich der Einmündung Friedrichstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Im Polizeibericht wird das Geschehen so dargestellt: Dabei befuhr eine 19-jährige Frau aus Voerde die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.12.20
Blaulicht

93-jährige Weselerin reagierte goldrichtig auf Betrugsversuch und informierte die Polizei
"Bei mir ist nichts zu holen!"

Gestern reagierte eine 93-jährige Weselerin genau so, wie es sich die Polizei wünscht und immer wieder dazu rät: Das Telefon der Frau klingelte Montagnachmittag und eine angebliche Polizeibeamtin erzählte, dass man in der Nachbarschaft in der Nacht Einbrecher festgenommen habe. Bei einem der Einbrecher habe man einen Zettel gefunden, auf der der Name der Weselerin stände. Die Polizei berichtet dazu: Als die Unbekannte die alte Dame anschließend nach Vermögen und Werten im Haus und auf der Bank...

  • Wesel
  • 10.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Männlicher Leichnam am alten Fähranleger in Walsum
Wer kann Angaben machen zum Mann mit rötlichen Haaren und Kinnbart?

Mitarbeiter eines Heizkraftwerkes haben in den Abendstunden des 17. September in der Nähe des Alten Fähranlegers einen männlichen Leichnam im Rhein (km 793) gefunden. In der Polizeimeldung heißt es dazu: Nach Erkenntnissen des Rechtsmediziners lag der Verstorbene für fünf bis zehn Tage im Wasser. Bis heute konnte die Polizei nicht klären, wer der circa 35 bis 40 Jahre alte Mann ist. Das KK 11 bittet um Unterstützung: Gesucht werden Zeugen, die einen circa 1,85 Meter großen, 65 Kilo schweren...

  • Dinslaken
  • 02.10.20
Blaulicht

Exhibitionist im Zug bei Wesel
Hellhaariger Sittenstrolch zeigt sich 19-jähriger Bocholterin schamverletzend / Polizei sucht Zeugen

 Am Montag stieg eine 19-jährige Bocholterin gegen 18.10 Uhr in den vordersten Wagon eines Zugs, der in Richtung Koblenz fuhr.Die Frau setzte sich auf einen Fensterplatz auf der linken Seite. In die Reihe dahinter, setzte sich nach ganz rechts ein Unbekannter, der ebenfalls in Wesel zustieg. Im Polizeibericht steht zu lesen: Als die Frau zu dem Mann blickte, zeigte er sich ihr in schamverletztender Weise.Der Unbekannte verließ den Zug an der nächsten Haltestelle in Friedrichsfeld. Beschreibung...

  • Wesel
  • 07.07.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Exhibitionist in “Testerberge“

Laut Polizeibericht war am Samstag, den 06. Juni 2020 gegen 14:35 Uhr eine 23-jährige Frau aus Kamp-Lintfort mit ihrem Pferd auf dem Kirchweg, ca. 300 Meter vom Sternweg entfernt, im Waldgebiet "Testerberge" in Hünxe unterwegs. Bei der Örtlichkeit handelt es sich im weitesten Sinne um einen Reiter- / Forstweg. Hier bemerkte sie einen Mann, der auf einer Parkbank saß. Der Mann war mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet. Unterhalb der Gürtellinie war er nackt. Als der Mann die Reiterin...

  • Hünxe
  • 06.06.20
Blaulicht

In Hünxe waren Diebe unterwegs / Gab es Zeugen?
Weinroter VW gesucht mit NL-Kennzeichen

In Hünxe waren Diebe unterwegs. Die Kreispolizeibehörde fragt: Gibt es Zeugen? Es war Dienstagnachmittag gegen 14.40 Uhr, als zwei Unbekannte in ein Wohnhaus am Schulweg eindrangen. Als einer der Diebe das Schlafzimmer betrat, erwachte eine 80-jährige Bewohnerin. "Daraufhin flüchteten die Männer in einem weinroten VW. Das Kennzeichen (gelb/ B2-GS ...) stammte aus den Niederlanden. Derzeit ist unklar, ob die Diebe etwas gestohlen haben", berichtet die Polizei. Die erste Person war circa 1,80...

