rathaus

Beiträge zum Thema rathaus

Ratgeber
Nachdem die Arbeiten am Dach der Bürgerhalle abgeschlossen sind, öffnet ab Montag, 18. Oktober, das Rathaus zu seinen gewohnten Öffnungszeiten wieder alle Türen

Maskenpflicht und Abstand beachten
Rathaus öffnet wieder alle Türen

Nachdem die Arbeiten am Dach der Bürgerhalle abgeschlossen sind, öffnet ab Montag, 18. Oktober, das Rathaus zu seinen gewohnten Öffnungszeiten wieder alle Türen (Haupteingang/Eingänge am Königsborner Tor und auf der Nord-/Bahnhofseite). Ein Betreten des Rathauses über den Empfang ist dann nicht mehr notwendig. Nach wie vor gilt innerhalb des Verwaltungsgebäudes die Maskenpflicht. Besucherinnen und Besucher werden zudem gebeten, den notwendigen Abstand zu anderen Personen im Rathaus...

  • Unna
  • 15.10.21
Ratgeber
Der Wochenmarkt wird zur Deckung der Grundversorgung stattfinden.

Rathaus wird geschlossen - Bibliothek verlängert Leihfristen

Unnas Bürgermeister Werner Kolter hat eine Allgemeinverfügung zum Zwecke der Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus erlassen. Nach der Schließung der Schulen in Nordrhein-Westfalen schränkt auch die Stadt Unna seit Montag, 16. März, den Publikumsverkehr in öffentlichen Einrichtungen der Stadt ein. Von der Schließung betroffen Das Rathaus ist ab Mittwoch für die Öffentlichkeit geschlossen. Alle Anliegen sollen telefonisch unter der Rufnummer 02303/103-0 vorgetragen werden. Nur...

  • Unna
  • 16.03.20
Kultur
 Bürgermeister Werner Kolter (M.) zeigte sich bei der Ausstellungseröffnung angetan von den Karikaturen.

Bürgermeister Kolter eröffnet neue Ausstellung im Rathaus

Der Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna stellt seit dem 6. Dezember und noch bis zum 30. Januar 2020 erneut die Misereor Karikaturenausstellung „Glänzende Aussichten“ in der Bürgerhalle des Rathauses aus. „Diese Ausstellung zwingt uns zum Nachdenken“, sagte Unnas Bürgermeister Werner Kolter bei der Ausstellungseröffnung. Mit einer gehörigen Portion Sarkasmus sind die einzelnen Karikaturen versehen. Die Ausstellung besteht aus insgesamt 99 Karikaturen zu den Themen Klimawandel, Konsum,...

  • Unna
  • 08.12.19
Politik
Lange Jahre im Dienst der Stadt Unna: Monika Böhlert, Susanne Hesse, Jens Gottschalk, Silke Lohmeier und Kerstin Klein (v.2.v.l.). Die Personalratsvorsitzende Pia Neumann (links) und Bürgermeister Werner Kolter (rechts) gratulieren.

Kreisstadt Unna
Ehrungen und Verabschiedungen

In einer kleinen Feierstunde im Unnaer Rathaus bedankten Bürgermeister Werner Kolter und die Personalratsvorsitzende Pia Neumann bei einer Reihe von Mitarbeitenden, die ihr Dienstjubiläum feierten oder verabschiedet wurden: Monika Böhlert, Bereich Wohnen, Soziales und Senioren, Beginn Freizeitphase Frank Fehring, Stadtbetriebe Unna, 40-jähriges Dienstjubiläum Jens Gottschalk, Bereich Datenverarbeitung, 25-jähriges Dienstjubiläum Susanne Hesse, Bereich Rechnungswesen, 25-jähriges Dienstjubiläum...

  • Unna
  • 16.09.19
Politik
Sieben Schülerinnen und Schüler aus Döbeln nebst Lehrern wurden von Bürgermeister Werner Kolter empfangen.

