Rat Dorsten

Beiträge zum Thema Rat Dorsten

Politik
Der „Tisa-Brunnen“ wurde 1962 von der Künstlerin und späteren Dorstener Ehrenbürgerin Schwester Paula (Tisa von der Schulenburg) entworfen. Die Reliefplatten aus Beton schildern die Geschichte der Stadt in Bildern und Schrift. Die Kreissparkasse (heute Sparkasse Vest), die damals im Haus Markt 16 beheimatet war, hat den Brunnen finanziert und der Stadt Dorsten geschenkt.

Ratsbeschluss zum Tisa-Brunnen
Replik des Brunnens soll auf dem Kirchplatz St. Agatha errichtet werden

Der Rat der Stadt Dorsten hat sich in seiner Sitzung am Mittwoch mehrheitlich auf einen Weg verständigt, wo und in welcher Form künftig ein neuer Tisa-Brunnen stehen soll: Die Mehrheit sprach sich für eine Nachbildung des Kunstwerks aus. Für den Standort nahm der Rat das in der Sitzung vorgetragene Angebot der Kirchengemeinde St. Agatha an, den Platz zwischen Altem Rathaus und Kirche zu prüfen. Vor der Diskussion im Rat meldete sich Pfarrer Dr. Stephan Rüdiger mit diesem Angebot aus dem...

  • Dorsten
  • 01.07.21
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt die Spendensammlung für den Volksbund in der ersten Sitzung des neuen Stadtrates am gestrigen Mittwoch.

Digitale Spendendose
VDK: Haus- und Straßensammlung muss ausgesetzt werden

Auch die Haus- und Straßensammlung sowie die „Prominentensammlung“ für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) muss in diesem Jahr aufgrund der Kontaktbeschränkungen ausfallen. Trotzdem möchte die Stadt Dorsten diese Friedensarbeit unterstützen. Bürgermeister Tobias Stockhoff ließ in der ersten Sitzung des neu gewählten Rates zwei Spendendosen herumgehen und ruft außerdem alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, den Volksbund jetzt über dessen „Digitale Spendendose“ zu unterstützen. Seit...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Politik
Auf dem Foto von links nach rechts: Mauritz Hagemann, Christina Roemer, Natalia Garro de Fraund, Claas Römer, Thorsten Huxel, Michael Haake.

Nachfolge von Susanne Fraund
Grüne wählen Thorsten Huxel zum Fraktionsvorsitzenden

Die Fraktion der Grünen im Dorstener Stadtrat hat in ihrer konstituierenden Fraktionssitzung im Anschluss an die konstituierende Ratssitzung Thorsten Huxel zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Der 46-jährige Wulfener tritt damit die Nachfolge der langjährigen Fraktionsvorsitzenden Susanne Fraund, die zur Kommunalwahl nicht mehr auf einem vorderen Platz kandidiert hatte, an. Thorsten Huxel, der seit 2014 für die Grünen im Stadtrat sitzt, freute sich über das Votum seiner Fraktionskolleginnen...

  • Dorsten
  • 05.11.20
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff hat sich am Mittwoch mit den Ratsfraktionen verständigt, um die Handlungsfähigkeit der Stadt Dorsten in wichtigen Fragestellungen trotz der Corona-Krise sicherzustellen.

Corona Dorsten
Der Stadtrat bleibt handlungsfähig

Bürgermeister Tobias Stockhoff hat sich am Mittwoch mit den Ratsfraktionen verständigt, um die Handlungsfähigkeit der Stadt Dorsten in wichtigen Fragestellungen trotz der Corona-Krise sicherzustellen. „Uns war wichtig, dass die demokratisch legitimierten Entscheidungsprozesse klar erkennbar bleiben. Gerade in einer solch ernsten Herausforderung ist es wichtig, dass die Grundzüge unserer kommunalen und demokratisch verfassten Selbstverwaltung gelebt werden“, sagt Stockhoff. Wenn möglich, soll...

  • Dorsten
  • 19.03.20
Politik
Die geehrten Ratsmitglieder und Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Bürgermeister dankt 17 Kollegen
Ratsmitglieder werden für ihre langjährige Tätigkeit geehrt

Die Ehrung von Ratsmitgliedern stand auf der Tagesordnung der letzten Sitzung des Rates in diesem Jahr. Bürgermeister Tobias Stockhoff ehrte insgesamt 17 Ratskolleginnen und Ratskollegen. Bevor er ihnen neben einer Urkunde auch einen Gutschein für einen Besuch in einem Restaurant in Dorsten überreichte, bedankte er sich mit sehr persönlichen Worten bei jedem einzelnen Ratsmitglied. Allgemein sagte Tobias Stockhoff: „Ein kommunales Ratsmandat ist ein Ehrenamt, das durchaus spannungsgeladen sein...

  • Dorsten
  • 19.12.19
Ratgeber
Ab August ist die LEG Siedlung Wulfen Barkenberg verkauft. Käufer ist die Velero Gruppe Berlin gemeinsam mit der Merlion GL Berlin.

Berliner kaufen Barkenberger Siedlung
Info-Veranstaltung mit den neuen Eigentümern

Nun ist es also soweit, ab August ist die LEG Siedlung Wulfen Barkenberg verkauft. Käufer ist die Velero Gruppe Berlin gemeinsam mit der Merlion GL Berlin. Eine ziemlich neue Gruppe auf dem Immobilienmarkt. Der Mieterbeirat LEG Barkenberg möchte die neuen Eigentümer gerne kennenlernen. Er hat die beiden Geschäftsführer eingeladen und sie haben zugesagt. Unter der Überschrift: "Zukunft Barkenberg" soll geklärt werden, was die Mieter und den ganzen Stadtteil erwartet. Welche langfristigen...

  • Dorsten
  • 05.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.