  • Dinslaken
  • 01.04.20
Blaulicht

Aus Wut schlug ein Voerder auf Taxifahrer ein
Couragierte Zeugen greifen ein und rufen die Polizei

In Voerde ereignete sich eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem Taxifahrer und einem Fahrgast, der sich ärgerte, weil das Taxi für jemand anderes vorbestellt war. Es passierte am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr. Ein 59-jähriger Taxifahrer wartete in seinem Taxi auf dem Rathausplatz auf einen Fahrgast, der es vorbestellt hatte. Dann stieg auf der Beifahrerseite aber ein 52-jähriger Voerder ein. Nach Polizeiangaben habe der Taxifahrer ihn darauf hin gewiesen, dass er nicht frei sei, weil...

  • Dinslaken
  • 25.02.20
Blaulicht
2 Bilder

Xanten: Das Wetter verkleidete sich als Miesepeter (Zug morgens abgesagt)
Ruhiger aber nasser und stürmischer Karnevalszug in Voerde

Das Wetter zwang in diesem Jahr so einige Jecken, ihr Kostüm gegen Regenjacke und Regenhose zu tauschen. Mit Sicherheit nicht das schönste, aber wohl das praktischste Kostüm an diesem Tulpensonntag. Die Polizei berichtet im Presseportal: In Alpen und Xanten hingegen tauschten viele Karnevalisten die Verkleidung gegen die Hausschuhe und den heißen Kakao auf der Couch: Die Karnevalszüge fielen den Witterungsverhältnissen zum Opfer und wurden aus Sicherheitsgründen von den Veranstaltern abgesagt....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.02.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

Geschwindigkeitskontrollen ab dem 24.02
Polizei gibt Messstellen bekannt

Kreis Wesel: In der Woche von Montag, dem 24.02., bis Sonntag, dem 01.03., führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Laut Polizei, sorgt Raserei im Kreis Wesel, immer noch für die meisten Verkehrsunfälle. Zu Sicherheit plant die Polizei Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 24.02.: Kreisweit Dienstag, 25.02.: Kamp-Lintfort, Sonsbeck Mittwoch, 26.02.: Hamminkeln, Wesel Donnerstag, 27.02.: Dinslaken, Rheinberg Freitag, 28.02.: Moers, Schermbeck Samstag, 29.02.: Voerde Sonntag, 01.03.:...

  • Hamminkeln
  • 21.02.20
Blaulicht
2 Bilder

Kreispolizeibehörde meldet silvesterbedingte Einsätze im Kreis Wesel 2019
16 Fälle von Randale, zwölf Sachbeschädigungen, acht Körperverletzungs-Delikte

Kreis Wesel: Laut Polizeibericht kam es in der Silvesternacht in der Zeit zwischen 31.12.2019, 18.00 Uhr, und 01.01.2020, 06.00 Uhr, im Kreisgebiet Wesel zu insgesamt 106 Einsätzen mit Silvesterbezug. Der Bericht nennt folgende Details: In 16 Fällen randalierten - überwiegend betrunkene - Personen, wovon eine in Gewahrsam genommen wurde. Es kam zu 12 Sachbeschädigungen. In 8 Fällen wurde die Polizei zu Körperverletzungsdelikten gerufen. Eine Person wurde leicht verletzt. Sexuelle Übergriffe...

  • Hamminkeln
  • 01.01.20
  • 5
Blaulicht
TraffiStar S350 von Jenoptik / Bild Schepers / Text Polizei

Verkehrsüberwachung
Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 09.12. bis zum 15.12.19 bekannt

Kreis Wesel: Die Polizei Informiert, das zu schnelles Fahren, immer noch Unfallursache Nr. 1 ist. Zu Ihrer Sicherheit, plant die Polizei an folgenden Tagen und Orten Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 09.12.: Moers - Repelen, Kamp-Lintfort - Gestfeld Dienstag, 10.12.: Wesel - Obrighoven, Moers - Hülsdonk Mittwoch, 11.12.: Moers - Meerbeck, Hamminkeln - Mehrhoog Donnerstag, 12.12.: Rheinberg - Borth, Hünxe Freitag, 13.12.: Xanten - Marienbaum, Voerde - Friedrichsfeld Samstag, 14.12.: Dinslaken...

