Ratingen

Beiträge zum Thema Ratingen

Blaulicht
Die Goldketten einer 81-jährigen Ratingerin gewaltsam zu entwenden, versuchte ein bisher unbekannter Mann am Sonntagmorgen, 5. Dezember.

Ratinger Polizei sucht Zeugen
Versuchter Raub auf 81-Jährige in Ratingen

Die Goldketten einer 81-jährigen Ratingerin gewaltsam zu entwenden, versuchte ein bisher unbekannter Mann am Sonntagmorgen, 5. Dezember. Der Räuber flüchtete unerkannt und ohne seine Tatbeute vom Berliner Platz in Ratingen in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 10.45 Uhr wurde die Polizei von einer 81-jährigen Ratingerin über einen zurückliegenden versuchten Raub informiert. Die Seniorin gab an, zwischen 6 und 7 Uhr den Müll zur Mülltonne vor dem Haus...

  • Ratingen
  • 06.12.21
Blaulicht
Zwei Fahrzeuge kollidierten aus bisher ungeklärter Ursache am Freitag, 3. Dezember, gegen 20.30 Uhr miteinander. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich Brandsheide/ Rehhecke/ Breitscheider Weg in Ratingen. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Toyota und blieb auf dem Dach liegen.
2 Bilder

PWK überschlägt sich in Ratingen - Zeugen gesucht
Zusammenstoß im Kreuzungsbereich in Ratingen

Zwei Fahrzeuge kollidierten aus bisher ungeklärter Ursache am Freitag, 3. Dezember, gegen 20.30 Uhr miteinander. Der Unfall ereignete sich - bei Dunkelheit und regennasser Fahrbahn - im Kreuzungsbereich Brandsheide/ Rehhecke/ Breitscheider Weg in Ratingen. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Toyota und blieb auf dem Dach liegen. Nach derzeitigem Stand polizeilicher Ermittlungen befuhr am Freitag, 3. Dezember, gegen 20.30 Uhr, bei Dunkelheit und regennasser Fahrbahn eine 59-jährige...

  • Ratingen
  • 06.12.21
Blaulicht
Am frühen Samstagnachmittag, 4. Dezember, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand an der Straße Sinkesbruch im Ratinger Ortsteil Hösel gerufen.

Ratinger Polizei bittet um Hinweise zum Brand
Sachbeschädigung durch Feuer an einem Wertstoff-Container in Ratingen-Hösel

Am frühen Samstagnachmittag, 4. Dezember, gegen 13.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand an der Straße Sinkesbruch im Ratinger Ortsteil Hösel gerufen. Zeugen hatten einen qualmenden Altpapier-Container auf einem Container-Stellplatz in Höhe der Einmündung Am Adels bemerkt und den Notruf gewählt. Die Ratinger Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und damit eine weitere, unkontrollierte Ausbreitung des Feuers auf andere Container erfolgreich verhindern. Nicht mehr zu...

  • Ratingen
  • 06.12.21
Politik
Mohammad Ahmad und Helda Kutish mit dem Merkel-Porträt, das die Künstlerin geschaffen hat.

Geflüchtete bedanken sich
Brief aus Ratingen an Angela Merkel

Auf Initiative von vier Mitgliedern der Interessengemeinschaft Ratinger Syrerinnen und Syrer in der Volkssolidarität Ratingen haben über 40 Menschen aus Syrien und dem Irak einen Brief an Angela Merkel geschrieben. Anlass war natürlich die Verabschiedung der Bundeskanzlerin am letzten Donnerstag. Vorher wollten sich die Geflüchteten bei Angela Merkel bedanken. In dem Brief heißt es: "Wir mussten unsere Heimat verlassen, weil wir um unsere Leben fürchteten, weil wir plötzlich die falsche...

