Polizeimeldung Castrop-Rauxel

Beiträge zum Thema Polizeimeldung Castrop-Rauxel

Blaulicht
Immer wieder hat es die Polizei mit Unfallfluchten zu tun. Smbolbild: DM

Drei Fälle gemeldet
Unfallfluchten in Castrop-Rauxel

In Castrop-Rauxel wurden zwischen Sonntag (14. März) und Dienstag (16.) drei Unfallfluchten bei der Polizei gemeldet. - Ein auf einem Geschäftsparkplatz abgestellter Imbisswagen wurde in Zeit von Sonntag, 20 Uhr, bis Montag, 8.45 Uhr, von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Parkplatz befindet sich an der Siemensstraße. Die untere Holzverkleidung des Imbisswagens weist eine Beschädigung von etwa 2.500 Euro auf. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.03.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Hinweise auf den Mann, der eine 19-Jährige belästigt hat. Themenbild: Magalski

Emscherstraße
Frau wehrt sich gegen sexuelle Belästigung

Eine 19-jährige Frau aus Castrop-Rauxel hatte am Montagabend (31. August) um 21.45 Uhr bereits ihr Auto an der Emscherstraße verlassen, als sich ihr ein unbekannter Mann von hinten näherte und sie unsittlich berührte. Die 19-Jährige wehrte sich und flüchtete. Sie blieb körperlich unverletzt. Der Tatverdächtige konnte beschrieben werden: ca. 45 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß, normale kräftige Statur, dunkle Haare und Bart, dunkel gekleidet. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.09.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Firmenkleintransporter an der Bodelschwingher Straße aufgebrochen

Unbekannte versuchten zwischen Freitag (17. Januar) bis Montag (20. Januar) an der Frohlinder Straße und der Bodelschwingher Straße drei Firmenkleintransporter aufzubrechen. Während sie bei einem Auto laut Polizei aus unbekannter Ursache von ihrem Vorgehen abließen, hatten sie bei den beiden anderen Erfolg. Die Täter stahlen aus den Transportern Werkzeugmaschinen wie Bohrmaschinen, Kreissägen, Winkelschleifer und Sticksägen der Marke Makita sowie Hilti. Außerdem erbeuteten sie einen Laptop und...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.01.20
Blaulicht

Polizei erbittet Hinweise
Überfall auf 21-Jährigen an der Augustastraße

Neujahr, zwischen 3 und 4 Uhr, griffen vier unbekannte Täter einen 21-Jährigen aus Castrop-Rauxel an der Augustastraße an. Laut Polizei schlugen sie den jungen Mann und warfen ihn zu Boden. Anschließend stahlen sie sein Geld und sein Mobiltelefon (Motorola G7). Die Fluchtrichtung der Täter ist unbekannt. Eine Personenbeschreibung konnte nicht gegeben werden. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0800 2361 111.

  • Castrop-Rauxel
  • 02.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.