10 Jahre

Beiträge zum Thema 10 Jahre

Vereine + Ehrenamt

2010 - 2020 10 Jahre Labdoo.org
Über 24.000 IT-Spenden an Kinder für Bildung vermittelt, davon allein 2.000 in den letzten Wochen für Home Schooling wegen Corona

Kindern Zugang zu IT und Bildung ermöglichen und gleichzeitig Elektroschrott reduzieren. 2010 hatten junge Studenten eine Idee, wie dies ohne große Kosten und auch noch CO2-neutral möglich sein kann. Aus einer Idee wurde die heute weltweit agierende NGO Labdoo.org. Die in 10 Jahren erreichten Zahlen sind eindrucksvoll – 138 Länder inklusive Deutschland (seit 2012 dabei), fast 600.000 Kinder lernen in 1.850 unterstützten Schulen und Jugendprojekten an über 24.000 gesammelten IT-Spenden. Und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
LK-Gemeinschaft
Seit zehn Jahren gibt es das Gemeinschaftsprojekt Kinderschutzambulanz Hagen (v.l.): Silvia Straube, Vanessa Broschat, Detlev Reinke, Reinhard Goldbach, Reiner Rohrhirsch, Susanne Lossau und Reinhard Meng.

Jubiläum
Für den Kinderschutz: Kinderschutzambulanz Hagen feiert ihr zehnjähriges Bestehen

Als Hagener Gemeinschaftsprojekt macht sich die Kinderschutzambulanz der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen für Kinder stark. Jetzt feiert die Einrichtung ihr zehnjähriges Bestehen.  „Viele Akteure aus den Bereichen der Politik, Verwaltung, Medizin, der Jugendhilfeträger und engagierte Einzelpersonen, haben sich vor mehr als zehn Jahre auf den Weg gemacht, die Kinderschutzambulanz zu konzipieren und zu gründen“, erinnert sich Reiner Rohrhirsch, Leiter der Einrichtung der Ev. Jugendhilfe, eine...

  • Hagen
  • 01.08.20
Blaulicht
Nach zehn Jahren ist Schluss: Polizeihund Ivo geht in den Ruhestand.

Polizeihund Ivo im Ruhestand
In zehn Jahren Stockschläge, Flaschenwürfe, Tritte und Messerschnitte überstanden

Nach zehn Jahren ist endlich Schluss. Zehn Jahre in denen er viel erlebt hat. Gute aber auch viele schlechte Dinge fielen unter das Erlebte. Die Rede ist vom Diensthund Ivo. Neben viel Zuneigung von Kolleginnen und Kollegen und natürlich zahlreichen freundlichen Bürgern, waren es auch vielerlei Fahndungs- und Einsatzerfolge, die er gemeinsam mit seinem Diensthundführer erlebte. Trotzdem war auch leider immer wieder die Kehrseite des Polizeiberufs dabei. Schläge mit Gegenständen aller Art,...

  • Dorsten
  • 18.03.20
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

10 Jahre Thassos Grill als Stammlokal
10 Jahre Thassos Grill als Stammlokal der Moped und Mofafreunde

Am Sonntag den 16. Februar 2020 fand unser Terminstammtisch im Stammlokal am Standort Duisburg statt. Es waren unzählige IG-Angehörige anwesend, um gemeinsam die neuen Termine 2020 festzulegen sowie den Festakt „10 Jahre Thassos Grill als Stammlokal“ zu feiern. Nicht nur, dass ich von den Anwesenden eine originale Dienstmütze vom Lokführer der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) feierlich erhalten habe, nein, auch das Stammlokal bot mit seinem MB-Burger auch eine kulinarische Kostbarkeit an....

  • 18.03.20
LK-Gemeinschaft
Herzlichen Glückwunsch. 
10 Jahre Lokalkompass.
❤🥂🍾
Danke Dirk,für deine tollen Aktionen.

BürgerReporterin gratuliert live im Fernsehen zum zehnjährigen Jubiläum👍
Gratulation zum 10ten : BürgerReporter gratulieren Lokalkompass ❤

Wie gratuliert man jemanden den man ganz doll mag ?❤ Vieleicht indem man einfach eine Geschichte umstrickt - eine die einem ganz besonders am Herzen liegt?❤ Eine der ersten die von mir im Lokalkompass erschien?👀 Ich mach das dann einfach mal.👍 Los geht's:🎈 Hin und wieder lasse ich Geschichten auf die Menschheit los. Sie müssen ganz gut sein, denn das Fernsehen wurde auf mich aufmerksam. Man bat mich, eine Geschichte über 10 Jahre Lokalkompass zu schreiben und diese selbst vorzutragen. Ich habe...

  • Bochum
  • 03.03.20
  • 89
  • 11
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Happy Birthday Lokalkompass
10 Jahre Lokalkompass

GANZ so lange bin ich noch nicht dabei, aber 8 Jahre waren es am 1.2.2020 Wahnsinn wie schnell die Zeit verging. Ich weiß gar nicht mehr wieviele Berichte ich geschrieben habe, tausende Kommentare und Hunderte Bilder ich hier eingestellt habe, doch stolz macht mich, das ich mich langsam der halbe Million Leser nähere, wow, unglaublich. ÜBER 475000 LESER, haben in all der Zeit meine Berichte gelesen und das macht mich verdammt stolz und glücklich!  Meine Anfänge hier waren holprig, in einer...

  • Essen-Steele
  • 02.03.20
  • 88
  • 12
LK-Gemeinschaft
Mit Profilbild vor 9 Jahren.

Ein herzliches Dankeschön
10 Jahre Lokalkompass

10 Jahre Lokalkompass Herzlichen Glückwunsch sage ich dazu Hier macht das Schreiben wirklich Spaß. Und jeder kann mitmachen, wer hat Mut dazu. Dass Klientel ist wirklich bunt, egal ob geschrieben wird oder fotografiert. Jeder gibt seinem Beitrag oder Meinung kund. So ist man immer gut informiert. Die Kommentare von Anderen oder auch den Admins sind zumeist sachlich unterstützend und positiv Da huscht auf dem Gesicht ein großes Grins. Man sieht einiges aus einer anderen Perspektiv. Seit 9 Jahre...

  • Hünxe
  • 01.03.20
  • 9
  • 5
Kultur
...und Action auf der Media-Treppe im Funke Media Office: Die Flying Steps waren zu Gast.
Aktion 3 Bilder

3x2 Tickets zu gewinnen
Klassik meets Breakdance bei "Flying Bach"

Auf einem Arm stehen sie, mitten auf der Media-Treppe im FUNKE Media Office. Die Füße steil in die Luft, einen Arm am Geländer. Die vierfachen Breakdance-Weltmeister "Flying Steps" sind zu Gast, um ihren Auftritt am 13. April im Colosseum Theater Essen zu promoten. Seit zehn Jahren trifft Breakdance auf Klassik: In der Show "Flying Bach" zeigt die Tanzgruppe "Flying Steps" mit Opernregisseur Christoph Hagel, dass Bach und Breakdance durchaus harmonieren. 2010 gab es das Debüt in Berlin, seitdem...

  • Essen
  • 17.02.20
  • 4
  • 4
LK-Gemeinschaft
Das Kunstquartier Hagen.

Museum wird zur Bühne
Die Lange Nacht der Kunst: Zehn Jahre Emil Schumacher Museum und Kunstquartier Hagen

Museumsräume verwandeln sich für eine Nacht in Bühnen: Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums von Emil Schumacher Museum und Kunstquartier Hagen feiert das Kunstquartier am Samstag, 7. Dezember, zum dritten Mal zusammen mit dem Theater Hagen eine „Lange Nacht der Kunst“. Die Türen der Veranstaltung öffnen sich um 19 Uhr, die Höhe des Eintritts bestimmen die Gäste selbst. In den folgenden Stunden können die Besucher die theatralisch verwandelten Museumsräume auf eigene Faust durchwandern,...