  • Hamminkeln
  • 05.12.19
Blaulicht

Gemeinsam gegen Kriminelle und Verkehrssünder
Polizei im Kreis Wesel führte Kontrolltag durch

Kreis Wesel: Kräfte bündeln und gemeinsam gegen Kriminelle und Verkehrssünder vorgehen: Das ist laut einer aktuellen Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Wesel der Grundgedanke des "Integrativen Fahndungs-und Kontroll-Tages", der seinen Ursprung 2016 in der "Aachener Erklärung" fand. Seitdem führen die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachen und Rheinland-Pfalz sowie die Niederlande und Belgien gemeinsame grenzüberschreitende Fahndungs- und Kontrolltage durch. Einsatzleiter...

  • Hamminkeln
  • 27.11.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Polizei Wesel

Tödlicher Verkehrsunfall an der B8
Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

 Am Sonntag, 3. November, kam es gegen 15:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B8 in Wesel-Emmelsum, bei dem ein Fußgänger tödlich verletzt wurde. Ein 32-jähriger Mann und seine 23-jährige Beifahrerin aus Wesel waren in einem PKW auf der B8 aus Wesel kommend in Richtung Voerde unterwegs. Dazu berichtet die Kreispolozei: In Höhe der alten Einmündung zur Neuen Hünxer Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem 58-jährigen Mann aus Wesel, der mit seinem Fahrrad die Fahrbahn überqueren...

  • Hamminkeln
  • 03.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Aachen - Polizei sucht 22-Jährigen Voerder mit Fotos
Wer hat Nick Peter Stolz gesehen?

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 22-jährigen Nick Peter Stolz. Der Voerder hat am vergangenen Samstag (28.09) gegen 12.00 Uhr mehrere Wertgegenstände und einen Brief vor der Haustür einer ihm flüchtigen Bekannten an der Klara-Fey-Straße in Aachen abgelegt. In der Polizeimeldung heißt es: Auch sein Auto hinterließ er dort. Seitdem fehlt von dem jungen Mann aus Voerde jede Spur. Beschreibung der Person: circa 170 cm groß, schlanke Statur, dunkel blonde, kurze...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 02.10.19
Blaulicht

Schwer verletzt
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Voerde: Am Donnerstag, 19.09.2019, gegen 15:35 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer in Voerde-Spellen auf der Weseler Straße. Ein 50-jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem Motorrad die Weseler Straße von Voerde-Spellen kommend in Fahrtrichtung Voerde-Ork. Ca. 200 m hinter der Einmündung zur Rheinstraße beschleunigte er, verlor die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Durch den Sturz brach sich der 50-Jährige ein Handgelenk und ein Sprunggelenk....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.09.19
Blaulicht

Wieder einmal versuchten Telefonbetrüger im Kreisgebiet ihr Glück
"Sie spinnen doch" - Seniorin erkannte Betrugsversuch Kreis Wesel

Am Donnerstag ist es zu mindestens 18 Telefonanrufen (Voerde: 2, Schermbeck: 5, Hünxe: 1, Neukirchen-Vluyn: 1, Wesel: 8, Hamminkeln: 1) gekommen, in denen die Täter als falscher Polizeibeamter versuchten, Vertrauen bei den Angerufenen zu erschleichen und Fragen zu Wertgegenständen oder direkt nach Geld stellten. In allen Fällen waren die Angerufenen Senioren, die gut informiert und entsprechend umsichtig gehandelt haben. Sie gingen nicht auf das Ansinnen der Anrufer ein und gaben keine...

  • Wesel
  • 14.06.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.