  • Ratingen
  • 04.12.21
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
Die weihnachtlich dekorierte Schaufensterfront des leerstehenden Ladenlokals (Oberstraße 32) in der Ratinger Innenstadt.
2 Bilder

Ratingen Marketing zaubert
Weihnachtliches Schaufenster eines leerstehenden Ladenlokals in Ratingen

Ganz im Sinne des „Ratinger Weihnachtszauber“ hat das Citymanagement-Team der Ratingen Marketing GmbH (RMG) die Schaufensterfront des leerstehenden Ladenlokals (Oberstraße 32) gestaltet. Ab sofort können die Besucher der Ratinger Innenstadt das weihnachtlich dekorierte Schaufenster bewundern. Professionelle Unterstützung erhielten sie dabei von Karin Wahl, einer Expertin für Schaufenstergestaltung und Warenpräsentation, die in der Vergangenheit auch schon die Schaufensterwettbewerbe der RMG...

  • Ratingen
  • 03.12.21
Ratgeber
Dem Leiter des Amtes für Gebäudemanagement, Horst Künster, wünscht der Ratinger Bürgermeister alles Gute für den Ruhestand.

Horst Künster in Ruhestand verabschiedet
Über zehn Jahre im Dienst der Stadt Ratingen

Den Leiter des Amtes für Gebäudemanagement, Horst Künster, verabschiedete kürzlich Bürgermeister Klaus Pesch in den wohlverdienten Ruhestand. Künster stand genau zehn Jahre und einen Tag im Dienst der Stadt Ratingen. Er kam in turbulenten Zeiten als Helfer in der Not mit dem Auftrag, ein aufgewühltes Amt wieder in ruhigeres Fahrwasser zu führen. Bei der Verabschiedung erinnerte Bürgermeister Pesch an die Vorgeschichte. Im Jahr 2010 wurde die Stadtverwaltung durch den Millionenbetrug eines...

  • Ratingen
  • 03.12.21
Ratgeber
Noch bis zu den Osterferien lädt das Jugendamt jeden Dienstagnachmittag - auch in den Weihnachtsferien - Homberger Kinder zum Malen und Basteln in das Calvinhaus ein.

Jugendamt lädt zum Homberger Kindernachmittag ein
Schoko-Fondue und Filmvorführung im Calvinhaus

Im Rahmen des Homberger Kindernachmittags, den das Jugendamt in jedem Winterhalbjahr immer dienstags im Calvinhaus (Dorfstraße 16) anbietet, dürfen sich die Kinder (ab fünf Jahre) am Dienstag, 7. Dezember, auf ein Schokoladenfondue mit frischen Obststücken freuen. Das süße Vergnügen beginnt um 15.30 Uhr und ist kostenfrei. Im Anschluss stehen Weihnachtsbasteleien sowie die Ausstrahlung eines Lichttonfilms auf einer Kinoleinwand auf dem Programm. Anmeldungen werden per E-Mail erbeten:...

  • Ratingen
  • 03.12.21
Vereine + Ehrenamt
Um die "Weihnachtstüten-Aktion" realisieren zu können, bittet der CVJM alle Ratinger Bürger und Unternehmer um ihre Unterstützung.

Spenden von Ratinger Bürgern und Firmen erbeten
Weihnachtstüten-Aktion des CVJM Ratingen

"Normalerweise bietet der CVJM Ratingen an Heilig Abend seine traditionelle Alleinstehenden Weihnachtsfeier an. Leider können wir diese aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation auch in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung durchführen. Wie im letzten Jahr werden wir daher stattdessen wieder unsere "Weihnachtstüten-Aktion" durchführen.", kündigt Ingfried Hertrampf vom CVJM Ratingen an.   Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Ratingen hatte lange gehofft, seine Gäste zu der...

  • Ratingen
  • 03.12.21
Blaulicht
In der Nacht zu Sonntag, 28. November, nahm die Polizei zwei jugendliche Räuber (16 und 17 Jahre alt) auf der Balcke-Dürr-Allee in Ratingen auf frischer Tat fest.

