Radtour

Beiträge zum Thema Radtour

Sport
Die letzte Radtour der VHS Waltrop in diesem Jahr findet am Samstag, 12. Oktober, statt.

Letzte diesjährige Radtour mit der VHS
Waltrop: Saisonabschlussfahrt - Radtour mit Hans Prost

Die letzte Radtour der VHS Waltrop in diesem Jahr unter der Leitung von Hans Prost findet am Samstag, 12. Oktober, statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Haus der Bildung und Kultur an der Ziegeleistraße. Zum Ausklang der Radsaison 2019 geht es noch einmal in die herbstliche Natur mit ihrer prächtigen Farbenvielfalt. Nach etwa 25 Kilometern (natürlich mit Pausen) ist die Gruppe dann wieder zurück in Waltrop. Gebühr: 7 Euro  Anmeldungen nimmt die VHS entgegen: persönlich: Ziegeleistraße 14,...

  • Waltrop
  • 09.10.19
Kultur
Herbert Niewerth leitet die Radtour nach Dortmund.

Mit dem LWL zum Schloss Bodelschwingh
Waltrop: Radtour entlang der "Kumpelriviera"

Vom Schiffshebewerk Henrichenburg zum Schloss Bodelschwingh in Dortmund und zurück führt eine historische Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Donnerstag, 3. Oktober (Tag der deutschen Einheit), von 11 bis 18 Uhr anbietet. Die etwa 34 Kilometer lange Radtour führt am Dortmund-Ems-Kanal und an der Emscher entlang. Über die Dortmunder Stadtteile Mengede, Nette und Westerfilde erreichen die Radler das Schloss Bodelschwingh, das zu Beginn des 14. Jahrhunderts errichtet...

  • Waltrop
  • 27.09.19
Kultur
Herbert Niewerth leitet die Radtour zum Heimatmuseum Unser-Fritz.

Waltrop: Radler fahren zu "Unser Fritz" - Tour entlang des Rhein-Herne-Kanals

Von Waltrop nach Herne-Wanne und zurück führt eine industriegeschichtliche Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 29. September, von 11 bis 18 Uhr anbietet. Los geht es am Schiffshebewerk Henrichenburg. Ziel ist das nahe des Rhein-Herne-Kanals gelegene Heimatmuseum Unser Fritz in Herne-Wanne. Die etwa 40 Kilometer lange Radtour führt am Rhein-Herne-Kanal, der "B1 der Wasserstraßen", entlang. Unterwegs erläutert der ehemalige Museumsleiter Herbert Niewerth, der...

  • Waltrop
  • 17.09.19
Vereine + Ehrenamt
Kursleiter Gunther Nocke.

Olfen: VHS-Fototour mit dem Rad in Olfen

Mit dem Fahrrad in die Natur eintauchen und am Wegesrand die Schönheiten und Besonderheiten fotografisch festhalten, das können Naturliebhaber am kommenden Samstag, 14. September, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr in Olfen. Der Fotograf Gunther Nocke begibt sich mit den Teilnehmern auf eine etwa 20 Kilometer lange Strecke, die Sehenswertes rund um die Steverauen bietet. Neben dem Fahrrad sind mitzubringen: eine Spiegelreflexkamera, System oder Bridge-Kamera, Speicherkarte und aufgeladene Akkus,...

  • Olfen
  • 12.09.19
Natur + Garten
Die Radtour führt zum Schiffshebewerk nach Waltrop.

Oer-Erkenschwick: Per Rad nach Waltrop - Seniorenclub Oer-Erkenschwick lädt ein

Die Fahrradgruppe des Seniorenclub Oer-Erkenschwick startet wieder am 15. September. Die Radtour führt zum Schiffshebewerk nach Waltrop. Es geht von Oer-Erekenschwick aus über Horneburg und Meckinghofen zum Schiffshebewerk. Nach dem Besuch des Schiffshebewerks führt der Weg weiter entlang am Rhein-Herne-Kanal in Richtung Henrichenburg. In Henrichenburg fahren wir dann weiter auf dem Emscher-Radweg, bis zur Anschlussstelle König Ludwig-Radweg und von dort wieder zurück über den König...

  • Oer-Erkenschwick
  • 12.09.19
Kultur
Veranstaltungsreihe "Heimat erleben mit André Dora" startet mit einer Radtour.

Datteln: "Heimat erleben mit André Dora" - Veranstaltungsreihe startet mit Radtour

Dass Datteln eine schöne, wenn nicht sogar die schönste Stadt der Welt ist, betont Bürgermeister André Dora immer wieder gerne. Davon können sich die Dattelnerinnen und Dattelner ab September überzeugen, wenn er sie im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreige unter dem Motto "Heimat erleben mit André Dora" zu den schönsten Stellen "seiner Stadt" führt.  "Ich möchte nicht nur sagen, wie schön Datteln ist, sondern es auch zeigen", betont Bürgermeister André Dora. "Deshalb freue ich mich sehr...

