Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Wirtschaft
Landrat Marco Voge (l.),Matthias Thelen von den Stadtwerken, Carina Gramse von der WSG, Geschäftsführer Stefan Janning von der MVG, Stefan Schmidt vom Kunststoffinstitut Lüdenscheid, Robin Eisbach, Geschäftsführer der mendigital GmbH und der Regionale Beauftragte des Märkischen Kreises, Frank Adler freuen sich über die Sterne. Foto: Ulla Erkens/Märkischer Kreis

Umweltschutz durch digitalen Mobilitäts-Hub
Erster Stern für Projekt aus Menden

Märkischer Kreis. Zwei Projekte aus dem Märkischen Kreis (MK) wurden vom Regionale-Ausschuss mit Sternen bedacht: Bereits mit dem dritten Stern ausgezeichnet wurde das Projekt "Digitales Offenes Technik Ausbildungs Portal (DOT.AP)". Projektträger ist das Kunststoff-Institut Lüdenscheid. DOT.AP soll sich vor allen Dingen um die Aus- und Weiterbildung in den Bereichen digitale Kunststofftechnik, digitale Gebäudetechnik und digitale Umformtechnik kümmern. "Jetzt können wir endlich mit der...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.09.21
Kultur
 amante della musica veranstaltet ein Mitsing-Projekt in Menden. Logo:  amante della musica Menden

amante della musica lädt zu musikalischem Projekt ein
Weihnachtliches Singen für jedermann

Menden. Für das Weihnachtskonzert der amante della musica am dritten Advent um 15 Uhr in der Schützenhalle Hüingsen entsteht ein Mitsing-Projekt für Jedermann. Das erste Treffen ist am Donnerstag, 9. September, in der Schützenhalle Sankt Hubertus im Lahrfeld um 19 Uhr. Flair der Weihnachtszeit„Wir möchten nicht nur selbst nach Monaten voller Entbehrungen endlich wieder Woche für Woche in unserer Gemeinschaft singen, sondern alle Menschen aus unserer Heimatstadt dazu einladen, mit uns zusammen...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.09.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Präventionsprojekt
Kinder vor Missbrauch schützen

„Mut tut gut“ heißt das bundeweite Grundschulpräventionsprojekt der Sicher-Stark-Organisation, das im Januar wieder in einigen Kitas und Grundschulen in Deutschland läuft. Die Kinder sollen ermutigt werden, rechtzeitig laut "Nein" zu sagen. Wie bringt man Kindern im Kita-Alter bei, wie sie sich selbst vor sexuellem Missbrauch schützen können? Anregungen dazu gibt die Bundesgeschäftsstelle, die sich bereits seit 20 Jahren mit diesem Thema auseinandersetzt. Die bundesweite Organisation hat...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.02.21
Ratgeber
Aus Infektionsschutzgründen zeigt statt eines Gruppenfotos eine Collage die Projektverantwortlichen und die Vertreter der fünf digitalen Modellpraxen (v. l.): Benedikt Meyer zu Theenhausen (wfg Kreis Soest), Markus Helms (wfg Kreis Soest), Dr. med. Dorotha Stratmann (MVZ Maria-Hilf, Warstein), Dr. med. Silke Arp (Praxis Arp, Erley und Klein, Bad Sassendorf), Thorben Hansen (Praxis Calles, Hansen und Weber, Wickede/Ruhr), Eckhard Weinz (Praxis Weinz, Ense), Erwin Göckeler-Leopold (Praxis Göckeler-Leopold, Geseke).

Arzt aus Wickede beim Projekt dabei
Digitale Modellpraxen

Wie kann die Digitalisierung den Zugang der Patienten zur medizinischen Versorgung verbessern? Welchen Nutzen haben digitale Lösungen für Arztpraxen? Diese Fragen werden ab sofort in fünf digitalen Modellpraxen im Kreis Soest beantwortet. In den fünf Modellpraxen wird jeweils bis zum 31. Dezember 2021 eine digitale Lösung erprobt. Die Haus- und Fachärzte testen Anwendungen in den Innovationsfeldern Online-Terminvereinbarung, smarter Telefonassistent, Dokumentation per Spracherkennung, digitale...

  • Wickede (Ruhr)
  • 27.11.20
Ratgeber
Musiker und Kinderbuchautor Chris Kramer.

Musiker Chris Kramer hat Projekt für Schulkinder entwickelt
Die kleine Mundharmonika und die Coronaviren

Der Musiker und Kinderbuchautor Chris Kramer sollte ursprünglich Anfang Mai im "woanders" ein Konzert geben, welches aufgrund der Corona-Krise verlegt werden musste. So hat Chris Kramer stattdessen ein Projekt für Schulkinder auf die Beine gestellt. Regelmäßig besucht der Musiker Schulen in ganz Deutschland und bringt die unterschiedlichsten Projekte auf die Bühne, die zum Teil von seiner eigens gegründeten gemeinnützigen Stiftung initiiert werden und in denen „Die kleine Mundharmonika“ die...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.05.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
So sieht das Layout der CD aus.