58-Jähriger durch mehrere Schläge verletzt
Jugendliche auf frischer Tat in Ratingen ertappt

In der Nacht zu Sonntag, 28. November, nahm die Polizei zwei jugendliche Räuber (16 und 17 Jahre alt) auf der Balcke-Dürr-Allee in Ratingen auf frischer Tat fest. Die Täter hatten zuvor einem 38-Jährigen die Zigaretten geraubt und im Anschluss einen 58-Jährigen durch mehrere Schläge so sehr verletzt, dass er zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Beamten leiteten mehrere Strafverfahren gegen die Jugendlichen ein und übergaben diese im Anschluss an...

  • Ratingen
  • 02.12.21
Ratgeber
Einen Termin werden sich die Roten Funken nicht nehmen lassen: Der hell erleuchtete Bagagewagen wird wieder seine vorweihnachtliche Runde durch Ratingen drehen und zwar mit fröhlicher Weihnachtsmusik, ganz Corona-konform und in Absprache mit dem Ordnungsamt.

Einen Termin lassen sich Rote Funken nicht nehmen
Ratinger Stadtgarde sagt Termine in diesem Jahr ab

Bis zum Ende dieses Jahres sagt der Vorstand der Roten Funken alle Termine der Stadtgarde ab. Das betreffe vor allem die internen Weihnachtsfeiern der Funken und den Auftritt des Hahnenschrei auf dem Weihnachtsmarkt. "Wir tragen die Verantwortung für unsere Mitglieder und deren Familien. Angesichts der steigenden Inzidenzwerte mussten wir schweren Herzens diese Entscheidung treffen", so Präsident und Vorsitzender Michael Droste. Viva Ratingia und andere Sitzungen "Vorausschauend haben wir die...

  • Ratingen
  • 02.12.21
Kultur
Die Komödie „Champagner zum Frühstück“ wird am Dienstag, 7. Dezember, um 20 Uhr im Stadttheater (Europaring 9, Ratingen) aufgeführt. Es spielt das Ensemble des Ohnsorg-Theaters Hamburg.

Komödie von Michael Wempner im Stadttheater
"Champagner zum Frühstück" in Ratingen

Die Komödie „Champagner zum Frühstück“ wird am Dienstag, 7. Dezember, um 20 Uhr im Stadttheater (Europaring 9, Ratingen) aufgeführt. Es spielt das Ensemble des Ohnsorg-Theaters Hamburg. Lieber ungewöhnlich leben als das Dasein im Altenheim oder bevormundet von den eigenen Kindern zu fristen – dieser Wunsch bringt Valentin und Marie zusammen. Unkonventioneller Lebensstil Die beiden Senioren lernen sich bei einer Wohnungsbesichtigung kennen und beschließen, das Abenteuer Wohngemeinschaft zu...

  • Ratingen
  • 01.12.21
Ratgeber
Die Stadtteilbibliotheken in Lintorf und West sind ab sofort wieder geöffnet.

Büchereien Hösel und Homberg weiterhin geschlossen
Wiedereröffnung der Stadtteilbibliotheken in Lintorf und West

"Die aktuelle Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen vom 24. November sieht für den Freizeitbereich Einschränkungen vor, die sich auch auf den Besuch der Bibliotheken auswirken. Ab sofort gilt für den Besuch die 2G-Regelung.", so Andreas Mainka vom Kulturbüro der Stadt Ratingen. Dies bedeutet, dass Besucher ab 16 Jahren aktuell einen Nachweis benötigen, dass sie geimpft oder genesen (2G) sind. Freien Zutritt haben Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Sie gelten als Schüler und...

  • Ratingen
  • 01.12.21
Ratgeber
Für den nächsten kostenfreien Tagesausflug im Rahmen des „Kulturrucksack“-Programmes gibt es noch einige freie Plätze für alle interessierten Zehn- bis 14-Jährigen aus Ratingen. Der Trip führt ins Soul-of-Africa Museum nach Essen.

