Preis

Beiträge zum Thema Preis

Kultur
Der Kreis Wesel verleiht zum dritten Mal den „Heimat-Preis Kreis Wesel“. Bis Montag, 31. Mai, werden Vorschläge entgegen genommen.

Bis Montag, 31. Mai, werden Vorschläge für den "Heimat-Preis Kreis Wesel" entgegen genommen
Kreis Wesel verleiht „Heimat-Preis Kreis Wesel“

Der Kreis Wesel verleiht zum dritten Mal den „Heimat-Preis Kreis Wesel“. Bis Montag, 31. Mai, werden Vorschläge entgegen genommen. Den „Heimat-Preis“ des Kreises Wesel können Vereine und Institutionen erhalten, wenn ihr Wirken mindestens eines der drei Preiskriterien „Verdienste um die Heimat“, „Pflege und Förderung von Bräuchen“ und „Erhalt von Kultur und Tradition“ erfüllt. Der Verein oder die Institution muss sich also im Kreisgebiet engagieren und außerdem überwiegend mit Ehrenamtlichen...

  • Wesel
  • 29.04.21
LK-Gemeinschaft
Reinhard Hoffacker von Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (links) und Bürgermeisterin Ulrike Westkamp überreichten Ulrich Lütke den diesjährigen Integrationspreis der Stadt Wesel.

"Chance auf Teilhabe"
Stadt Wesel vergibt Integrationspreis 2020 an Ulrich Lütke

Seit 2009 vergibt der Integrationsrat der Stadt Wesel den Integrationspreis zur Würdigung des Engagements im Bereich Integration. Zielsetzung ist die Förderung des gedeihlichen Miteinanders und gegenseitiger Akzeptanz aller Weseler Bürger. Der Preis soll das Bewusstsein für Akzeptanz und Toleranz schärfen. Mehrheitlich hat sich der Integrationsrat der Stadt Wesel dafür ausgesprochen, den diesjährigen Integrationspreis an Ulrich Lütke zu verleihen. Er wurde ausgewählt, da er in vorbildlicher...

  • Wesel
  • 11.12.20
Sport
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Jana Bieler (Lehrerin am Andreas-Vesalius-Gymnasium), Sinan Erzi (Schüler der Klasse 9b des Andreas-Vesalius-Gymnasiums), Mobilitätsbeauftragter der Stadt Wesel, Michael Blaess, und Klimaschutzmanagerin der Stadt Wesel, Ingrid von Eerde.

Stadtradeln in Wesel
Höchste absolute Teilnehmerzahl unter den Kommunen im Kreis

Die Stadt Wesel beteiligte sich in diesem Jahr zum zweiten Mal am STADTRADELN. Die Aktion fand in der Zeit vom 13. September bis zum 3. Oktober statt. In drei Aktionswochen dokumentierten Bürger alle mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Das STADTRADELN 2020 war für die Stadt Wesel ein großer Erfolg. Insgesamt nahmen 2.238 aktive Radler in mehr als 50 Teams an der Radfahraktion in diesem Jahr teil und erradelten knapp...

  • Wesel
  • 11.12.20
  • 1
Kultur
Peter Malzbender wird am Mittwoch, den 07.10.2020 im Ratssaal, Klever-Tor-Platz 1 in Wesel mit dem Rheinlandtaler geehrt.
Personen von links: Bernd Krebs, stellvertretender Vorsitzender der Landschaftsversammlung Rheinland, Preisträger Peter Malzbänder, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Dr. Ansgar Müller, Landrat des Kreises Wesel.
2 Bilder

EHRUNG
LVR würdigt Peter Malzbenders Engagement mit dem Rheinlandtaler

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) macht unter dem Slogan „LVR. Rheinland. Ausgezeichnet.“ herausragende Verdienste im Hinblick auf gesellschaftliches und kulturelles Engagement sowie besondere kulturwissenschaftliche oder künstlerische Leistungen sichtbar, Der Rheinlandtaler in der Kategorie „Kultur“ ging in diesem Jahr an Peter Malzbender. Der LVR zeichnet ihn für sein über 40-jähriges ehrenamtliches Engagement für die Forschung und Erhaltung der Natur am linken Niederrhein aus....

