Ritter

Beiträge zum Thema Ritter

Reisen + Entdecken
Die Falkner „Skyhunters in Nature“ zeigen den Gästen und Bewohnern der Burg Winnenthal ihre Tiere. Besonders imposant wirkt dabei der Uhu.
3 Bilder

In der Xantener Burg Winnenthal wird am Wochenende das Mittelalter wieder lebendig
Handwerker, Rittersleut und Musikanten

In der ältesten Wasserburg am Niederrhein inmitten einer großen Parkanlage mit altem Baumbestand hat sich das mittelalterliche Burgfest längst zu einem Tipp in der Mittelalter-Szene gemausert. In diesem Jahr findet es am kommenden Wochenende, 17. und 18. August statt. Xanten. "Das Mittelalterfest auf Burg Winnenthal wird für seine Schönheit, Authentizität und die freundliche Atmosphäre oft gelobt.", sagt die Leiterin der Senioreneinrichtung, Susanne van Schayck. Auch in diesem Jahr findet man...

  • Xanten
  • 13.08.19
  • 1
Überregionales
68 Bilder

Der Glanz des Mittelalters in Burg Winnenthal

Welch ein Auftakt des Winnenthaler Burgfestes. In den blankpolierten Ritterrüstungen spiegelte sich die strahlende Sonne. Besucher, Aussteller und Bewohner strahlten um die Wette. Gute Laune, wohin man blickte. Beste Unterhaltung mit Barden, Schaustellern und Märchenerzählerin. Die Kinder wurden vom Drachen in den Bann gezogen. Händler, Gaukler und interessant Gewandete verwandelten die Seniorenresidenz in einen bunten und quirligen Mittelaltermarkt. Reiter, Ritter, Riesengaudi - das...

  • Xanten
  • 18.08.18
  • 4
  • 3
LK-Gemeinschaft
86 Bilder

Siegfriedspektakel: Rendevouz mit Rittern

Xanten. Also der Auftakt zum 15. Siegfried-Spektakel in Xanten ist überaus gelungen. Die Sonne freute sich mit hunderten Besuchern über den Erfolg von Ritter Siegfried von Xanten über den finsteren "Hagen". Vor allem die kleinen Spektakel-Besucher hatten ihren Spaß am Mantel- und Degen-Turnier. Die Größeren interessierten sich sichtlich für das Angebot des vielseitigen Mittalalter-Marktes. Ritterzelte, Marktstände und Handwerkerhütten im Schatten der Kriemhildmühle bieten ein großes Spektrum...

  • Xanten
  • 25.05.17
  • 5
  • 8
LK-Gemeinschaft
Das Arturius Horse Stunt Team ist in diesem Jahr für die Show-Einlagen zuständig. Zweimal täglich treten die Ritter zur Freude der kleinen und großen Besucher in die Schranken.
2 Bilder

Xantener Siegfried-Spektakel: Drachen, Ritter und ein Held!

Vom 25. bis 28. Mai findet mit dem Siegfriedspektakel in Xanten wohl eines der schönsten Mittelalterfeste in Deutschland statt. Eine Veranstaltung mit allem, was dazu gehört: Turniere, Drachen, Schauspiel, Musik, Gaukelei und über 100 Ritter mit ihrem Gefolge. Xanten. Vier Tage lang ist die Stadt Xanten am Niederrhein die erste Adresse für Freunde mittelalterlicher Veranstaltungen. Los geht's bereits am Himmelfahrts- Donnerstag. Tausende Besucher strömen jedes Jahr auf die Wiesen am Nordwall...

  • Xanten
  • 16.05.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Einmal Mittelalter und zurück!
3 Bilder

Warten auf den edlen Ritter

Vom 5. bis 8. Mai fand in Xanten das alljährliche Siegfriedspektakel statt. Die Möglichkeit für den Xantener, um den Gegenwartstest zu machen: Mittelalter versus Neuzeit. Dass das Leben im Mittelalter anders war, daran erinnere ich mich noch vage aus dem Themenunterricht in der Grundschulzeit. Aber wie genau lebten die Menschen damals? Welche Möglichkeit das herauszufinden ist besser, als ein Besuch des Siegfriedspektakels in Xanten? Bereits auf dem Weg zum Eingang kommen uns viele verkleidete...

  • Xanten
  • 23.05.16
  • 3
LK-Gemeinschaft
Ein echter Hingucker: Die Falkner der "Skyhunters of Natur" führen den kleinen und großen Besuchern ihre wunderschönen Raubvögel vor. Der Uhu lässt sich durch neugierige Blicke nicht stören.
4 Bilder

Burg Winnenthal: Fröhliches Mittelalterfest mit Rittern, Gauklern und Musikanten

In der ältesten Wasserburg am Niederrhein inmitten einer großen Parkanlage mit altem Baumbestand hat sich das alljährliche Burgfest längst zu einem Tipp in der Mittelalter-Szene gemausert. Es wird für seine Schönheit, Authentizität und die freundliche Atmosphäre oft gelobt. Xanten. Auch in diesem Jahr findet man dort handverlesene Händler, Handwerker und Heerlager. Gaukler, Musikanten, Narren, die Märchenerzählerin und der Puppenspieler unterhalten rund um die Burg, alles unplugged und hautnah....