Ratinger Kinder fahren ins Soul-of-Africa Museum
Freie Plätze für Kulturrucksack-Ausflug nach Essen

Für den nächsten kostenfreien Tagesausflug im Rahmen des „Kulturrucksack“-Programmes gibt es noch einige freie Plätze für alle interessierten Zehn- bis 14-Jährigen aus Ratingen. Der Trip führt am Sonntag, 12. Dezember, ins Soul-of-Africa Museum nach Essen, unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln. In dem privat geführten Museum im Stadtteil Rüttenscheid dürfen sich die Ratinger auf eine spannende Führung zu den Themen Voodoo, Heilung und Ahnenkult in Westafrika freuen. Die Gruppe trifft sich...

  • Ratingen
  • 01.12.21
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam mit dem Velberter Integrationsrat und der Sparkasse Hilden – Ratingen – Velbert (HRV) hat die Stadt Velbert kürzlich den diesjährigen Integrationspreis verliehen.

Erster Preis für „Flüchtlingshilfe Velbert"
Velberter Integrationspreis 2021 verliehen

Gemeinsam mit dem Velberter Integrationsrat und der Sparkasse Hilden – Ratingen – Velbert (HRV) hat die Stadt Velbert kürzlich den diesjährigen Integrationspreis verliehen. Insgesamt wurden - im Rahmen einer kleinen festlichen Veranstaltung - drei Hauptpreise sowie ein Sonderpreis von Bürgermeister Dirk Lukrafka, dem Vorsitzenden des Velberter Integrationsrates, Ivo Simic, sowie dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse HRV, Udo Zimmermann, überreicht. „Ich freue mich, dass die Integrationsarbeit...

  • Velbert
  • 01.12.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Bei einem Rückstau auf der Heiligenhauser Straße in Ratingen-Hösel wurden drei Fahrzeuginsassen bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.
2 Bilder

Rückstau auf der Heiligenhauser Straße in Hösel
Drei Verletzte bei Auffahrunfall in Ratingen

Bei einem Rückstau auf der Heiligenhauser Straße in Ratingen-Hösel wurden am Montagnachmittag, 30. November, drei Fahrzeuginsassen bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.   Gegen 15 Uhr befuhr ein 60-jähriger Düsseldorfer mit seinem Porsche Boxter die Heiligenhauser Straße aus Richtung Heiligenhaus kommend. Vor dem Kreisverkehr Heiligenhauser Straße /...

  • Ratingen
  • 30.11.21
Sport
In Erwartung einer entspannteren Pandemie-Lage habe der ASC Ratingen West bereits im Sommer den Antrag für den 43. Ratinger Neujahrslauf am 9. Januar bei den örtlichen Ordnungsbehörden gestellt. Jetzt kam die Absage!

ASC Ratingen West informiert
Absage für 43. Ratinger Neujahrslauf

In Erwartung einer entspannteren Pandemie-Lage habe der ASC Ratingen West bereits im Sommer den Antrag für den 43. Ratinger Neujahrslauf am 9. Januar bei den örtlichen Ordnungsbehörden gestellt. Jetzt kam die Absage! Nach Antwort der Stadtverwaltung "sehen wir uns gezwungen, den 43. Ratinger Neujahrslauf als reguläre Laufveranstaltung abzusagen", so Jürgen Robbel vom ASC. Alternativen, wie beispielsweise die Wiederholung des erfolgreichen Virtuellen Winterlaufes 2021, werden derzeit...

  • Ratingen
  • 29.11.21
Blaulicht
Ein schwarzer PKW Opel Adam parkte kürzlich auf einem Parkplatz an der Grütstraße in Ratingen, in Höhe des Hauses Nr. 3. Als der Opel-Besitzer zurückkehrte, stellte er einen Karosserieschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro fest.

