Raub

Beiträge zum Thema Raub

Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
Blaulicht

Neukirchen-Vluyner am Moerser Bahnhofsvorplatz ausgeraubt
Schlägerei auf der Lotharstraße - Rabiater Dieb gesucht

Am Samstag gegen 17.20 Uhr wurde auf dem Bahnhofsvorplatz in Moers ein 29-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn bestohlen. Dem Mann aus Neukirchen-Vluyn wurdeBargeld aus seiner Gesäßtasche entwendet. Als er den Diebstahl bemerkte, verfolgte er den flüchtigen Täter. Schlägerei auf der Lotharstraße Auf der Lotharstraße Höhe Hausnummer 16konnte er den Tatverdächtigen stellen. Es kam zu einer Schlägerei. Der 29-Jährige erlitt hierbei eine Platzwunde im Gesicht und mehrere...

  • Moers
  • 24.05.20
Blaulicht

Versuchter Raub auf Postfiliale am Eicker Grund
"Klartext" der Verkäuferin schlug Täter in die Flucht

Am gestrigen Montag, gegen 17.45 Uhr, betraten zwei unbekannte Jugendliche eine Postfiliale mit Schreibwarengeschäft an der Straße Eicker Grund in Moers. Der eine hatte eine Pistole, der andere ein Messer Einer der Unbekannten zeigte den beiden Angestellten eine Pistole, der andere bedrohte beide mit einem Messer und forderte Geld. Eine der Verkäuferinnen fragte die Täter, was ihre Mütter wohl zu diesem Verhalten sagen würden, woraufhin sich die Unbekannten zu Fuß in Richtung Oderstraße...

  • Moers
  • 28.01.20
Blaulicht

55-jähriger Moerser wird im Gesicht verletzt
Geschlagen und beraubt

Vier bislang unbekannte Täter schlugen am Samstag, 7. Dezember, gegen 23.50 Uhr auf der Uerdinger Straße/Otto-Ottsen-Straße in Moers einem 55-jährigen Mann aus Moers ins Gesicht und entwendeten eine Geldbörse aus seiner Hosentasche. Anschließend entfernten sich die Täter, zwei Frauen und zwei Männer im Alter zwischen 30 und 40 Jahren, über den Grafschafter Rad- und Wanderweg in Richtung Wörthstraße. Der 55-Jährige wurde nur leicht verletzt. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Moers...

  • Moers
  • 09.12.19
Blaulicht

Mann wehrt sich mit Holzstück erfolgreich
Kiosk-Besitzer schlägt Angreifer in die Flucht

Moers. Am Montag, den 4. November, betrat gegen 17.30 Uhr eine männlicher Person ein Lottogeschäft in Moers auf der Kranichstraße. Die Person bedrohte den anwesenden Inhaber mit einem Elektroschocker und forderte die Tageseinnahmen.  Der Inhaber setzte sich mit einem Holzstück zur Wehr und traf den Angreifer am Kopf. Daraufhin verließ der Täter das Geschäft, stieg als Beifahrer in einen vor dem Geschäft wartenden PKW und fuhr in Richtung Krefelder Straße davon. Nähere Hinweise zu dem PKW...

  • Moers
  • 05.11.19
Blaulicht

Hilfsbereiter 69-Jähriger ausgeraubt
Moerser wird Opfer von Trickdieben - Zeugen gesucht!

Laut polizeilicher Mitteilung befand sich am Mittwoch, 13. März, gegen 8.55 Uh ein 69-jähriger Moerser im Bereich der Grünanlage an der Straße Neuer Wall, als ihn ein Unbekannter ansprach und ihn bat, ihm Geld für den Parkscheinautomaten zu wechseln. Hilfsbereit holte der Moerser die Geldbörse heraus, um nach Kleingeld zu schauen. Plötzlich griff der Unbekannte ins Geldscheinfach der Börse, was der 69-Jährige sofort unterband. Trotzdem gelang es dem Trickdieb, unbemerkt Bargeld aus der...