  • Wesel
  • 12.10.20
  • 1
Wirtschaft
Das Modulsystem „Uneo“ von Lisa-Maria Kamysz, Studentin der Hochschule Rhein-Waal. Für ihre Arbeit wurde sie beim Art Directors Club (ADC) Junior Wettbewerb in der Kategorie Kommunikationsdesign: Corporate Design mit Gold ausgezeichnet. Der Wettbewerb zählt zu den wichtigsten Kreativwettbewerben in Europa.
2 Bilder

Der Art Directors Club (ADC) Junior Wettbewerb zählt zu den wichtigsten Kreativwettbewerben in Europa
Studentin der Hochschule Rhein-Waal gewinnt Gold

Für ihre Bachelorarbeit „Uneo – Approaching Cultures through a Modular Stool System“ im Studiengang Information and Communication Design wurde die Studentin Lisa-Maria Kamysz beim Art Directors Club Junior Wettbewerb ausgezeichnet. In der Kategorie Kommunikationsdesign: Corporate Design wurde sie dafür jetzt mit Gold prämiert. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit mit dem Titel „Uneo – Approaching Cultures through a Modular Stool System“ hat die Studentin Lisa-Marie Kamysz das modulare Hockersystem...

  • Wesel
  • 29.05.20
Kultur
13 Grundschulen haben sich am Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" beteiligt.

Grundschulen ausgezeichnet
Bürgerstiftung KREAKTIV prämiert Grundschüler aus Dinslaken, Voerde und Hünxe

Bereits zum 13. Mal hat die Bürgerstiftung KREAKTIV ihren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben - unter dem Motto "Ab auf die Bühne". Sämtliche Grundschulen in der Region Hamminkeln, Hünxe, Voerde, Wesel und erstmals auch in Dinslaken wurden von der Bürgerstiftung zur Teilnahme aufgerufen, sich mit ihren aktuellen "Theater-Projekten" zu bewerben. In diesem Jahr haben sich 13 Grundschulen beteiligt. Anlässlich der hervorragenden Darbietungen fand die Prämierung der...

  • Dinslaken
  • 18.07.19
Politik

Weseler Klimaschutzpreis 2018 - Projekt-Bewerbungen noch bis 14. Oktober einreichen

Wesel. Gutes für die Umwelt tun und insgesamt 5.000 Euro gewinnen können Bürger, Vereine, Unternehmen, Personengruppen, Arbeitsgemeinschaften oder Institutionen, die ihre Bewerbung um den Klimaschutzpreis noch bis Sonntag, 14. Oktober 2018, einreichen. Denn der innogy Klimaschutzpreis Wesel zeichnet wieder Projekte aus, die helfen, die Umwelt und das Klima zu schützen. Energieeinsparung, umweltfreundliche Mobilität, Schutz der Tier- und Pflanzenwelt oder Umweltbildung für Jung und Alt: die...

  • Wesel
  • 02.10.18
Kultur
Die sechs Schüler aus dem Team zusammen mit einem Mikrocontroller und ihrem Lehrer Sebastian Brands.

Team des AVG in der Endrunde des VDE-Technikpreis

Eine Gruppe aus sechs Schüler/innen der 9. Klasse vom Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel ist in die Endrunde des VDE Technikpreis 2018 gewählt worden. Ein Auswahlgremium wählte die Schülergruppe unter zahlreichen Bewerbern aus, nun nehmen sie an der Endrunde teil. Mit einer Arduino-Smartwatch mit Smartphone-App konnten sie das Gremium überzeugen. Der Clou an der "AidWatch" ist dabei eine Notruffunktion, mit der man im Gefahrenfall einen Notruf absetzen kann. Daraufhin werden dann die GPS-Daten...

  • Wesel
  • 18.04.18
  • 1
Überregionales

Verleihung des Ehrenamtspreises 2017 

Seit 2013 wird jährlich der Ehrenamtspreis der Stadt Wesel vergeben. Der Haupt- und Finanzausschuss hat am 17.10.2017 beschlossen, erneut zehn Personen und Gruppen auszuzeichnen. Zu den Preisträgerinnen und Preisträgern gehören: • Silja Meyer-Suchsland (Tier- und Umweltschutz) • Gruppe Ma(h)lZeit an der Friedenskirche (Soziale Arbeit) • Jugendfeuerwehr Wesel (Jugendarbeit) • Helma und Gerd Bruckhoff (Umweltpflege und Nachbarschaft) • Egon Köppers (Seniorenarbeit) • Kindergottesdienst-Team...