CD zum Projekt erhältlich
Sing deinen Song für Menden

Menden. Die CD ist fertig! Nach der mit über 1.000 Leuten besuchten Gedenkfeier im Schmelzwerk am 9. November 2018 starteten die Aufnahmen der aufgeführten Beiträge im März 2019. Ein Projekt von 129 Schülern der Gesamtschule Menden, Realschule Menden, des Gymnasiums an der Hönne, Walburgis Gymnasiums und Placida-Viel Berufskollegs. Toleranz und Vielfalt ist das Thema der CD. Selbstgeschriebene Songs sowie Eigeninterpretationen von bekannten Klassikern wie "What a wonderful world" rufen dazu...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.06.19
Überregionales
Oberbrandmeister Michael Bals demonstriert, wie man mit einer Löschdecke umgeht. Foto: Privat
6 Bilder

Ein "heißes" (Schul-) Thema

„Feuerwehr-AG“ bringt Wissen, knüpft Kontakte und vermittelt lebensrettende Tipps Menden. "Die Kinder waren überrascht, ja regelrecht überwältigt, wie vielfältig der Beruf des 'Feuerwehrmannes' ist." Menden. Oberbrandmeister Michael Bals, in der Region seit Jahren bekannt durch seine innovativen Ideen bei der Brandschutzerziehung, zeigt sich im Gespräch mit dem Stadtspiegel von der "Feuerwehr-AG" der Realschule Menden (RSM) begeistert. Notfallsanitäter, Techniker und Handwerker - das waren nur...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.01.18
Überregionales

Uganda erleben

Balve. Der Ugandakreis der Kolpingsfamilie Garbeck und Msgr. Dr. Cosmas Alule möchten über Projekte informieren, die im Laufe des letzten Jahres in Uganda gefördert wurden. Außerdem soll über Schwerpunkte für die nächste Zeit Auskunft gegeben werden. Der Informations- und Gesprächsabend ist für alle Menschen aus dem Pastoralverbund Balve-Hönnetal und den Nachbargemeinden sowie für alle Interessierten gedacht und findet am Mittwoch, 9. August, um 19.30 Uhr im Balver Pfarrheim, Kirchplatz,...

  • Balve
  • 07.08.17
Überregionales

Vorbereitungen für EINE-WELT-Woche laufen

Fröndenberg. Die Kolpingfamilie Fröndenberg hat bereits mit den Vorbereitungen für die Eine-Welt-Woche (5. bis 12. März), an deren Ende dann der Eine-Welt-Marsch steht, begonnen. Das diesjährige Projekt, "Existenzgründung durch Kleinkredite" wurde bereits ausgewählt. Bei allen Aktionen geht es darum, auf die Lage der Menschen in den Elendsvierteln und ländlichen Gebieten Brasiliens aufmerksam zu machen und Spenden für das Projekt zu werden. In diesem Fall sollen besonders Frauen und Mütter die...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.02.17
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Rettung aus dem zweiten Stock

Projektwoche an der Josefschule Menden - Thema Feuer „Sie kommen“, schallt der Ruf über den Schulhof. Und schon fahren die Fahrzeuge der Feuerwehr Menden, mit Blaulicht und Sirene, vor die Josefschule in der Werringser Straße. Die Türen fliegen auf, 20 Einsatzkräfte versammeln sich kurz zur Besprechung. Blitzschnell ist die Lage erfasst: Personenrettung im zweiten Stock mit der Drehleiter. Dort oben am Fenster sind zwei Schüler und ein Lehrerin zu sehen, die aufgeregt winken. Schnell werden die...

  • Menden-Lendringsen
  • 29.02.16
  • 1
Überregionales
88 Bilder

Projekt "Agentin Schlaumeise": Was ist eigentlich "Energie"?

Ohne Energie gäb‘s keine heiße Dusche und kein Internet. Kein warmes Essen und keine Handys. Von Fernsehen, Videospielen und elektrischem Licht ganz zu schweigen. Doch was ist eigentlich Strom? Diese zentrale Frage stand im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung eines Gemeinschaftsprojekts von Stadtspiegel-Redaktion und den Stadtwerken Menden. Bei unserer Aktion „Agentin Schlaumeise“ dreht sich alles um das Thema „Energie“. Das erforschen seit Montag dieser Woche auf Initiative unserer...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.05.15
  • 1
Überregionales
Glücklich bei der Arbeit: Sonja Renneberg hat mit Hilfe eines Ausbildungspaten ihren Traumjob Köchin gefunden.