Jugendliche aus Döbeln in Unna
Besuch aus der Partnerstadt

Sieben Schülerinnen und Schüler, ihre Lehrerin und ihr Lehrer aus Döbeln haben an der jährlichen Begegnung zwischen dem Lessing-Gymnasium und dem Geschwister-Scholl-Gymnasium teilgenommen. Die Gäste und ihre Unnaer Gastgeberinnen und Gastgeber wurden im Rathaus von Bürgermeister Werner Kolter begrüßt. Im Rahmen des naturwissenschaftlichen Austausches haben die Döbelner und Unnaer Jugendlichen u. a. das Naturkundemuseum in Münster besucht und dort an einem ganztägigen wissenschaftlichen Workshop...

  • Unna
  • 28.05.19
Sport
Läufer aus mehr als 300 Betrieben gingen gut gelaunt auf die 5,5 Kilometer lange Strecke.
22 Bilder

15. AOK-Firmenlauf in Unna
5.000 Läufer machten ordentlich Stimmung

Um Punkt 19 Uhr ertönte das Startsignal und rund 5.000 Läuferinnen und Läufer aus mehr als 300 Betrieben gingen gut gelaunt auf die 5,5 Kilometer lange Strecke. Bis 30 Minuten vor dem Start wurden noch Anmeldungen entgegengenommen. Nach einem Warm-Up konnten die Läufer endlich starten und wurden von ihren Arbeitskollegen, Familienangehörigen und Gästen kräftig angefeuert. Für super Stimmung im Streckenverlauf sorgten aber nicht nur die vielen Zuschauer, sondern auch die Gruppe Até Logo mit...

  • Unna
  • 17.05.19
Politik
"Fridays for future" - Die Botschaften der Schüler vom Gymnasium Kamen sind eindeutig. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Bergkamen soll den Klimanotstand ausrufen
„Fridays for future“ sind jetzt auch im Rathaus angekommen

Die Schüler haben es mit „Fridays for Future“ vorgemacht, nun sollen Kommunalpolitiker im Bergkamener Rathaus für das Thema sensibilisiert werden und den Klimanotstand ausrufen. Damit müssten alle Entscheidungen der Stadtverwaltung zuerst auf ihre Auswirkungen auf das Klima geprüft werden. Konstanz soll es als erste Stadt in Deutschland vorgemacht haben ( siehe Beitrag vom 5. Mai aus der Zeit ). Alle Städte der Petitionsliste sind im Übrigen von Einzelpersonen oder Organisationen vorgeschlagen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.05.19
  • 2
Politik
Wechsel bei der Verbraucherzentrale: (v.l.) Karin Baumann, Bürgermeister Werner Kolter, Uta Wippermann-Wegener, Monika Bahde.

Wechsel bei der Verbraucherzentrale in Unna
Karin Baumann geht nach 19 Jahren

Wechsel im Team der Verbraucherzentrale im Rathaus: Karin Baumann verlässt nach 19 Jahren das Unnaer Büro. Als Nachfolgerin kommt Uta Wippermann-Wegener, die Bürgermeister Werner Kolter einen Antrittsbesuch abstattete. Wippermann-Wegener, die bislang bei der Verbraucherzentrale in Bochum tätig war, wird künftig zusammen mit Monika Bahde in der Geschäftsstelle Verbraucherinnen und Verbraucher kompetent beraten.

  • Unna
  • 21.03.19
Politik

Umzug einzelner Fachbereiche der Gemeindeverwaltung Holzwickede
Ansprechpartner für die Bürger sind nur beschränkt erreichbar

Wegen des Erweiterungsbaus „Rat- und Bürgerhaus“ sollen die Bestandsgebäude an der Poststraße 2 und 4 sowie Am Markt 4 abgerissen werden. Die ersten Baumaßnahmen sind für das erste Quartal 2019 geplant.  Das Rathaus steht in der Bauphase wegen Renovierungs- und Umbaumaßnahmen nicht zur Verfügung.Für die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden Büroräume am „ECO-Port“ (Rhenus-Platz 3) angemietet. Da der Umzug organisatorisch und zeitlich nicht an einem Tag durchgeführt werden kann,...

  • Unna
  • 13.12.18
Überregionales
Annette Schmidt vom Personalrat (l.) und Bürgermeister Werner Kolter (r.) gratulierten (v. l.) Antje Röhle-Gutsche,  Helger Bitter, Christiane Wiesner, Ines Viertmann und Marlies Dopatka-Fiene.

