Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht
Am Mittwoch durchsuchten Ermittler eine Lagerhalle auf der Scherlebecker Straße.

Hertener Marihuana-Plantage: 29-Jähriger festgenommen

Am Mittwoch durchsuchten Ermittler eine Lagerhalle auf der Scherlebecker Straße. Es hatte Hinweise gegeben, dass in der Lagerhalle eine größere Marihuana-Plantage betrieben werden soll. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten insgesamt 657 erntereife Marihuana-Pflanzen sowie 8 Kilogramm bereits verkaufsfertig verpacktes Marihuana sicher. Das sichergestellte Marihuana hat einen Verkaufswert von etwa 80.000 Euro. Bei den Ermittlungen ergab sich ein Tatverdacht gegen einen 29-jährigen...

  • Herten
  • 29.08.19
Überregionales

Polizei Datteln: Zusammenstoß an Einmündung

Ein 53-jähriger Mann aus Bochum fuhr am 18. August gegen 19 Uhr mit seinem PKW die Dortmunder Straße in südöstliche Fahrtrichtung. Als er der Einmündung zur Straße Neuer Weg nach links abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 45-Jährigen aus Waltrop. Beide Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden beträgt ca. 15.000 Euro.

  • Datteln
  • 19.08.16
Überregionales

Hinweise erbeten: VW Tiguan angefahren und geflüchtet

Am Montag, 11. Juli, in der Zeit von 18.10 bis 19.20 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz des Hornbach Baumarktes an der Castroper Straße einen VW Tiguan an und flüchtete. An dem PKW entstand 2.500 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Datteln
  • 13.07.16
Überregionales

Motorradfahrer von Fahrbahn abgekommen und gegen einen Verkehrszeichen geprallt

Am 23. Juni, gegen 14.30 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Nordkirchen die Brambauer Straße. In Höhe der Straße Im Rübel verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei geriet er auf die Mittelinsel und prallte hier gegen ein Verkehrszeichen. Bei dem Unfall verletzte sich der Motorradfahrer schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Brambauer Straße komplett...

  • Datteln
  • 24.06.16
Überregionales
Eine elfköpfige Einbrecherbande beging unzählige Wohnungseinbrüche im Kreis Recklinghausen und wurde nun gefasst. Foto: Magalski

Großer Ermittlungserfolg: Elfköpfige Einbrecherbande gefasst

Eine elfköpfige Einbrecherbande ist den Ermittlern des Polizeipräsidiums Recklinghausen ins Netz gegangen. Den elf Männern und Frauen im Alter von 17 bis 47 Jahren konnten nach intensiver Ermittlungsarbeit mehrere Einbrüche im Kreis Recklinghausen und Umgebung nachgewiesen werden. Die Tätergruppe, welche familiär verbunden ist, zog aus verschiedenen Ländern nach Recklinghausen, um im Umfeld durch Wohnungseinbrüche ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Im Zeitraum von Mitte Januar bis Ende April...

  • Recklinghausen
  • 15.06.16
Überregionales

Mit dem Roller gegen eine Mauer

Am Dienstag, 12. Januar, wurde gegen 16.36 Uhr ein 15-jähriger Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall auf dem Schulhof eines Schulzentrums leicht verletzt, als er gegen die Außenmauer der Mensa der Schule fuhr. Der junge Mann aus Oer-Erkenschwick hatte das Zweirad zuvor von seinem ebenfalls 15-jährigen Freund zur Probefahrt überlassen bekommen. Ohne Helm und mit voller Wucht ging es geradewegs gegen die Mauer. Der Roller war nach dieser Begegnung nur noch Schrott. Auch wenn die Mauer...

  • Datteln
  • 14.01.16
Überregionales

Tödlicher Unfall auf der Ahsener Straße

Heute Morgen gegen 6.30 Uhr befuhr ein 40-jähriger Mann aus Recklinghausen mit einem Lkw die Ahsener Straße in Datteln in Richtung Flaesheim. Rund 400 Meter westlich der Kreuzung Recklinghäuser Straße sah er eine Person auf der Fahrbahn liegen und bremste. Da sich an der Unfallstelle Glatteis auf der Fahrbahn gebildet hatte kam er ins Schleudern und überrollte die Person, die sich dadurch tödliche Kopfverletzungen zuzog. Die Person, ein 54-jähriger Mann aus Datteln-Ahsen, verstarb noch an...