Clever Starter: "Ausbildungspaten" unterstützen Jugendliche beim Einstieg in den Beruf

Die Lehrer haben gestresst, Mathe war der stets unbezwingbare Endgegner und sowieso hat die Schule genervt. Schulabgänger, die sich hier wiederkennen, freuen sich umso mehr, das lange Kapitel „Schulzeit“ endlich abschließen zu können und nach vorne zu blicken. Doch wie geht es dann weiter? Eine Ausbildung machen oder an der Uni einschreiben? Bäcker oder Bänker, was soll aus mir werden? Mit diesen Fragen nach beruflicher Orientierung sehen sich viele Jugendliche nach dem Ende ihrer Schulzeit...

  • Gladbeck
  • 09.05.14
Politik
Josefschule Menden, Di., 28.05.2013 um 17.00 Uhr
104 Bilder

Bürgerdiskussion zum Projekt: "Freilegung Glockenteichbach" in Menden (Sauerland)

Dipl.-Ing. Klaus Schulze (BSL-Planung Duisburg; Soest) stellte ein paar Projektskonzepte beim Spaziergang in der Innenstadt und in der Diaspräsentation im Ratssaal, vor. Herr Werner Frohne (geb. Mendener) begleitete und erzählte uns Geschichten zum Thema "Glockenteichbach" von damals. Herren: Sebastian Arlt (1. Beigeordneter; Verwaltungsvorstand), Herr Frank Wagenbach (Fachbereichsleiter; Fachbereich Umwelt, Planen und Bauen) und Klaus Schulze (BSL-Planung) beantworteten Fragen von Bürgerinnen...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.05.13
  • 3
  • 1
Überregionales
Das Team um Roland Störmer (links im Bild) befüllte den Heliumballon. Gleich kann es losgehen!
4 Bilder

+++Update: Der Film ist fertig: Von Heeren bis ins Weltall +++

Bürger-Reporter Roland Störmer arbeitet seit gut einem halben Jahr an einem ungewöhnlichen Projekt: Mit Hilfe eines Wetterballons will der Hobby-Astrofotograf eine Kamera in 30 Kilometer Höhe befördern, um damit atemberaubende Aufnahmen von der Erde zu liefern. Jetzt fand der erste „Skyrider-Flug“ vom Segelflugplatz in Heeren statt. Zuvor telefonierte Skyrider-Initiator Roland Störmer mit dem Platzwart des Segelflughafens und nahm Kontakt mit der deutschen Flugsicherung und dem Tower in...

  • Kamen
  • 27.05.13
  • 5
  • 2
Kultur

Klasse! Wir singen

Das Projekt „Klasse! Wir singen“ , das 2011 in ganz Niedersachsen erfolgreich durchgeführt wurde, richtet sich nun auch in anderen Bundesländern an alle Klassen der Stufen 1-7. Nach der Anmeldung über die Homepage verpflichten sich die teilnehmenden Klassen, sechs Wochen täglich im Unterricht zu singen. Zur Vorbereitung erhalten Sie ein Liederbuch, eine CD und ein identifikationsstiftendes T-Shirt. Die Vorfreude auf ihr Konzert hat viele Kinder vor Beginn der eigentlichen Veranstaltungen schon...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.08.12
  • 1
Kultur
Die Mendener Band C.A.I.N.E. sind (v.li.): Sven Kersting (Bass), David Nelius (Drums), Chris Compernaß (Guitar / Vocals) und Christoffer Dannert (Guitar). Foto: (privat)
4 Bilder

Update: C.A.I.N.E startet Fan-Projekt

Die Mendener Rockband C.A.I.N.E startet nach über 15 Jahren Bandgeschichte ein interessantes Projekt. Ihr neues Album soll den Titel „Reconcile“ tragen, was übersetzt so viel bedeutet wie „In Einklang bringen“ oder „Zusammenführen“. In diesem Projekt will die Band rund um den letztjährigen RTL-Supertalentteilnehmer Chris Compernaß das kommende Album zusammen mit ihren Fans gestalten. Auf der Facebook-Projektseite: Reconcile Project soll ausführlich über die neuen Songs, das Konzept und...

  • Menden-Lendringsen
  • 27.04.12
Überregionales
Bürgermeister Volker Fleige und Mitarbeiterin Hannelore Pifczyk stellen das Projekthandbuch vor.

Projekt-Handbuch in Mendens Verwaltung

190 Projekte aufzulisten war nicht mal eben ein Klacks. Doch nun ist nach fast einem Jahr intensiver Arbeit durch Hannelore Pifczyk das Projekthandbuch fertig gestellt worden. „Hier soll einmal dargestellt werden, was wir neben dem Alltagsgeschäft in der Verwaltung noch auf den Weg bringen“, erläutert Bürgermeister Volker Fleige. „Es geht in der Hauptsache um die Stadtentwicklung. Die Zukunftsfähigkeit Mendens zu sichern und aktiv zu gestalten ist eine der wichtigsten Aufgaben.“ Und dabei soll...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.04.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.