  • Wesel
  • 09.12.17
  • 3
Kultur
Personen von links: Bärbel Reining-Bender (Teamleiterin), Halyna Fritz (Vorsitzende des Integrationsrates), Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Reinhard Hoffacker (Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe)
2 Bilder

INTEGRATIONSPREIS 2017

Die Stadt Wesel vergibt auch in diesem Jahr den zur Förderung des gedeihlichen Miteinanders und gegenseitiger Akzeptanz 2008 ins Leben gerufenen Integrationspreis. Wir möchten die Bedeutung der Integration dokumentieren, das Bemühen um gleichberechtigtes und friedliches Miteinander würdigen und die Arbeit vieler wertschätzen und honorieren, so Halyna Fritz, Vorsitzende des Integrationsrates. Der Preis soll nicht an eine „Gallionsfigur“, sondern für den fairen Umgang zwischen „arm und reich“,...

  • Wesel
  • 20.02.17
Sport
85 Bilder

WESELS BESTE SPORTLER GEEHRT

Der Stadtsportverband ehrte in der Niederrheinhalle auf dem Fest des Weseler Sports die besten Sportler des Jahres 2016. In einem bunten Rahmenprogramm wurde vorab der Jugendförderpreis verliehen. Hier errang der Weseler Kanuclub 1925 e.V. den dritten-, die Voltigier- und Reitgemeinschaft in den Auen, den zweiten-, und der Weseler Turnverein 1860 e.V. den ersten Platz. Als Sportlerin des Jahres setzte sich Frederike Koleiski von Eintracht Duisburg 1848 e.V. gegen die mit nominierte Nathalie...

  • Wesel
  • 22.01.17
  • 2
  • 3
WirtschaftAnzeige
4 Bilder

AUTOHAUS SCHMITZ ERHÄLT „HONDA QUALITY SERVICE AVARD“

Seit 1976 ist das Autohaus Honda Schmitz, Am Spaltmannsfeld in Wesel und Umgebung für erstklassigen Service bekannt. Jetzt wurde Honda Schmitz bereits zum 3. Mal mit "Sehr gut" im unabhängigen Werkstatt-Test und Serviceaudit ausgezeichnet. Die Honda Deutschland Niederlassung mit Sitz in Frankfurt hat beim TÜV Süd eine umfassende inkognito Bewertungsstudie aller circa 250 Honda Vertragshändler in Deutschland in Auftrag gegeben. Basis der Prämierung ist ein verdeckter „Modul Service-Test“, den...

  • Wesel
  • 13.01.17
Vereine + Ehrenamt

Ernennung zum Preisträger der Erträge aus der Stiftung der Niederr. Sparkasse RheinLippe

Das Tambourkorps wurde für seine gute Jugendarbeit sowie seine musikalische Unterstützung bei den örtlichen Traditionsveranstaltungen (Maibaumsetzen, Schützenfest, Kirmes, St. Martin, Volkstrauertag) zum Preisträger der Erträge aus der Stiftung der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe gewählt. Hierfür bedanken wir uns recht herzlich bei all denen, die für uns gestimmt haben, insbesondere bei der St. Sebastianus Bürgerschützenbruderschaft, dem Koordinationsausschuss und der Niederrheinischen...

  • Wesel
  • 04.05.16
Sport
Personen von links: Rheinhard Hofacker, Rüdiger, Paul, Mariana und Stella Mölls-Hüfing, Jürgen Tenbrink
75 Bilder

PAUL MÖLLS-HÜFING ERHÄLT HAMMINKELNER SPORTPREIS

Der "Sportpreis des Quartals" der Stadt Hamminkeln wird an verdiente Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften verliehen. Der durch den Stadtsportverband Hamminkeln und die Sponsoren Setex in Dingden, Gasthof Buschmann in Ringenberg und die Sparkasse Wesel ausgelobte mit 500,00 Euro dotierte "Sportpreis des Quartals", der nun schon im sechsten Jahr vergeben wird, ist sehr begehrt und aus dem sportlichen Leben von Hamminkeln nicht mehr wegzudenken. Sportpreis des Quartals lV/2015 wurde nun durch...