  • Datteln
  • 11.01.16
Überregionales

Waltroper bei Streit schwer verletzt

Am Montag gegen 0.30 Uhr kam es in einer Wohnung in Waltrop zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen einem 43-jährigen und einem 23-jährigen Waltroper. Hierbei erlitt der 23-Jährige schwerste körperliche Verletzungen. Er kam ins Krankenhaus und wurde dort notoperiert. Sein Zustand ist aktuell stabil. Es besteht aber eine hohe Wahrscheinlichkeit schwerer bleibender Körperschäden. Der 43-Jährige wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bochum heute dem Amtsgericht Recklinghausen...

  • Waltrop
  • 07.07.15
Überregionales

Auffahrunfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Heute gegen 11 Uhr fuhr eine 74-jährige Frau aus Olfen auf der Hullerner Straße in Richtung Haltern. Weil sie in die Hauptstraße abbiegen wollte, bremste sie ihren Wagen bis zum Stillstand ab. Zwei nachfolgende Fahrzeuge bremsten daraufhin ebenfalls ihre Fahrzeuge ab und hielten hinter dem Wagen der 74-Jährigen an. Eine ebenfalls in gleicher Fahrtrichtung fahrende 34-Jährige Halternerin bemerkte dies zu spät, führte eine Notb remsung durch und wich dabei nach rechts aus. Trotz Bremsung fuhr sie...

  • Olfen
  • 15.05.15
Überregionales

Die Überraschungsfestnahme: Gleich drei Anzeigen auf einmal

Heute gegen 2.20 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein verdächtiges Fahrzeug an der Horneburger Straße in Oer-Erkenschwick auf. Als die Beamten den Wagen kontrollieren wollten, gab der Fahrer Gas. Zunächst konnte er vor der Kontrolle flüchten. Dann erkannten die Beamten ihn aber wieder, als er alleine zu Fuß auf der Straße Rübenkämpe unterwegs war. Der 22-Jährige aus Oer-Erkenschwick wurde festgenommen. Den Wagen fanden die Beamten an einem Garagenhof an der Longbentonstraße. Es stellte...

  • Oer-Erkenschwick
  • 15.05.15
Überregionales

Brand an der Oberlipper Straße

Aus noch ungeklärter Ursache gerieten am Sonntag gegen 21.20 Uhr an der Oberlipper Straße in Waltrop insgesamt drei Fahrzeuge und ein Anhänger in Brand. Das Feuer war an einem Auto auf einem Grundstück entstanden und griff von dort auf die weiteren Fahrzeuge in der Nähe über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Das Kommissariat für Branddelikte ermittelt. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 12.000 Euro.

  • Waltrop
  • 05.01.15
Überregionales

Schwer Verletzter bei Brand

Ein 34-jähriger Waltroper hielt sich am Samstag, gegen 10 Uhr, in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus auf der Straße Alter Graben auf. Hier kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand, bei dem sich der Waltroper schwer verletzte. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht. Die Ermittlungen dauern an.

  • Waltrop
  • 01.12.14
Überregionales

Mann bei Schlägerei im Asylantenheim schwer verletzt

Am Samstag, 26. Juli, gegen 16.45 Uhr, kam es in einem Dattelner Asylantenheim zu einer zunächst verbalen und später körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 33-jährigen Marokkaner und einem 26-jährigen Asylbewerber aus Bangladesch. Im Laufe der körperlichen Auseinandersetzung zog sich der 26-Jährige durch Schläge und Tritte schwere Kopfverletzungen zu. Da akute Lebensgefahr bestand, musste dieser intensivmedizinisch behandelt werden. Auf Antrag der StA Bochum wurde der Beschuldigte...

  • Datteln
  • 28.07.14
Kultur

Friday Five: Lauter schlechte Nachrichten

Diese Woche gab es zwar viel Positives, aber ins Auge stachen vor allem die "bad news": In Hagen gab es an einem Tag ein Familiendrama mit Schusswechsel (1), am nächsten passierten gleich zwei schwere Unfälle (2) mit fünf Verletzten und vier schwer Verletzten. In Gladbeck geriet ein LKW auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine Massenunfall (3). Und in Lünen brannte ein Dachstuhl lichterloh (4). Zuguterletzt gab es in der Datenbank des Lokalkompass einen schwerwiegenden Fehler in der...

  • Essen-Süd
  • 14.12.12
  •  21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.