Bundespolizei nimmt Kinder in Gewahrsam
Geschwisterpaar (8, 10) nachts alleine im Zug

Heute Nacht (21. Juni) fuhren zwei Minderjährige alleine mit dem Zug von Haltern am See nach Essen. Im Essener Hauptbahnhof nahmen Beamte der Bundespolizei die Kinder in Gewahrsam.
  • Heute Nacht (21. Juni) fuhren zwei Minderjährige alleine mit dem Zug von Haltern am See nach Essen. Im Essener Hauptbahnhof nahmen Beamte der Bundespolizei die Kinder in Gewahrsam.
  • Foto: Symbolbild Pixabay
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Heute Nacht (21. Juni) fuhren zwei Minderjährige alleine mit dem Zug von Haltern am See nach Essen. Im Essener Hauptbahnhof nahmen Beamte der Bundespolizei die Kinder in Gewahrsam.

Gegen 00:30 Uhr verständigten Reisende die Bundespolizei in Essen. Ein Junge (10) und seine Schwester (8) waren selbstständig mit dem RE 2 von Haltern am See nach Essen unterwegs.

Während der Fahrt nahm eine Reisende die Geschwister in ihre Obhut und übergab sie nach der Einfahrt im Hauptbahnhof Essen den Bundespolizisten.

Die Kinder haben sich offensichtlich unbemerkt von einer Kinderwohngruppe in Haltern am See aus auf die Reise begeben. Über ihre Beweggründe ließen sie die Polizisten im Unklaren.

In Abstimmung mit der Polizei in Haltern am See konnte die Wohngruppe kontaktiert werden, die die Minderjährigen von der Bundespolizeiwache am Essener Hauptbahnhof abholte.

Quelle: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen