Autos aufgebrochen

Beiträge zum Thema Autos aufgebrochen

Blaulicht
Die Gladbecker Polizei fahndet derzeit nach den Unbekannten, die am letzten Juni-Wochenende in Brauck drei Autos aufbrachen und mehrere Gegenstände aus den Fahrzeugen mitgehen ließen.

Unbekannte schlugen im Gladbecker Süden zu
Diebstahl aus drei Fahrzeugen

Wie erst jetzt bekannt wurde, waren am vergangenen Wochenende (26. bis 29. Juni) in Brauck Autoknacker am Werk. An gleich drei Kraftfahrzeugen, die an der Roßheidestraße geparkt waren, wurden alle Scheiben eingeschlagen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurden aus den Autos Kupferrohre und Warndreiecke gestohlen. Die Täter konnten mit ihrer Beute unerkannt flüchten. Der Sachschaden, der an den Autos entstand, wird von der Polizei auf 5.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise...

  • Gladbeck
  • 02.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Polizeibekannter Wittener noch am Tatort festgenommen.
Polizeibekannter Wittener noch am Tatort festgenommen!

Acht Autos im Bereich der Ardeystraße beschädigt - Polizeibekannter Wittener (22) noch am Tatort festgenommen! "Im Bereich der Ardeystraße werden Autos aufgebrochen - Täter vor Ort!" Nach diesem Funkspruch machten sich Wittener Polizeibeamte am gestrigen 27. Juni ( Samstag ), gegen 8.35 Uhr, sofort auf den Weg zum Tatort - mit Erfolg! Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnten die Beamten wenig später einen dringend tatverdächtigen Wittener (22) an der Röhrchenstraße...

  • Witten
  • 28.06.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Fahrzeuge im Stadtgebiet Olfen aufgebrochen

In Olfen haben Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch mehrere Fahrzeuge aufgebrochen. An der Lindenstraße schlugen Täter die Scheibe eines Transporters ein und stahlen Werkzeug. Die Tatzeit liegt zwischen 20.30 Uhr am Dienstagabend und 7 Uhr am Mittwochmorgen. Da berichtet die Polizei,. Durch das Aufbrechen eines Sprinters an der Straße "Ächterheide" gelangten Unbekannte an Maschinen. Hier brachen die Täter zwischen Dienstag (16.10 Uhr) und Mittwoch (6.50 Uhr) ein Schloss am Fahrzeug auf. Auch...

  • Olfen
  • 29.04.20
Blaulicht
Drei Autoknacker konnte die Polizei in Asseln vorläufig festnehmen.

Drei Autoknacker im Asselner Süden festgenommen
Aufmerksame Zeugin im Rubbertweg alarmierte die Polizei

Die Dortmunder Polizei hat am Samstagabend (14.3.) in Asseln drei mutmaßliche Pkw-Aufbrecher vorläufig festgenommen. Eine aufmerksame Zeugin hatte die Beamten alarmiert. Ihren Angaben zufolge bemerkte die Dortmunderin die Tatverdächtigen gegen 22 Uhr im Rubbertweg. Mit einer Taschenlampe leuchtete das Trio auffällig in dort geparkte Autos hinein. Bei einem Fahrzeug sah es zudem so aus, als wären die Männer in den Innenraum gelangt. Wenig später waren sie verschwunden. Im Rahmen der...

  • Dortmund-Ost
  • 15.03.20
Blaulicht
Drei Jugendliche wurden auf frischer Tat ertappt.

3 Jugendliche in Recklinghausen nach Auto-Aufbruch festgenommen
Trio mit Aufbruchwerkzeug und Diebesgut aufgefunden

Drei Jugendliche im Alter von 14, 15 und 17 Jahren sind in der Nacht zu Donnerstag, 23. Januar, wegen des Verdachts, um 1.40 Uhr Autos an der Feldstraße in Recklinghausen aufgebrochen zu haben, festgenommen worden. Ein Zeuge hatte die Jugendlichen aus Recklinghausen beobachtet, wie sie an Türgriffen verschiedener Autos rüttelten und mit einem Gegenstand von Auto zu Auto gingen. Das Trio konnte in der Nähe angetroffen und überprüft werden. Aufbruchwerkzeug und mögliches Diebesgut Sie...

  • Recklinghausen
  • 23.01.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Firmenkleintransporter an der Bodelschwingher Straße aufgebrochen

Unbekannte versuchten zwischen Freitag (17. Januar) bis Montag (20. Januar) an der Frohlinder Straße und der Bodelschwingher Straße drei Firmenkleintransporter aufzubrechen. Während sie bei einem Auto laut Polizei aus unbekannter Ursache von ihrem Vorgehen abließen, hatten sie bei den beiden anderen Erfolg. Die Täter stahlen aus den Transportern Werkzeugmaschinen wie Bohrmaschinen, Kreissägen, Winkelschleifer und Sticksägen der Marke Makita sowie Hilti. Außerdem erbeuteten sie einen Laptop...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.01.20
Blaulicht

Polizei Menden bittet um Hinweise
Erneut zahlreiche Autos aufgebrochen

Menden. Und erneut wurden in Menden zahlreiche Autos aufgebrochen. An der Anne-Frank-Straße knackten Unbekannte den dort abgeparkten blauen Skoda Fabia und nahmen am Abend des 20. Dezember die darin befindliche Geldbörse mit. An der Sollingstraße schlugen die Automarder die Beifahrerscheibe ein (19. auf 20. Dezember)  und durchsuchten den Pkw. Es wurde augenscheinlich nichts entwendet.  Aus einem schwarzen Fiesta wurden in der Nacht vom 19. zum 20. Dezember eine Tasche gestohlen. Das Fahrzeug...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.12.19
Blaulicht
Ganze fünf Autos wurden von den Tätern aufgebrochen.

Zeugen gesucht
Fünf Autos aufgebrochen

Unbekannte schlugen am Freitag, 6. Dezember gegen 20 Uhr die Scheiben an mindestens fünf Autos ein, die in einer Tiefgarage am Platz d´Agen parkten. Ob, beziehungsweise was entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Dinslaken, Tel. 02064/6220.

  • Dinslaken
  • 09.12.19
Blaulicht
Aus den Fahrzeugen wurde jeweils das Lenkrad samt Airbag entwendet.

Auf der Marler Straße
Diebe stehlen Airbags aus zwei BMW

In der Zeit zwischen Mittwoch 16:00 Uhr und Donnerstag 09:30 Uhr brachen unbekannte Täter zwei Autos an der Marler Straße auf. Aus den Fahrzeugen wurde jeweils das Lenkrad samt Airbag entwendet. Bei den Autos handelt es sich um einen BMW 3er Baureihe und einen BMW 4er Baureihe. An den Fahrzeugen entstand zusätzlich insgesamt ca. 600 Euro Sachschaden. Hinweise zu den Sachverhalten erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter der 0800 2361 111. Quelle: Polizeipräsidium...

  • Haltern
  • 21.11.19
Blaulicht

Zwei Autos aufgebrochen
Täter flüchtig

Hilden. Am Mittwoch, 25. September, zwischen 16 und 17 Uhr, schlug ein bislang noch unbekannter Täter auf der Elberfelder Straße in Hilden an einem geparkten PKW eine seitliche Dreiecksscheibe ein. Nachdem er so die hintere rechte Tür öffnen konnte, entwendete er ein Portemonnaie aus dem Kofferraum des schwarzen Opel Corsa mit Düsseldorfer Kennzeichen und flüchtete damit in unbekannte Richtung. Eine sofortige polizeiliche Fahndung nach dem Täter, der eine schwarze Daunenjacke trug, verlief...

  • Hilden
  • 27.09.19
Blaulicht
Symbolbild.

Zeugen gesucht
Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

Nachdem in der Nacht von Dienstag auf Mittwochmorgen, 10. bis 11. September, an mehreren Örtlichkeiten mehrere Fahrzeuge von Unbekannten aufgebrochen worden sind, sucht die Polizei Zeugen. Die Aufbrüche fanden im Zeitraum von circa 0.18 Uhr bis 7 Uhr statt. Die Diebstähle aus den Autos fanden im Bereich Bismarck an der Erdbrüggenstraße, Bismarckstraße und am Ahlmannshof statt. In Bulmke-Hüllen und Schalke sind die Raabestraße und die Grenzstraße betroffen gewesen sowie der Rastplatz "Resser...

  • Gelsenkirchen
  • 11.09.19
Blaulicht

Elektro-Werkzeug aus Firmenfahrzeugen gestohlen
Einbrecher waren wieder in Gladbeck unterwegs

Zwei Einbruchsdelikte wurden in den letzten Tagen bei der Gladbecker Polizei zur Anzeige gebracht. Am frühen Freitagmorgen (6. September), brachen Unbekannte in der Zeit von 4 bis 4.30 Uhr zwei auf der Hegestraße in Rentfort geparkt Firmenfahrzeuge auf. Die Täter machten reiche Beute, entwendeten aus den Autos Elektro-Werkzeug der Marke "Hilti" sowie eine Stichsäge und eine Bohrmaschine der Marke "Makita". Ein Zeuge beobachtete einen flüchtenden Täter, der mit einem blauen Peugeot 206 mit...

  • Gladbeck
  • 06.09.19
Blaulicht

Datteln: Mehrere Autos wurden aufgebrochen

Mobile Navigationsgeräte, Sonnenbrillen, Handys und andere persönliche Gegenstände wurden am Wochenende (17. - 19. Mai) aus aufgebrochenen Autos gestohlen. Bislang wurden sechs Anzeigen erstattet. Die Wagen standen an der Westpreußenstraße, der Brückenstraße, der Bergmeisterstraße und der Beisenkampstraße.

  • Datteln
  • 20.05.19
Blaulicht
Unbekannte brachen in der Zeit von Donnerstag, 11:30 Uhr, bis Freitag, 11:30 Uhr, in Schermbeck mindestens sechs Fahrzeuge auf und stahlen die fest eingebauten Navigationsgeräte.

Schermbeck
Unbekannte brechen sechs Autos auf und stehlen Navis

Unbekannte brachen in der Zeit von Donnerstag, 11:30 Uhr, bis Freitag, 11:30 Uhr, mindestens sechs Fahrzeuge auf und stahlen die fest eingebauten Navigationsgeräte. Die Autos parkten an den Straßen Siegelhof, Overhagen und Bösenberg sowie der Schiller- und der Schetterstraße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 918100.

  • Dorsten
  • 06.05.19
Blaulicht
Symbolbild

Lenkräder und Navis gestohlen
BMW und Mercedes in Hervest aufgebrochen

Hervest. In Hervest wurden in der Nacht auf Mittwoch mehrere Autos aufgebrochen: Auf der Ellerbruchstraße war ein schwarzer 3er BMW betroffen. Die unbekannten Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und bauten das Navigationsgerät aus. Auch auf dem Holtrichtersweg wurde ein schwarzer 3er BMW aufgebrochen. Die unbekannten Täter schlugen eine Scheibe ein und nahmen das Lenkrad mit. Auf der Emingstraße hatten es unbekannte Täter auf einen schwarzen Mercedes CLS abgesehen. Nachdem eine Scheibe...

  • Dorsten
  • 20.02.19
Blaulicht
Symbolbild

Möglicher Zusammenhang
Drei BMW aufgebrochen und Airbags und Navis gestohlen

Dorsten. In der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen brachen unbekannte Täter im Stadtgebiet drei Autos auf. Auf dem Perlsteinring (Holsterhausen) brachen unbekannte Täter einen weißen BMW auf und stahlen daraus das Navigationssystem und das Lenkrad mit Airbag. Auf der Straße Auf den Wieden (Holsterhausen) wurde ein weiter BMW aufgebrochen. Hier stahlen die Täter das Lenkrad samt Airbag. Und auf der Goethestraße (Altstadt) brachen Täter einen schwarzen BMW x5 auf. Aus diesem...

  • Dorsten
  • 14.02.19
Überregionales

Parkplatz Wunderland: Drei Autos aufgebrochen und Navigationsgeräte geklaut

Am Samstag (27. Oktober 2018) zwischen 15 und 15.20 Uhr brachen bislang unbekannte Täter auf dem Parkplatz eines Messegeländes an der Griether Straße in Hönnepel drei PKW auf und entwendeten jeweils das fest eingebaute Navigationsgerät. Es handelt sich um einen schwarzen VW Golf mit WES-Kennzeichen, einen schwarzen VW Passat mit CAS-Kennzeichen und einen weißen VW CC mit WES-Kennzeichen. Hinweise zu verdächtigen Personen und Feststellungen an die Polizei Kleve, Telefon 02821 - 5040.

  • Kalkar
  • 28.10.18
Überregionales

Mehrere Autos in Waltrop aufgebrochen - Polizei bittet Zeugen um Hinweise

In der Zeit von Dienstag, 23 Uhr, bis Mittwochmorgen brachen unbekannte Täter mehrere Autos in Waltrop auf. Derzeit liegen fünf Anzeigen vor, meldet die Polizei. Auf der Straße Nordring brachen Täter einen schwarzen VW Golf auf, bauten daraus das festeingebaute Navigationssystem aus und nahmen es mit. Auf der Straße Im Loh brachen Täter einen grauen BMW M2 auf und bauten hier Navigationssystem und Multifunktionslenkrad ab. Einen schwarzen VW Beetle brachen Täter auf der Straße am Berghang...

  • Waltrop
  • 17.10.18
Überregionales

Drei Autos aufgebrochen und Navigationssysteme entwendet

Ohne Aufbruchspuren drangen in der Zeit zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag (10. Juli 2018), 5.30 Uhr, unbekannte Täter in Kranenburg in drei Fahrzeuge ein. Die Täter entwendeten an der Straße Elsendeich ein fest eingebautes Navigationssystem aus einem schwarzen VW Tiguan. An der Beghinenstraße entwendeten die Täter ebenfalls aus einem schwarzen VW Tiguan ein fest eingebautes Navigationsgerät. Unbekannte Täter entwendeten auch an der Straße Scheffenthum aus einem schwarzen VW Touran ein...

  • Kranenburg
  • 11.07.18
Überregionales
Täter brachen sechs Auto an einem Autohaus auf.

Datteln: Autos aufgebrochen und Airbags gestohlen

Insgesamt sechs Autos der Marke Mercedes wurden in der Nacht zu Mittwoch, 27. Juni, an einem Autohaus an der Industriestraße aufgebrochen. Die Täter schlugen die Scheiben ein und bauten die Airbags aus den Lenkrädern. Dann flüchteten sie. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

  • Datteln
  • 27.06.18
Überregionales

Autos in Marl-Drewer aufgebrochen: Navigationssystem, Geschwindigkeitsmesser und CD-Wechsler gestohlen

Marl: Drei Autos im Ortsteil Drewer aufgebrochen und Festeingebauten gestohlen. In der Nacht zu Samstag brachen unbekannte Täter im Ortsteil Drewer drei Autos auf und stahlen daraus Festeinbauten. Auf der Oderbruchstraße brachen sie einen VW Passat auf und stahlen daraus das festeingebaute Navigationssystem, den Geschwindigkeitsmesser und einen CD-Wechsler. Auf der Lausitzer Straße brachen sie einen weiteren VW Passat und einen 1er BMW auf. Aus den beiden Autos bauten sie die festeingebauten...

  • Marl
  • 28.05.18
Überregionales

Fahrzeugteilediebstähle in Hohenlimburg und am Loxbaum

Am Donnerstagmorgen gegen 7.20 Uhr erstattete der Fahrer eines 5er BMWs eine Anzeige bei der Polizei: Im Verlauf der zurückliegenden Nacht hatten Unbekannte seinen Wagen in der Letmather Straße aufgebrochen und den Airbag fachmännisch aus dem Lenkrad ausgebaut. Weiterhin entwendeten die Täter die beiden Frontscheinwerfer. Ähnlich erging es dem Halter eines weiteren BMW der 5er-Reihe. Der hatte den Wagen in der Seilerstraße abgestellt und als er gegen 7.40 Uhr wegfahren wollte, musste auch...

  • Hagen
  • 20.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.