  • Xanten
  • 11.08.15
  • 1
  • 1
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Hostien, Ketzer, Ostpreußen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche reisen wir in die Vergangenheit: es gibt es ein paar historische Schmöker zu ergattern. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Gabrielle C.J. Couillez: Die...

  • 26.05.15
  • 10
  • 6
LK-Gemeinschaft
108 Bilder

Der Auftakt des großartigen Xantener Siegfriedspektakels

Da lacht das Herz im Leib der Freunde mittelalterlichen Lebens. Am Vatertag erlebte das Siegfriedspektakel vor den Toren Xantens einen gelungenen Auftakt. Die Parkplätze waren gut gefüllt. In den Gassen bummelten gemütlich "Gewandete" und "Zivilisten" um sich vom Flair des Mittelalterfestes bezaubern zu lassen. Über allen lag der Klang mittelalterlicher Musik. Der Duft herzhafter Nahrung kitzelte Nase und Gaumen. So manches Borstenvieh drehte sich gemächlich am Spieß, um von allen Seiten lecker...

  • Xanten
  • 15.05.15
  • 4
  • 2
LK-Gemeinschaft
Olaf Wiesten verzaubert seine Zuhörer.

SiegfriedMuseum: Kinder lachen über Drachen

Über lustige Drachen, listige Drachenkämpfer, komische Ritter und sonderbare Burgbewohner singt und erzählt Olaf Wiesten am Freitag, den 21. November, im SiegfriedMuseum Xanten. Um 13.45 tritt der Liederspieler und Geschichtenerzähler für Kinder von sechs bis acht Jahre auf, um 15 Uhr für die Altersgruppe neun bis elf. Der Eintritt ist frei. Wiestens Auftritte sind eine lockere Folge von Liedern und Geschichten zum Zuhören und Mitmachen. Sein Credo ist: „Musik und Geschichten können Menschen...

  • Xanten
  • 18.11.14
Überregionales
42 Bilder

Mittelalterliches von Burg Winnenthal

Susanne van Schayk, Leiterin der Seniorenresidenz schlüpfte für ein Wochenende in die Rolle einer mittelalterlichen Burgherrin. Sie konnte enspannt lächeln, denn das Mittelalterfest auf dem weitläufigen Areal rund um die trutzige Burg war einmal mehr ein Publikumsmagnet. Große Besucher sahen sich in Ruhe um und entspannten unter den Sonnenschirmen. Die kleinen Gäste bekamen einen spannenden Einblick in die schönen Seiten des Mittelalters: Gaukler, Musikleute, barocke Friesenpferde, metallene...

  • Xanten
  • 17.08.14
  • 4
  • 1
Überregionales
Das wollen die Besucher beim Siegfriedspektakel sehen: Action bis der Boden brennt. Wenn die Ritter über die Bahn fegen, fliegen die Fetzen und bleiben die Münder vor Begeisterung offen stehen.
3 Bilder

Wer füttert beim Siegfriedspektakel den Drachen?

Beim mittelalterlichen Siegfried-Spektakel in Xanten am Himmelfahrts-wochenende treffen die Besucher neben Rittern, Handwerkern, Krämern, Musikanten und Gauklern auch einen echten Drachen. Vier Tage lang, von Himmelfahrt- Donnerstag bis Sonntag (29. Mai bis 1. Juni), herrschen die tapferen Ritter um Siegfried und der Drache „Fangdorn“ über den Nord- und Ostwall der Stadt Xanten. Xanten. Wie schon seit zwölf Jahren trifft sich die Mittelalterszene, um mit einem zünftigen Fest die Nibelungen-Sage...

  • Xanten
  • 23.05.14
  • 1
Kultur
Drachen kommen bei den Kindern immer gut an. Das Xantener Siegfriedspektakel zeigt es.

Im Xantener SiegfriedMuseum sind die Drachen los

Xanten. In der ersten Herbstferienwoche zeigt das SiegfriedMuseum, Kurfürstenstraße 9 zwei Kinderfilme. Das Kinderkino findet am Dienstag, den 22. und am Donnerstag, den 24. Oktober, jeweils um 15 Uhr statt. Der Eintritt für Kinder ist frei, erwachsene Begleiter zahlen 3 Euro für Film und Ausstellung. Die Titel, die aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden dürfen, können an der Museumskasse erfragt werden, Telefon: 02801/772-200. Der Film am Dienstag: Es war einmal ein Drachen tötender...

  • Xanten
  • 19.10.13
Ratgeber
Das Mittelalter fasziniert auch Kinder ganz besonders.