  • Wesel
  • 04.02.16
  • 1
  • 1
Natur + Garten

AGV-Schüler gewinnen bei IHK-Wettbewerb: 250 Euro für Smart POI-App

„Smart POI-Historisches in Wesel“. Unter diesem Titel präsentierten die Schüler des Differenzierungskurses Naturwissenschaften am AVG im Oktober vor einer Jury der IHK Duisburg-Wesel-Kleve ihren Beitrag im Rahmen des IHK-Schulpreises 2013. Ziel dieses Wettbewerbes ist es, marktwirtschaftliche Entscheidungen in einem kleinen Projekt selber zu treffen und ein „Produkt“ zu entwickeln. Der Kurs unter der Leitung von Herrn Karus entwickelte daraufhin mit der Firma ISIS IC aus Wesel eine App für...

  • Wesel
  • 12.11.13
Überregionales
Beatrix Gutmann und Thomas Knackert bei der Preisverleihung
3 Bilder

Lokalkompass.de gewinnt XMA Cross Media Award der WAN-IFRA

Bürger-Community unserer WVW/ORA-Anzeigenblätter für vorbildliche Nutzerkommunikation über Social Media ausgezeichnet „lokalkompass.de“, die Bürger-Community unserer WVW/ORA-Anzeigenblätter, ist mit einem XMA Cross Media Award des Weltverbands der Zeitungen und Nachrichtenmedien (WAN-IFRA) ausgezeichnet worden. Mit dem renommierten Preis ehrt die WAN-IFRA weltweit innovative Verlage und deren Cross-Media-Kampagnen. „lokalkompass.de“ hatte sich mit dem Konzept „Bürger-Engagement sozial und...

  • Wesel
  • 07.11.12
  • 47
  • 1
Überregionales

KDG-Schüler gewinnen Preis für Fairtrade-Schokotag

mit ihrer Aktion am Fairtrade-Schokotag Ende September 2012 im Weseler Konrad-Duden-Gymnasium haben die Schüler der Nachmittagsbetreuung des KDG zusammen mit einigen Miniköchen, ebenfalls Schüler am KDG, den Preis für die deutschlandweit größte Fairtrade-Schokotag-Schulaktion gewonnen. Über den Preis, einen Besuch im Kölner Schokoladenmuseum mit einer Führung durch das Museum, freuen sich die Schülerinnen und Schüler sowie ihre Betreuerinnen natürlich sehr. Ebenso darüber, dass auch ihr...

  • Wesel
  • 10.10.12
  • 1
Ratgeber
Hier der Deckel der Verpackung und von mir der Ausschnitt des Kassenzettels "eingebaut".
4 Bilder

Täuschung der Kunden beim Schlecker-Ausverkauf!!!

Ich habe gestern ein gutes Beispiel erlebt wie man dem Kunden das Geld, selbst wenn das Unternehmen schon fast nicht mehr existent ist, aus der Tasche zieht. Seit der vergangenen Woche läuft ja bei den noch vorhandenen Schlecker-Märkten der Ausverkauf. Die Artikel sind laut Anschlag am Schaufenster um 30%, Einzelteile sogar bis um 50%, reduziert. Neugierig geworden durch diese Ankündigung habe ich dann den örtlichen Schleckermarkt aufgesucht um noch einige Artikel einzukaufen. Schnäppchenjäger...

  • Balve
  • 12.06.12
  • 33
Kultur
2 Bilder

Bald bewerben für "Das schwarze Schaf"

Die Suche nach dem Schwarzen Schaf 2012 ist eröffnet: Vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2011 ruft der renommierte niederrheinische Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf“ aufstrebende Künstlerinnen und Künstler der deutschsprachigen Kabarettszene zur Teilnahme auf. Bewerben können sich Einzelpersonen und Gruppen, die nicht länger als fünf Jahre professionell arbeiten, nur eigene Texte verwenden und politisch-gesellschaftskritisches Wortkabarett anbieten. Auch Schauspieler, Autor und Moderator...