  • Datteln
  • 07.09.19
Kultur
Dattelner Beitrag zum Vestischen Radeljahr 2019 des Kreises Recklinghausen.

Vestisches Radeljahr 2019
Datteln: Radtour am Tag des offenen Denkmals - VHS und Heimatverein laden ein

Die Volkshochschule der Stadt Datteln und der Plattdeutsche Sprach- und Heimatverein Datteln 1922 e.V. laden alle Bürgerinnen und Bürger ein zur Teilnahme am Dattelner Beitrag zum Vestischen Radeljahr 2019 des Kreises Recklinghausen. Die Teilnahme ist gebührenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Wie immer findet am Internationalen Tag des offenen Denkmals eine Radtour statt, bei der das historische Erbe der Stadt Datteln aus dem Verborgenen geholt werden soll. In diesem Jahr startet die...

  • Datteln
  • 05.09.19
Natur + Garten
Radtour an der Emscher.

Waltrop: Emscher entdecken - VHS Waltrop bietet eine Radtour an

Am Samstag, 31. August, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr bietet die Waltroper Volkshochschule in Zusammenarbeit mit dem Verein "Menschen an der Emscher e.V." eine Radtour an. Diese Tour ist circa 45 bis 50 Kilometer lang und führt entlang des Kanals in die Bauernschaft Becklem auf die König-Ludwig-Trasse. Hier gibt es eine Menge Bergbaugeschichtliches zu entdecken. Weiter geht es über den Emscherradweg zum künftigen Wassererlebnispark am Kreuzungspunkt Düker/Kanal. Mittags endet die eigentliche...

  • Waltrop
  • 29.08.19
Reisen + Entdecken
Die Radtour startet am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg.

Waltrop: Radtour am Dortmund-Ems-Kanal - Vom Schiffshebewerk zur Burg Vischering

Entlang der "Alten Fahrt" bis nach Olfen und über die "Neue Fahrt" bis nach Lüdinghausen führt eine industriegeschichtliche Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 8. September, von 10 bis 18 Uhr anbietet. Die Tour beginnt um 10 Uhr am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg. Ziel ist die mittelalterliche Wasserburg Vischering. Die 55 Kilometer lange Radtour führt entlang der "Alten Fahrt", einem verwunschenen stillgelegten Stück des Dortmund-Ems-Kanals,...

  • Waltrop
  • 26.08.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Radtour von Datteln nach Recklinghausen.

Datteln: Heimatverein fährt zum Strom-Museum - Radtour von Datteln nach Recklinghausen

Traditionell lädt der Plattdeutsche Sprach- und Heimatverein zum Abschluss der Sommerferien Mitglieder und Gäste ein zum sanften Reisen: In diesem Jahr führt die Radtour am 25. August zum Museum Strom und Leben in Recklinghausen-Süd. Das Museum wurde vor vielen Jahren im denkmalgeschützten Umspannwerk eröffnet, einem Gebäude, das in den Jahren 1927/28 von der damaligen VEW errichtet wurde und das heute drei Dinge in sich vereint: Baudenkmal, technisches Denkmal und moderne Betriebsstätte....

  • Datteln
  • 17.08.19
Natur + Garten
Radtour in die Westruper Heide.

Oer-Erkenschwick: Radtour zur Westruper Heide

Die Mitglieder des Seniorenclubs Oer-Erkenschwick radeln am Sonntag, 18. August, in die Westruper Heide. Gestartet wird um 10.30 Uhr am Aldi-Parkplatz in Oer-Erkenschwick, Stimbergstraße. Nichtmitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

  • Oer-Erkenschwick
  • 16.08.19
Reisen + Entdecken
Herbert Niewerth leitet die Radtour nach Haltern am See.

Waltrop: Kanal- und Industriegeschichte - Radtour zum Römermuseum

Am Wesel-Datteln-Kanal entlang bis zum LWL-Römermuseum in Haltern am See führt eine Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 25. August, von 11 bis 18 Uhr anbietet. Die Tour startet am Eingang des LWL-Industriemuseums Schiffshebewerk Henrichenburg. Geleitet wird sie vom ehemaligen Museumsleiter Herbert Niewerth, der sich noch im Vorstand des Fördervereins engagiert. Die 42 Kilometer lange Strecke zeigt ein Stück Kanal- und Industriegeschichte des Reviers. Die...

  • Waltrop
  • 13.08.19
Sport
Die VHS-Waltrop bietet eine Radtour rund um Olfen an.