  • Moers
  • 14.03.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche berauben elfjährige Kinder

Am Freitag, 8. Februar, gegen 19.30 Uhr warteten drei 11-jährige Kinder vor einer Sporthalle an der Filder Straße. Plötzlich sprachen drei ältere Mädchen die Kinder an und verlangten Geld. Eine der Räuberinnen untermauerte die Forderungen damit, dass sie ein Feuerzeug aus der Tasche zog und es den Kindern dicht vor das Gesicht hielt.Die händigten daraufhin Bargeld an das Trio aus, das in Richtung Innenstadt flüchteten. Die Haupttäterin ist etwa 15 Jahre alt, hat schwarze, zusammengebundene...

  • Moers
  • 11.02.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Jugendlicher an der Bushaltestelle beraubt

Am Freitag, 8. Februar, gegen 21.45 Uhr befand sich ein 17-Jähriger aus Kamp-Lintfort an einer Bushaltestelle an der Kamperdickstraße.Plötzlich erschienen vier Unbekannte, drohten dem Jugendlichen Schläge an und forderten Geld von ihm. Daraufhin händigte er ihnen Bargeld aus. Anschließend flüchteten die Unbekannten in Richtung eines Geldinstituts. Der Haupttäter ist zwischen 18 und 22 Jahren alt, kräftig und hat einen Bart. Er trug eine rote Jacke und schwarze Schuhe. Die anderen...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.02.19
Blaulicht

Wieder Überfall auf Spielothek
Räuber bedroht Angestellte mit einer Pistole

Zum zweiten Mal innerhalb von acht Tagen wurde die Spielothek an der Franz-Haniel-Straße in Moers-Scherpenberg überfallen. Ein mit einem blauen Tuch maskierter Unbekannter betrat am Dienstag, 29. Januar, die Spielhalle, zog eine Pistole und forderte die Tageseinnahmen. Die Angestellte musste das Geld in einer Plastiktüte verstauen. Anschließend flüchtete der Räuber zu Fuß. Die alarmierten Polizisten nahmen auf der Anfahrt zur Spielothek eine Person vorläufig fest, die der vorliegenden...

  • Moers
  • 30.01.19
Blaulicht

Angestellte mit Beil bedroht
Raubüberfall auf Spielothek

Ein Unbekannter hat am Montag, 21. Januar, die Spielothek an der Franz-Haniel-Straße in Moers überfallen. Gegen 20 Uhr betrat der mit einem hochgezogenen schwarzen Halstuch maskierte Mann das Ladenlokal, bedrohte die Angestellten mit einem Beil und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm die Angestellten Geld aus der Kasse ausgehändigt hatten, flüchtete der Täter mit einer weiteren Person, die während des Überfalles an der Eingangstür "Schmiere" gestanden hatte, in Richtung...

  • Moers
  • 22.01.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Passantin von mehreren Jugendlichen beraubt

Eine 57-jährige Frau wurde am Montagabend nahe der Moerser Innenstadt von mehreren Jugendlichen auf offener Straße beraubt. Gegen 19.05 Uhr ging die Frau in der Nähe des Hanns-Albeck-Platzes zu Fuß auf dem Wall in Richtung Südring, als sie plötzlich von hinten angesprungen wurde. Sie fiel zu Boden und wurde dort von mehreren Unbekannten festgehalten. Die Täter raubten ihre blaue Stofftasche sowie ihre schwarze Damenhandtasche und  flüchteten in unbekannte Richtung. Die Frau gab an, dass es...

  • Moers
  • 04.12.18
Blaulicht

Straßenraub
50-jährige Frau überfallen

Bei einem Straßenraub am Montag, 12. November, in Moers wurde eine 50-jährige Frau verletzt. Gegen 17.55 Uhr lief die Frau auf der Filder Straße in Richtung Gartenstraße, als sich ihr eine Mann von hinten näherte und sie zu Boden stieß. Anschließend entriss ihr der Unbekannte die Handtasche und flüchtete in Richtung Schlosspark. Die Frau wurde bei dem Überfall verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Täter ist etwa 16 bis 18 Jahre alt und 170 cm groß. Er trug einen...