  • Hagen
  • 29.11.19
Kultur
Guillaume Karpowicz (Diabolo) und Mandi Orozco (Treadmill Contortion) sind nur zwei der internationalen Top-Artisten, die die Urbanatix-Jubiläumsshow "X" bereichern. Ab heute geht es in der Jahrhunderthalle los: Zum zehnjährigen Geburtstag gibt es zwölf Tage Riesenspektakel!
7 Bilder

Neue Urbanatix-Show startet heute in der Jahrhunderthalle
"X": Urbanatix feiert Zehnjähriges

Ein Wallclown, der die Welt auf den Kopf stellt, eine Schaufensterpuppe, die durch artistische Höchstleistungen lebendig wird, ein schwebender Astronaut, durch die Luft fliegende, wahnsinnige Biker und fantastische Tänzer - Bühne frei für die längste Geburtstagsparty in der Jahrhunderthalle! Urbanatix startet heute mit seiner Jubiläumsshow "X" - und feiert ganze zwölf Tage lang. Urbanatix zieht durch seine Show seit zehn Jahren Zuschauer aller Altersklassen in den Bann. Jetzt feiert das...

  • Bochum
  • 06.11.19
LK-Gemeinschaft

Seniorenheim in Heiligenhaus feierte Geburtstag

Einrichtungs-Leiter Roland Spazier konnte viele Gäste im Caritas-Seniorenheim St. Josef begrüßen. Vor ziemlich genau zehn Jahren zog das Heim von der Lindenstraße zur Rheinlandstraße an den Rand der Innenstadt. Thomas Beuse, der damalige Leiter der Caritasgesellschaft Heiligenhaus, erinnerte an den Bau und Umzug. Nach dem offiziellen Teil wurde gefeiert, es gab Kaffee, Kuchen sowie Eis und es wurde gegrillt. Der CVJM-Posaunenchor stimmte Volkslieder an, die von den Bewohnern gerne gesungen...

  • Heiligenhaus
  • 22.10.19
Vereine + Ehrenamt
Zum zehnten Mal fand kürzlich das EH-Treffen der Schützenbruderschaft St. Hubertus Sundern statt.

EH-Treffen der Sunderner Schützen feiert 10-jähriges Jubiläum

Beweis für die gute Gemeinschaft innerhalb der SundernerSchützenbruderschaft sind die Verbindungen welche die Aktiven untereinander und mit den Ehrenvorstandsmitgliedern pflegen. Und auch die in Vorstandskreisen nur kurz als "EH"´s bezeichneten verdienten Vorstandsmitglieder pflegen durch das jährliche Treffen alte und lieb gewonnene Kontakte. Das EH-Treffen wurde erstmals 2008 von Alfred Lemmer und Andreas Gudermann organisiert und ins Leben gerufen, und wurde in diesemJahr nach einer...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.09.19
Kultur
KLAUS MÄRKERT ... kann (gut) schreiben UND (vor-) LESEN!
6 Bilder

BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN
Wir sterben viele TODE-auf dem Weg zum großen Finale…

... schon wieder lange´ her... 2018 (mittlerweile traf ich KLAUS MÄRKERT dieser TAGE im MAI 2019 schon wieder bei einer LESUNG, in Gladbeck...) LESUNG in BOTTROP Il Vinaio KLAUS M Ä R K E R T im JUNI 2018 ...dass ich gerne lese, mir aber manches Mal noch viel lieber einfach vorlesen lasse, wissen die, die mich ein wenig kennen, und auch die, die mir da regelmäßig vorlesen. Will sagen, auch einige Autoren kennen mich schon als immer mal´ wieder auf deren Veranstaltungen´"AUFTAUCHENDE" Zuhörerin,...

  • Bottrop
  • 24.05.19
  • 8
  • 3
Ratgeber
Ursula Holtmann-Schnieder, Jugendhilfeausschuss-Vorsitzende (l.), Thomas Feldmann vom Jugendamt, (4.v.l.), Désirée Frese, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW (5.v.l.) und das Elternbesuchsdienst-Team. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Ingo Lammert

Hilfen und Informationen für junge Familien kommen gut an
Zehn Jahre Elternbesuchsdienst

Seit zehn Jahren besuchen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Elternbesuchsdienstes Eltern erstgeborener Kinder und heißen die Familien in Düsseldorf willkommen. Über 16.000 Eltern haben mittlerweile von dem Serviceangebot des Jugendamtes profitiert, das in dieser Form einmalig ist. Das Jubiläum wurde am Mittwoch, 27. März, im Bürgersaal des Stadtteilzentrums Bilk im Rahmen einer Feierstunde gewürdigt. Nach der Begrüßung durch Ursula Holtmann-Schnieder, Vorsitzende des...

