René Dörnenburg

Beiträge zum Thema René Dörnenburg

Überregionales
René Dörnenburg(r.) und Peter Böcking (vorne) übergeben die Vorstandsgeschäfte an Frank Schöffel (l.) und Michael Baumeister.

Stabwechsel bei den Einkaufs-Trümpfen: Interview mit dem neuen Vorsitzenden

Die lokale Händlergemeinschaft „Einkaufs-Trümpfe Unterrath“ engagiert sich bereits im fünften Jahr für den Stadtteil. Ihr bewährtes Motto „Alleine gut, zusammen besser!“ gilt auch unter dem neuen Vorstand. Ende vergangenen Monats übergaben der Gründungsvorsitzende René Dörnenburg und sein Vertreter Peter Böcking planmäßig die Vorstandsgeschicke in die Hände von Frank Schöffel und Michael Baumeister. Der neue "Trümpfe"-Vorsitzende Frank Schöffel stand dem Rhein-Boten Rede und Antwort: RB: Warum...

  • Düsseldorf
  • 19.03.14
Kultur
Mit diesem Flyer wirbt die Initiative "40468 - Mein Stadtteil" für das Bürgerfest.
2 Bilder

Unterrath macht Party: Bürger können Stadtteilfest selber gestalten!

Das Unterrather Projekt 40468 plant im Herbst eine große Stadtteilparty. Besonderheit dabei: Mit dem 13. September wird nur das Datum festgelegt – den Rest entscheiden die, die mit machen. Picknick, Hahne-Kirmes, Weihnachtsbaum-Schmücken – egal, zu welchem Anlass sich in Unterrath die Menschen öffentlich zusammen finden, immer spielt das Wir-Gefühl eine besondere Rolle. So war es auch beim Unterrather Bürgerfest im letzten Herbst. „Häufig haben wir gehört, dass es toll war und so etwas häufiger...

  • Düsseldorf
  • 22.01.14
  • 1
Überregionales
René Dörnenburg, Vorsitzender der Einkaufs-Trümpfe Unterrath.

Weihnachtszeit in Unterrath: Interview mit "Trümpfe"-Chef René Dörnenburg

1. Was bedeutet für Sie und die Einkaufs-Trümpfe das Thema „Weihnachtszeit in Unterrath“? Wir sind wirklich stolz darauf, das Thema Weihnachtsaktionen hier in Unterrath, von Jahr zu Jahr weiter vorangebracht zu haben. Auch die Tatsache, dass die Unterrather Vereine dieses Thema seit zwei Jahren mit aufgenommen haben und unser Weihnachtsmarkt inzwischen einen ganzen Stadtteil bewegt, belegen den Wert unserer ehrenamtlichen Vereinstätigkeit für den Stadtteil. Inzwischen erfreuen drei große...

  • Düsseldorf
  • 27.11.13
Vereine + Ehrenamt
Die Marke "40468 Düsseldorf" wird ab sofort bunt ins Bild gesetzt.

Unterrath – eine echte Marke

40468 – diese Postleitzahl steht für ein neues Projekt: Düsseldorf-Unterrath wird zur ersten Stadtteil-Marke in Deutschland. Identifikation und Zusammenhalt, Brauchtum und Vereinsaktivitäten. Das alles und vieles mehr gibt Unterrath eine besondere Note. So besonders, dass hier nun ein ambitioniertes Ziel verfolgt wird: Unterrath soll als erster und bisher einziger deutscher Stadtteil zur Marke werden. „Eine positive und für die weitere Entwicklung des Stadtteils förderliche Marke“, verrät René...

  • Düsseldorf
  • 03.07.13
  • 1
Überregionales
René Dörneburg hat in Düsseldorf schon mehrere Werbegemeinschaften ins Leben gerufen.                                         Foto: Siegel

Düsseldorfer Werbegemeinschaften: "Alleine gut - zusammen besser"

„Alleine gut – zusammen besser“ ist das Motto von René Dörnenburg. Der Marketing-Coach hat in Düsseldorf schon einige Werbegemeinschaften mit ins Leben gerufen. Als René Dörnenburg ein Kind war, hat er Fußball gespielt. „Ich wollte weit kommen, Profi werden“, erzählt er. Für ihn war damals schon klar, dass es nur gemeinsam mit der Mannschaft geht. Und schon damals stellte er sich die Frage: Wozu ist eine Mannschaft in der Lage, wenn alle ein Ziel verfolgen? Fußballprofi ist René Dörnenburg...

  • Düsseldorf
  • 07.05.13
Politik
René Dörnenburg, Holger Hiegemann und Sabine Kowalski (v.l.) stellten das „Büro & Co. - Das Unterrather Stadtteilbüro mit Sitz an der Kalkumer Straße 152 vor.

Ein Stadtteilbüro für Unterrath

Eine Anlaufstelle für Kunden, Bürger und insbesondere Geschäftsleute soll es werden: das neue Stadtteilbüro in Unterrath. Zentral, an der Kalkumer Straße 152, ist es zu finden und läuft unter dem Namen „Büro & Co. – Das Unterrather Stadtteilbüro“. Initiator ist René Dörnenburg, Vorsitzender des Unternehmensvereins „Einkaufs-Trümpfe Unterrath“. Selbst ist er vor 15 Jahren nach Unterrath gekommen, „und dann für immer hier geblieben“, sagt er mit einem Lächeln im Gesicht. Er, der mit seiner Event...

  • Düsseldorf
  • 14.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.