Kinder spielen Ritter und Burgfräulein

Wegen der großen Nachfrage bietet das SiegfriedMuseum eine zusätzliche „Reise ins Mittelalter“ an. Ritter und Burgfräulein im Alter von 6 bis 10 Jahren können am heutigen Mittwoch, 28. August in zwei Stunden eine interessante Karriere machen: vom Knappen zum Ritter. Ziel der „Ausbildung“ ist die Schwertleite. Für die Veranstaltungen von 14 bis 16 Uhr können Eltern ihre Kinder unter der Telefonnummer 02801/772-200 anmelden. Die Teilnahmegebühr kostet jeweils 2,50 Euro. Die Teilnehmerzahl ist...

  • Xanten
  • 22.08.13
  • 1
Überregionales
61 Bilder

Burg Winnenthal: Zeitreise ins Mittelalter

Es ist immer wieder ein Genuss: Das Mittelalterfest auf Burg Winnenthal zieht viele, viele Menschen in seinen Bann. Der Weg führt durch den Torbogen in die großzügige Anlage. Hier erwarten einen Ritter zu Pferde und zu Fuß. Ob Burgfräulein oder hartgesottener Krieger - der Schein trügt und so manch beeindruckendes Äußeres dient lediglich dem Blickfang. Gaukler, Musikanten und jede Menge buntes Lagerleben. Gewandete werden von Familien bestaunt. Die entspannte, friedliche Atmosphäre ist ein...

  • Xanten
  • 20.08.13
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ein Ort, der Geschichte atmet: Das Xantener SiegfriedMuseum.

SiegfriedMuseum bietet eine Reise ins Mittelalter

Eine Reise ins Mittelalter bietet das Xantener SiegfriedMuseum in den großen Ferien an. Am Montag, den 26. Juli und am Montag, den 2. September können Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren eine interessante Karriere machen: vom Knappen zum Ritter. Für die Veranstaltungen von 14 bis 16 Uhr können Eltern ihre Kinder unter der Telefonnummer 02801/772-200 anmelden. Die Teilnahmegebühr kostet jeweils 2,50 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das SiegfriedMuseum bietet in...

  • Xanten
  • 18.07.13
LK-Gemeinschaft
Kann Feuer spucken, ist aber meist ein lieber Kerl: Der Drache Fangdorn.

Siegfriedspektakel: Gaukler, Ritter, Musikanten

Das 11. Mittelalterfest Siegfriedspektakel findet vom 9. bis zum 12. Mai am Xantener Nordwall statt. Wie in jedem Jahr startet das viertägige mittelalterliche Vergnügen zu Christi Himmelfahrt in den grünen Wallanlagen an der Kriemhildmühle. Die Veranstaltung ist täglich ab 11 Uhr geöffnet. Xanten. Das Fest mit Gauklern, Rittern, Musikanten und einem Marktgetümmel ist eine bunte Zeitreise für die ganze Familie. Die Höhepunkte sind spannende Ritterturniere zu Pferde und ein riesiger,...

  • Xanten
  • 06.05.13
Überregionales
149 Bilder

Siegfried beflügelt die Phantasie

Ob A. Maier, H. Sten, Bernhard Braun, Dagmar Drexler oder Michael Hinz (Aufzählung ohne Gewähr) - sie alle haben ihre Sicht auf das Siegfriedspektakel in tollen Bildern festgehalten. Zu sehen ist die Fotoausbeute hier im Lokalkompass. Das Siegfriedspektakel machte seinem Namen aber auch alle Ehre. Der Drache Fangdorn stand bei den kleinen Besuchern hoch im Kurs. Er spuckte Feuer und Rauch, zeigte seine Zähne und ließ sich dann doch ganz fix wieder mit Gänseblümchen beruhigen. Der böse Ritter...

  • Xanten
  • 21.05.12
  • 4
Kultur
Spektakuläre Ritter-Darbietungen, Gaukeleien und ein buntes Lagerleben erwartet die Besucher in Xanten.                                                                    Foto: privat

Drachen und Ritter

Im Wallgraben, an der Xantener Kriemhildmühle, findet das mittelalterliche Siegfriedspektakel von Christi Himmelfahrt, den 2. Juni, bis zum darauffolgenden Sonntag statt. Der Höhepunkt des Spektakels ist ein Ritterturnier zu Pferde, das zwei Mal täglich ausgetragen wird. Am Donnerstag und Freitag wird der Hochseilakrobat „Walter von der Weide“ das mittelalterliche Klever Tor auf dem Schrägseil besteigen. An diesen zeigt auch der „Eisenhannes“, seine Kunst. An allen Tagen gibt „Götz von B.“...

  • Xanten
  • 31.05.11
Kultur
44 Bilder

Ja, so war‘n die alten Rittersleut!

Ein farbenfrohes Spektakel bot sich den Besuchern des Mittelalter-Festes auf Burg Winnenthal. Besonders am Samstag bummelten Tausende über das großzügige Gelände und genossen das bunte Treiben. Vom auf Hochglanz polierten Kreuzritter bis zum rustikal wirkenden Wikinger war das Mittelalter eindrucksvoll vertreten. Es gab charakteristische Musik, barock aussehende Friesenpferde und jede Menge Lagerleben. Über dem Ganzen lag der Geruch von Lagerfeuer. Das kulinarische Spektrum gab vom Honigwein...

  • Xanten
  • 16.08.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.