  • Düsseldorf
  • 28.03.19
LK-Gemeinschaft
Da hat sich ganz schön was getan. Links im Bild: der Stadtanzeiger von 2009. Rechts im Bild: Der Stadtanzeiger vom vergangenem Mittwoch.

Lang, lang ist's her:
#10YearChallenge: Der Stadtanzeiger Hagen macht mit!

Ein neuer Internet Hype macht gerade die Runde. Es geht um die sogenannte „10 Year Challenge“. Bekanntheit erlangt die Challenge aktuell, weil sich auch viele Prominente beteiligen. Unter den Hashtags #10YearChallenge und #2009vs2019 werden aktuell viele Fotocollagen gepostet.  Die 10 Year ChallengeEs geht bei der Challenge um einen Blick zurück. Genauer gesagt: zehn Jahre zurück. Die geposteten Collagen bestehen aus zwei Fotos. Darauf zu sehen, je ein Foto von einem Mensch oder Ort aus dem...

  • Hagen
  • 18.01.19
WirtschaftAnzeige
Einen Grund zum Feiern hatte das Team um Klaus und Heike Schmitz: Die Zweiradexperten sind seit zehn Jahren professionelle Ansprechpartner rund ums Fahrrad.

Schmitz der Zweiraderxperte seit zehn Jahren an der Barbarastraße

Dorsten. Einen Grund zum Feiern hatte das Team um Klaus und Heike Schmitz: Die Zweiradexperten sind seit zehn Jahren professionelle Ansprechpartner rund ums Fahrrad. Gleichzeitig wurde auch die Expansion durch die Eröffnung der neuen Halle sowie der zertifizierten Qualitätswerkstatt gefeiert. An zwei Tagen stand an der Barbarastraße 55 (gegenüber dem Versorgungszentrum Händelstraße) alles im Zeichen der Zweirades und der zurückliegenden erfolgreichen zehn Jahre. Neben verschiedenen...

  • Dorsten
  • 15.10.18
Ratgeber
Spielen mit viel Platz: Eine Bewohnerin des Kinderhauses auf dem Trampolin im Garten (Foto: Bernd Röttgers) 


Das Kinderhaus hat ganze Familien gerettet

Einrichtung der Diakonie Ruhr für junge Menschen mit schwerer Behinderung feiert ihr Zehnjähriges Bevor es das Kinderhaus gab, hatten Bochumer Eltern von Kindern mit schwerer Behinderung nur zwei Optionen: Pflege und Betreuung innerhalb der Familie selbst zu übernehmen und zu organisieren oder das Kind schweren Herzens einer Einrichtung außerhalb des Ruhrgebiets anzuvertrauen. 2008 eröffnete die Diakonie Ruhr mit dem Kinderhaus Bochum an der Wasserstraße 435c ein maßgeschneidertes Angebot mit...

  • Bochum
  • 18.09.18
Überregionales
Das 10-jährige Bestehen des Mobilen Medizinischen Dienstes wurde mit der Renovierung und Erweiterung der Praxisräume an der Bornstraße 239 gefeiert.

Mobiler medizinischer Dienst hilft seit zehn Jahren

Wenn wohnungslose Menschen einen Arzt benötigen, haben sie es besonders schwer. Manche haben keinen Krankenversicherungsschutz, andere schaffen es nicht, die Schwelle einer Arztpraxis zu überwinden. Ohne Behandlung drohen jedoch schwerwiegende gesundheitliche Folgen, die lebensbedrohlich werden können. Diese Lücke in der Versorgung füllt seit zehn Jahren der Mobile Medizinische Dienst des Gesundheitsamtes, unterstützt durch Mitarbeiterinnen der Diakonie sowie die Angebote des Gasthauses....

  • Dortmund-City
  • 02.08.18
Vereine + Ehrenamt
Gruppenbild mit einem Teil der anwesenden Übungsleiter/innen auf der Ewaldi-Sportanlage.