  • Moers
  • 13.11.18
Überregionales

Neukirchen-Vluyn - Raubüberfall auf 61-Jährige! Polizei sucht Zeugen 

Die Polizei informiert, dass sich bereits am Donnerstag,4. Oktober, auf dem Parkplatz eines Geldinstitutes in Neukirchen ein Raub ereignete, bei dem sich eine 61-Jährige verletzte. Gegen 22.40 Uhr war die Frau zu Fuß an der Poststraße unterwegs, als sich ihr zwei Unbekannte näherten, die ihr mehrere Faustschläge versetzten und anschließend ihre Handtasche entrissen. Danach flüchteten die Täter zu Fuß über die Grevenstraße in Richtung Alte Rathausstraße. Die Neukirchen-Vluynerin...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.10.18
Überregionales

Südländer überfielen 58-Jährigen

Am Montag, 24. September, gegen 0.45 Uhr überfielen zwei südländisch aussehende Männer einen 58-Jährigen aus Moers auf der Straße Am Mönk. Sie hielten den Mann an Oberkörper und Hals fest, griffen ihm in die Gesäßtaschen und entwendeten ein Mobiltelefon der Marke Samsung und eine schwarze Geldbörse. Anschließend flüchteten sie über die Heinestraße in Richtung Lintforter Straße. Beschreibung der Räuber: Beide sind circa 1,85 Meter groß, beide tragen kurze schwarze Haare. Ein Täter war...

  • Moers
  • 25.09.18
Überregionales

Diebe stahlen Felgen und Reifen

In der Zeit von Donnerstag, 20. September (18 Uhr), bis Freitag, 21. September (8 Uhr), stahlen Unbekannte die Alufelgen mit Bereifung von zehn Autos, die auf dem Stellplatz eines Autohauses an der Rheinberger Straße in Moers standen. Die Diebe hoben dazu die Fahrzeuge offensichtlich mit einem Wagenheber an und stellten sie hiernach auf Pflastersteinen ab.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers unter Tel.: 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 25.09.18
Überregionales

Täter erbeuteten Schmuck

Unbekannte Täter sind am Sonntag, 23. September, zwischen 18.30 Uhr und 23.40 Uhr in ein Haus an der Moerser Straße eingebrochen. Sie schlugen die Scheibe im Gästebad ein und gelangten so in das Gebäude. Die Täter durchwühlten im Schlafzimmer die Kommodenschubladen und nahmen Schmuck mit.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers unter Tel.: 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 25.09.18
Überregionales

Diebesgut mit Schleudergang - Polizei sucht Hinweise

An der Windmühlenstraße in Moers waren offenbar ganz schön "schmutzige" Diebe unterwegs. Sie haben nämlich aus dem Gemeinschaftskeller eines Mehrfamilienhauses eine Waschmaschine mitgenommen.Die Täter haben am Montag, 24. September, zwischen Mitternacht und 9.30 Uhr zugeschlagen und neben der Maschine auch alle Schläuche und Kabel mitgenommen. Der Waschautomat ist gut vier Jahre alt und von der Firma Alaska. Ob die Täter nach dem Diebstahl ihre "schmutzigen Westen" wieder sauber gewaschen...

  • Moers
  • 25.09.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Zwei junge Männer im Wald beraubt

Ein 19-jähriger und ein 23-jähriger Moerser liefen am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr durch ein Waldstück am Neukirchener Ring.Plötzlich wurden sie von vier Personen umringt und mit einem Messer zur Herausgabe desw Geldes gedrängt. Die Moerser übergaben ihr mitgeführtes Geld an den Wortführer der Gruppe. Danach flüchteten die Unbekannten in Richtung Tersteegenstraße. Laut Polizeiangaben waren die Unbekannten dunkelhäutig, drei Männer haben kurze schwarzen Haare, die an den Seiten rasiert sind....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.06.18
Überregionales

Unbekannter enreißt Seniorin die Handtasche

Ein Unbekannter hat eine Seniorin am Montagmittag auf offener Straße beraubt. Die 86-jährige Moerserin befand sich gegen 12.45 Uhr auf dem Dresdener Ring, als ihr der Mann die mitgeführte Handtasche entriss und anschließend zu Fuß in Richtung Wilhelm-Müller-Straße flüchtete. Der Täter wird wie folgt beschrieben: breite Figur, schwarze Kleidung, südeuropäischer Typ. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 05.06.18
Überregionales

58-Jähriger in Repelen ausgeraubt

In der Nacht vom gestrigen Samstag auf den heutigen Sonntag wurde  ein 58-Jähriger in Repelen Opfer eines Raubüberfalls. Was geschah: Der Mann aus Moers war gegen Mitternacht  auf dem Heimweg. Kurz vor Erreichen seiner Wohnanschrift trat ein unbekannter Täter aus dem Hauseingang "Am Mönk 5" kommend auf ihn zu, riss ihn zu Boden und raubte sein Portmonee. Der Unbekannte flüchtete in Richtung Heinestraße. Der Geschädigte blieb unverletzt. Beschreibung: männlich, circa 1. 75 bis 1,80 Meter...

  • Rheinberg
  • 22.04.18
Überregionales

Nicht zum Räuber geboren: Tatverdächtiger (15) stellt sich reuemütig

Ein geplanter Raub-Überfall eines 15-Jährigen ging am gestrigen Dienstag zum Glück völlig in die Hose!. Zum Hergang: Am gestrigen Dienstag betrat der Jugendliche gegen 15.20 Uhr eine Lottoannahmestelle an der Hochstraße. Nachdem er sich eine halbe Stunde im Bereich der Zeitschriften aufgehalten hatte und der Angestellten auf Nachfrage erzählte, ein Geburtstagsgeschenk kaufen zu wollen, verließ er das Geschäft unverrichteter Dinge wieder. Um kurz vor vier tauchte der junge Mann wieder...

  • Moers
  • 11.04.18
  •  1
Überregionales

Raub auf Taxifahrer

Am Neujahrsmorgen, nahm ein 62-jähriger Taxifahrer gegen 05.30 Uhr 6 Personen an einer Diskothek an der Franz-Haniel-Straße in Moers auf. Während der Fahrt zur Stadtmitte Moers wurde er von dem Beifahrer-Fahrgast ins Gesicht geschlagen, während ein zweiter Fahrgast ihn von hinten festhielt. Auf der Homberger Straße hielt der Taxifahrer nach den Schlägen an und die unbekannten Fahrgäste sprangen aus dem Taxi und rannten in unbekannte Richtung weg. Der Taxifahrer wurde durch die Schläge im...

  • Moers
  • 02.01.18
Überregionales

Dreiste Diebe: 34 Reifen und Felgen aus Autohaus gestohlen - Mazda war begehrt

Was für ein dreister Diebstahl: In der Zeit von Mittwoch, 20 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr, stahlen Unbekannte 34 Reifen und Felgen von insgesamt neun Pkw. Autohaus Am Schürmannshütt Die Fahrzeuge, bei denen es sich um Autos des Typs Mazda CX3 und CX5 handelt, gehören zu einem Autohaus an der Straße Am Schürmannshütt. Am Donnerstag gegen 15 Uhr hatte ein Zeuge einen silberfarbenen Pkw an der Straße beobachtet, in dem drei Unbekannte saßen. Ob diese für den Diebstahl in Frage kommen, ist...

  • Moers
  • 22.09.17
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Moers: Kennzeichen geklaut

Ein 29-jähriger Mann aus Leverkusen parkte am Donnerstag ein Auto auf der Xantener Straße in Moers. Kennzeichen GE-JJ20 gestohlen Als er gegen 18 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte sah er einen Mann, der mit dem vorderen Kennzeichen (GE-JJ20) des Autos flüchtete. Der Dieb trug einen schwarzen Kapuzenpullover und helle Jeans. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841/1710.

  • Moers
  • 22.09.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.