  • Wesel
  • 29.09.11
Überregionales
Überlegen Sie nicht lange - machen Sie mit!
2 Bilder

Überzeugen Sie Ihre Freunde vom Lokalkompass!

Sie finden den Lokalkompass spannend? Dann erzählen Sie möglichst vielen Mitmenschen davon, damit weitere Nutzer ihre Berichte in unser junges Internetportal stellen. Noch besser: Überzeugen Sie ein paar Ihrer Bekannten, sich im Lokalkompass anzumelden. Die Registrierung ist ganz einfach - und es lohnt sich: In ihrem ersten Beitrag sollten die Neuanmelder einfach verraten, wer ihnen das Mitmachen ans Herz gelegt hat. In den nächsten Wochen beobachtet das Communitymanagement die Anmeldungen und...

  • Wesel
  • 02.09.11
  • 15
Überregionales
11 Bilder

Mitmachen und ein Candlelight-Dinner gewinnen!

Haben Sie das Glück, dem heimatlichen Schmuddelwetter entfleuchen zu können? Machen Sie Sommerurlaub? Dann lassen Sie die Community bitte teilhaben an Ihren Reisefreuden: Sie brauchen nicht viel zu verraten! Im Gegenteil: Stellen Sie einen Schnappschuss aus Ihrem Urlaub ein und fragen Sie in die Online-Runde, wo dieser Ort, dieses Denkmal, diese Bucht, diese Landschaft sich befindet. Ihre Kreativität ist gefragt: Wer bis zum Ende der Sommerferien einen gelungenen Schnappschuss einstellt, der...

  • Wesel
  • 26.07.11
  • 15
Kultur
Helfen auch Sie dabei, den Preis nach Wesel zu holen !

Kita-Auszeichnung "Futurino" - holt den Preis nach Wesel !

Wesel | 13.07.2011 | Online-Mitmachaktion | Eine große deutsche Firma lobt seit einigen Jahren einen Preis aus für besonders interessante und gelungene Projekte im Bereich der Kinderbetreuungseinrichtungen. In diesem Jahr schaffte es unserer Weseler Kita am Karthäuserweg (Integrative und Heilpädagogische Kindertagesstätte) mit 2 weiteren Bewerbern in die Endabstimmung. Und jetzt sind Sie dran: Bis zum 30.07.2011 kann jeder von Ihnen mittels (täglicher?!) Teilnahme an der Abstimmung ( Hier...

  • Wesel
  • 13.07.11
  • 9
LK-Gemeinschaft

Wie man etwas aus sich machen kann ...

Lieber User, wir sind Zweiter! Wobei? Na, beim alljährlich stattfindenden „Durchblick“-Wettbewerb, bei dem sich die bundesdeutschen Anzeigenblätter der Beurteilung durch eine Fachjury stellen. Das interessiert Sie nicht die Bohne? Da haben Sie aber sowas von Recht! Kann Ihnen doch völlig schnuppe sein, ob Ihr "Wochenmagazin", Ihr "Weseler“, "Xantener" oder Anzeiger X auf einem Championsleague-Platz spielt oder die rote Laterne in der Regionalliga Nord des Blätterwaldes mit sich rumschleppt. - -...

  • Wesel
  • 17.04.11
  • 4
Überregionales
Über diesen Preis freuten sich (von links) ORA-Geschäftsführer Kurt-Joachim Fischer, Redaktionsleiter Thomas Knackert, WVW/ORA-Geschäftsführerin Karin Hilbert, ORA-Prokurist Heinz Jäger, WVW-Geschäftsführer Haldun Tuncay und Verkaufsleiter Lars Staehler.
3 Bilder

BVDA-Preis "Durchblick" geht an unsere Anzeigenblätter

Unsere Anzeigenblätter aus dem Hause WVW und ORA sind mit dem „Durchblick“, dem Preis für Bürger- und Verbrauchernähe des Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet worden. 200 Gäste wohnten der Preisverleihung des BVDA-Preises für Leser- und Verbrauchernähe in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin bei: „Der ‚Durchblick’-Preis ist ein toller Erfolg und Ansporn für unser Team“, sagte WVW-Geschäftsführer Haldun Tuncay. Stellvertretend für die 73 Anzeigenblätter von...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.04.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.