Ruhranlage - Ruhranlagen

Beiträge zum Thema Ruhranlage - Ruhranlagen

Kultur
kultur.mülheim - Stadt Mülheim an der Ruhr - Kunststadt im grünen Ruhrtal
4 Bilder

KUNSTWOCHENENDE ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR - #BTHVN2020MLHM #BTHVN2020
Kunstwerk des Tages im Eingang "NEUE SCHULE FÜR MUSIK - MÜLHEIM" im Casinogebäude in der Stadt Mülheim

Die Ausstellungsmacher der RUHR GALLERY MÜLHEIM zeigen die Gemeinschaftsausstellung SCHÖNER! wegen der großen Beteiligungen der Kunstschaffenden in 3 Teilen.  Die 2. Ausstellungsreihe startet mit Vernissage am Sonntag, dem 14. Juni 2020 um 16:00 Uhr.  Wer heute in der unmittelbaren Nachbarschaft zur RUHR GALLERY  die NEUE SCHULE FÜR MUSIK von Tom Täger betritt, kommt unweigerlich an der Beethovenbüste im Eingangsbereich vorbei. Aktuell ist auch ein Mund-Nasenschutz installiert. Bei einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.20
  • 2
  • 1
Kultur
„Neunte“ | Mischtechnik auf Leinwand | 120 x 100 cm | 2020
3 Bilder

Leidenschaftliches Kunstengagement in Mülheim: EINBLICKE IN DIE AUSSTELLUNG "NOCH SCHÖNER!" IM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR
Kunstwerk des Tages von Helga Finke-Schiermeyer

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Helga Finke-Schiermeyer Die umtriebigen Ausstellungsmacher der RUHR GALLERY MÜLHEIM zeigen die Gemeinschaftsausstellung SCHÖNER! in 3 Teilen dank der großen Beteiligung der Künstler*innen aus der Rhein-Ruhr-Region und aus den vielen Mülheimer Künstlergruppierungen. In der Zwischenzeit wird  via Zufallsgenerator täglich ein Kunstwerk vorgestellt – Kunstinteressierte können dann Fragen in den Kommentaren hinterlassen. Auch ein direkter Kontakt zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.20
Kultur
Johann Theodor Lyser (1803 – 1870) - Ausschnitt
3 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Johann Theodor Lyser (1803 – 1870)

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Johann Theodor Lyser (1803 – 1870) Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der Kunstbibliothek des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt - eine Karrikatur von Johann Theodor Lyser. Über den Künstler Die Aktion "Kunstwerk des Tages" wird gefördert vom Mülheimer Kunstverein und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.06.20
Kultur
Edith Polland-Dülfer (1931-2018) „Duett Flügel & Kontrabass“ Tusche auf Papier | 30,5 x 23,5 cm |1969

KUNST AUS DEM MUSEUM: EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Edith Polland-Dülfer

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Edith Polland-Dülfer Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben ein Werk aus der Kunstsammlung des Mülheimer Kulturmuseums an der Ruhrstraße 3 ausgewählt – wenn Ihnen das Werk gefällt leiten Sie den Artikel an Freunde und Bekannte weiter. Hier ist der Link mit Detailinformationen zum Kunstschaffenden: Die Aktion "Kunstwerk...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.05.20
Kultur
Von der Gesellschaft CASINO im Jahr 1842 erbaut: das Casinogebäude an der Delle 57 (früher Luisenstraße 1)
4 Bilder

MÜLHEIM KOMMT ! - Kunst- und Kulturstadt an der Ruhr
Älteste Bürgergesellschaft der Stadt Mülheim an der Ruhr, die Gesellschaft CASINO e.V. wählte neuen Vorstand

Woher stammt der älteste Mülheimer Bürgerverein ? Ihre historischen Wurzeln hat die Gesellschaft CASINO e.V. -1816 - dort, wo sich heute das neue Ruhrquartier erstreckt. An der Ruhrstraße, eine Urkunde belegt es, kaufte die Gesellschaft 1816 ihr erstes Vereinshaus, in dem man sich traf, um in einer noch vom Adel dominierten Zeit, bürgerliche Geselligkeit zu pflegen. Aus den Aufzeichnungen geht hervor, dass der Verein schon früher bestand, man vermutet, dass das eigentliche Gründungsdatum ...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.02.19
Kultur
Imposant und etwa 6 Meter hoch: die KRAUSEKRAUSE-SKULPTUR in der Ruhranlage von Mülheim - Kunstwerk im öffentlichen Raum
2 Bilder

Kunststadt Mülheim an der Ruhr: Kunst im öffentlichen Raum neu definiert

Kunst im öffentlichen Raum neu definiert: Öffentlicher Raum muss nicht zwingend der „öffentlichen Hand“ gehören Öffentlich ist auch der Einblick in einen großen Gartenhof - umrahmt von Wohnhäusern – von den Fenstern und Balkonen gut einsehbar - so zu bewundern in der Ruhranlage in der Stadt Mülheim, nur 20 Schritte vom Ufer der Ruhr entfernt. Die in der Moritz Bastei der Stadt Leipzig in den Jahren 1994 bis 1995 installierte Skulptur „Jeder für Alle“ , errichtet von dem Künstler...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.05.18
  • 1
  • 2
Kultur
Andrang bei der Eröffnung der 4. Mülheimer Kunsttage 2017
8 Bilder

#ARTNEWSRUHR: 4. Mülheimer Kunsttage 2017 fulminant gestartet !

4. Mülheimer Kunsttage 2017 fulminant gestartet ! Paukenschlag in der Kunststadt Mülheim gleich 2 TOP-Ausstellungen in der Ruhr Gallery. Zu den Eröffnungsveranstaltungen der „4. Mülheimer Kunsttage“ kamen zahlreiche Besucher – bereits am Eröffnungstag mit der Vernissage von Klaus Wiesel war volles Kunsthaus. Am Samstag wurde dann in allen Ausstellungsräumen im Erdgeschoß die Schau Q-art – mit den anwesenden 4 Meistern „Reinhold Braun ∙ Friedrich Dickgiesser ∙ Leander Kresse ∙ Arnim Tölke“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.10.17
Kultur
In der Galerie an der Ruhr: v.l. Alejandro Scasso mit Ivo Franz vom Mülheimer Kunstverein KKRR bei´der Ausstellungseröffnung am 4.2.2017 in Mülheim
3 Bilder

MH-Innenstadt: Farbige Scasso - Ausstellung in der Galerie an der Ruhr mit Freude gestartet

POLLOCK JAHR 2017 IN DER STADT MÜLHEIM ERFOLGREICH GESTARTET Zum Auftakt des Jahresprogramms POLLOCK-JAHR 2017 in der Stadt Mülheim an der Ruhr hat der Argentinier Alejandro Scasso seine Kunstausstellung in der Galerie an der Ruhr in der Stadtmitte der Kunststadt Mülheim in der Ruhrstr. 3 / Ecke Delle eröffnet. Die Ausstellung ist noch bis zum 24. Februar 2017 zu sehen. Auf Einladung des Mülheimer Kunstvereins KKRR ist Scasso von Buenos Aires nach Mülheim gekommen und hat hier als "Artist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.