Ratinger Polizei sucht Unfallflüchtigen
5000 Euro Schaden auf einem Parkplatz in Ratingen verursacht und geflüchtet

Ein schwarzer PKW Opel Adam parkte am Freitagmorgen, 19. November, zwischen 10.45 und 11.20 Uhr, auf einem Parkplatz an der Grütstraße in Ratingen, in Höhe des Hauses Nr. 3. Einen Schaden an der Karosserie seines Fahrzeuges in Höhe von etwa 5.000 Euro stellte er fest, als er zurückkehrte. Als der Opel-Besitzer sein Fahrzeug verließ, parkte links neben dem schwarzen Adam ein silberner PKW Opel Kombi, der später bereits weggefahren war, als der Geschädigte wieder zu seinem Fahrzeug zurück kam....

  • Ratingen
  • 29.11.21
Blaulicht
Während sich die Eigentümer im Erdgeschoss ihres Hauses aufhielten kam es zu einem Einbruch in ein mehrgeschossiges Einfamilienhaus an der Straße "Auf dem Brinkel" im Ratinger Ortsteil Eggerscheidt.

Ratinger Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Eggerscheidt - trotz Anwesenheit der Hauseigentümer

Während sich die Eigentümer im Erdgeschoss ihres Hauses aufhielten kam es zu einem Einbruch in ein mehrgeschossiges Einfamilienhaus an der Straße "Auf dem Brinkel" im Ratinger Ortsteil Eggerscheidt am späten Mittwochabend, 24. November, zwischen 22 und 23 Uhr. Es verschwand unter anderem persönlicher Schmuck der Geschädigten in noch nicht genau bekanntem Wert. Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 / 9981-6210, entgegen.

  • Ratingen
  • 29.11.21
Ratgeber
An der Radweg-Baustelle Fritz-Bauer-Straße zwischen Ratingen-Mitte und Lintorf wird zwischen Dienstag, 30. November, und Samstag, 4. Dezember, jeweils von 20 bis 5 Uhr gearbeitet.

Arbeiten am Radweg an der Fritz-Bauer-Straße
Baustelle zwischen Ratingen-Mitte und Lintorf

An der Radweg-Baustelle Fritz-Bauer-Straße zwischen Ratingen-Mitte und Lintorf wird zwischen Dienstag, 30. November, und Samstag, 4. Dezember, jeweils von 20 bis 5 Uhr gearbeitet. In vier Nächten zwischen Dienstag, 30. November, und Samstag, 4. Dezember, jeweils von 20 bis 5 Uhr, werden der Asphalt auf dem erneuerten westlichen Radweg und der Schotter-Rasen-Streifen zwischen Radweg und Fahrbahn eingebaut. Baustellenampeln regeln Verkehr Weil dafür die Fahrbahn weiter verengt werden muss, wird...

  • Ratingen
  • 29.11.21
Blaulicht
Zu einem Trickdiebstahl kam es kürzlich in einem Ratinger Wohngebiet in Homberg-Ost (Vogelstraßen-Siedlung). Dabei tarnten sich zwei bislang noch unbekannte Betrüger als Wasserwerker und gelangten so in das Wohnhaus eines älteren Ehepaares.

Falsche Wasserwerker in Ratingen unterwegs
Trickbetrüger machen Beute in Ratingen

Zu einem Trickdiebstahl kam es am Mittwoch, 24. November, gegen 11 Uhr in einem Ratinger Wohngebiet in Homberg-Ost (Vogelstraßen-Siedlung). Dabei tarnten sich zwei bislang noch unbekannte Betrüger als Wasserwerker und gelangten so in das Wohnhaus eines älteren Ehepaares. Den beiden jeweils über 80-jährigen Senioren berichteten die zwei schwarz gekleideten Männer, dass es aktuell einen Wasserschaden in der Straße gegeben habe. Darum müsse man auch in den Keller dieses Hauses. Geschädigten...