Bürgermeister Werner Kolter bedankt sich für langjährige Dienste

In einer kleinen Feierstunde im Unnaer Rathaus bedankten sich Bürgermeister Werner Kolter und Annette Schmidt vom Personalrat bei einer Reihe von Mitarbeitenden, die ihr Dienstjubiläum feierten. Über ihr 25-jähriges Dienstjubiläum freuten sich Helge Bitter, Bereich Finanzmanagement, Ines Viertmann, Bereich Jugend und Familie und Christiane Wiesner, Bereich Steuern. Auf ganze 40 Jahre blicken Marlies Dopatka-Fiene, Bereich Finanzmanagement und Antje Röhle-Gutsche, Bereich Sicherheit und...

  • Unna
  • 06.10.18
Überregionales
Die Frühlingskirmes verspricht eine Fülle an rasanten Fahrgeschäften
2 Bilder

Frühjahreskirmes eröffnet mit einigen Neuheiten

Die traditionelle Frühjahreskirmes findet wieder vom Freitag, 20.April bis zum Montag, 23.April mit weit über 60 Ausstellern statt, darunter auch einige Neuheiten. Am Freitag ist es endlich so weit: wie jedes Jahr wird pünktlich um 15 Uhr der Unnaer Bürgermeister Werner Kolter am Brunnen vor dem Rathaus treten und in Mitten von haushohen Fahrgeschäften die diesjährige Frühjahreskirmes eröffnen. Für eine Fläche von 3.100 Quadratmetern wurden diverse Aussteller ausgewählt, darunter 8...

  • Unna
  • 13.04.18
  • 1
  • 2
Überregionales

VKU fährt Umleitung in Unna

Wegen des Kirchenfestes in Unna entfallen am Samstag, 26. August, ganztägig folgende Haltestellen: „Rathaus Unna“ und „Mozartstraße“. Die Haltestelle „katholisches Krankenhaus“ entfällt in Fahrtrichtung Unna Bahnhof. Als Ersatz werden die Haltestellen „Obere Husemannstraße“, „Beethovenring“ und „Antenne Unna/Ostring“ angefahren. Betroffen sind die VKU-Linien C40, C42, C44, R51, das AST und der TaxiBus.

  • Unna
  • 25.08.17
Politik
Personalratsvorsitzende Anne Guse, Gleichstellungsbeauftragte Josefa Redzepi, Ausbildungsleiterin Silke Bochynek, Jonas Brinkwirth (Verwaltungsfachangestellter), Silvana Lambert (Kauffrau für Büromanagement), Ilka Guntrum (Kauffrau für Büromanagement), Lena Wendorf (Verwaltungsfachangestellte) und der erste Beigeordnete Karl-Gustav Mölle.

Ausbildungsstart im Unnaer Rathaus: Vier neue Verwaltungsmitarbeiter

Gemeinsam mit der Ausbildungsleitung, der Gleichstellungsbeauftragten, dem Personalrat, der Schwerbehindertenvertretung und der Jugend- und Auszubildendenvertretung begrüßte der erste Beigeordnete Karl-Gustav Mölle vier neue Auszubildende im Unnaer Rathaus.  Jonas Brinkwirth und Lena Wendorf starten heute ihre Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Ilka Guntrum und Silvana Lambart zur Kauffrau für Büromanagement. Nach Aushändigung und Unterzeichnung der Arbeitsverträge und...

  • Unna
  • 02.08.17
Überregionales
Martin Blick.

Neuer Wirtschaftsförderer startet am 1. September

Der neue Wirtschaftsförderer, Martin Bick, nimmt seine Tätigkeit am 1. September 2017 im Rathaus der Kreisstadt Unna auf. Die Personalauswahl erfolgte in engster Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Unna, der WFG. Mit Frau Radig und Herrn Bick sind künftig zwei ausschließlich für Unna zuständige Wirtschaftsförderer tätig, die sich in den unterschiedlichsten Bereichen gemeinsam mit den Dienstleistern der WFG ergänzen. Die örtliche Wirtschaftsförderung kann sich...

