Rat

Beiträge zum Thema Rat

Ratgeber
Mit „Trampolin“ macht das Suchthilfezentrum Hattingen/Sprockhövel ein Hilfsangebot für Kinder aus suchtbelasteten Familien.

"Trampolin" ist ein Hilfsangebot des Suchthilfezentrums Hattingen/Sprockhövel
Angebot für Kinder aus suchtbelasteten Familien

Wenn Sucht den Alltag bestimmt, sind meist die direkt Betroffenen im Fokus. Aber was ist mit den Kindern, die die Sucht ihrer Eltern miterleben und darunter leiden? Mit „Trampolin“ macht das Suchthilfezentrum Hattingen/Sprockhövel ein Hilfsangebot für Kinder aus suchtbelasteten Familien. Es sind Gefühle wie Angst, Scham und Verzweiflung, die Kinder von Eltern mit einer Suchterkrankung durchleben. Wenn Papa wieder zu viel getrunken hat. Oder Mama nicht richtig zuhört, weil sie mal wieder nicht...

  • Hattingen
  • 31.03.21
Ratgeber
Dank einer Spende der Sparkasse konnte die Schwangerenberatungsselle "donum vitae – Frauenwürde Hattingen" endlich einen Luftreiniger in Betrieb nehmen, der die Gefahr zur Ansteckung mit Covid-19 durch Aerosole deutlich verringere. Auf dem Foto: Gabriele Beleke, die Leitung der Beratungsstelle.

Sparkasse unterstützt Beratungsselle "donum vitae – Frauenwürde Hattingen" mit Spende
Luftreiniger erleichtert Arbeit der Schwangerenberatung in Corona-Zeiten

Dank einer Spende der Sparkasse Hattingen konnte die Schwangerenberatungsselle "donum vitae – Frauenwürde Hattingen" endlich einen Luftreiniger in Betrieb nehmen, der die Gefahr zur Ansteckung mit Covid-19 durch Aerosole deutlich verringere. Weil es sich bei den ratsuchenden Schwangeren um eine besonders schützenswerte Bevölkerungsgruppe handelt, ist diese Anschaffung eine große Hilfe bei der Durchführung der Beratungen. „Wir freuen uns, dass mit dem Einsatz eines Luftreinigers die Problematik...

  • Hattingen
  • 25.02.21
Politik

Hattingen: Grundsteuer wird nicht erhöht!

2015 hatte der Rat der Stadt Hattingen mit den Stimmen von CDU, Grünen, FDP und Piraten mit der Stimme des Bürgermeisters beschlossen die Grundsteuer auch für 2017 zu erhöhen. Nur die Sozialdemokraten stimmten damals nicht zu. Sie blieben im Gespräch. Und Dank dieser Gespräche musste der damalige Beschluss revidiert werden. Die Grundsteuer blieb bei 950 Hebepunkten. Die Gewerbesteuer wurde um 5 Punkte auf 515 Hebepunkte angehoben. Grundsteuer und Gewerbesteuer sind Kommunalsteuern auf die die...

  • Hattingen
  • 03.12.16
  • 3
Politik

Bürgerservice sinkt durch Stellenabbau in der Stadtverwaltung

Auf der letzten Sitzung des Haupt und Finanzausschusses am 8. Dezember 2011 wurde auch über die Fortschreibung des städtischen Stellenplanes mit einer mehrheitlichen Zustimmung abgestimmt. In diesem Zusammenhang wurde vom Ausschussmitglied und Fraktionsvorsitzenden der FDP-Stadtratsfraktion, Gilbert Gratzel mal wieder darauf hingewiesen, die FDP wäre schon 1994 für eine Begrenzung des Personaletats gewesen. Wenn es dann damit gut gewesen wäre, aber begründet wurde das mit irgendeiner Statistik,...

  • Hattingen
  • 09.12.11
Politik

Supermarkt am Helenenweg: Rote gegen Grünes

Edeka, Rewe – Rewe, Edeka. Wer das Rennen macht beim Verkauf des städtischen Grundstücks im Bereich Denkmalstraße und Wuppertaler Straße, steht jetzt fest. In der Stadtverordnetenversammlung entschieden sich 36 von 45 Stimmberechtigten für den Investor Dzykonski. Er hatte fristgerecht am Tag der Sitzung ein neues Kaufangebot über 1.125.000 Euro geschickt. Der Wittener möchte an dem Standort einen Rewe-Markt bauen. Die Verwaltung wird nun mit dem Investor die konkrete Planung für die...

  • Hattingen
  • 08.04.11
Sport

Rat sagt Ja zu Kunstrasen: Wer Geld hat, kommt zuerst an die Reihe

Die Entscheidung über Kunstrasenplätze ist gefallen. Jetzt sind fünf Plätze im Spiel und die Vereine müssen am Ball bleiben. Nach erneuter, intensiver Diskussion über das sportliche Thema, hat der Rat eine Entscheidung getroffen: Wer zuerst das Geld zusammen bekommt, saniert zuerst in Kunstrasen. Die Abstimmung orientierte sich schließlich an dem gemeinsamen Antrag von SPD- und FDP-Fraktion. Darin ist festgelegt, dass nun der Sanierungsbedarf von fünf Tennenplätzen anerkannt wird. Bislang...

  • Hattingen
  • 08.04.11
Politik

Rat fällt in Marathonsitzung viele Entscheidungen

Überraschungen gab es in der letzten Ratssitzung, die von 17 bis 23.18 Uhr dauerte und nach städtischer Auskunft die längste des Jahrhunderts sein soll - trotz Schneetreibens: Zunächst wurde der Haushalt 2011 mit den Stimmen von SPD und Grüne/FWI verabschiedet. Doch beim geplanten Lebensmittelmarkt an der Denkmalstraße (wir berichteten mehrfach) fand kein Antrag eine Mehrheit. Somit ist das Projekt zunächst erledigt, das Grundstück wurde folglich im nichtöffentlichen Teil auch nicht verkauft....

  • Hattingen
  • 17.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.