DJK Ewaldi ist auch im Internet gut aufgestellt - Größter Verein im Süden stellt neues Design der Homepage vor

Aplerbeck. „Sieben Abteilungen unter einem Dach“ – so lautete der Slogan, mit dem die DJK Ewaldi vor exakt zehn Jahren online ging. Seitdem wurde die Vereinsseite über 650.000 Mal aufgerufen und zählt jedes Jahr neue Besucherrekorde. Damit ist die Homepage die wichtigste Informationsplattform des Vereins, der seit geraumer Zeit die größte Sportgemeinschaft im Dortmunder Süden stellt. Um künftig noch mehr Menschen zu erreichen, gibt es nun ein paar grundlegende Änderungen, die insbesondere eine...

  • Dortmund-Süd
  • 10.07.18
Überregionales

Aus der Geschäftswelt

Von der Pike auf. Gratulation zu 10 Jahren Selbständigkeit: Maler- & Lackiermeister Bernd Skodzik. Mit Erhalt seines Meisterbriefes startet Bernd Skodzik, mit heute 24 Jahren Berufserfahrung, am 01. Juli 2008 in die Selbständigkeit. Die Qualität seiner Arbeit und die Kundenzufriedenheit, bei den größtenteils privaten Kunden, ist Skodzik und seinem Mitarbeiter wichtig. Sein Konzept funktioniert, das belegen seine Stammkunden und das Jubiläum „10 Jahre selbständig“.

  • Lünen
  • 02.07.18
Überregionales
Im Rahmen einer kleinen Feier bedankten sich Renate Zanjani (links) und Tanja Högström (hockend) sowie Bürgermeister Michael Beck (rechts) bei Alice Thormählen (sitzend) und Wolfgang Frenz, dass sie vor zehn Jahren der Tafel an der Rheinlandstraße in Heiligenhaus einen neuen Standort ermöglichten.

Vor zehn Jahren zog die Tafel in ein Bistro

Jetzt wird ein neuer Standort in Velbert-Mitte gesucht Im Herbst 2006 wusste niemand so richtig, wie es mit der Tafel in Heiligenhaus weitergehen sollte. Das damalige Haus der Kirche stand vor der Schließung und wurde abgerissen. Die monatelange und intensive Suche nach einem neuen Heiligenhauser Standort für die Tafel für Niederberg war erfolglos. "Zur Not hätten wir uns mit Autos und Zelten beholfen“, so Renate Zanjani, die seinerzeit für die Diakonie Niederberg die Tafel organisierte....

  • Heiligenhaus
  • 16.01.18
Überregionales
Familie Honsel übergab die Spenden am Donnerstag bei einem Gläschen Sekt im Markt mit den besten Wünschen und einem großen Dankeschön an alle, die mitgemacht haben.

10 Jahre Honsel in Rhade: 2.000 Euro für Rhader Vereine

Rhade. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens von Edeka Honsel in Rhade gab es verschiedene Aktionen für die Kunden. Ein Besonderheit hatte die Familie Honsel sich einfallen lassen: Statt noch mehr Werbeaktivitäten wurden 2.000 Euro als Spende ausgelobt. Die Mitarbeiter von Honsel konnten Vorschläge unterbreiten, welche Vereine unterstützt werden könnten. Zehn Projekte wurden von den Mitarbeitern vorgeschlagen. Eine Woche lang konnten die Kunden dann in Rhade dann abstimmen, welches Projekt...

  • Dorsten
  • 04.12.17
WirtschaftAnzeige

Große Freude über Reisegutschein

Dorsten. Die Aktionen zum zehnjährigen Bestehen des Friseursalons „Hair Pirat“ in der Dorstener Altstadt werden Kunden und Mitarbeiter in bester Erinnerung behalten. Besonders das große Jubiläumsgewinnspiel, das mit attraktiven Preisen lockte, sorgte für viel Begeisterung. Bei der Verlosung hatten Bastian Wolfram und Petra Schlüter Fortuna auf ihrer Seite, denn beide gewannen hochwertige Haarpflegesets. Über den Hauptpreis, einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro, kann sich Simon Lauf...

  • Dorsten
  • 06.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.