  • Unna
  • 08.07.17
Politik
Die 5. Klasse des Ernst-Barlach-Gymnasiums informierte sich zum Thema Kommunalpolitik.

Schülergruppen besuchten Unnaer Rathaus

Die 4. Klasse der Grundschule Lünern sowie eine 5. Klasse des Ernst-Barlach-Gymnasiums besuchten in den vergangenen Wochen das Rathaus in Unna, um die Aufgaben der Verwaltung näher kennen zu lernen. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war dabei das Thema „Kommunalpolitik“. Zu diesem Zweck erläuterte Hartmut Grimm vom Kinder- und Jugendbüro den Kindern die Aufgaben und den Zweck des Rates. Spielerisch wurde den Schülerinnen und Schülern anhand eines Beispiels aufgezeigt, wie eine Abstimmung im Rat...

  • Unna
  • 22.06.17
Natur + Garten
Oli radelt für den guten Zweck: Besuch im Unnaer Rathaus

Oli radelt für den guten Zweck: Besuch im Unnaer Rathaus

„Ich möchte Menschen mit ähnlichen Schicksalen Mut geben“, sagt Oliver Trelenberg, der ehrenamtlich Spenden für den Verein Engel mit Herz e.V. sammelt. Oliver Trelenberg wirbt und informiert dafür auf dem Rad. Und das aus einem besonderen Grund. Engel mit Herz e.V. ermöglicht mittellosen Krebspatienten einen kurzweiligen Urlaub und erfüllt Schwerstkranken ihre Wünsche. Im Gespräch mit Bürgermeister Werner Kolter machte Oli deutlich, wie wichtig es ist, den schwerkranken Menschen neuen Lebensmut...

  • Unna
  • 07.05.17
  • 3
Überregionales
Sammeln in Unna für notleidende Kinder in aller Welt: Die Sternsinger des Pastoralverbundes Unna.

Sternsinger zu Gast im Unnaer Rathaus

Am Freitag, 6. Januar, waren zehn große und kleine Sternsinger zu Gast im Unnaer Rathaus. Sie haben sich wie viele tausend andere Mädchen und Jungen in Deutschland auf den Weg gemacht, um für notleidende Kinder in aller Welt zu sammeln. Die Jungen und Mädchen aus dem Pastoralverbund Unna überbrachten mit dem Anbringen des traditionellen Kreideschriftzug über der Tür zum Büro des Bürgermeisters die Segenswünsche für das Unnaer Rathaus, die von der Stellvertretenden Bürgermeisterin Renate Nick...

  • Unna
  • 09.01.17
  • 1
Politik
Ob Bürgermeister Werner Kolter auch Tagesmutterqualitäten hat? Während der offiziellen Eröffnung der "Rathausstrolche" legte er sich ordentlich ins Zeug.

„Rathausstrolche“ starten offiziell ins Kindergartenjahr 2016/2017

Die Großtagespflege „Rathausstrolche“ hat ihren Betrieb in den Räumen der ehemaligen Stadtdruckerei und der Fahrschule im Rathaus aufgenommen. Bürgermeister Werner Kolter übergab die Räumlichkeiten offiziell an die Kinder und die Tagesmütter. Insgesamt können neun U3-Kinder von zwei Tagesmüttern betreut werden. Die kindgerechten Räumlichkeiten mit Schlafraum, Küche und einem großen Spiel- und Beschäftigungszimmer bieten den Kindern eine altersgerechte Atmosphäre. Die Betreuung findet an allen...

  • Unna
  • 06.10.16
  • 1
Überregionales
Begrüßung polnischer Gäste im Rathaus

Begrüßung polnischer Gäste im Rathaus

Das Geschwister- Scholl-Gymnasium hatte Besucher aus Polen zu Gast. Das Unnaer Gymnasium und das Städtische Gymnasium Labowa (Kreis Nowy Sacz) planen den Ausbau einer dauerhaften Schulpartnerschaft. Der Schulleiter, der Koordinator sowie eine Schülerin und zwei Schüler aus Polen und die Unnaer Gastfamilien wurden im Rathaus vom stellvertretenden Bürgermeister, Herrn Frank-Holger Weber, herzlich begrüßt. Der Gegenbesuch aus Unna in Labowa findet in vier Wochen statt.

  • Unna
  • 01.10.16
  • 1
Überregionales
Bürgermeister Werner Kolter (l.), Personalratsvorsitzende Annette Schmidt (2.v.l.) und der Erste Beigeordneter Karl-Gustav (2.v.r.) beglückwünschten Uwe Niederheidt (3.v.l.), Angelika Frens (4.v.l.), Rainer Zech, Angelika Cylius (4.v.r.), Rita Palmer (3.v.r.) und Roswitha Klose zu ihren Dienstjubiläen.

Jubilarehrungen bei der Kreisstadt Unna

In einer kleinen Feierstunde im Unnaer Rathaus bedankten sich Bürgermeister Werner Kolter und die Personalratsvorsitzende Annette Schmidt bei einer Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr 25- oder 40-jähriges Dienstjubiläum feierten. Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten: Angelika Frens, Bereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung Uwe Niederheidt, Stadtbetriebe Rita Palmer, Feuer- und Rettungswache Roswitha Klose, Stadtbetriebe Ihr 40-jähriges Dienstubiläum feierten: Rainer Zech,...

  • Unna
  • 26.08.16
Kultur
Eine Win-Win-Situation für beide Seiten soll die Premium-Partnerschaft zwischen Urlaubsguru.de und Stadtmarketing werden: (v.l.) Hanno Wigger (Offline-Manager Urlaubsguru), Daniela Guidara (Stadtmarketing), Daniel Krahn (Gründer Urlaubsguru), Horst Bresan (Geschäftsführer Stadtmarketing) und Daniel Marx (Gründer Urlaubsguru).

The sky is the limit - Gratis Bungee-Jumping aus 70 Metern

Eine Action-Kamera dürfen Springer natürlich mitnehmen, die sich beim Stadtfest Unna (2. bis 4. September) aus 70 Metern Höhe kopfüber in die Tiefe stürzen. Kostenlos ist das Bungee-Springen, gesponsort von Urlaubsguru.de. Das erfolgreiche Start-up mit Sitz in Holzwickede, gegründet von Daniel Krahn und Daniel Marx aus Unna, gibt damit seinen Einstand auch als künftiger Premium-Partner des Stadtmarketing Unna. Bungee-Springen ist erstmalig beim Stadtfest Unna zu erleben. Bei der Planung des...

  • Unna
  • 24.08.16
  • 1
Sport
Auf die Plätze, fertig, los! Flotte Kids sprinten durch die Bürgerhalle.
2 Bilder

Finale für schnelle Grundschüler

1000 Kinder sind gelaufen – und das richtig schnell: Sie haben in ihren Grundschulen in Unna und Holzwickede beim „Klimasprint“ mitgemacht und sind nun beim Finale dabei. Am 21. Mai gehen sie in der Bürgerhalle des Rathauses erneut an den Start. Das Besonderes: In dem speziellen Laufparcours wird mit Lichtschrankenmessung mehr ermittelt als die Geschwindigkeit. Der Kindersprint wird erstmals zum „Klimasprint“: Der Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna unterstützt dieses Sportprojekt, weil...

  • Unna
  • 13.05.16
LK-Gemeinschaft
Rea Garvey in seinem Element
12 Bilder

Rea Garvey in Unna

Bei dem Lichtblicke Kurzkonzert in Unna, rockten am Freitag 29.04.2016 über 10 000 Fans mit "Rea Garvey" auf dem Rathausplatz. etwa eine Stunde dauerte das Konzert und bracht am Ende ca. 7000 Euro an Spenden für Lichtblicke ein. Das Konzert war das Dankeschön beim Wettbewerb der Lichtblicke-Lichternetz-App - dort hatten die Menschen im Kreis Unna im vergangenen Jahr die meisten Lichter gesetzt. (Quelle Antenneuna.de) #reagarvey #antenneunna #Unna #Lichtblicke

  • Unna
  • 30.04.16
  • 6
  • 7
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.