Waltrop: Radtour rund um Olfen

Am Samstag, 27. Juli, bietet die VHS Waltrop von 10 bis 16 Uhr eine Radtour rund um Olfen unter der Leitung von Hans Prost an. Die Tour führt über Datteln-Pelkum zum Dortmund-Ems-Kanal bis zur Vinnumer Brücke. Dann geht es durch die Feldmark weiter bis nach Olfen. In Kökelsum bietet sich in einem Bauernladen-Café eine Erfrischungspause an. Weiter geht es vorbei an der historischen "Füchtelner Mühle" durch die Rönhagener und Eversumer Heide bis Ahsen und Datteln. Nach einer Verschnaufpause...

  • Waltrop
  • 25.07.19
Sport
Die VHS Waltrop bietet eine Radtour rund um Olfen an.

Mit dem Rad rund um Olfen

Am Samstag, 27. Juli, bietet die VHS Waltrop von 10 bis 16 Uhr eine Radtour rund um Olfen unter der Leitung von Hans Prost an. Die Tour führt über Datteln-Pelkum zum Dortmund-Ems-Kanal bis zur Vinnumer Brücke. Dann geht es durch die Feldmark weiter bis nach Olfen. Schon bald sind die einmaligen Steverauen erreicht, deren Bewohner - unter anderem Störche, Heckrinder, Konikpferde und Poitouesel - jeden Besucher faszinieren. In Kökelsum bietet sich in einem Bauernladen-Café eine...

  • Waltrop
  • 21.07.19
Sport
Herbert Niewerth leitet die Radtour zur Zeche Zollern.

Waltrop: Auf den Spuren der Industriegeschichte - Radtour zur Zeche Zollern

Industriegeschichte kompakt: Zu einer Radtour und zwei Museumsbesuchen lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 28. Juli, ein. Die Tour startet um 11 Uhr am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg und führt zum 15 Kilometer entfernten Schwestermuseum in der Zeche Zollern nach Dortmund-Bövinghausen. Herbert Niewerth hat die Tour konzipiert und begleitet die Radler auf der 30 Kilometer langen Strecke durchs Ruhrgebiet. Die Route führt vom Alten Schiffshebewerk am...

  • Waltrop
  • 20.07.19
Sport
Herbert Niewerth leitet die Radtour nach Dortmund.

Waltrop: Immer am Dortmund-Ems-Kanal entlang - Radtour zur Kokerei Hansa

Zur ehemaligen Kokerei Hansa nach Dortmund-Huckarde führt eine Radtour, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 14. Juli, einlädt. Von 11 bis 18 Uhr „erfahren“ die Teilnehmer auf der 36 Kilometer langen Strecke ein interessantes Stück Kanal- und Industriegeschichte des Reviers. Die vom ehemaligen Museumsleiter Herbert Niewerth konzipierte Radtour führt vom Schiffshebewerk am Dortmund-Ems-Kanal entlang bis nach Dortmund-Deusen. Von dort gelangt die Gruppe zur Kokerei...

  • Waltrop
  • 09.07.19
Sport
Elke Untenberger leitet die Tour.

Zwischen Lippe und Stever
Olfen: Unterwegs im 2Stromland - "Fahrradsafari" am 7. Juli

Eine Fahrradtour durch das 2Stromland steht am Sonntag, 7. Juli, auf dem Programm. Der Verein der Naturparkführer Hohe Mark erkundet mit Naturinteressierten unter dem Motto "Fahrradsafari - Unterwegs im 2Stromland" den Landschaftsraum zwischen Lippe und Stever. Die Teilnehmer der Fahrradtour starten unter Führung von Elke Untenberger vom Hotel Zur Rauschenburg aus Richtung Westen entlang der romantischen Lippe. Anschließend erkunden sie die zwei Beobachtungsplattformen des 2Stromlandes und...

  • Olfen
  • 06.07.19
Sport
Radtour-Start am Hebewerk.

36 Kilometer Kanal- und Industriegeschichte
Waltrop: Mit dem Fahrrad am Kanal entlang - Vom Schiffshebewerk zur Schleuse Flaesheim

Den Wesel-Datteln-Kanal entlang bis zur Schleuse Flaesheim und zur Lippefähre führt eine Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am Sonntag, 30. Juni, von 11 bis 18 Uhr anbietet. Sie startet am Eingang des LWL-Industriemuseums Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop. Geleitet wird die Tour vom ehemaligen Museumsleiter Herbert Niewerth, der sich im Vorstand des Fördervereins engagiert. Die 36 Kilometer lange Strecke zeigt ein interessantes Stück Kanal- und Industriegeschichte des...