  • Ratingen
  • 25.11.21
Ratgeber
Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Infektionslage gilt für den Zutritt zu den Gebäuden der Stadtverwaltung in Ratingen ab sofort generell die 3G-Regel. Auch Besucher müssen also nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Zutritt nur mit 3G-Nachweis
3G-Regel in Gebäuden der Stadtverwaltung Ratingen

Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Infektionslage gilt für den Zutritt zu den Gebäuden der Stadtverwaltung in Ratingen ab sofort generell die 3G-Regel. Auch Besucher müssen also nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Gemäß den Regelungen im Infektionsschutzgesetz darf ein Antigen-Schnelltest (Bürgertest) als Nachweis nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. Zu beachten ist außerdem, dass der jeweilige Nachweis nur in Verbindung...

  • Ratingen
  • 24.11.21
Kultur
Der Kulturkreis Hösel steht zu seiner Verantwortung: "Sehr schmerzlich", auch für den Kulturkreis Hösel ist, "dass der Kulturbetrieb wieder massiv von einer weiteren Corona-Welle betroffen ist.", so Wolfram Brecht, der Vorsitzende des Kulturkreises Hösel.

Kulturkreis Ratingen-Hösel sucht Unterstützer
Veranstaltungen in Ratingen während der Pandemie

Der Kulturkreis Hösel steht zu seiner Verantwortung: "Sehr schmerzlich", auch für den Kulturkreis Hösel ist, "dass der Kulturbetrieb wieder massiv von einer weiteren Corona-Welle betroffen ist.", so Wolfram Brecht, der Vorsitzende des Kulturkreises Hösel. Die Unsicherheiten wachsen darüber, was gerade erlaubt und nicht mehr erlaubt ist, welche Regeln und Kontrollen einzuhalten und durchzuführen sind, insbesondere bei Veranstaltungen, die noch in weiterer Ferne angesetzt sind, welche Verträge...

  • Ratingen
  • 24.11.21
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW gerufen wurde am frühen Mittwochmorgen, 24. November, die Feuerwehr Ratingen gerufen. Auf Grund des unklaren Meldebildes alarmierte die Kreisleitstelle mit dem Stichwort "eingeklemmt Person".

Feuerwehr Ratingen befreit eingeklemmten Fahrer
!!!Update!!! Betrunkener Fahrer kommt mit LKW von Fahrbahn ab

Zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW an der Mettmanner Straße in Ratingen gerufen wurde - in der Nacht zu Mittwoch, 24. November - die Feuerwehr. Auf Grund des unklaren Meldebildes alarmierte die Kreisleitstelle mit dem Stichwort "eingeklemmt Person". An der Einsatzstelle lag ein LKW, auf einem angrenzenden Feld, auf der Beifahrerseite, neben der Fahrbahn. Im Fahrerhaus befand sich noch eine Person die sich als unverletzt bemerkbar machte, aber nicht selbstständig das Fahrzeug verlassen...

  • Ratingen
  • 24.11.21
Kultur
„Modische Raubzüge. Von Luxus, Lust und Leid. 1800 – heute“ heißt die Sonderausstellung, die  noch bis 26. Juni 2022 in der Textilfabrik Cromford in Ratingen zu sehen ist. Am Sonntag, 28. November, wird um 14.30 Uhr eine Führung durch die Sonderausstellung angeboten.

Textilfabrik Cromford in Ratingen bietet am Sonntag, 28. November, 14.30 Uhr Führung durch Sonderausstellung an
„Modische Raubzüge. Von Luxus, Lust und Leid. 1800 – heute" in Ratingen

„Modische Raubzüge. Von Luxus, Lust und Leid. 1800 – heute“ heißt die Sonderausstellung, die  noch bis 26. Juni 2022 in der Textilfabrik Cromford in Ratingen zu sehen ist. Am Sonntag, 28. November, wird um 14.30 Uhr eine Führung durch die Sonderausstellung angeboten. Geschmeidige Felle, exotische Federn, schillernde Perlen – mit großer Fantasie und kunsthandwerklicher Meisterschaft wurden alle denkbaren Tierarten zu faszinierend schönen Kleidungsstücken, die Menschen schützten, wärmten oder...

  • Ratingen
  • 23.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.