  • Waltrop
  • 29.06.19
Kultur
Das Hoesch-Museum in Dortmund ist Ziel der Radtour des LWL-Industriemuseums Henrichenburg.

Am Kanal entlang
Waltrop: Industriegeschichte per Rad erleben - Vom Schiffshebewerk zum Hoesch-Museum

Industriegeschichte einmal anders erleben: Immer am Kanal entlang zum Hoesch-Museum im Dortmunder Norden führt eine Radtour, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 16. Juni, von 11 bis 18 Uhr einlädt. Die 38 Kilometer lange Radtour beginnt am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop. Entlang des Dortmund-Ems-Kanals fahren die Teilnehmer zum 15 Kilometer entfernten Dortmunder Hafen und von dort aus weiter zum Hoesch-Museum. Unterwegs erzählt der...

  • Waltrop
  • 10.06.19
Kultur
Herbert Niewerth leitet die Radtouren vom Schiffshebewerk Henrichenburg.

Industrie- und Schulgeschichte
Waltrop: Mit dem Rad zum Schulmuseum - Fahrradtour am Dortmund-Ems-Kanal

Industrie- und Schulgeschichte einmal anders erleben: Am Dortmund-Ems-Kanal entlang und über die Dortmunder Stadtteile Mengede, Bodelschwingh und Kirchlinde zum Schulmuseum nach Marten führt eine Radtour, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 2. Juni, von 11 bis 18 Uhr einlädt. Der ehemalige Museumsleiter Herbert Niewerth leitet die 38 Kilometer lange Tour. Unterwegs gibt er viele Informationen über die Geschichte des ersten Ruhrgebiets-Kanals, den Kaiser Wilhelm II....

  • Waltrop
  • 31.05.19
Kultur
Die Radtour am 26. Mai startet am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg.

Kanal- und Ruhrgebietsgeschichte
Waltrop: Auf dem Rad durch die Kanalgeschichte - LWL lädt am 26. Mai zur Radtour

Zu einer Radtour durch die Kanal- und Ruhrgebietsgeschichte lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 26. Mai, von 11 bis 18 Uhr ein. Die 40 Kilometer lange Tour für geschichtsinteressierte Radfahrer startet um 11 Uhr am Schiffshebewerk Henrichenburg. Entlang des Dortmund-Ems-Kanals geht es zunächst bis zum "Dattelner Meer", wo der 1930 eröffnete, 60 Kilometer lange Wesel-Datteln-Kanal abzweigt. An dessen Ufer fahren die Teilnehmer bis zur Dattelner Schleuse und von dort am...

  • Waltrop
  • 23.05.19
Sport
Radtour an der Emscher.

Waltrop: Radtour der VHS - (Wieder-) Entdeckung der Emscher Tour 1

Am Samstag, 18. Mai, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr bietet die VHS Waltrop in Zusammenarbeit mit dem Verein "Menschen an der Emscher e.V." eine Radtour unter der Leitung von Klaus-Dieter Tesch und Paul Brogt an. Die Emscher war über Jahrzehnte eine unwirkliche Kloake. Nach umfassenden Renaturierungsarbeiten, Kanalisierung und Klärung der Abwässer, hat sie sich zu einer beschaulichen Flusslandschaft entwickelt. Gemeinsam mit versierten Kennern befährt die Gruppe den Emscherradweg. Über circa 30...

  • Waltrop
  • 16.05.19
Sport
Radtour durch die Bauernschaften.

Waltrop: Auf die Räder, fertig, los... - Führung durch die Bauernschaften per Rad

Am Samstag, 11. Mai, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr bietet die VHS Waltrop eine Radführung unter der Leitung von Hans Prost durch die Bauernschaften an. Das alte Hebewerk in Oberwiese oder die St.-Laurentius-Kapelle in Leveringhausen kennt ja fast jeder - aber was gibt es in den Waltroper Bauernschaften sonst noch Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart? An sieben Haltepunkten erhalten die Teilnehmenden darüber ausführliche Informationen. Diese etwa 30 km lange und überwiegend leichte...

  • Waltrop
  • 09.05.19
Kultur
Bildzeile: Die Radtour am 12. Mai startet am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg.

Waltrop: Radtour am Dortmund-Ems-Kanal

Entlang der "Alten Fahrt" bis nach Olfen und über die "Neue Fahrt" bis nach Lüdinghausen führt eine industriegeschichtliche Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 12. Mai, von 10 bis 18 Uhr anbietet. Die Tour beginnt um 10 Uhr am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg. Ziel ist die mittelalterliche Wasserburg Vischering. Die 55 Kilometer lange Radtour führt entlang der "Alten Fahrt", einem verwunschenen stillgelegten Stück des Dortmund-Ems-Kanals bis...

  • Waltrop
  • 08.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.